Heckscheibenheizungskontakt abgefallen - Leitsilber

Diskutiere Heckscheibenheizungskontakt abgefallen - Leitsilber im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo Bei mir ist leider der kontakt der Heckscheibenheizung RECHTS beim TOYOTA AYGO BJ 2008 abgefallen. Ich habe das ganze Internet nach...

  1. #1 penpal23, 26.11.2018
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.11.2018
    penpal23

    penpal23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Aygo 2008
    Hallo

    Bei mir ist leider der kontakt der Heckscheibenheizung RECHTS beim TOYOTA AYGO BJ 2008 abgefallen.
    Ich habe das ganze Internet nach Antworten abgegrast.

    Ich habe meinen abgefallenen Kontakt mit Epoxid Kleber Uhu Plus wieder angeklebt.
    Und mit einem Reparaturset aus Leitsilber Fa. Circuit den neuen Kontakt grosszügig mehrschichtig bepinselt.

    Leider habe ich kein Strommessgerät und der Knopf der Scheibenheizung, sowie die Heizung selbst bleibt tot.

    Frage 1: welche Sicherung gehört zur Heckscheibenheizung und läuft da nur die Heizung darüber oder auch anderes, zb die Klima und sämtliche Elektronik funktioniert noch. Wenn ich den Kontakt händisch anpresse und jemand startet den Motor und schaltet ein, geht es jedoch auch nicht, also selbst mit anpressen.

    Frage 2: wenn ich den Kontakt nochmals anklebe, Versuch Nummer 2 , und diesmal mit Uhu Plus Schnellklebend, sodass es sehr flott sehr eng und fest ansitzt, und wieder grosszügig mit Leitsilbers überstreiche.......
    kann es zu einem Scheibenbruch oder Kurzschluss kommen, wegen des Leitsilbers?
    Also überbrückt vielleicht das Leitsilber + - und es kommt zum Kurzschluss?Siehe Foto ,. ich habe es ja überall hingeschmiert, jedoch war davor dort ja auch metallbedampfte Scheibe, ich kenne mic h so gar nicht aus :)

    Frage 3: Ideen und Anregungen? Also Schrottplatz oder Schrottteile Händler im Inet verlangenauch schnell 200 Eur für die Heckscheibe und ein Ausbau käme dazu, ca 500 Eur bei Carglas inkl Ein Ausbau, alles unattraktiv, Kasko zahlt sowas nicht, da kein Scheibenbruch....
    Wahrscheinlich bleibe ich auf der kaputten heckscheibenheizung sitzen :( ärgerlich, Auto vor 2 Wochen gebraucht neu gekauft und unvorsichtig Reifen eingeladen schwupps., ab
     
  2. Anzeige

  3. #2 SterniP9, 27.11.2018
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    690
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Zu 1.: wo die Sicherung ist, steht in der Bedienungsanleitung. Wahrscheinliche Bezeichnung: DEFOG.
    Zu 2.. durch einen evtl. Kurzschluß wird sich wohl max. die Sicherung verabschieden, nicht aber die Scheibe! Eher schmilzt das bischen Silber weg!
    (auf Glas hält übrigens Silicon sehr gut!)
    Zu 3. Schon mal beim Bosch-Dienst nachgefragt? Die sollten sich doch am ehesten mit sowas auskennen.
    Achso: Willkommen im Forum!
     
    penpal23 und PoorFly gefällt das.
  4. #3 penpal23, 27.11.2018
    penpal23

    penpal23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Aygo 2008
    Vielen Dank für das nette Willkommen heissen.
    Danke für die guten Ratschläge, ich habe gleich mal 4 Bosch Car Service Werkstätten i.d. Nähe angeschrieben, kannte diese noch gar nicht.

    Stahlgruber führt einen Leitsilber Kleber, der laut Packungsbeschreibung genau für das Wiederankleben von solchen Kontakten gedacht ist´, jedoch über 60 Eur kostet.
    Mal sehen. evtl kann ich es ja günstiger in einer der Bosch Werkstätten wieder anbringen lassen.

    So oder so ist der Kontakt erstmal wieder abgemacht von dem ersten klebeversuch.
    Nun habe ich dicke Klebereste an der Scheibe auf der Kontaktplatte, deswegen fliesst wohl auch durch "hinhalten" kein Strom.
    Die Sicherung wurde gefunden und ist intakt.
    Ich muss jetzt gucken wie ich den Expoxidkleber von der Scheibe runter kriege und dann entweder einen ´teuren Leitsilber KLEBER kaufen , oder mal die Werkstatt ranlassen.

