Hecklautsprecher bei Corolla E10

Diskutiere Hecklautsprecher bei Corolla E10 im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo, ich habe ein alten Corolla E10 Limosine und da waren serienmässig keine Lautsprecher hinten eingebaut. Jetzt wollte ich die einmal...

  1. #1 Feldmaus, 30.04.2007
    Feldmaus

    Feldmaus Guest

    Hallo,
    ich habe ein alten Corolla E10 Limosine und da waren serienmässig keine Lautsprecher hinten eingebaut. Jetzt wollte ich die einmal nachrüsten. Also in der Hutablage (unten) sind ja schon Löcher dafür angedeutet. Ich denke das dürfte kein Problem sein.
    Ich wollte Fragen ob jemand ein gute Anleitung kennt, wie man die 2x2 adrigen Kabel vom Radio zur Hutablage verlegt. Man muss ja die ganzen Armaturen abschrauben und auch die verkleidungen an der seite müssen doch bestimmt ab, oder geht das irgendwie anders?
    Auf welcher seite verlegt man am besten die Kabel, Fahrer oder Beifahrer?

    Danke schon einmal im Voraus.

    Gruss Maike
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Blizzi

    Blizzi Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Du meinst aber ned direkt in dem Pappteil der Ablage oder?
    Da wird dir hier jeder vernünftige von abraten.
    Der E10 hat doch in der PLastikverkleidung seitlich schon was vorbereitet oder?

    fahrer oder beifahrerseite ist beim lautsprecherkabel egal, unter den trittleisten an der tür sind kanäle. die trittleisten sind nur geclipst, kannste nach oben vorsichtig abziehen.
    die verkleidung im heck ist soweit ich mich erinner auch nur geclipst, kann man mit einem beherzten ruck am griff lösen.
    soviel arbeit ist das garnicht :)
     
  4. #3 Feldmaus, 01.05.2007
    Feldmaus

    Feldmaus Guest

    >Du meinst aber ned direkt in dem Pappteil der Ablage oder?
    >Da wird dir hier jeder vernünftige von abraten.
    >Der E10 hat doch in der PLastikverkleidung seitlich schon was vorbereitet >oder?

    Na ich mein Direkt die Hutablage. Die dürfte doch oben aus plastik bestehen und unten bin ich der Meinung is es metall, wo auch schon die löcher vorhanden sind. An der Seite hab ich nix gesehn.
    Wieso denn abraten?


    Ja ok, hab ich mir schon gedacht das das nicht das problem ist, im innenraum das kabel zu verlegen. Aber ich muss doch auch an den ganzen Armaturen vorbei bis zum Radioschacht, wie mach ich das denn?
     
  5. #4 JumpingJohn, 01.05.2007
    JumpingJohn

    JumpingJohn Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Also bei meinem Liftback musste ich nur die Türverkleidungen abbauen, die Kabel hinter den Amaturen bekommst du mit etwas geschick und gefummel auch ohne abbau der Amaturen in den Radioschacht!
     
  6. #5 Ebeneezer, 01.05.2007
    Ebeneezer

    Ebeneezer Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.06.2003
    Beiträge:
    2.208
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV4.1 und Volvo V70 Bauschlampe
    Also wenn die E10 Limousine genauso gebaut ist wie die T17, kannste die Lautsprecher mit ruhigem Gewissen in die Hutablage einbauen. Das allgemeine "no-go" wegen Lautsprechern in Hutablagen, bezieht sich auf soclhe wie im Liftback oder Compact, wo die Teile lose sind und bei nem Unfall abfliegen können. Aber in der Limousine sollte ja MEtall drunter sein und dann ist das kein Problem, wenn die LS richtig fest sind.
     
  7. #6 dreieinhalbgramm, 01.05.2007
    dreieinhalbgramm

    dreieinhalbgramm Mitglied

    Dabei seit:
    04.12.2006
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du das Handschuhfach über den Anschlag hinaus öffnest(zusammen drücken), kannst du da die Kabel durchfummeln, danach dann weiter durch die Kanäle in der Fußleiste.
     
  8. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Am besten klappst Du mal die Rücksitze um und montierst links und rechts noch die beiden Polster ab. Dann bekommst Du die Heckablage (welche übrigens aus Hartpapier mit "Fellüberzug" besteht) relativ problemlos rausgezogen.
    Und dann oh Wunder - habe ich bei meiner die beiden zugehörigen Kabel für die Hecklautsprecher auch schon gefunden. Dummerweise hatte ich auch schon neue gezogen. Also - erstmal schauen ob da nicht schon die entsprechenden Kabel drinliegen - in meiner '92er Limo war es zumindest so.
    Bei der Auswahl/Montage der Speaker musst Du allerdings darauf achten, dass die Körbe/Magneten durch die Aussparungen im Metall passen.

    Gruß,

    Jens
     
  9. #8 Feldmaus, 01.05.2007
    Feldmaus

    Feldmaus Guest

    Danke erstmal an alle.
    @Jevil
    hab auch eine 92er Limo, und ich glaube du hast recht, das die kabel schon vorhanden sind, denn ich hab schon einmal am iso stecker geschaut und da waren die pins für hinten schon belegt, dachte das sei eine atrappe und die kabel enden hinter der abdeckung, wäre cool wenns nich so wäre, also danke für den tipp :)

    Ich glaub bei einem lautsprecher mit 17 cm durchmesser is der Magnet klein genug für die öffnungen.
     
