Heckcleaning E10 Liftback?!

Diskutiere Heckcleaning E10 Liftback?! im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Tuning; tachchen, ihr hustensaft vertilger...hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. wie oben beschrieben geht es ums heckcleaning beim liftback, was sich als...

  1. #1 Der_M@estro, 23.05.2003
    Der_M@estro

    Der_M@estro Mitglied

    Dabei seit:
    27.06.2001
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    tachchen, ihr hustensaft vertilger...hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. wie oben beschrieben geht es ums heckcleaning beim liftback, was sich als ziemlich verzwickt darstellt. die eine schrift ist mit der plastik verbunden, muss also abgefeilt werden, wodurch natürlich alles zerkratzt wird was in der nähe liegt.
    und beim toyota zeichen in der mitte, bleibt eine hässliche mulde übrig, die man nur zuspachteln und lackieren kann. aber damit kann man nicht dieses plastik rekonstruieren.

    aus diesem grund bin ich auf die idee gekommen, das obere teil der plastik abzunehmen, und erst dann zu spachteln und das ganze in wagenfarbe zu lackieren. hoffe ihr versteht wie ich das meine.
    meine fragen: kann das funktionieren? habt ihr andere/bessere Vorschläge? wie sieht das dann aus (werde noch ein bild posten - vielleicht kann das einer photoshoppen)?
    dann lasst jetzt mal eure porno-poster in ruhe und postet hier ganz fix, büdde.

    ein_saubermann :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 MrAnderson, 27.05.2003
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    was?? :D

    ich versteh dich nicht....

    also bei mir is hinten der schriftzug mit kleber festgemacht (geswesen).
    also fix zahnseide oder so drunter und durchziehen. ab das zeug.

    logo in der mite stellt für mich auch noch ein problem dar, will ich auch abmachen und das toyota-hörnchen draufsetzen...
    *grübel*

    p.s. bin jeden tag gegen 17uhr auf der a4 richtung jena unterwegs...komm vorbei ;)
     
  4. #3 crypto612, 27.05.2003
    crypto612

    crypto612 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    0
    hey anderson !! es handelt sich um einen liftback :D !!!!

    aber irgendjemand hat das teil schon mal gecleant !! der hat einfach das logo raus und dann neu gegossen ! oder so ähnlich

    würde übrigens mal über deine tonlage nachdenken manchmal ists vielleicht ganz witzig aber auf dauer nervts echt gewaltig !

    gruss
     
  5. #4 MrAnderson, 27.05.2003
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.285
    Zustimmungen:
    0
    stimmt!

    ich? sorry, bin immer so...:sure was ist daran falsch.
     
  6. #5 crypto612, 27.05.2003
    crypto612

    crypto612 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    0
    ne nich du :D *tröst*
     
  7. Maik9

    Maik9 Mitglied

    Dabei seit:
    11.02.2001
    Beiträge:
    842
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Corolla Verso 2.2 DCat, E46 330i Cabrio
    Sieh mal da nach.

    http://www.toyotas.de/cgi/wbb2/thread.php?threadid=5677

    Die Lösung mit dem Vergießen ist nicht optimal gelungen. Das dunkel getönte Plastik ist nicht durchgefärbt sondern nur oberflächlich abgedunkelt. Wenn Du die Schrift wegmachst, hast Du zwangsläufig helle Stellen.
    Also muß der gesamte obere Teil abgeschliffen und neu lackiert werden.

    Vor dem Ausgießen sollte aus der Vertiefung vom Toyo-Zeichen alles Dunkle komplett raus, sonst wirkt es da nach dem Lackieren dunkler als der Rest.
    Außerdem ist mein Klarlack zu dick lackiert, weil zu wenig Schwarz drin war. Sonst hätte der Farbton nicht gepaßt. Dadurch ist er jetzt aber rauh und rissig geworden, da muß ich noch mal ran.

    Hast Du das letztes Jahr in Speyer nicht in Natura gesehen? Ich grüble grade, ob ich es schon da oder erst zum Ringkorso fertig hatte.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Heckcleaning E10 Liftback?!

Die Seite wird geladen...

Heckcleaning E10 Liftback?! - Ähnliche Themen

  1. Fensterheber Schalter E10 von 97

    Fensterheber Schalter E10 von 97: Hallo, folgendes Problem: Toyota Corolla E10 mit 75PS/55KW 1.4 XLI Baujahr 02/1997 Der Schalter des Fensterhebers der Fahrerseite ist defekt und...
  2. Toyota Celica Liftback ST2000 H Zulassung von 1978

    Toyota Celica Liftback ST2000 H Zulassung von 1978: Hallo zusammen, ich muss aus familiären Gründen meine Celica Verkaufen. Der Wagen ist in sehr gutem Zustand,fährt sich sehr schön und ist absolut...
  3. Schlachte Corolla e9 Liftback

    Schlachte Corolla e9 Liftback: Guten Tag . Ich schlachte einen Corolla e9 Liftback, es War ein Gti aus Österreich . Motor und innenraum teile wie auch die Türen sind schon weg...
  4. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  5. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...