Hankook schlägt Premium Hersteller

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Brain, 16.03.2008.

  1. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Hallo beisammen. Diverse Leute hier behaupten immer wieder, dass Hankook ein Billigreifen ist, der viel schlechter ist als Premium Reifen von Goodyear, Bridgestone, Michelin oder Continental.

    Ich habe hier drei Reifentests, 225/45R17 in AB, 215/45R17 in AB Sportscars und 235/55R17 in AMS.

    Ergebnis von AB in 225/45R17

    Vorbildlich erhielten:

    1. Goodyear F1 Asymmetric
    2. Hankook V12 Evo
    3. Bridgestone Potenza RE050A
    4. Conti Sport Contact 3

    Gut waren:

    5.Pirelli PZero Nero
    6. Dunlop Sportmaxx TT
    7. Firestone SZ90µ
    8. Nokian Z G2
    9. Uniroyal Rain Sport 2

    befriedigend:

    10. Kumho Ecsta KU31
    11. Vredestein Ultrac Sessenta
    12. Barum Bravuris
    13. Michelin Pilot Sport 2

    ausreichend:

    14. Fulda Carat Exelero
    15. Kenda KR20

    Michelin Pilot Sport 2 versagte bei Nässe vollkommen und war dort kaum besser als der chinesische Billigreifen Kenda KR20, der nur die hälfte kostet. Bei trockener Straße war der Michelin dann im Spitzenfeld aber kaum besser als der Hankook, der den Michelin bei Nässe bei weitem übertrifft.

    Ergebnis 215/45R17 von AB Sportscars

    Vorbildlich:

    1. Goodyear Eagle F1 Asymmetric
    2. Hankook V12 Evo

    Empfehlenswert:

    3. Pirelli PZero Nero
    4. Dunlop SP Sport Maxx
    5. Kumho Ecsta KU31
    6. Conti Sport Contact

    Befriedigend:

    7. Michelin Pilot Sport 2
    8. Nokian NRY
    9. Toyo Proxes T1-R

    bedingt empfehlenswert:

    10. MArangoni Mythos
    11. Yokohama S.Drive

    Ergebnis 235/55R17 in AMS:

    besonders Empfehlenswert

    1. Hankook Ventus Prime K105

    Empfehlenswert

    2. Continental Premium Contact 2 (mit deutlichem Abstand um Hankook)
    3. Bridgestone Turanza ER300
    4. Nokian Z G2
    5. Goodyear Excellence
    6. Kumho Ecsta SPT KU31
    7. Michelin Primacy HP

    bedingt empfehlenswert:

    8. Fulda Carat Exelero


    Also bei drei Tests ist Hankook im Spitzenfeld und musste sich nur bei sportlichen Reifen gegenüber dem deutlich teureren Goodyear (+30 bis 40Euro pro Reifen) leicht(!) geschlagen geben.

    Eine äußerst schwache Vorstellung liefert einer der teuerste Hersteller, Michelin. Bei allen drei Tests waren die Reifen im untersten Feld angesiedelt.

    Auch interessant, dass der hier oft so beliebte Toyo Proxes auch immer wieder im unteren Feld anzufinden íst.

    Einzige was ich bei diesen Tests hinterfrage ist die Aussagekraft im Hochsommer.
    Die Reifen wurden jetzt bei deutlich unter 20° getestet. Aus Erfahrung weiß ich, dass das z.B. beim Nokian und Kumho ehal ist, bei Bridgestone hingegen ist unter 20° spürbar weniger Grip vorhanden.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sonicblue, 16.03.2008
    sonicblue

    sonicblue Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.05.2007
    Beiträge:
    1.121
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Honda Civic ED7´91
    Hab die Hankook IceBear W300 205/45 16 als Winterreifen auf meinem MR2 und kann absolut nix schlechtes darüber berichten.

    Jetzt wo ich das Fahrwerk nach eigenen Wünschen justiert habe kann ich kaum mehr mal ne Kurve richtig quer nehmen. :D
     
  4. #3 chris_mit_avensis, 16.03.2008
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Interessant....

    Da ich Anfangs April neue Reifen haben muss, habe ich mich schon damit auseinandergesetzt.

    Ich wäre nicht abgeneigt, einmal etwas anderes als Michelin und co zu nehmen. Die Frage ist nur, ob sich die Resultate auch auf meine Dimension 205/55R16 übertragen lassen.
     
  5. muc

    muc Guest

    Reich mal die genauen Testkriterien und sämtliche Bewertungen nach, nur so kann man wirklich was dazu sagen.
     
