Heck cleanen -> wie bekomme ich es gut weg

Diskutiere Heck cleanen -> wie bekomme ich es gut weg im Sonstiges Forum im Bereich Tuning; Hi Leute. So an so einem schönen Sonningen Tag habe ich mich über mein Heck cleaning Programm hergemacht. Habe mir beim Forstinger (sowas...

  1. #1 Bierinsel, 27.04.2004
    Bierinsel

    Bierinsel Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2003
    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute.

    So an so einem schönen Sonningen Tag habe ich mich über mein Heck cleaning Programm hergemacht.

    Habe mir beim Forstinger (sowas wie ATU) von Foliatec einen Kleberentferner und Poliermittel geholt, und in der Drogerie Zahnseide.

    So weit so gut, habe angefangen mit der Zahnseide, die Embleme zu enfernen, nach einer halben ewigkeit, und 100 Meter Zahnseide (da sie immer so schnell gerissen ist) habe ich es vollbracht und die Embleme waren herunten.

    Gut, mit deinem Tuch und dem Foliatec Entferner angefangen die Reste runter zu machen.
    Eine Scheissarbeit sag ich euch, habe echt voll lange gebraucht, weil das sooo schlecht runter ging.

    Aber gut habe es auch zusammen gebracht, und dann noch schnell drüberpoliert.

    Von weitem schauts klasse aus nur, wenn man ganz nahe hin geht zum Heck und schaut, sieht man noch ganz leicht die umrandungen von den Emblemen.

    Habe dann nochmal versucht mit dem Enferner drüber zu gehen aber das will und will nicht ab.

    Jetzt war ich dann gleich bei meinem Tuner, der meinte mit Nitroverdünnung geht das weg, aber ich muss da schnell sein, und gleich polieren, weil sonst der Lack im A**** ist.

    Hat das schon mal wer gemacht, oder gibts ne weniger gefährlichere Lösung dafür?!

    Danke euch.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 AnotherT19Driver, 27.04.2004
    AnotherT19Driver

    AnotherT19Driver Mitglied

    Dabei seit:
    27.05.2002
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    0
    Habs einmal mit nitroverdünnung gemacht....greift angeblich den lack an (war aber nix zu sehen, obwohl i ned sehr schnell war, geschweige denn poliert habe :D ) und einmal mit bremsenreiniger, da der den lack ned angreif, das ist auch wudnerbar gangen.

    ...hab die embleme aber komplett mit hilfe oben beschriebender mittelchen abgenommen, ohen foliatec klumps ;) :D

    Mfg!
     
  4. mani81

    mani81 Guest

    Hatte beim E11 das selbe Problem, hab aber dann mit "PASTE GRÜN" (Schleifpolitur) behandelt, dann mit normaler Politur schön wieder glattpoliert.....
     
  5. #4 Svensan, 28.04.2004
    Svensan

    Svensan Guest

    Versuchs mal mit Scheibenenteiser. Keine Ahnung warum das besser funktioniert, als mit normalem Alk. Aber klappt tadelos.
     
  6. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.772
    Zustimmungen:
    2
    Ich kann nur sagen Siliconentferner!! Das beste was es gibt um sowas zu entfernen!!

    mfg E10
     
  7. #6 Corolla-Driver, 28.04.2004
    Corolla-Driver

    Corolla-Driver Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2003
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    nimm nen föhn, mach es gut warm und dann mit nem Handtuch gut rubbeln, so habe ich es schon an 3 autos gemacht, das ist billig und geht auch sehr gut!!!
     
  8. #7 nemesisdrei, 28.04.2004
    nemesisdrei

    nemesisdrei Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    jo, aber nicht in der direkten sonne verwenden sonst wirkts nicht

    Nagellackentferner ist die aller letzte lösung wenn du keine lsut mehr hast (aber nicht so gut für den lack)

    sieht danach dann so aus:
    <a href="http://corolla-e10.de" ><img src="http://corolla-e10.de/auto/heck1.jpg" border="0" width="450" alt="Geile Sache"></a>
     
  9. #8 Onkelchen, 28.04.2004
    Onkelchen

    Onkelchen Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab genau das gleiche Problem mit diesen Umrandungen. Das sind aber keine Klebereste. Das is irgendwie im Lack drin. Ich werde am WE aber mal Schleifpaste antesten. Mal sehen, ob's damit weggeht.
     
  10. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Äh?

    Wie wärs mit dieser Lösung:

    Der Lack ist einfach an den Stellen, wo der Schriftzug gessesen hat, bedingt durch nicht vorhandene Sonneneinstrahlung und geschwächte Witterungseinflüssse noch besser erhalten.
     
