HC zu hoch beim 2E-E

Diskutiere HC zu hoch beim 2E-E im Motor Forum im Bereich Technik; Ja, ich wollte heute den fälligen Abgasuntersuch erledigen und dann hab ich da bemerkt das mein kleiner Starlet ein viel zu hohen HC Gehalt hat....

  1. #1 Oldie-schrauber, 14.10.2015
    Oldie-schrauber

    Oldie-schrauber Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Corolla AE82 Compact GL 1,6_Tercel GL AL21 1,5_Corolla KE36_1.2_Supra MA70 Turbo_MR2 AW11_Starlet SI
    Ja, ich wollte heute den fälligen Abgasuntersuch erledigen und dann hab ich da bemerkt das mein kleiner Starlet ein viel zu hohen HC Gehalt hat. Er müsste laut Buch unter 100 sein und ich hab alles von 130-650 rauf....

    Gewechselt habe ich beim Service letzte Woche folgendes:
    Zündkabel
    Verteilerdeckel
    Verteilerläufer
    Zündkerzen
    Zündzeitpunkt eingestellt auf 13Grad vor OT
    Öl und Filter
    Luftfilter
    Benzinfilter
    Zahnriemen und Spannrolle
    Flexrohr
    und noch anderes was aber nichts auf die Abgaswerte schlägt..

    Richtig schön heisgefahren hab ich den kleinen auch.
    Zu Bemerken wäre noch, das sich die HC Werte im Lehrlauf zwischen 150-300 befinden stark schwankend... Geb ich Gas bis ca. 4500upm steigen sie erst, fallen dann meist bis auf knapp 120 ab und steigen wieder an.

    Ich vermute ja die Lambda Sonde aber vielleicht habt Ihr noch eine Idee.

    Gruss
    Lukas
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.808
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    13° vor OT erscheint mir etwas zu hoch. Bei meinem 1E waren es lt. Handbuch 5 oder 8° vor OT.

    Mit SuperPlus hab ich 10° vor OT eingestellt.
     
  4. #3 Oldie-schrauber, 15.10.2015
    Oldie-schrauber

    Oldie-schrauber Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Corolla AE82 Compact GL 1,6_Tercel GL AL21 1,5_Corolla KE36_1.2_Supra MA70 Turbo_MR2 AW11_Starlet SI
    Hab jetzt mit einem Gemisch von 8L BF95 und 4,5L E85 perfekte Abgaswerte erziehlt :D
     
  5. berdy

    berdy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    4.808
    Zustimmungen:
    44
    Fahrzeug:
    Verso, Yaris, ex Corolla, ex Starlet, ex Avensis ;-)
    manipulation von abgaswerten?! war da nicht irgendwas? :D
     
  6. #5 motorsport-e9, 15.10.2015
    motorsport-e9

    motorsport-e9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.01.2008
    Beiträge:
    6.006
    Zustimmungen:
    89
    Fahrzeug:
    Supra MA70 / MR2 AW11 / Starlet P8
    Meistens die Lambdasonde, wie schon erwähnt.
    Bei nem Starlet kann die so ab 250k den Dienst quittieren.
    11-12° vor OT ist absolute Grenze.
     
  7. #6 Oldie-schrauber, 15.10.2015
    Oldie-schrauber

    Oldie-schrauber Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Corolla AE82 Compact GL 1,6_Tercel GL AL21 1,5_Corolla KE36_1.2_Supra MA70 Turbo_MR2 AW11_Starlet SI
    Ja bestelle jetzt eine Lambda Sonde :) @berdy ich darf tanken was ich will :D
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. eNDi

    eNDi Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2012
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    237
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Liftback 1.4 VVTi
    Beim E9 mit 2E-E muss man bei betriebswarmem Motor im Diagnosestecker E1 und TE1 überbrücken und dann den Zündwinkel auf 10° vor OT einstellen. "So wirds gemacht"

    Mein E9 hatte mal von der Werkstatt den Zündwinkel aus versehen auf 20° vor OT eingestellt bekommen, da war dann der CO-Gehalt zu hoch.
     
  10. #8 Oldie-schrauber, 17.02.2016
    Oldie-schrauber

    Oldie-schrauber Mitglied

    Dabei seit:
    12.04.2012
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Corolla AE82 Compact GL 1,6_Tercel GL AL21 1,5_Corolla KE36_1.2_Supra MA70 Turbo_MR2 AW11_Starlet SI
    Hallo Leute, ich melde mich nochmals zu dem Thema.
    Habe die Lambda Sonde ersetzt und zudem auch gleich den Auspuffkrümmer, da dieser gerissen war....
    Habe mittlerweile 15000km mit dem Kleinen gemacht und ist auch tiptop durch die MFK gekommen. Nur hab ich heute als ich Zeit hatte nochmals den Abgastester angehängt und siehe da.. bei warmem Motor im Standgas habe ich immer noch HC Werte zwischen 150-500PPM....
    Co ist 0.06
    Co2 ist 15.2
    also tiptop...
    An was kanns noch liegen? Der Katalysator ist noch in Verdacht, wäre ja möglich das der mit 317.000km nicht mehr so taufrisch ist....
    Hat sonst noch jemand eine Idee?
    Gruss
    Lukas
     
Thema:

HC zu hoch beim 2E-E

Die Seite wird geladen...

HC zu hoch beim 2E-E - Ähnliche Themen

  1. Kein Ölfilter beim Hiace Klh 18 ??

    Kein Ölfilter beim Hiace Klh 18 ??: Hallo zusammen, Wir reisen gerade mit unserem umgebauten Hiace D4D Alltag 117PS Diesel durch Nordamerika uns haben gerade unseren 1. Ölwechsel...
  2. Motorantenne in Carina E ersetzen

    Motorantenne in Carina E ersetzen: Meine Antenne fährt nicht mehr ein. Motor läuft, wahrscheinlich ist der Antrieb im A... Als Ersatz wird die BERU-A350 angeboten. Funktioniert das...
  3. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  4. Krümmer-Gelenk Carina E 1.8

    Krümmer-Gelenk Carina E 1.8: Bei meiner Carina ist das Gelenk am Krümmer (siehe Bilder) stark undicht. Kann man da eine Dichtung wechseln oder muß das Gelenk/der Krümmer...
  5. RAV4 - Schlechter Empfang beim Autoradio

    RAV4 - Schlechter Empfang beim Autoradio: Ich habe bei einem RAV4 (BJ 2001) das originale Radio gegen ein neues Kenwood ausgetauscht, da der Radioempfang nicht wirklich gut war. Im Stand...