Hat jemand Erfahrungen mit EMS Steuergeräten ?

Diskutiere Hat jemand Erfahrungen mit EMS Steuergeräten ? im Motor Forum im Bereich Tuning; Servus Leute, wieder will ich was wissen :). Hab schon die Suche Funktion benutzt, es gibt zwar einiges zum Thema Freiprogrammierbares...

  1. Marius

    Marius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 20V ST
    Servus Leute,

    wieder will ich was wissen :).
    Hab schon die Suche Funktion benutzt, es gibt zwar einiges zum Thema Freiprogrammierbares Motormanagement, aber über EMS wird nicht besonders viel geredet.....

    Hat jemand von euch schon welche Erfahrungen mit EMS gesammelt,
    hat was positives/negatives darüber gehört ?
    Es geht genau um Stinger V4.
    Auf dem Datenblatt klingt alles sehr schön, man hat alles, oder sogar mehr, als man braucht und der Preis ist einfach der Hammer.
    Die Frage ist, wie sieht es im echtem Leben aus, wie ist der Support von EMS, wie sieht aus mit Software Aktualisierungen, usw...... ?


    gruß
    Marius
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    zu Deinen eigentlichen Fragen kann ich nix sagen...

    Aber warum nimmst net die hier: klick?

    Mfg gt16
     
  4. Marius

    Marius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 20V ST
    weil die keine Lambdaregelung haben.........


    gruß
    marius
     
  5. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.772
    Zustimmungen:
    2
    Würd mich auch interesieren!

    Bin nämlich am überlegen mir das EMS Stinger für den FTE zu holen!
     
  6. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Ist doch perfekt :D:D


    Mal ne Frage an die Profis:

    Abgesehen von Tüv/Steuern/Abgasklassen...ist der Mehrpreis der V4 "sinnvoll" gegenüber der V1 wenn man sowieso keine Breitbandsonde verwenden möchte...also extern abstimmt mit Breitband und dann mit EGT überwacht?

    Gibts da Meinungen zu?

    Mfg gt16
     
  7. Marius

    Marius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 20V ST
    Ja, wo sind die ECU-Profis ? ;)
    es pressiert....

    Ich würde schon die ca. 200 euronen mehr, für den V4 zahlen,
    weil er schon ein Paar Möglichkeiten mehr bietet.
    Der Preis für V4 ist echt unschlagbar, im Vergleich z.B. zu E6X,
    nur die Frage, was kann man damit anfangen, wieviele Leute in DE können es richtig abstimen und wie funzt es wirklich im echtem Leben :D ?
     
  8. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0
    Das ist dabei immer das wichtigste,das "woher kommen die Leute" vielleicht auch noch...

    Mfg gt16
     
  9. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.772
    Zustimmungen:
    2
    Normalerweise ist das V4 nicht alzu kompliziert abzustimmen was man von den Engländern so hört durch das 3D mapping sollte es jeder der sich mit Motorabstimmen auskennt abstimmen können!

    Wenn V4 dann schon mit Breitband! :]

    Aber würd mich schon interessieren was die Leute hier dazu zu sagen haben!
     
  10. gt16

    gt16 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.06.2002
    Beiträge:
    2.214
    Zustimmungen:
    0

    Das ist es ja,ich hab null Ahnung davon und möchte meinen teuren Motor net vom erstbesten "ich kann das" ruinieren lassen,ist für mich immer ne Vertrauensfrage und daher die wichtigste!


    Mfg gt16
     
  11. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.772
    Zustimmungen:
    2
    Das kann ich verstehen!

    Aber für meinen Motor und Kabelbaum gibt es das V4 als Plug and Play Lösung!

    Das heisst schonmal bei Verkabeln nix falsch machen!

    Abstimmen muss es nur noch wer! ?(

    aber es kommt ja auf das Setup abgestimmte Base Map also eine Grundabstimmung mit dem man den Motor sicher fahren kann er aber nicht die volle Leistung hat dazu muss man es noch fein abstimmen!

    Daher ist es für mich sehr interssant erstens erspart ich mir einen haufen arbeit es kostet nichts mehr als wenn ich es ohne der P&P Lösung kaufen würde!
     
