Heckklappendämpfer Corolla Liftback E10: Halter von neuem Dämpfern verbiegt beim Schließen?!

Diskutiere Heckklappendämpfer Corolla Liftback E10: Halter von neuem Dämpfern verbiegt beim Schließen?! im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen, ich habe mir für meinen Liftback E10 ein paar neue Heckklappendämpfer von Optimal geholt. Der Halter, der am Kofferaumdeckel...

  1. #1 OnTheRoadAgain, 13.09.2019
    OnTheRoadAgain

    OnTheRoadAgain Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    E10 Liftback GLI - past: E9 Si, T20 GT (ST), VW T3 1,7D
    Hallo zusammen,

    ich habe mir für meinen Liftback E10 ein paar neue Heckklappendämpfer von Optimal geholt.
    Der Halter, der am Kofferaumdeckel montiert wird, verbiegt dennoch nach Außen, sobald man die Kraft zum Schließen aufbringt.

    Hatte dieses Problem schon mal jemand festgestellt mit diesem Zubehör-Dämpfern?

    Vermutlich muss da eine seitliche Verstärkung angeschweißt werden. Die original Dämpfer haben eine seitliche Verstärkung.

    Aber, dass das Material so mies ist, ist das wem bekannt?!

    Grüße
    OTRA
     
  2. Anzeige

  3. #2 Sgt.Maulwurf, 14.09.2019
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.950
    Zustimmungen:
    100
    Fahrzeug:
    Starlet P9, Ford Galaxy WGR Facelift, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Kannst du da vielleicht den Originalhalter nehmen und das Scharnier vom neuen Dämpfer an den alten Halter bauen?
    Ich glaube, mein Vater hat das mal so gemacht.
    Das müsste ja so ein Kugelgelenk sein, was mit einer Feder gesichert auf der Kugel gehalten wird. Die Feder sollte man mit einem kleinen Schraubendreher abhebeln können.
     
  4. #3 OnTheRoadAgain, 14.09.2019
    OnTheRoadAgain

    OnTheRoadAgain Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    E10 Liftback GLI - past: E9 Si, T20 GT (ST), VW T3 1,7D
    Danke für deine Antwort.
    Das habe ich natürlich versucht. Allerdings sind die alten Heckklappenhalter mit Kugelköpfen nicht einzelnen demontierbar. Deshalb wird diese Möglichkeit wohl ausscheiden...
     
  5. Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.379
    Zustimmungen:
    128
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Nimm Dämpfer die passen, dann geht es.

    Noch nie sowas gehört. Wenn der Dämpfer gestaucht zu lang ist, muß es sich ja verbiegen.
     
  6. OnTheRoadAgain

    OnTheRoadAgain Junior Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2017
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    24
    Fahrzeug:
    E10 Liftback GLI - past: E9 Si, T20 GT (ST), VW T3 1,7D
    Ach, sag bloß? Sehr hilfreich! :hail

    Danke für deine Antwort.
    Ich bin von fachlich und durchaus in der Lage, zu identifizieren, ob Dämpfer optisch passen, was sie natürlich taten. Mit der Länge hat es, wie beschrieben, nichts zu tun gehabt.

    Die Dämpfer der Firma OPTIMAL waren die einzigen passenden, welche noch lieferbar waren. Ich habe jetzt noch ein anderes paar von der Fa. LESJEFÖRS auftreiben können, bei denen der Halter 1 zu 1 dem Toyo Original gleicht. Das wird dann wohl gehen. (Werde ich morgen montieren.)

    Ich war natürlich der Annahme, dass es auch mit dem Halter der Fa. OPTIMAL passt - tut es aber defintiv nicht. Der ist den auftretenden mechanischen Kräften offenbar nicht gewachsen (der Winkel der einleitenden Kraft ist ja auch auch mehr als ungünstig für einen unverstärkten Halter, was jeder mit Grundkenntnisschen der ingeneurstechnische Mechanik sofort sehen kann - dies tat auch ich. Dennoch siegte der Glaube an die konstruktive Richtigkeit).

    Hier ein kleines Fotoalbum und der Hinweis für die Nachwelt, OPTIMAL Dämpfer diesen Typs nicht zu kaufen.
     
Thema:

Heckklappendämpfer Corolla Liftback E10: Halter von neuem Dämpfern verbiegt beim Schließen?!

Die Seite wird geladen...

Heckklappendämpfer Corolla Liftback E10: Halter von neuem Dämpfern verbiegt beim Schließen?! - Ähnliche Themen

  1. Toyota Corolla Tercel 4WD (AE95)

    Toyota Corolla Tercel 4WD (AE95): Verkaufe den alten Tercel meines Onkels: EZ: 08/88 HU: 10/19 KM: 148123 2. Hand (Erstbesitzer meine Mutter...) Extras: AHK Technisch ist der...
  2. Corolla E12 1.8 TS Tastenbeleuchtung ändern

    Corolla E12 1.8 TS Tastenbeleuchtung ändern: Hallo liebe Toyotafahrer, seit 2 Wochen fahre ich einen Corolla 1.8 TS. Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit dem Auto. Macht echt Laune den...
  3. Neuer Toyota Yaris mit TouchConnect funktioniert nicht mit AA

    Neuer Toyota Yaris mit TouchConnect funktioniert nicht mit AA: Gestern den neuen Toyota Yaris 5-Türer Hybrid Style Selection geholt. Nun hat sich bei der Übergabe herausgestellt, dass der Yaris mit dem neuen...
  4. Knackendes Geräusch unter Handschuhfach - Corolla Verso 2004

    Knackendes Geräusch unter Handschuhfach - Corolla Verso 2004: Beim Einschalten der Zündung entsteht ein schabendes, knackendes Geräusch auf der Beifahrerseite unterhalb des Handschuhfachs. Habe alle möglichen...
  5. Vergaser corolla E9 ,75Ps 1988

    Vergaser corolla E9 ,75Ps 1988: Wanderer Tel 09666-30 59 879
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden