Hat schon mal jemand den Fehlerspeicher im Auto ausgelesen?

Diskutiere Hat schon mal jemand den Fehlerspeicher im Auto ausgelesen? im Sonstiges Forum im Bereich Technik; Hallo Leute, hab nur mal ne Frage:<br />hat von euch jemand schon erfahrungen gemacht mit dem fehlerspeicher im auto auslesen lassen?<br />gibts...

  1. #1 MrAnderson, 02.10.2002
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.288
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    kein Toyota mehr
    Hallo Leute,

    hab nur mal ne Frage:<br />hat von euch jemand schon erfahrungen gemacht mit dem fehlerspeicher im auto auslesen lassen?<br />gibts so was überhaupt bei toyota auch?<br />ich kenn nen kumpel, der hat nen passi und hat sich bei nem treffen mal seinen speicher auslesen lassen.<br />nebenbei hat er sich ein paar funktionen freischalten lassen 8o

    jetzt eben meine frage, ob es das bei meinem e10 auch gibt und ob jemand so ein teil hat.

    schreibt mal. :D
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cora corolla, 02.10.2002
    cora corolla

    cora corolla Guest

    Glaube ja mußt mal die haube auf machen und neben denn domteller / über dem luftfiler ist bei mir nen diagnose stecker. stehe neben meinen E10 werkstatt ist zur zeit online( freundin macht kaffeeklatsch).
     
  4. #3 MrAnderson, 02.10.2002
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.288
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    kein Toyota mehr
    jup :)

    meine frage is aber immer noch, ob jemand so ein gerät mal da hat.<br />nur mal zum testen...
     
  5. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Oder geht beim E10 auch irgendwas mit 2 Pins verbinden und dann Motorkontrolllampe blinken lassen?
     
  6. Hardy

    Hardy Guest

    Jetzt ist auch klar, warum VWs so viele Elektronikprobleme haben. Besonders im Bereich der Zentralverriegelung. ;)
     
  7. #6 -=efco=-, 02.10.2002
    -=efco=-

    -=efco=- Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2001
    Beiträge:
    698
    Zustimmungen:
    0
    Toyota hat da so spezielle Features versteckt, die nach und nach freigeschaltet werden, je nach Kilometerstand.

    Ist so wie ein PS2 Spiel... mit Cheats Kann man dann halt gleich die Bonus-Features freischalten. :D
     
  8. #7 andi k., 02.10.2002
    andi k.

    andi k. Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.02.2002
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    goil<br />meine hat keinen fehlerspeicher aber auch kleine gimmicks je nach kilometerstand hat sie NEUE fehler und davon soooooooviele das sie keinen fehlerspeicher braucht ihr fallen genügend neue ein rolleyes
     
  9. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    Wie kann man an Hand des Fehlerspeichers "Funktionen" freischalten lassen?
     
  10. #9 MrAnderson, 03.10.2002
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.288
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    kein Toyota mehr
    die funktion des fehlerspeichers auslesen ist ja nur eine möglichkeit die du mit der diagnose-stelle da hast.

    da kannste ja dein ganzes auto checken lassen.
     
  11. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    ok, nochmal. ;)

    was meinst du damit?
     
  12. #11 MrAnderson, 03.10.2002
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.288
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    kein Toyota mehr
    <br />und?<br />hast du ne ahnung ob man da was rauslesen kann?<br /> ?( <br />würd mich ja schon mal interessieren was man da so alles machen kann...
     
  13. #12 MrAnderson, 03.10.2002
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.288
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    kein Toyota mehr
    <blockquote><br />ok, nochmal. 8o

    na, neugierig geworden? :D
     
  14. David

    David Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.05.2002
    Beiträge:
    2.767
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T27 1.8 Kombi
    aha, aber das hat dann ja nix mit dem Fehlerspeicher zu tun, gelle?

    iss nur falsch rübergekommen. :)
     
  15. #14 cora corolla, 03.10.2002
    cora corolla

    cora corolla Guest

    Ich habe meinen noch nie auslesen lassen ist auch besser so bei nen kumpel seigte das ding 4 fehler an und da war nix

     
  16. #15 HASEHASESUPRASE, 03.10.2002
    HASEHASESUPRASE

    HASEHASESUPRASE Mitglied

    Dabei seit:
    24.11.2001
    Beiträge:
    610
    Zustimmungen:
    0
    LOL

    Nee ist klar... Heute der Erste April oder was ???

    Ich weiß bei 200´km bekomm ich 12 bar ladedruck und mein Auto repariert sich dann von alleine.

    Diese Features hätte ich gern jetzt schon freigeschaltet.

    Muß man sich da bei ner 0190er Tante den Freischaltcode aufs Handy beamen lassen ???

    Hömma......Du kannst höchstens irgendwas verstellen, aber sicher nix dazu programmieren, was die Karre vorher nicht hatte.

    Oder leben wir doch in der Matrix und wir sind alles nur Pixel und Bytes ...und und meine Supra könnte per Knopfdruck zu einem Golf werden.... Uaaaaaaaaaahhhhhhh........ 8o 8o 8o :D
     
  17. Hardy

    Hardy Guest

    Ich habe neulich auf der Autoabahn eine neue Tacho-Highscore erreicht! :D
     
  18. Andre

    Andre Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.11.2000
    Beiträge:
    2.422
    Zustimmungen:
    0
    @MrAnderson

    Was Du meinst ist OBD-II. OnBoardDiagnostic. Dies hat er E10 aber nur in der Vorgängerversion.......
     
  19. #18 MrAnderson, 04.10.2002
    MrAnderson

    MrAnderson Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.11.2001
    Beiträge:
    2.288
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    kein Toyota mehr
    <blockquote>Original erstellt von HaseHaseSuprase:<br /><strong>LOL

    Nee ist klar... Heute der Erste April oder was ???

    Ich weiß bei 200´km bekomm ich 12 bar ladedruck und mein Auto repariert sich dann von alleine.

    Diese Features hätte ich gern jetzt schon freigeschaltet.

    Muß man sich da bei ner 0190er Tante den Freischaltcode aufs Handy beamen lassen ???

    Hömma......Du kannst höchstens irgendwas verstellen, aber sicher nix dazu programmieren, was die Karre vorher nicht hatte.

    Oder leben wir doch in der Matrix und wir sind alles nur Pixel und Bytes ...und und meine Supra könnte per Knopfdruck zu einem Golf werden.... Uaaaaaaaaaahhhhhhh........ 8o 8o 8o X( <br />hier geht es darum versch. kleine funktionen zu aktivieren.<br />JEDER hersteller baut irgendetwas in sein auto ein, nur aktiviert er nich alles. und hier geht es nur darum herauszufinden was das sein könnte. ;)

    so was wie "autolock" bei den amerikanischen autos, aktivieren/deaktivieren vom piepen der Alarmanlage, Anschnalllampe Airbag aus/an, Wegbeleuchtung einschalten etc...

    alles klar?? ;)

    [ 04. Oktober 2002: Beitrag editiert von: MrAnderson ]
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Hardy

    Hardy Guest

    Sehr riskant, so viel elektronische Steuerung. Wenn einmal diese Elektronik spinnt (z.b. Störeinflüsse), dann kann absolut ALLES mit dem Wagen passieren.
     
  22. #20 Holsatica, 04.10.2002
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Toyota Hecher hat recht!<br />Das geht so!Ist für den Techniker,der mit dem Tester nur so rumspielt und keine Schulung von Toyota-Köln bekommen,aber sehr kompliziert.Dér Tester ist so komplex und verwirrend,dass man garnix damit erreicht.<br />Fehlercode auslesen und Werte ablesen kann jeder damit,aber irgendwelche Einstellungen verstellen ist dann doch nicht so easy!

    Das ein Privatmann so ein Gerät hat halte ich auch für äusserst unwahrscheinlich.Ich denke,dass nicht jeder Hans und Franz sich so´n "Intelligent Tester" bestellen kann.Und falls doch,dann wird´s den Tester bestimmt nich fürn Appel und´n Ei geben!
     
Thema:

Hat schon mal jemand den Fehlerspeicher im Auto ausgelesen?

Die Seite wird geladen...

Hat schon mal jemand den Fehlerspeicher im Auto ausgelesen? - Ähnliche Themen

  1. Habt Ihr sowas schon mal gesehen?

    Habt Ihr sowas schon mal gesehen?: An der Motor-/ Getriebeaufhaengung meines Alfa Romeo 159 Diesel haben sich die Schrauben gelöst und eine davon ist abgebrochen. Wie sollte man...
  2. Besoffen oder: Bin ich schon voll?

    Besoffen oder: Bin ich schon voll?: Hallo ihr Lieben, da ich den alten legendären Thread nicht mehr finde, mache ich einen Neuen auf: Sobald man bisschen zuviel hat oder sich...
  3. Hallo erst Mal

    Hallo erst Mal: Guten Morgen, Ich komme aus dem Berliner Umland und bin durch Google auf dieses Forum aufmerksam geworden, weil ich Tipps, Teile und vieles mehr...
  4. Hilfe beiToyota Besichtigung raum Nördlingen Bayern jemand Zeit/Lust?

    Hilfe beiToyota Besichtigung raum Nördlingen Bayern jemand Zeit/Lust?: Hi Leute bin schonmal ziemlich auf die Schnauze gefallen bei KFZ Kauf Vielleicht ein Fachmann da der mir morgen mittag / nachmittag bei einer...
  5. Auto säuft immer wieder ab

    Auto säuft immer wieder ab: Hi ich fahre seit 6 Jahren einen Avensis t25 1.8 Baujahr 2003 Bis letztes Jahr keine Probleme super Klasse Auto. Dann ging's los Auto wollte nicht...