  6. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    auf andere Dimensionen umlegen geht nur bedingt. Aber wir hatten den Pilot Primacy in 205/55R16 am Accord, jetzt ist der Potenza RE050A drauf und da ist ein riesen Unterschied. Der Potenza ist dem Primacy immer überlegen, außer beim Verschleiß, der ist ganz schön hoch, liegt aber auch am hohen Drehmoment des Accord.

    @muc

    ui, das wird dann viel schreibarbeit. Aber kurz. Der Hankook war bei allen sicherheitsrelevanten Disziplinen im Spitzenfeld.

    In 225/45R17 war er beim Bremsen auf Nässe erster, auf trockenem zweiter. Bei Nässe war der Bremsweg 43,7m, zum Vergleich der Michelin hat 47,9m, bei trockener Straße stand der Hankook nach 36,7m und wurde hier nur vom Michelin leicht geschlagen (36,5m)

    In 215/45R17 war er beim Bremsen auf trockener Straße ersten (35,9m) auf bei Nässe zweiter mit 57,3m knapp hinter dem Goodyear mit 57m.
     
  7. muc

    muc Guest

    Kein Scanner? ;)
     
  8. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    Doch, aber das wäre illegela, Weißt eh Copyright ;)

    Ein AB kostet EUR1.30 und AB Sportscars 3.20
     
  9. muc

    muc Guest

    Viel Spaß beim Tippen! :D ;)
     
  10. #9 meinedicke, 16.03.2008
    meinedicke

    meinedicke Mitglied

    Dabei seit:
    06.12.2006
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    0
    Die Firma Hankook gibt es seit 1941, gegründet in Südkorea. Wieso sollten die schlechter sein als andere sogenannte "Premiumhersteller", die in China billig produzieren?
     
  11. #10 Marccom, 25.03.2008
    Marccom

    Marccom Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2005
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    0
    Hi,


    hab ja neuerdings auch Hankook Icebear drauf.

    Man kann von dem o.g. Test wirklich nicht unbedingt auf andere Dimensionen oder sogar andere Reifentypen des Herstellers schliessen.

    Der Hankook Icebear ist ok, bin zufrieden damit, aber er ist nicht unbedingt überragend. Am meisten Kritik hab ich für das Fahrverhalten bei Nässe über. Die Spursicherheit ist vergleichsweise eher unbefriedigend. Verhalten bei trockener Straße ist sehr ordentlich und im Moment kann ich die Eigenschaften bei Schnee ausgiebig testen.
    Bei vereister Straße ist die Traktion schnell am Ende, egal ob mit oder ohne TRC. Frage ist dann natürlich welcher Reifen da in gleicher Situation wesentlich besser wäre.
    Die Fahreigenschaften auf komprimierter Schneedecke und im tiefen Schnee sind wieder recht in Ordnung. Seitenführung ist ok und auch die Traktion, wobei hier der Antrieb des Fahrzeugs schliesslich eine gehörige Portion mitredet.

    Hankook empfinde ich aber eigtl. schon länger nicht als plumpen Billighersteller. Die Reifen in meiner Dimension (205/60R16) kosten das Stück immerhin um die 100-110 EUR, während andere auch ab ca. 80 EUR zu bekommen sind. Hankook ist für mich ein Hersteller im Mid-Prize-Bereich mit teilweise gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.


    Gruß

    Marc
     
  12. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Man darf halt nicht verallgemeinern.
    Und in den Test fehlen Verschleiß und Verbrauch bzw. Umwelteigenschaften (auf die Premiumhersteller vielleicht mehr wert legen). Jedenfalls ist das bei meiner AZ hier vom letzten Monat - ich schlage mal nach:
    1. Pirelli P Zero (komisches neues Profil...)
    2. Conti 3
    3. Dunlop Sport Maxx TT
    4. Hankook V12 Evo
    5. Bridgestone Turanza RE 050 A
    .
    16. Toyo Proxes T1

    Dimension: 225/45 R17

    Sie Satz 1: Ich hatte mal Barum Reifen und miserable Erkenntnisse - ich brauch sie nichtmehr. Im Test 15. :)
     
  13. #12 MichBeck, 25.03.2008
    MichBeck

    MichBeck Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.03.2001
    Beiträge:
    7.470
    Zustimmungen:
    0
    Beim letzten ADAC Test sind Hankook wieder recht schlecht weggekommen. Ich zweifle allerdings deren Tests auch etwas an denn die vor einiger Zeit empfohlenen UniRoyal waren großer Mist.
    Toyo Proxes schneiden übrigens regelmässig schlecht ab. Sehen halt nur gut aus.
     
