Hat jemand Erfahrungen mit Car Cams?

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Zebulon, 05.03.2013.

  1. #1 Zebulon, 05.03.2013
    Zebulon

    Zebulon Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.426
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis T22 FL, EZ 09/2000 mit Motor 1AZ-FSE 2,0 VVT-i, 160.000km
    Ich überlege, mir in meinen T22 eine Car Cam einzubauen. Da gibt es ja zahllose Modelle und sicher viel China-Schrott. Kann jemand was empfehlen?

    Auch denke ich mehr an eine Dauerinstallation (statt Zigarettenanzünderdosenversorgung) im Bereich des Rüchspiegels. Kann man sich an der Innenraumleuchte die Versorgungsspannung abgreifen? Kabel entlang der A-Säule zu verlegen sollte wegen der Air-Bags dort problematisch sein.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hat jemand Erfahrungen mit Car Cams?

Die Seite wird geladen...

Hat jemand Erfahrungen mit Car Cams? - Ähnliche Themen

  1. stoßdämpfer hersteller erfahrung

    stoßdämpfer hersteller erfahrung: hallo ich brauche für meinen e11 neue dämpfer da tun sich bei mir mehrere fragen auf 1.welcher hersteller es gibt ja viele hersteller aber...
  2. Camry 3.0 V6 - Erfahrungen ?

    Camry 3.0 V6 - Erfahrungen ?: Servus, bei mir hat sich in der Familie ergeben evtl. einen Camry 3.0 Exe aus 2003 zu übernehmen. Gibt's Leute die so eine Kiste mal hatten ? Ich...
  3. Hat jemand sich das Buch gekauft?

    Hat jemand sich das Buch gekauft?: Hallo hat jemand sich das Buch gekauft?? Habe leider die Cd vom Corolla E12 nicht und wollte wissen ob das buch hilfreich ist?
  4. Suche Greddy Emanage Ultimate erfahrene im Raum Hannover

    Suche Greddy Emanage Ultimate erfahrene im Raum Hannover: Hi , wie der Titel schon sagt suche ich jemanden der mir mein Greddy Emanage Ultimate programmieren kann , für meine Celica GT Four ST205 Gen 3 ,...
  5. Erfahrungen mit dem Toyota-Support?

    Erfahrungen mit dem Toyota-Support?: Hallo! Als "Neu-Toyotaner" - nenne jetzt einen RAV4 mein Eigen - hatte ich schon vor über einer Woche zwei Anfragen beim Toyota-Support gestellt...