  11. #10 Onkelchen, 28.04.2004
    Onkelchen

    Onkelchen Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    NE, das is ne richtig spürbare Linie. Geht aber nich abzukratzen
     
  12. #11 martin0r, 28.04.2004
    martin0r

    martin0r Mitglied

    Dabei seit:
    20.09.2003
    Beiträge:
    538
    Zustimmungen:
    0
    jo die linie hatte ich auch.
    is aber jetzt übern winter weggegangen.
    war wie david schon gesagt hat unterschiedliche lackabnutzung
     
  13. #12 nemesisdrei, 28.04.2004
    nemesisdrei

    nemesisdrei Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    kannste mit nagellack entferner weg machen, wenn du net warten mags, damit greifste aber den lack an
     
  14. #13 Onkelchen, 29.04.2004
    Onkelchen

    Onkelchen Mitglied

    Dabei seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    660
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hatte das mit Bremsenreiniger versucht. Das ging nich. Aber ich hab ja noch die Kratzerpolitur.
     
  15. #14 Hagbard23rd, 29.04.2004
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.623
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    Also ich hab die schriftzüge mit nähgarn und nem heißluftfön abgemacht. war ne arbeit von 20 minuten. dann ordentlich geschubbert und poliert, aber ganz weg war's immer noch nicht.

    Als ich dann eh bei meinem Toyo Händler vorbei gefahren bin, hab ich dem inner werkstatt erzählt, die schriftzüge seien abgefallen. einfach so. ob er wohl mal die klebereste wegbekommt. er ist dann da auch nur mal kurz mit bremsenreiniger drüber und hat's poliert. und gut war. falls man noch schatten sieht, einfach mal ein wenig abwarten. nach 3-4 Autowäcschen und ein bissel polieren ists dann auch komplett weg.
     
  16. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Corolla-Driver, 29.04.2004
    Corolla-Driver

    Corolla-Driver Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2003
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinen Corolla habe ich alles weggenommen (Schloss, Toyo-Zeichen, usw.) und bin dann zum lacken gefahren, das ist wohl das beste was es gibt.... :D
     
  18. #16 chaos4ever, 29.04.2004
    chaos4ever

    chaos4ever Guest

    Eigentlich muss man nur ordentlich polieren

    Amor All - Ultra Polish + Wax

    Ist echt das beste... mein Cousin ist Kfz-Meister und hat
    schon viele andere und auch teurere ausprobiert (er möbelt
    manchmal alte Autos auf)... Er hat mir das empfohlen!!!!
    und es ist echt super...
    Den Rest von Amor All kann man aber auch vergessen
    nimm nur Ultra Polish + Wax ... Hochglanzpolitur und
    so von denen ist genauso bescheiden wie die die anderen
    sachen von Sonax und was weiß ich

    Am besten polierst du direkt den ganzen Wagen :P
    und sie Stelle wo die Typenbezeichnung drauf war,
    da gehste !mehrmals! drüber und zwar polierst du das
    soo oft bis nix mehr zu sehen ist!!


    CIAO BASTIAN
     
Thema:

Heck cleanen -> wie bekomme ich es gut weg

Die Seite wird geladen...

Heck cleanen -> wie bekomme ich es gut weg - Ähnliche Themen

  1. Celica T23 Heck-Stoßstangen-Pralldämpfer

    Celica T23 Heck-Stoßstangen-Pralldämpfer: Toyota Celica T23 Heck-Stoßstangen-Pralldämpfer Passend für Celica von Baujahr 08/1999 - 09/2005 Teilenummer 52615-20240 Versand möglich,...
  2. suche gutes Modell

    suche gutes Modell: hallo, mein Golf 2 wird trotz super Motor und zwei rechten Händen zu alt, die Karrosserie möchte nicht mehr, der Rest langsam auch nicht, es...
  3. Guten Morgen

    Guten Morgen: Guten Morgen alle miteinander, Ich bin Kai, 27 und wohne seit kurzem in Berlin. Ich fahre seit gut 9 Jahren einen Toyota Yaris. Langsam aber...
  4. Suche AE86, gute Basis für Motorsporteinsätze

    Suche AE86, gute Basis für Motorsporteinsätze: Einsatzzweck CTC, Rundstrecke und Rallye
  5. Woher neuen Schlüssel mit Chip bekommen? (RAV4, 2003)

    Woher neuen Schlüssel mit Chip bekommen? (RAV4, 2003): Hallo, ich habe einen alten RAV4 von 2003 gekauft, allerdings war nur ein Schlüssel mit Chip dabei. Und bei dem bin ich mir nicht so sicher, ob er...