  10. #9 JumpingJohn, 03.05.2007
    JumpingJohn

    JumpingJohn Junior Mitglied

    Dabei seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Also bei meinem Liftback '95 lagen die Kabel auch schon, jetzt wo ihrs erwähnt fällt es mir auch wieder ein, gab bei mir nur etwas seltsammes! Habe die Enden beider Lautsprecher anschlüsse hinter der linken und rechten Kofferraum-Verkleidung gefunden, allerdings hatten sie hinten eine andere Farben als am Stecker vorne, was für ziemliche verwirrung sorgte, hab den vorhandenen Stecker abgekippst, mit ner Lüsterklemme zu den Boxen in der Heckablage verlängert!
     
  11. #10 nitrosmith0815, 22.12.2008
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    Öhm mal ne Frage, hab ja den Corolla E10 "Fließheck", hab mal nachgeschaut hinten sind auch die Kabel schon vorgerüstet und liegen bis vorne in den ISO-Stecker, kann mir jetzt mal jemand sagen, wo ich die passenden Einbauöffnungen/Lautsprecheradapter herkriege, weil Original sind ja da hinten nur zwei Ablagefächer, die total unsinnig sind... -> darunter sind allerdings nicht so wie bei euch die fertigen Halterungen für die Lautsprecher :(
    (möchte dann 100mm LS einbauen - am liebsten mit den originalen Abdeckungen meiner Lautsprecher)

    Wäre also für Hilfe und Vorschläge sehr dankbar!

    LG nitrosmith
     
  12. #11 nitrosmith0815, 13.02.2009
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
  13. Eimaen

    Eimaen Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2009
    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    tach du brauchst doch gar keine Kabeln ziehen, neben der Hutablage ( l und R) sind in der vertiefung schon anschlüße eingebaut. also so hab ichs gemacht...
     
  14. #13 nitrosmith0815, 09.07.2009
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    Ich weiß - habe ich etwas anderes gesagt?
    Wenn du mal in den Link schaust, siehst du, dass ich jediglich die Stecker abgemacht habe und andere Anschlüsse dran gemacht habe ;)

    LG Martin
    alias nitrosmith(0815)
     
  15. #14 der_jens, 10.07.2009
    der_jens

    der_jens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2007
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ex.Corolla E12,jetzt Toyota Avensis t25 d-cat
    Ich hatte eine E10 Compakt und da lagen die Kabel schon von Werk aus vorgerüßtest in der hinteren verkleidung.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. Eugene

    Eugene Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    828
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MR2 SW20
    Da wir gerade von Lautsprechern reden, welche kann ich vorne einbauen ohne was zu verändern? Also Einbautiefe und Durchmesser da meine langsam den Geist ausgeben.
     
  18. #16 nitrosmith0815, 11.07.2009
    nitrosmith0815

    nitrosmith0815 Mitglied

    Dabei seit:
    31.10.2008
    Beiträge:
    463
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E10 4efe mit ACIS, Standheizung, Klima, K-Sport, Ultra-Racing-Streben, ToyoProxesR1R
    Bemühe da mal die Suchfunktion, da gib´s zig "hunderte" Einträge von Lautsprechern mit Tiefen von 55mm bis hin zu 65mm oder mehr wobei dann die Scheibe verrückt werden muss mit Hilfe von Unterlegscheiben und oder Muttern...
    In jedem Fall muss ein Adapter gebaut werden, worin du den neuen Lautsprecher fixierst, da der Alte ja nur mit 3 Schrauben bzw Nieten fest gemacht wurde...

    Hoffe wirst fündig beim Suchen - diese Umbauarbeit werde ich im August auch noch machen und Posten...kann ja dann hier nen Link noch reinstellen, was ich gemacht habe :D
     
Thema: Hecklautsprecher bei Corolla E10
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lautsprecher corolla e10

Die Seite wird geladen...

Hecklautsprecher bei Corolla E10 - Ähnliche Themen

  1. Fensterheber Schalter E10 von 97

    Fensterheber Schalter E10 von 97: Hallo, folgendes Problem: Toyota Corolla E10 mit 75PS/55KW 1.4 XLI Baujahr 02/1997 Der Schalter des Fensterhebers der Fahrerseite ist defekt und...
  2. Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden

    Corolla E15 Motor - 5. Gang kann nicht eingelegt werden: Hallo zusammen, ich habe folgendes Fahrzeug: Toyota Corolla 1,4 D-4D 90 DPF Type E15ES BJ 2010, 168'000 Kilomeer Seit kurzem kann der 5. Gang...
  3. Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm

    Corolla Verso 1,8l 1zzfe blauer Qualm: Hallo toyota Gemeinde, in meinem Familienkreis gibt es einen Corolla Verso Benziner 1,8l Bj. 2005. Der müsste den 1ZZ-FE Motor drin haben....
  4. Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE

    Kaufberatung Corolla TS E12 2ZZ-GE: Hallo liebe Toyota Freunde, Da ich hier neu bin, habe ich als erstes die Sufu gequält, leider ohne Erfolg. Ich möchte meinen Fuhrpark um einen...
  5. Toyota Corolla - Der wahre Volkswagen (Spiegel.de)

    Toyota Corolla - Der wahre Volkswagen (Spiegel.de): Toyota Corolla Der wahre Volkswagen Die Deutschen halten sich für die Krone der Schöpfung in Sachen Automobilbau. Modelle von Herstellern, die...