    Carglass schlägt nur Scheibentausch vor 500 Eur, dann lieber kratzen^^.

    Grüsse

    Paul
     
    SterniP9 gefällt das.
  5. #4 penpal23, 27.11.2018
    penpal23

    penpal23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Aygo 2008
    Habe nun ein Permatex Defogger Repair Kit erworben , was speziell zum Ankleben eines abgefallenen Heizungskontakt gedacht ist.

    Leider hatte ich bereits in durch einen früheren Versuch auf der früheren Kontaktstelle an der Scheibe jetzt Expositkleber Reste kleben .
    Ich las mal in einem englischen Forum man könne und solle am besten eine frische neue Stelle der metallbeschichteten Scheibe nehme und diese Beschichtung abtragen bis Kupferfarbene Unterschicht freiliegt und darauf dann den Kontakt ankleben ( Reparaturset mit leitfähigen Kleber).
    Kann man also eine Stelle leicht unter der alten Anschlussstelle freirubbeln ohne dass man da das ganze Heizsystwm beschädigt ?
     
  6. #5 SterniP9, 28.11.2018
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    690
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
     
    PoorFly gefällt das.
  7. #6 penpal23, 28.11.2018
    penpal23

    penpal23 Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Aygo 2008
    Genau aufgrund dieses Videos auf YouTube würde ich skeptisch und habe es zurückgesendet . Es soll laut Nutzern weltweit nicht halten . Manche schreiben Sie sind erfahrene Elektriker und trotzdem hält es null oder brutzelt weg beim anschalten und fällt wieder ab , einer sagt mit leitsilber Kleber ginge es besser demnach lieber so einen Kleber holen
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 SterniP9, 28.11.2018
    SterniP9

    SterniP9 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    1.350
    Zustimmungen:
    690
    Fahrzeug:
    P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; T19 Bj.97
    Na dann fahre doch erst mal zu einem Bosch-Dienst und frage nach deren Erfahrungen mit so einer Reparatur.
     
  10. #8 Blade1988, 28.11.2018
    Blade1988

    Blade1988 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2007
    Beiträge:
    1.860
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo EL54, Corolla AE86
    Hatte beim Paseo damals den Kontakt einfach mit einem Lötkolben wieder auf die Kontaktfläche angelötet, diese sollte auf der Scheibe ja noch mit Zinn drauf sein...

    Habe den Lötkolben auf die Kontaktnase und diese mit dem Lötkolben auf die Kontaktfläche gedrückt, bis gerade so das Zinn schmolz um sich zu verbinden, so gab es den geringstmöglichen Wärmeeintrag auf die Scheibe selbst
     
    PoorFly gefällt das.
Thema:

Heckscheibenheizungskontakt abgefallen - Leitsilber

Die Seite wird geladen...

Heckscheibenheizungskontakt abgefallen - Leitsilber - Ähnliche Themen

  1. Hitzeblech Auspuff abgefallen

    Hitzeblech Auspuff abgefallen: Hallo, heute habe ich auf der Autobahn das Hitzeblech vom Auspuff in der Mitte verloren. Muss das dringend ersetzt werden ? Mein Corolla Verso...
  2. Yaris Verso 2005: Schutzblech zwischen Auspuffendtopf und Karrosserie abgefallen.

    Yaris Verso 2005: Schutzblech zwischen Auspuffendtopf und Karrosserie abgefallen.: Hallo, ich bin neu hier im Forum, aber da mein Yaris Verso Bj. 2005 1,3l Benziner 142tkmja nicht mehr der Jüngste ist, brauche ich vielleicht ab...
  3. Gerade am Avensis T22 abgefallen? Hilfe!!

    Gerade am Avensis T22 abgefallen? Hilfe!!: Meine Freundin hatte vor ein paar Minuten versucht aus einem verschneiten Parkplatz herauszukommen und meinte das etwas abgefallen sei... Hab den...
  4. Plättchen abgefallen

    Plättchen abgefallen: ich glaub ich sollte es lassen, im innenraum rumzubauen. heute ist ein plättchen unterm armaturenbrett raus gefallen. irgendwo habe ich das schon...
  5. Leitsilber für Heizdrähte zu heiß

    Leitsilber für Heizdrähte zu heiß: Ich habe bei meinem Starlet die Heizdrähte an der Heckscheibe mit Leitsilber repariert. Jetzt funktioniert es zwar wieder, aber die Stelle mit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden