Headset Empfehlung gesucht

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von fischi, 24.03.2014.

  1. fischi

    fischi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.06.2004
    Beiträge:
    3.099
    Zustimmungen:
    1
    Da mich die Amazonrezensionen inzwischen von jeglichen Bestellungen abhalten und hier ja doch einige Gamer sind:

    - ich suche ein vernünftiges Headset zum Spielen
    - taugliches Mic muss sein, da TS in Dauerbenutzung ist.
    - im Idealfall kabellos
    - es sollte nicht über 100 kosten

    Haut raus was ihr habt! :D
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Angel

    Angel Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11
    kabellos und dauerbenutzung = fail XD hm mal ganz ehrlich das ganze gelade und leer wenn du es grad mal brauchst..nö ..wenn ich mein Headset brauche dann am pc .


    ich hab ein sennheiser pc350 sehr guter Sound und ein gutes mic ! kabelgebunden ,sind ca 3,5 meter dran,preislich biste mit dem aber deutlich über 100..
    auch gut bei sennheisser..nach ca 3 jahren auf und absetzen sind dann dochmal die ohrpolster etwas zerflettert,aber man bekommt ohne Probleme eben neue!


    preislich könnte das noch passen:
    http://www.amazon.de/Sennheiser-PC-...=1395664026&sr=8-13&keywords=sennheiser+pc350
     
  4. fischi

    fischi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    07.06.2004
    Beiträge:
    3.099
    Zustimmungen:
    1
    bitte erst einmal richtig lesen, wenn das mic während dem spielen in dauerbenutzung ist heißt das nicht, dass ich dauerhaft nur am spielen bin.

    mein letztes kabellose hat locker sechs stunden gehalten ohne aufladen, also nicht gleich fail schreien.
     
  5. #4 Sgt.Maulwurf, 24.03.2014
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Ich habe seit fast 2 Jahren das Sennheiser PC320. Zur Zeit liegt der Preis so bei 65€.
    Wenn man das Mikro hochklappt, ist es automatisch auf Stumm gestellt. Die Lautstärkeregelung des Tons befindet sich am rechten Ohrhörer. Viel besser, als wenn man dauernd am Kabel dieses blöde Bedienteil suchen muss, man weiß halt wo sein Ohr ist :D

    Ich bin zufrieden! Mein altes Sennheiser PC151 hat 6 Jahre gehalten und ich denke das 320 schafft das auch.
     
  6. Angel

    Angel Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2003
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11
    1. hab ich nicht geschrien als Gamer solltest ja das "XD" wahrnehmen also du nicht gleich losschreien.
    desweiteren beschreibt das meine Sichtweise in Sachen Gaming und Headset!
    2. hab ich schon richtig gelesen...die worte dauerbenutzung und Gaming schließen auf ne lange Benutzung täglich !(Beispiel WoW oder D3).Kann keiner rauslesen das du damit irgendwo im haus Gymnastik machen willst ^^ ...wenns kabellos sein soll dann streich deine Worte "im Idealfall".
    3. wenn du doch mit deinem alten Headset zufrieden warst, warum dann die Marke oder den Typ wechseln?


    Also bis du dich Festlegst unbedingt schnurlos haben zu wollen bleibt meine Empfehlung bei Sennheisser.
     
  7. #6 p8-michi, 24.03.2014
    p8-michi

    p8-michi Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2003
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    2

    steinberg ci1, vivanco dm, sony mdr 150.

    ist kein headset und auch nicht kabellos. aber durchaus ausbaufähig8)
    liegt auch im 100 euro bereich. naja vielleicht etwas drüber..

    spare gerade auf nen rode nt1a..

    -
     
  8. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
    wie bereits schon gesagt wurde, kabellos ist FAIL

    wenn es dir auf räumliche sachen ankommt Speedlink SL-8790 Medusa 5.1 Surround Headset
    bei cs konnte man genau hören, wo der krach entstanden ist.
    (nach ca 3-4 monaten einspielzeit konnte man auch gegner treffen, wenn der monitor nichts angezeigt hat)
    das headset war bei der einführung bei 100€ mittlerweile ist es sehr günstig geworden. hat ne usb soundkarte (also dock via usb nicht klinke)
    mikrofon war auch eher gehobene klasse.
    längeres tragen war sehr angenehm, durch viele einstellmöglichkeiten, sowie sehr dicke polster.



    Nachteil:
    qualität war nicht ganz so dolle, aber durchaus brauchbar.
    recht schwer


    wenn du nur lol oder so was spielst (der sound also nur stereo sein muss, weil nicht mittendrinn) kauf dir nen 5€ headset.


    nur weil etwas für "gaming" gemacht ist, ist es nicht unbedingt besser. verlasse dich nicht auf gaming marken a la razer, raptor und co. die produkte sind überwiegend maßlos überteuert, qualitativ minderwertig und bieten nen schlechten support, wenn überhaut.
     
  9. DLight

    DLight Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    07/2008 - 06/2013 T22 1.8 VVTi - ab 06/2013 T27 2,2 D-CAT Executive +
    Steelseries Siberia V2 Frost Blue
    Sehr leicht, merkst selbst nach 6 Stunden kaum auf dem Kopf. Das angenehmste Headset was ich jeh hatte. Allerdings kann ich grad nix zum preis sagen.
     
  10. Planet

    Planet Guest

    Hab das Logitech G35 mit Kabel und will das ding nie wieder hergeben! Gibt's auch ohne Kabel und das hält ewig!
     
  11. #10 Sgt.Maulwurf, 25.03.2014
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    Liegt grad bei 100€ würde also perfekt in den Preisrahmen passen.
     
  12. #11 SaxnPaule, 25.03.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
  13. Planet

    Planet Guest

    Das ist ja schon Uralt. Mit dem G35 höre ich bei Bf3 jeden Gegner rennen. Egal aus welcher Richtung. Zum Musikhören einfach am Headset selber wieder auf Stereo umstellen und fertig.
     
  14. #13 SaxnPaule, 26.03.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    2013 finde ich jetzt nicht uralt. Die Threads werden regelmäßig aktualisiert. Ist ja toll, wenn du mit deinem Headset gut orten kannst. Wenn dabei der Klang auf der Strecke bleibt ist das aber auch nicht sonderlich verteilhaft.

    Hast du dir den Thread mal aufmerksam durchgelesen, obwohl er "steinalt" ist?
     
  15. #14 p8-michi, 26.03.2014
    p8-michi

    p8-michi Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2003
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    2
    ich denke ernsthaft gerade darüber nach, was ein 5.1 headset sein soll?(
     
  16. Planet

    Planet Guest

    Klang auf der strecke bleibt? Sorry das ist totaler bullshit! Ich höre viel Soundtracks ,aber das das G35 da wirkliche schwächen in Bass und klang haben soll kann ich nicht bestättigen. Vermutlich mit einer 20€ soundkarte die nix kann wird's sichs anhören wie paar Nägel in der Dose.
    Würde einfach mal in den nächsten Mediamarkt gehen und mal Probehören.
     
  17. #16 p8-michi, 26.03.2014
    p8-michi

    p8-michi Mitglied

    Dabei seit:
    21.09.2003
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    2
    ohgraus...... das teil hat nen internen wandler.. was soll das mit der soundkarte zu haben??
    und genau das ist das was angesprochen wurde... dieser mainstream shit verkauft sich halt...

    sorry, bin raus, seeya..
     
  18. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350
    5.1 headset ist wie 1080i

    da sind natürlich keine 5 speaker und nen subwoofer:D
    nen controller berechnet, woher der sound kommen soll, und gibt den durch laufzeitunterschiede an der entsprechenden box aus.
    es entsteht 3d sound.

    glaub creative hatte das damals als erstes aufm markt, stichwort eax
     
  19. #18 SaxnPaule, 26.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 26.03.2014
    SaxnPaule

    SaxnPaule Senior Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    1.683
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    T25 Kombi FL 1ZZ-FE
    5.1 Headset: Mehrere billige kleine Treiber je Ohrmuschel anstatt ein vernünftiger großer. Ist doch klar, dass man da bei der Qualität Abstriche machen muss. Und zum Medusa sag ich jetzt mal nix....

