Heckklappen-Dämpfer zickt bei Kälte

Diskutiere Heckklappen-Dämpfer zickt bei Kälte im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Nachdem ich mir nun schon zig mal die Birne an der Heckklappe meines Verso angehauen habe, wollte ich nun mal nachfragen wieso die...

  1. #1 Privateer, 07.01.2012
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    Nachdem ich mir nun schon zig mal die Birne an der Heckklappe meines Verso angehauen habe, wollte ich nun mal nachfragen wieso die Heckklappendämpfer bei niedrigen Temperaturen nicht richtig öffnen. D.h. wenn ich die Hecklappe öffne, bleibt die Heckklappe - in beulenverdächtiger Höhe - hängen und ich muss von Hand nachhelfen. Letzten Winter hatte ich das auch schon mal, war da aber noch nicht ganz so nervig.

    Was kann man tun? Ich muss nächste Woche eh zur Inspektion. Bringt es was da etwas machen zu lassen oder gibt es auch eine einfache"Tuningmöglichkeit"? Oder sind die Dämpfer grundsätzlich Schrott?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.373
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    Bei Kälte haben die Dämpfer allgemein mühe, die sind wahrscheinlich ein bisschen knapp bemessen für das Gewicht der Heckklappe. Versuche mal die Schubstange ein wenig mit Kriechoel einzusprühen das hilft vielleicht, sonst kann man da wenig machen ausser stärkere Dämpfer besorgen.


    Gruss Urs
     
  4. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    Da kannst du froh sein, dass sie überhaupt oben bleibt. Meine kommt bei kaltem Wetter
    immer sofort wieder runter.
    Wie alt ist denn der Verso? Evtl. mal andere einbauen lassen auf Garantie
     
  5. #4 the_janitor, 08.01.2012
    the_janitor

    the_janitor Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    629
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris Hybrid Club
    mein XP9 macht das leider auch... hab mich heute erst nachm Einkaufen angestoßen X(
    Die Dämpfer sind leider einweg-teile, d.h. nachfüllen ist nicht - neben neuen Dämpfern hilft da wohl nur schmieren
     
  6. #5 Privateer, 08.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2012
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    Das Auto und somit auch die Dämpfer sind jetzt 2 1/2 Jahre alt.

    Da ich wie gesagt eh zum Kundendienst muss, werde mal schauen, was die Kollegen in der Werkstatt so sagen. Eigentlich kann ich mir es schon denken: "da brauchen sie Neue"; und: "nein geht nicht auf Garantie ist ein Verschleißteil" ;)

    Sonst versuch ichs mal mit dem guten WD40
     
  7. #6 DennisG89, 08.01.2012
    DennisG89

    DennisG89 Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyots Supra MK3 / Ford Probe 2 24V
    die dämpfer sind mit gas gefüllt, wenn es wärmer wird dehnt sich das gas aus und haben mehr druckkraft.
    bei kälte passiert eben genau das gegenteil, sie verlieren an kraft.

    in laufe der zeit werden sie auch schwächer, das hängt damit zusammen, das sich winzige staubpartikel auf der stange befinden und bei auf und zumachen das ein wenig reiben kann und somit minimal gas entweichen kann.

    mehrzweckfett auf den kolben kann den reibwert verbessern, wird aber auf längeren zeitraum kaum bis überhaupt keine auswirkung haben.

    ich hoffe ich konnte helfen
     
  8. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.809
    Zustimmungen:
    46
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    also wenns neue werden sollen auf eigene kosten kann ich ebay sehr empfehlen. kosten ja nach modell 20-40 euro. bei toyota über100.

    habe letztes jahr die ebay dinger bei 2 autos verbaut und funzt einwandfrei

    Sent from my GT-I9100 using Tapatalk
     
  9. #8 Privateer, 09.01.2012
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    Danke für die Infos. Werde beim Kundendienst mal nachfragen. Wenn die raus müssen und mich der Preis zu sehr abschreckt versuche ich mal die günstigeren Alternativen.

    Sonst warte ich halt auf wärmeres Wetter und schau das mein Verbandskasten immer gut mit Pflaster gefüllt ist :D
     
  10. #9 DennisG89, 09.01.2012
    DennisG89

    DennisG89 Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2011
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyots Supra MK3 / Ford Probe 2 24V
  11. #10 Privateer, 13.01.2012
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    Das Thema hat sich erledigt. Gibt neue Dämpfer auf Garantie 8)
     
  12. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.584
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    na siehste, is doch prima :)
     
  13. #12 Privateer, 14.01.2012
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    Gibt mir nur zu denken, dass das nun schon der 3. Garantiefall in einem halben Jahr ist..

    - Defektes Radio-Display
    - Heckklappendämpfer
    - und jetzt noch ganz neu eine undichte Wasserpumpe.

    Von der Toyota-Qualität meines alten Corolla E12 scheint nicht mehr viel da zu sein. Ich glaube das schreit nach der 3+2 Garantieverlängerung ... :[
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 matchbox, 22.04.2017
    matchbox

    matchbox Junior Mitglied

    Dabei seit:
    08.09.2013
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    2
    Hallo

    Wollte mal fragen ob die neuen Dämpfer besser sind und noch gut funktionieren?

    Grüße
     
  16. #14 Privateer, 23.04.2017
    Privateer

    Privateer Mitglied

    Dabei seit:
    08.05.2003
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Toyota Verso 1.8 Life+
    Zuerst schon, aber im Winter tritt das Problem leider immer wieder auf.
     
Thema: Heckklappen-Dämpfer zickt bei Kälte
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kälte dämpfer

Die Seite wird geladen...

Heckklappen-Dämpfer zickt bei Kälte - Ähnliche Themen

  1. suche heckklappe für corolla ae82

    suche heckklappe für corolla ae82: hallo ich bin schon langsam verzweifelt ;( würde eine Heckklappe für einen corolla ae82 suchen!!! kann mir vl irgentwer helfen?? danke im voraus
  2. Corolla e11 Facelift Heckklappe Verriegelung

    Corolla e11 Facelift Heckklappe Verriegelung: Hallo habe mir einen Corolla zugelegt. Von Japanern bin ich eigentlich gewohnt, dass man die Heckklappe von innen entriegeln kann und wenn ich in...
  3. D-CAT raucht weiß bei Kälte

    D-CAT raucht weiß bei Kälte: Hallo zusammen, seit einiger Zeit fällt mir immer mal wieder auf, dass mein Corolla Verso mit 2.2D-CAT (gekauft März 2007, Baujahr grade...
  4. Verso R1 Heckklappe entriegelt selbständig

    Verso R1 Heckklappe entriegelt selbständig: An meinem Corolla Verso R1 entriegelt sich die Heckklappe seit einiger Zeit spontan. Manchmal ist eine ganze Weile Ruhe, und sie funktioniert...
  5. Diverse Celica T18 Teile (Motorhauben, Heckklappe, Stossstangen, Sitze usw.)

    Diverse Celica T18 Teile (Motorhauben, Heckklappe, Stossstangen, Sitze usw.): Hallo zusammen Ich möchte meine gute Freundin beim Verkauf der T18 Teile unterstützen und poste darum dies in unsere Forum. Zur Zeit sind...