Hecklappe läßt sich nicht öffnen.

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Carinakombi, 29.11.2003.

  1. #1 Carinakombi, 29.11.2003
    Carinakombi

    Carinakombi Guest

    Hallöchen erstmal.Habe da ein Problem mit der Hecklappe meiner Rina.Habe heute den Schlüssel reingesteckt und versucht sie zu öffnen doch ohne erfolg.Ab und zu läßst sie sich dann doch öffnen dann wieder nicht.Ist das schloß kaputt oder was anderes???Danke für eure Hilfe ihr netten Geister des Forums.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mani81

    mani81 Guest

    Hatte ein ähnliches Problem bei meinem Corolla.
    Hab ordentlich WD40 reingesprüht, ein Wenig Graphitpulver reingetan, von da an hat es keine Probleme mehr gegeben.....
     
  4. #3 Carinakombi, 29.11.2003
    Carinakombi

    Carinakombi Guest

    Ja das habe ich auch schon hinter mir.Es ging dann ne zeit lang und jetzt ist es wieder so weit das sich nichts tut.Die Zentralverieglung geht aber wenn cih sie öffnen will klemmt glaube ich was.Bin bis jetzt nicht dahinter gekommen.Bin am verzweifeln weil ich ne waschmaschine transportieren wollte und sie schlecht durch die Hintern Türen bekomme.
     
  5. #4 Holsatica, 29.11.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Klemmt der Schliesszylinder oder hakt das Schloss an sich?
    Oder liegt es am Türöffnergriff?

    Schliesszylinder kann man ölen!

    Den Türgriff kann man ausbauen.Das Teil gammelt manchmal fest.
    Mit Öl und Rostlöser kann man den manchmal wieder retten!
    Das Schloss an sich kann man mal auf Funktion prüfen!Dazu musst Du die Verkleidung der Kofferraumklappe innen abbauen und dann mal gucken,was passiert,wenn Du den Schlüssel drehst!
    Irgendwo muss da ja was haken!
     
  6. #5 peter_h, 29.11.2003
    peter_h

    peter_h Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2001
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    geht sie auch mit der fernentriegelung nicht auf?

    hatte bei meiner celi ein jahr jetzt (wegen faulheit) das problem dass sich die heckklappe mit dem schlüssel nicht öffnen lies.
    hab jetzt beim winterfitmachen einen enteiser mit schmierfunktion reingesprüht und eine halbe stunde später lies sie sich ganz normal öffnen und seitdem immer.
    mit der fernentriegelung ging die klappe immer auf.
     
  7. #6 Carinakombi, 29.11.2003
    Carinakombi

    Carinakombi Guest

    Wenn ich an den Hebel ziehe der die Klappe Öffnet tut sich nichts.Den schlüssel kann ich auch nur minimal nach links und rechts drehen.Es tut sich gar nichts.
     
  8. #7 peter_h, 30.11.2003
    peter_h

    peter_h Mitglied

    Dabei seit:
    08.01.2001
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    dann ist höchstwahrscheinlich der kofferraum per schlüssel verriegelt worden.
    (schlüssel nach links drehen: sperren, auch fernentriegelung; schlüssel nach rechts: öffnen)
    wie mein kofferraumschloss sich einmal per schlüssel öffnen lies wurde ich übermütig und hab den kofferraum mit schlüssel verschlossen. natürlich ging danach nichts mehr.
    bis nach der aktion mit dem schloss schmieren.
     
  9. #8 optifit, 30.11.2003
    optifit

    optifit Guest

    Schau mal ob derTürgriff nicht festklemmt, denn wenn der nicht zurückgeht, lässt sich nichts ver und entriegeln.
    In die Schlösser sprühe ich immer Kontakt W60 rein, ist zwar für Elektronik, hilft aber super bei den alten Messingschlössern.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Carinakombi, 30.11.2003
    Carinakombi

    Carinakombi Guest

    Habe das Problem behoben bekommen.Mußte dafür meine Anlage aus dem Auto schmeißen um in den Kofferraum zu gelangen aber es ging.Danach die Verkleidung abbauen und den Deckel so öffnen.Dann viel mir was auf die Birne.Ein Plastikteil ist abgebrochen was die Hebelstange festhellt.Mit Sekundenkleber fest gemacht und gut ist.Danke für eure Hilfe!!
     
  12. #10 Serialkiller, 05.12.2003
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    hoffe, dass dein kopf noch ganz ist.
     
Thema:

Hecklappe läßt sich nicht öffnen.

Die Seite wird geladen...

Hecklappe läßt sich nicht öffnen. - Ähnliche Themen

  1. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  2. T22 Sicherheitsgurt HL läßt sich nicht herausziehen. Wie ausbauen?

    T22 Sicherheitsgurt HL läßt sich nicht herausziehen. Wie ausbauen?: Guten Abend, Forumler. Seit Freitag läßt sich bei meinem Avensis T22 der Sicherheitsgurt hinten links nicht mehr normal herausziehen. Es läßt...
  3. RAV 4 - Probleme bei dem Öffnen

    RAV 4 - Probleme bei dem Öffnen: Hallo, ich hoffe jemand kann mir hier helfen, denn ich bin langsam am verzweifeln… Ich habe Probleme mein Auto zu öffnen. Es handelt sich dabei...
  4. RAV 4 II: Lüftung klappert. Wie öffnen?

    RAV 4 II: Lüftung klappert. Wie öffnen?: Ich habe einen RAV4 II. Je nach Stufe der Lüftung klappert es sehr laut, als würden lockere Plastikteile aufeinanderschlagen (oder Metall auf...
  5. Ablassschraube Ölfiltergehäuse rund - wie öffnen?

    Ablassschraube Ölfiltergehäuse rund - wie öffnen?: Hallo zusammen, hab letzte Woche das erste Mal meinen Ölwechsel selbst gemacht und bin daran gescheitert, die Ablassschraube am Ölfiltergehäuse...