  12. Marius

    Marius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 20V ST
    @E10

    weist Du, ob es auch plug&play Lösung mit Basis Setup für den 20V gibt ?
    Gibt es irgendwo eine Liste ?
     
  13. 4A-GE

    4A-GE Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.05.2006
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal die Megasquirt an ist ein Bausatz für ca.200 Euro. Momentan baue ich diese Anlage auf einen 4A-GE drauf.Zuerst war ich skeptisch gegenüber dieser Eingenbauversion heute bin ich davon überzogen.

    Megasquirt
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.772
    Zustimmungen:
    2
    @Marius
    Nein weis ich leider nicht aber wenn du mal auf www.toyotagtturbo.com gehst

    Achwas hier der Link
    http://www.toyotagtturbo.com/viewthread.php?tid=18868

    Dann schreib mal den Threadersteller an und frag den mal ob er sowas besorgen kann für den 20V

    aber soweit ich weis wenn du ihm die Teilenr. deiner ECU gibst kann er es machen weis aber nicht was es kostet!
     
  16. Marius

    Marius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 20V ST
    @4A-GE

    hab auch schon daran gedacht, aber nach Ereignissen letzten Paar Wochen, hab kein Lust auf weitere Bastelei :( - ich will endlich mit dem Auto so richtig sausen und nicht Stunden lang, in der Garage sitzen.....

    @E10

    danke für den link,
    hab schon auch in der V4 Setup Datei was gefunden,
    da drinen gibt ein Paar Basis Setups für verschieden Motoren, darunter auch 4AGE und laut Aussagen auf irgendeinem australischen Forum, sollte es sich um Setup für 20V handeln

    So oder so, wir sehen, daß die EMS Geräte wohl nicht besonders bekannt in DE sind und im Folge dessen auch ganz kleine Menge Leute gibt, die sich damit auskennen. Unter diesem Umständen lieber Paar Hundert Euronen für Haltech hinlegen, aber dafür hab ich zwei Profis in der Nähe, die es abstimmen können und stehen immer mit Hilfe, wenn auf ein mal etwas nicht laüft.
    Wenn bei EMS etwas verreckt, muss ich fast 700 kilometer das Auto nach Düsseldorf bringen ...... :D
     
Thema:

Hat jemand Erfahrungen mit EMS Steuergeräten ?

Die Seite wird geladen...

Hat jemand Erfahrungen mit EMS Steuergeräten ? - Ähnliche Themen

  1. 4 Gang Wandler Automatik - Erfahrungen und Haltbarkeit

    4 Gang Wandler Automatik - Erfahrungen und Haltbarkeit: Hallo zusammen, würde mich freuen wenn das Thema ausgiebig beantwortet würde. Es geht in erster Linie um den Avensis 1,8 bzw 2,0. Über die PS...
  2. Kann man das Xenon Steuergerät austauschen/Auris 2,0d4d, BJ2010

    Kann man das Xenon Steuergerät austauschen/Auris 2,0d4d, BJ2010: Hallo zusammen, vermute mal stark, daß mein Xenonsteuergerät defekt ist, nach seitentausch der Brenner ging immer noch dieselbe Seite nicht. Bevor...
  3. Steuergeräte Corolla verso 1.8

    Steuergeräte Corolla verso 1.8: Hallo Schönen guten Morgen Ich hab mal eine Frage ob jemand weiß wo die Steuergeräte von der Zentralverriegelung und von der Wegfahrsperre...
  4. Carfreitag N'Ring - 14.04.2017 - Jemand dabei von hier?

    Carfreitag N'Ring - 14.04.2017 - Jemand dabei von hier?: Bin zu 95% dort, wäre natürlich irgendwie cooler ein paar Toyota/MR2-Comrades zu treffen. Oder gibt's hier schon einen Thread?
  5. Hel Stahlflexleitungen Erfahrung?

    Hel Stahlflexleitungen Erfahrung?: Habe mir ein paar Stahlflexleitungen von Hel-Performance gekauft. Beim einbauen habe ich gesehen das die Anschlüsse an der Leitung anders ist als...