Heckklappe macht mich wahnsinnig

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von corollogirl, 02.11.2004.

  1. #1 corollogirl, 02.11.2004
    corollogirl

    corollogirl Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    ich habe neuerdings ein Problem mit meiner Heckklappe beim E10.
    Habe lange gebraucht um rauszufinden, was die ganze Zeit so übermäßig klappert, wenn ich über Hubbel oder Löcher fahre.
    Ist ein klappern und quitschen gleichzeitig. Zuerst vermutete ich, dass es die Verkleidung der Heckklappe ist, weil llinks ein Stoppen fehlt, der Auspuff schlägt auch nicht gegen die Stoßstange, so dass es das hätte sein können. Dann hab ich letztens mal bei laufendem Motor hinten rechts auf meine Heckklappe gedrückt und siehe da, da war das ätzende geräusch. Also irgendwie liegt sie falsch auf oder was auch immer.

    Was soll ich tun? das geräusch ist nervtötend!! es reicht bestimmt nicht, wenn ich mal ein bisschen fett in die Gelenke sprühe...

    Helft mir!!

    PS: ich habe das Geräusch erst, seit dem ein anderer Wagen mich leicht beim Ausparken tuschiert hat. aber es ist nichts sichtbar und ich war auch schon in der werkstatt, die haben nichts festgestellt, ich hab es auch nicht gemerkt! Also ich denk mal nicht, dass sich was verzogen hat!

    Francy
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 nordlicht46487, 02.11.2004
    nordlicht46487

    nordlicht46487 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    0
    Klingt nach den beiden Keilen am Deckel bzw. im Ablauf. Du hast zwei Stück davon, ziemlich über den Rückleuchten. Tausch diese ersma gegeneinander aus (also den linken nach rechts und andersrum), und ordentlich einsprühen. Hilft schon mal in 90% der Fälle. Wenn nicht: Evtl. neu kaufen...
     
  4. #3 corollogirl, 02.11.2004
    corollogirl

    corollogirl Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    alles klar, ich werds versuchen!
    Kann ich die mit dem schraubenzieher raushebeln oder sind die geschraubt oder wie? Sitze grad im Büro und kann mir grad net vorstellen wie das aussieht!


    Francy
     
  5. #4 nordlicht46487, 02.11.2004
    nordlicht46487

    nordlicht46487 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    09.06.2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    0
    Die sind geschraubt, jeweils zwei Stück. Entweder Kreuz, oder aber mit nem 8- oder 10er T-Schlüssel. Weiß es jetzt nich mehr 100%ig. Solange Du aber weißt was ich meine... ;)
     
  6. Freak

    Freak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    30.07.2002
    Beiträge:
    2.315
    Zustimmungen:
    0
    habe das gleiche Problem hab jetzt mal alles neu gekauft, also die dummis und die Plastikteile oben, werde ich dann einbauen sobald ich das zeug habe. Hätte es eigetnlich gereicht nur die gummis zu tauschen? Hab mal gehört man soll dann am besten beides tauschen, kostet auch nicht die welt
     
  7. #6 MrAnderson, 02.11.2004
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    das is ein bekanntes Corolla-Problem, weil die Heckklappe so gross und schwer ist. Da hat die Spiel und deshalb quietscht das so.

    Tausche zuerst mal die Gummis (wie das Nordlicht das gesagt hat) und dann hilft auch noch fetten! Ganz viel Fett unten auf die 2 Puffer und oben an die, an der Heckklappe (wie so 2 Keile sind da)
    Man sieht da auch schon die Stelle, wo die immer aneinander scharren.

    Auch noch ein bekanntes Problem:
    Das Klappern der Hutablage. Einfach mal etwas beschweren :)
     
  8. #7 mr.excellence, 07.11.2004
    mr.excellence

    mr.excellence Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Hi Mr.Anderson,

    das oben beschriebene Problem hatte ich auch und brachte mich genauso fast zum wahnsinnig werden.
    Hab nun alles getauscht und weg ist das quitschen.
    Aber die hutablage scheppert da hinten rum. Du sagtest "beschweren". Aber wie?
    nen stein dran baumeln?? spass beiseite...vielleicht hat ja jemand ne lösung.
     
  9. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    Das Problem ist, dass die Hutablage bei einem Unfall nach vorne kommt. Je schwerer die ist, desto schlimmer wird der Aufschlag in der Front. Ich hab keinen Corolla, aber vielleicht kann man die Stellen an der die Hutablage aufliegt mit selbstklebendem Moosgummi auskleiden.
     
  10. #9 mr.excellence, 07.11.2004
    mr.excellence

    mr.excellence Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Moosgummi hatte ich auch schon versucht, aber da die hutablage selber schon ein gewisses eigengewicht mitbringt, ist das moosgummi nach 2 wochen plattgedrückt.
     
  11. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    Alte Dichtgummis von Türen? Klebbarer Schaumstoff? Wird doch im Baumarkt irgendwas geben, was nach 2 Wochen nicht zusammengepresst ist.
     
  12. #11 corollogirl, 08.11.2004
    corollogirl

    corollogirl Mitglied

    Dabei seit:
    04.02.2002
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    nochmal danke jungs,

    hab alles mal von links nach rechts gewechselt und andersrum und hab dann mal kräftig alles mit siliconspray eingesaut :D
    et voila, wech ist das quietschen und scheppern...

    Danke nochmal.

    PS: wegen der Hutablage kannste vergessen, ich hab auch schon duzende sachen ausprobiert. meine lösung zu dem problem ergab sich von allein, mein subwoffer ist so hoch, dass er das gebogene ende, richtung rücksitzbank hält, seit dem hat sich das scheppern auch erledigt

    Francy
     
  13. #12 carthum, 08.11.2004
    carthum

    carthum Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    1.909
    Zustimmungen:
    0
    Die Hutablage habe ich mit Filz ruhiggestellt, einfach auf die Auflagefläche kleben.

