Heckklappe E10

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von SG3, 26.08.2001.

  1. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
    Mein Problem ist das ich meine Heckklappe zwar entriegeln kann(von innen oder aussen)sich die Klappe dann aber doch nicht öffnen lässt bzw immer noch nicht ganz entriegelt ist. Wer hat ne Idee woran es liegt bzw was man dagegen machen kann.
    Und wie kann ich das Plasik aussen von der Heckklappe abbekommen, aber in einem Stück?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Gast

    Gast Guest

    entweder ist es die Feder im Schloß ??? oder die Heckklappendämpfer(wenn die Matsche sind funzt das auch nicht mehr richtig !)

    welches Plastikteil meinst du , das für die Kennzeichenbeleuchtung ??? versuchs mal von innen - Verkleidung ab und nachgeschaut. dann müßtest du das sehen ob das geschraubt oder gesteckt ist ????

    ------------------
    Wir sehen uns [​IMG]

    acidman

    [​IMG]
    <FONT COLOR="yellow">----------------------click picture for details----------------------</FONT c>
     
  4. #3 Viper53, 26.08.2001
    Viper53

    Viper53 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    23.08.2001
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    das kenn ich.
    auch wenn du den hebel komplett nach oben ziehst entriegelt er net ganz. bei mir ist das so, das meine dämpfer kein saft haben und deswegen riegelt sich die klappe wieder ein sobald du den hebel los lässt.

    du kannst den schriftzug aussen mit nem Fön erwärmen und dann vorsichtig abziehen und dann die rückstände des klebers entfernen. kurz überpolieren und dann siehts gut aus. das toyotazeichen selbst ist noch mit ich glaub 2 schrauben befestigt, da müsstest du das dann zuspachteln und dann überlackieren, oder lass es einfach dran.


    ------------------
    Ich fahr nen SI und das is gut so!
     
  5. #4 celica18sti, 27.08.2001
    celica18sti

    celica18sti Mitglied

    Dabei seit:
    01.05.2001
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Im Sommer ist das immer so eine sache mit der Hitze da verkleben die Gummidichtungen. Probiers mal mit etwas Silikon einfetten. und das Schloß auch etwas fett drauf --> Wirkt oft wunder!!!

    Celica rulezz the world 4ever
     
  6. #5 White Lightning, 27.08.2001
    White Lightning

    White Lightning Mitglied

    Dabei seit:
    20.05.2001
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Also das Problem mit der Heckklappe kenne ich auch! [​IMG] Bei mir ist es aber wegen meinem Postert Heckspoiler und der etwas schwereren Holzhutablage mit 3-Wege-System. Das zusammen ist so schwer, das die Dämpfer das Gewicht nicht mehr hoch genug zum entriegeln drücken.
    Ich muß sie also manuell aufschließen und gleichzeitig anheben!

    ------------------
    Thilo.Hergenhahn@t-online.de
     
  7. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
    Also die Heckklappendämpfer sind neu.
    Und mit dem Plastik meine ich das komplette Platikteil der Heckklappe, sozusagen über dem Nummerschild und daneben.....
     
  8. #7 FalkeST185, 27.08.2001
    FalkeST185

    FalkeST185 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2001
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem mit der Entriegelung hat nichts mit den Dämpfern zu tun!
    Mach die Verkleidung der Rückwand ab, damit das Schloß freiliegt, dann den Bowdenzug aushaken. Nimm eine Mutter M6, schneid sie auf und schieb sie über den Bowdenzug. Mit einer Zange zukneifen, dann den Bowdenzug wieder einhängen. Die Mutter soll den Hub verkürzen, also muß sie direkt vor der Kugel am Bowdenzug sitzen!! Dann sollte es besser gehen.
    Dann ist da noch ein kleiner Hebel an der Rückwand am Schloß, mit einer Feder dran und einem Gummistopfen. Den Gummistopfen entfernen und durch eine Schraube mit Mutter ersetzen (M6). Klappe zu und probieren. Sollte es nicht reichen, noch ein paar Unterlegscheiben zwischenlegen. Der sinn ist, daß der Hebel mit der Feder bei geschlossener Klappe stärker gespannt ist als vorher. Dann geht die Klappe auch wieder Problemlos auf.

    Gruß Falk
     
  9. SG3

    SG3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.05.2001
    Beiträge:
    1.206
    Zustimmungen:
    19
    Danke Dir, ich probiers wenn ich es schaffe gleich morgen aus.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    hi,

    hab ja nen E10 compackt und wollte auch mal die Plastikleiste über dem Nummernschild abmachen zum lackieren. Das ist die Leiste, wo die heckbeleichtung drin sitzt,aber ich bekomm sie nicht ab.die schrauben hab ich gelköst,aber das ding hält bombenfest.Hab da auch schon was weggebrochen,würd ich sagen.Hält jedemfalls nicht mehr so,wie früher.

    <FONT size="5">Wie geht das ding ab??</FONT s>

    ------------------
    Jan
    (der jetzt nen Einarmwischer hat)

    Corolla E10
    j_hofmann2000@gmx.de

    [​IMG]
     
  12. #10 FalkeST185, 28.08.2001
    FalkeST185

    FalkeST185 Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2001
    Beiträge:
    181
    Zustimmungen:
    0
    Achtung!!!!!!!!!!!!!!!
    Die Schrauben sind nur Tarnung [​IMG]!
    Die Leiste für die Kennzeichenbeleuchtung ist außerdem noch mit einigen Clips befestigt. Am besten mit einer abgewinkelten Spitz-Zande zusammendrücken und vorsichtig abziehen. Bedarf ein bischen Übung.
    Viel Spaß

    Falk
     
Thema:

Heckklappe E10

Die Seite wird geladen...

Heckklappe E10 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  3. Kotflügel E10 Liftback links

    Kotflügel E10 Liftback links: Wie in der Überschrift. Nach Möglichkeit in rot. Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
  4. Heckklappe + Stoßstange Celica t18 gesucht

    Heckklappe + Stoßstange Celica t18 gesucht: Hallo zusammen, ich suche für meine t18 GTi eine Stoßstange und eine Heckklappe. Farbe ist wichtig und sollte weiß sein. Umlackieren lohnt sich...
  5. Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?

    Wo ist der Heckklappen Sensor beim Toyota Corolla Verso 2006?: Ich habe mir diese Woche von privat einen gebrauchten Toyota Corolla Baujahr 2006 gekauft. Tolles Auto. Aber ich habe ein kleines Problem: Die...