Heckleuchtenumbau Yaris / Yaris Hybrid

Diskutiere Heckleuchtenumbau Yaris / Yaris Hybrid im Sonstiges Forum im Bereich Tuning; vor dem Umbau: [IMG] während des Umbaus: [IMG] und nach dem Umbau: [IMG] :D

  1. #1 toyotafanatic, 20.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2013
    toyotafanatic

    toyotafanatic Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 und Lexus CT200h
    vor dem Umbau:

    [​IMG]

    während des Umbaus:

    [​IMG]

    und nach dem Umbau:

    [​IMG]

    :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Poepel, 20.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2013
    Poepel

    Poepel Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Supra MKIV Single Turbo, Lexus IS200 Sport
    Sieht gut aus.
    Allerdings hast Du jetzt die Heckleuchten an sich umgebaut oder lediglich die Heckleuchten gegen andere getauscht?
    Für mich sieht es nach letzterem aus.

    Das Heck wirkt durch die reichlichen Sticker und Embleme doch recht überladen. Manchmal ist weniger mehr.
     
  4. #3 toyotafanatic, 20.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2013
    toyotafanatic

    toyotafanatic Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    748
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Avensis T22 und Lexus CT200h
    Ich habe sie nur getauscht und das ganze Projekt 'Umbau'genannt .... und das GT86-Logo gehört da auch wirklich nicht hin ... das war ein böser Kollege von mir, der mir dafür das dezente TRD-Logo geklaut hat ... :[
     
  5. andi47

    andi47 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    16.10.2002
    Beiträge:
    1.321
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mazda CX 3 Sportsline
    Hi
    Musstest du noch etwas ändern oder nur plug & play?
    Uns hat die Toyotawerkstatt bei der Vorstellung des Hybrid gesagt, dass es wahrscheinlich nicht passt.

    Mfg
    Andreas
     
  6. #5 Black 10, 20.06.2013
    Black 10

    Black 10 Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2010
    Beiträge:
    282
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E10 g6
    das sollte so passen, die Stecker sehen gleich aus.

    sieht gut aus
    wo bei die vom Sondermodel in weiß auch nicht schlecht aus sehen :D
     
  7. #6 uffbasse, 20.06.2013
    uffbasse

    uffbasse Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    2.241
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    nix mehr T22 D4D jetzt Honda Jazz
    Haste Boxhandschuhe ?
    Gib ihm eine mit, damit er sich's für's nächste Mal merkt.:D
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Heckleuchtenumbau Yaris / Yaris Hybrid

Die Seite wird geladen...

Heckleuchtenumbau Yaris / Yaris Hybrid - Ähnliche Themen

  1. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  2. 2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last

    2003 Yaris D4D dunkler Rauch bei Last: Moin moin liebe Forengemeinde, ich benötige euren Rat. Ich fahre unten abgebildeten Yaris, habe aktuell 298tkm auf der Uhr und...
  3. Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE)

    Motor reagiert schwerfällig (Yaris TS XP9 1.8 2ZR-FE): Es geht um einen Yaris TS XP9 BJ 2007 mit dem 1.8 2ZR-FE (98kW / 133PS) Kann es sein, dass der Motor softwaremäßig an spontanen Lastwechseln...
  4. Toyota Yaris XP9 TS Executive

    Toyota Yaris XP9 TS Executive: Hey Leute, ich bin auf der Suche nach einem Yaris TS, nicht älter als 2007 EZ, in der Executive Ausstattung. Sollte nicht alzu weit vom Saarland...
  5. Kaufberatung Yaris 1 TS 1.5

    Kaufberatung Yaris 1 TS 1.5: Liebe Leute, die Twingo-Ära meiner Frau neigt sich dem Ende zu. Der letzte Gebrauchte war eine Enttäuschung. Ich selbst habe ohnehin sehr...