    Für 100€ greift man zu einem AKG/Sennheiser/Shure KH + Zalman Mic + optional Soundkarte

    @Planet: Geh mal in einen Hifiladen und höre da mal Probe. Soundtracks, ab besten noch 128kb/s MP3

    Ich bin raus hier. Scheint ja "richtige" Experten zu geben. :doh
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. DLight

    DLight Senior Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2008
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    07/2008 - 06/2013 T22 1.8 VVTi - ab 06/2013 T27 2,2 D-CAT Executive +
    Leute, beruhigt euch doch mal. Er sucht was zum Zocken, nicht um Opern über Kopfhörer zu hören.
    Ich hatte damals das Medusa, und fands zu meinem jetzigen zu quäkig. Und irgendwie klangs übersteuert.
    Man bekommt im allgemeinen kein HS was Klangtechnisch mit einem richtigen Kopfhörer mithalten kann. Wenn dann muss man improvisieren, wie Maximus schon geschrieben hatte. Nen entsprechenden Kopfhörer + mic. Sieht zwar nicht schön aus, bringt klanglisch allerdings mehr als diese ganzen Fertigheadsets.
    Ich mag auch keine USB Headsets aber bei mir gings damals nicht anders.
    Ich bin zufrieden! Es kommt halt auf deine Ansprüche an
     
  22. gdh

    gdh Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.08.2006
    Beiträge:
    2.973
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    c350

    hatte das medusa mehrmals offen, durch einige kabelbrüche und kalte lötstellen, da war pro ohrmuschel nur ein speaker drin.

    ich find das medusa echt nicht so verkehrt, wenn man das für 20-30€ bekommt ist das nen klasse deal:D

    hier mal noch ne entscheidungshilfe
    natürlich werden top marken aus dem audiobereich ein qualitativ besseren sound abgeben und extra mic hersteller ein besseres mic verwenden, als standard headsets.
    ist halt die frage nach dem nutzen. möchte ich DSDS im wohnzimmer nachspielen und das dann abmischen oder lieber weniger geld in ein durchschnittliches headset investieren, weil ich so high end zeug nicht benötige
     
Thema:

Headset Empfehlung gesucht

Die Seite wird geladen...

Headset Empfehlung gesucht - Ähnliche Themen

  1. Outdoor Smartphone gesucht.....

    Outdoor Smartphone gesucht.....: Hat da jemand rein zufällig Erfahrungen mit bezüglich einem Outdoor Smartphone? Ich hab mir mal das.... Samsungs X Cover 3 Cat S30 oder S40...
  2. Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht

    Corolla E12 -2004 Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch gesucht: Gibt es eine Möglichkeit sich ein Werkstatt-Handbuch oder CD auf Deutsch zu beschaffen?
  3. Fahrzeugbewerter für die Toyota Days 2017 gesucht!

    Fahrzeugbewerter für die Toyota Days 2017 gesucht!: Auch 2017 gibt es wieder die Toyota Days des Japan Team Augsburg. Hallo, wir, das Japan Team Augsburg, suchen Toyota-Fans die sich vorstellen...
  4. [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?

    [Verso-S] Standheizung nachrüsten - Kosten und Empfehlungen?: Hallo zusammen, jetzt wo die eisigen Temperaturen so langsam die Regel werden überlege ich ernsthaft, ob ich mir noch kurzfristig eine...
  5. Heckklappe + Stoßstange Celica t18 gesucht

    Heckklappe + Stoßstange Celica t18 gesucht: Hallo zusammen, ich suche für meine t18 GTi eine Stoßstange und eine Heckklappe. Farbe ist wichtig und sollte weiß sein. Umlackieren lohnt sich...