Heckscheibenaufkleber ala Formel1

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von OliH, 04.05.2003.

  1. OliH

    OliH Mitglied

    Dabei seit:
    10.08.2002
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich suche einen Heckscheibenaufkleber ala Formel1. Also in ROT/Weiss. Er soll ähnlich einer Sonnenblende auf der Heckscheibe sein.

    Hat jemand von Euch eine IDEE?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 steffen79md, 27.05.2003
    steffen79md

    steffen79md Guest

  4. #3 DJBlade, 27.05.2003
    DJBlade

    DJBlade Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    0
    Hab einen hier liegen. Bei Interesse PM ;)
     
Thema:

Heckscheibenaufkleber ala Formel1

Die Seite wird geladen...

Heckscheibenaufkleber ala Formel1 - Ähnliche Themen

  1. Heckscheibenaufkleber "Toyota", Vorlage selber machen? Wie?

    Heckscheibenaufkleber "Toyota", Vorlage selber machen? Wie?: Hi Leute, ich möchte für meinem Toyota einen ganz bestimmten Heckscheibenaufkleber. Und zwar soll er so aussehen wie dieser: [IMG] Nur soll er...
  2. Formel1 und Rallye geht ja doch in einem!!

    Formel1 und Rallye geht ja doch in einem!!: <iframe width="500" height="300" src="https://www.youtube.com/embed/0tEHQJn_hxo?wmode=opaque" frameborder="0" allowfullscreen></iframe>
  3. Forumskurzurlaub ala Norderney

    Forumskurzurlaub ala Norderney: Huhu zusammen, wer von den üblichen Verdächtigen hätte Lust, Zeit, etc. mal wieder etwas ähnliches (sehr gerne auch wieder Norderney) zu planen...
  4. nix turbopfeife: so erzeugt man am fiesta formel1-sound ;)

    nix turbopfeife: so erzeugt man am fiesta formel1-sound ;): http://de.youtube.com/watch?v=FKRICEwdFQ0&NR=1 klingt auch ein wenig nach bellender hund
  5. Gegendruck in der Formel1

    Gegendruck in der Formel1: Normal brauchen Sauger doch Gegendruck damit sie laufen. Ich kann mir aber nicht vorstellen daß bei den F1 Motoren überhaupt Gegendruck existiert....