    Wenn das Klappern der Heckklappe partout nicht weg will, kann man unter die Auflagen, die an der Karosserie befestigt sind, auch eine dünne Unterlegscheibe legen, sodaß die Dämpfer etwas höher stehen.
     
  14. #13 mr.excellence, 08.11.2004
    mr.excellence

    mr.excellence Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    @ corollogirl:

    ich habe noch mehrere neue gummimuffen zuhause rumzuliegen. Wenn du welche haben willst schreib mir ne pn. Ich schenk dir zwei.
    Denn von l nach r tauschen wird nur für ne woche was bringen.
    Ein austausch bringt abhilfe.
     
  15. #14 MrAnderson, 08.11.2004
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    Genau solche Sachen hab ich gemeint. Damit bekommt man die Ablage ruhig. Es hilft auch seine Lautsprecherboxen dranzumachen.

    @mdsky:

    Das die Hutablage vorkommt wäre mir neu. Die ist 2x fixiert unten, kann man nur nach hinten ausklipsen. Ebenso liegt die Heckklappe drauf und die Ablage selbst is noch mit 2 Stricken festgemacht.

    Wenn dir also die Heckablage ins Genick schiesst, dann war der Unfall so schwer das die Heckklappe dein kleinstes Problem sein sollte :D
    Aber kann auch sein, das ich mich irre... man weiss ja nie, was da für Kräfte auftreten
     
  16. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    Bei vielen Unfällen werden sogar die Sitze aus der Verankerung gelöst. Wenn die Heckablage aufgrund der Sachen zur Beschwerung 5 kg wiegt, dann können die schlauen Leute hier im Forum mal ausrechnen, wieviel Gewicht die bei 50 km/h gegen ein festes Hinderniss bekommt. Ich glaube bei 100 km/h juckt es da nicht mehr, ob da irgendwas befestigt ist oder nur nach hinten geht. Da geht alles überall hin und eine beschwerte Hutablage fliegt nach vorne.
     
  17. #16 MrAnderson, 08.11.2004
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    irgendjemand hier im Forum hatte ne Sig, wo sein Unfall-Corolla drauf war, da sah man auch die leicht durchgedrückte Rückbank.
    Man muss es ja mit dem Beschweren auch nicht übertreiben ;)
     
  18. #17 mr.excellence, 08.11.2004
    mr.excellence

    mr.excellence Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass die abdeckung nach vorn segelt.
    Wenn jemand schon mal versucht hat, das ding bei geöffneter klappe vom heck aus auf die rücksitzbank zu legen, weiss er wovon ich rede.
    denn a erlaubt es die geometrie hinten gar nicht und ausserdem: wie soll die ablage an den kopfstützen hinten vorbei??
    Und das die stabiler sind als ne pappablage ist ja wohl klar.
     
  19. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    In Teilen? Ich glaube du hast keinen blassen Schimmer welche Kräfte bei einem Unfall auftreten. Das kannst du nicht vergleichen mit deiner Muskelkraft.

    Marc
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 mr.excellence, 08.11.2004
    mr.excellence

    mr.excellence Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2004
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    0
    Weisst du wie oft ich in der woche beruflich unfälle sehe, teils auch mit toten? Ich glaube schon zu wissen, welche kräfte da wirken.
     
  22. mdsky

    mdsky Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mazda 3 Sport TOP
    Ich seh auch immer Bilder ausm Irak und trotzdem kann ich nicht fühlen wie es ist, wenn eine Bombe 20 Meter neben mir einschlägt. Wenn, dann musst du mal dabei gewesen sein. Dann wirst du mir glauben, dass da Sachen sonstwohin fliegen und zu Kleinholz werden, von denen man es sich garnicht vorstellen kann.

    Kleines Beispiel: Ein Freund von mir hatte einen Unfall, mit 110 km/h in den Straßengraben (frontal). Die Kofferraumklappe hat sich gelöst und ist durch das Wageninnere gegen die Kopfstütze (vollkommen zerkleinert) und vorne wieder ausgetreten.

    Glaube ich muss nicht noch mehr dazu schreiben ...

    Marc
     
Thema:

Heckklappe macht mich wahnsinnig

Die Seite wird geladen...

Heckklappe macht mich wahnsinnig - Ähnliche Themen

  1. Heckklappe + Stoßstange Celica t18 gesucht

    Heckklappe + Stoßstange Celica t18 gesucht: Hallo zusammen, ich suche für meine t18 GTi eine Stoßstange und eine Heckklappe. Farbe ist wichtig und sollte weiß sein. Umlackieren lohnt sich...
  2. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...
  3. [SUCHE] Heckklappe Toyota Hiace Bj. 2002

    [SUCHE] Heckklappe Toyota Hiace Bj. 2002: Wie geschrieben, suche Heckklappe für einen Hiace Bj. ´02. Hat jemand was? MfG Marco
  4. Yaris (Hybrid) Facelift - Verkleidung Heckklappe demontieren

    Yaris (Hybrid) Facelift - Verkleidung Heckklappe demontieren: Hallo, könnt ihr mir sagen, wie ich am einfachsten die Verkleidung der Heckklappe am Yaris Hybrid Facelift demontiere? Die Verkleidung ist sehr...
  5. Parkboy IV macht Probleme

    Parkboy IV macht Probleme: Hi. Bei meinem AV T25 macht der Parkboy Probleme. War vom Vorbesitzer pfuschartig in einer Fachwerkstatt eingebaut worden, hab ich verbessert, nun...