Heckklappengasfeder T18 - Erfahrung mit diesem Angebot?

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von S11, 23.07.2010.

  1. S11

    S11 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 greg777, 23.07.2010
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182
    ... es wäre eher eine andere Frage zu stellen. Wie hoch ist die Wahrscheinlichekeit, dass die originale Dämpfer kaputt gehen?(.


    Meine sind schon 18 Jahre alt.
     
  4. S11

    S11 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Wie lange sollen denn die Originalen deiner Meinung nach halten?
    Meine sind fertig...
     
  5. S11

    S11 Mitglied

    Dabei seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    720
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    nachdem niemand eine Antwort für mich parat hatte, habe ich die Gasdruckfedern gekauft.
    Ergebnis: Nein, sie passen nicht ohne Weiteres, denn die untere Aufnahme, die an der Karosserie verschraubt wird ist sowohl zu breit wie zu hoch. Außerdem passen die Lochabstände nicht.

    Ich habe daher die Halter angepasst, evtl. wäre es schneller gegangen die originalen Halter aufzubohren und mit einer Schraube anstatt der originalen Niete zu befestigen.

    Foto hierzu:

    Von oben nach unten:
    1. Original
    2. Nachbau bearbeitet (-3mm in der Höhe)
    3. Nachbau unbearbeitet
    [​IMG]


    2. Nachbau bearbeitet (-5,5mm in der Breite, um gleiches Maß müssen die Löcher nach innen versetzt werden. Das hintere, im Bild jeweils äußere, muss zusätzlich 3,5mm nach hinten versetzt werden).
    [​IMG]


    Möge diese Info euch bei einer möglichen Kaufentscheidung helfen.

    Gruß Sven
     
  6. #5 Celica459, 30.07.2010
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Danke!:)

    Dann brauch ich das auch schon mal nicht kaufen :D
     
  7. #6 Svenni27, 28.01.2011
    Svenni27

    Svenni27 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica ST182
    Hi!

    Auch meine Dämpfer sind seit längerer Zeit hinüber, d.h. die Heckklappe kommt im Winter unterhalb von 0°C selbständig runter. Da kann man sich schön die Rübe einhauen, wenn man es vergisst. Die originalen Dämpfer kosten bei Toyo 150€ / STÜCK. Da kommt einem das Angebot von dem Händler ashandel36 bei ebay gerade recht. Auch ich habe die Dämpfer in gutem Glauben gekauft, bevor ich diesen Thread entdeckt habe.

    Leider passen die Dämpfer wirklich in keinster Weise:
    • Die Scharniere sind für die Karosserie nicht geeignet, d.h. sie stoßen an die geschlossene Heckklappe. Die Schraubenlöcher sind nicht für die originalen Schrauben gebohrt. Wechselt man die Dämpfer (von links auf rechts), so geht die Heckklappe zu, aber der Winkel der Dämpfer stimmt nicht mehr, sodass man ihn unter starkem Druck an die Heckklappe montieren müsste
    • Die Dämpfer sind länger, als die originalen Dämpfer, so dass ein Mischverbau nicht möglich ist. Zudem ist im eingebauten Zustand noch ca. 2 mm Platz zwischen Heckklappe und Autodach. Wenn da Eis zwischenliegt, versaut man sich evtl. die ganze Heckklappe
    • Die Kugelpfanne der Dämpfer ist aus Plastik. Selbst mit den mitgelieferten Kugelbolzen ist der Halt nicht sicher, so dass man mit der bloßen Hand den nicht verbauten Bolzen herausziehen kann. Stößt man im eingebauten Zustand dagegen, kann es passieren, dass die Heckklappe runterdonnert und die ist wirklich schwer!
    Alles in allem verdient der Artikel nicht, dass er für die Celica T18 angeboten wird!

    Mein Kauf liegt zwei Monate zurück. Die nicht verbauten Dämpfer kann ich deswegen nicht gegen kürzere tauschen. Bei der schlechten Qualität hätte ich ein bisschen mehr Kooperation erwartet.

    Ich werde morgen mal versuchen, die Dämpfer umzubauen, bin aber eher ein Freund davon, die originalen Scharniere zu verwenden. Also Nieten der beiden Scharnierversionen rausbohren und dann das originale Scharnier mit einer Schraube an der neuen Dämpferhalterung befestigen. Mal gucken, ob das so einfach geht! Ich werde berichten!
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Heckklappengasfeder T18 - Erfahrung mit diesem Angebot?

Die Seite wird geladen...

Heckklappengasfeder T18 - Erfahrung mit diesem Angebot? - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung

    verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung: Rücksitzbank + Lehne viele Innenverkleigungen/Plastikteil,..(Kofferaum hinten Seite schon weg) ggf noch andere teile.. Abholung bevorzugt. Kann...
  3. Celica T18 original Heckspoiler in weiß

    Celica T18 original Heckspoiler in weiß: Hallo, wie in der Überschrift, suche ich den originalen Heckspoiler der T18 in weiß :) Gruß, Alex
  4. Schlachte T18

    Schlachte T18: Hallo zusammen, Bin in den letzten Zügen..die Karosse geht dieses Jahr noch aufen Schrott. wer was bracuh kann noch fragen, alles günstig... Ist...
  5. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...