Hat ein früher D-4D (1CD-FTV) eine Lambdasonde? Stichwort AGR Steuerung

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Oliver24, 10.11.2012.

  1. #1 Oliver24, 10.11.2012
    Oliver24

    Oliver24 Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe mich gefragt, ob mein Motor zur Gemischregulierung eine Lambdasonde besitzt? Moderne Diesel haben sowas ja anscheinend. Bei toyodiy habe ich nichts gefunden, aber vielleicht weiß es jemand mit Bestimmtheit.

    Unter die Karre kriechen bringt nicht allzu viel da gerade der erste Teil der Abgasanlage nicht gut einsehbar ist.

    Der Grund meiner Frage: Wenn keine Lambdasonde verbaut sein sollte, wie kann die ECU dann die nötige Abgasmenge, die von der AGR zurückgespeist wird, berechnen? Oder gibt es in der ECU ein Kennfeld zur Öffnung der AGR ganz banal basierend auf der Pedalstellung. Im WHB wird ja beschrieben, dass die AGR im Leerlauf zu ist, ebenso bei Volllast - im Teillastbereich wird die AGR sukzessive geöffnet und bei größerem Pedalweg wieder geschlossen.

    Würde mich über eure Meinungen sehr freuen!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 diosaner, 10.11.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.11.2012
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Beim 1CD-FTV wird das EGR-Ventil über Unterdruckschläuche gesteuert. Und der Druck wird wiederum über geschaltete Ventile gesteuert. Diese bekommen von Sensoren und von der Motorecu die erforderlichen Daten zum Arbeiten.
    Eine Lambdasonde wird nicht benötigt.

    Jetzt habe ich so tolles Zeugs geschrieben, aber es wäre wichtig, um welches Auto es sich handelt.
     
  4. #3 Oliver24, 10.11.2012
    Oliver24

    Oliver24 Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Hallo! Danke vielmals für die Beschreibung! Es handelt sich um einen Corolla E12 Vor-Facelift, also der erste E12 (aus UK)...

    Ist es also richtig, dass die ECU nach einem fix vorgegebenen Kennfeld die AGR Steuerung via Unterdruck übernimmt und dort nur Parameter wie LMM Signal oder Pedalstellung einfließen und keinerlei qualitative Rückmeldung existiert? Mich hätte interessiert ob eine Lambdasonde o.ä. irgendwo hinter den Brennräumen den Restsauerstoff messen kann und so einer Beeinflussung des AGR Kennfeldes führen kann?

    LG
    Oliver
     
  5. #4 diosaner, 10.11.2012
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Die neueren Dieselmotoren haben solche Sonden verbaut. In der Regel immer im Auspuff. UNd dann auch vor dem Kat oder DPF. Denn je höher die Abgasgrenzwerte gesetzt werden desto genauer muss das Abgas gemessen werden. Und das gilt auch beim Diesel. Auch wenn das EGR nur im Teillastbetrieb laufen muss. Im Kaltstart, Warmlauf und Vollast wird das Ventil nicht angesteuert.
     
  6. #5 Oliver24, 11.11.2012
    Oliver24

    Oliver24 Mitglied

    Dabei seit:
    12.05.2009
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die Klarstellung und die genauen technischen Infos... :) wieder einiges dazugelernt!
     
Thema:

Hat ein früher D-4D (1CD-FTV) eine Lambdasonde? Stichwort AGR Steuerung

Die Seite wird geladen...

Hat ein früher D-4D (1CD-FTV) eine Lambdasonde? Stichwort AGR Steuerung - Ähnliche Themen

  1. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  2. Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D)

    Startprobleme nach Austausch der Lichtmaschine (Auris 2.0 D-4D): Hallo zusammen, in meinen Auto (Toyota Auris 2.0 D-4D, Baujahr 2007, 160Tkm) ist die Lichtmaschine kaputt gegangen. Dies ist auf der Autobahn...
  3. Toyota Hiace ´02 D-4D

    Toyota Hiace ´02 D-4D: Hallo Leute, nach AE86 und JZX100 bin ich nun zu ´nem Hiace gekommen. Hat den 2.5er D-4D Turbodiesel. Hab nun von der Laufkultur von "älteren"...
  4. Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I

    Suche Gebrauchtmotor Motorcode L (2,2l D, Bj. 1982) für Toyota Hiace I: Hallo, Aufrgrund eines Motorschadens ist mein wunderschönes kleines Toyota-Womo (Hiace I Kasten, 7104/501) von 1982/83 leider kurz vor der...
  5. Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D

    Servopumpe für Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D: Suche für meinen Toyota Avenis Verso Diesel 2,0 D-4D, Baujahr 2004, eine gebrauchte Servopumpe mit der ProduktID 44320-44090. Kann mir jemand...