  14. #13 celibrio, 25.03.2008
    celibrio

    celibrio Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    7.391
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Toyota T18 Cabrio/Subaru Legacy 3.0R/Ex-Toyota Avensis T22 Kombi /Ex-Toyota 4Runner 3.0
    Eagle F1 Asymmetric ist der Nachfolger vom Eagle F1 GSD3?
     
  15. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Scheint so in meinem Test 9.
    Schwach bei Nässe - Aquaplaning und bei Trockenem mittel. Fazit enttäuschend.

    Gruß Phil
     
  16. #15 winterst165, 25.03.2008
    winterst165

    winterst165 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Nach nun beinahe 25 Jahren Autofahren... und vielen verschiedenen Fabrikaten ( weil sie halt beim Auto dabei waren ) gibt´s für nach wie vor nur Michelin!

    Egal was die Schmierfinken dazu denken!
    Von wem bekomm ich wohl dies Jahr das schönere Präsent... ;) ??
     
  17. Brain

    Brain Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    02.08.2002
    Beiträge:
    3.313
    Zustimmungen:
    5
    @Marccom

    Welchen Icebear hast du? Icebear ist nur die Produktpalette, da gibts den W300, W410, W440...

    @Michbeck

    welcher ADAC Test war das? Bei den Sommerreifen hat der Ventus Prime im ADAC Test recht gut abgeschnitten.

    @fu3go

    Verschleiß, Verbrauch und Umwelteigenschaften sind ja schon und gut, aber wenn darunter die Fahrsicherheit leidet (was leider oft so ist, siehe z.B. Michelin Energy) ist der Reifen schlicht unbrauchbar. Zuerst kommt Fahrsicherheit und dann alles andere. Ein Hersteller hat das geschafft einen umweltschonenden Reifen mit niedrigem Rollwiderstand und trotzdem guten Nasseigenschaften zu entwickeln: Nokian. Allle anderen sog. Eco Reifen sind bei Nässe schlicht gefährlich.
     
  18. fu3go

    fu3go Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    7.028
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11
    Der neue Fulda war okay war 175/65 R14...
    Sicherheit ist auch relativ, da gibts schon soviele Unterschiede in den Bremsen etc, dann kommts auf den Reifen auch nichtmehr sehr an, solange er nicht riiichtig schlecht ist und für Normalfahrer...
     
  19. vicky

    vicky Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.11.2006
    Beiträge:
    1.423
    Zustimmungen:
    0
    Als mein Auris auf Hankook und 17" Alus umgesattelt wurde, dachte ich, Toyota will mich versch..., aber die Fahreigenschaften waren und sind echt Spitze. Kann ich nur empfehlen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 veilside, 25.03.2008
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Ich fahre auch schon Jahre lang begeistert hankook :]Das Preisleistungverhältnis ist einfach spitze!!
     
  22. seAL

    seAL Mitglied

    Dabei seit:
    18.03.2006
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte auch Hankook K104 in der Dimension 215/40 R17 und war damit eingentlich recht zufrieden. Zudem habe ich von anderen Fahrern mit der gleichen Kombi auch nur gutes gehört.
    Gruss
    Jan
     
Thema:

Hankook schlägt Premium Hersteller

Die Seite wird geladen...

Hankook schlägt Premium Hersteller - Ähnliche Themen

  1. stoßdämpfer hersteller erfahrung

    stoßdämpfer hersteller erfahrung: hallo ich brauche für meinen e11 neue dämpfer da tun sich bei mir mehrere fragen auf 1.welcher hersteller es gibt ja viele hersteller aber...
  2. Corolla E12 - Hersteller der Originalteile

    Corolla E12 - Hersteller der Originalteile: Hi, fahre meinen E12 1.6er BJ04 jetzt seit knapp 5000km und er schlägt sich wirklich gut. Der Wagen wurde damals in Japan gebaut (JT) und wenn...
  3. 4x Sommerreifen Hankook Ventus S1 Evo 195/50R15 82H

    4x Sommerreifen Hankook Ventus S1 Evo 195/50R15 82H: Biete zum Verkauf sehr gut erhaltene Sommerreifen an. 4x 195/50 R 15 82H Hankook Ventus S1 Evo Profiltiefe: 4x 5mm DOT 1110 100€ VHB Reifen...
  4. Jap. Hersteller in D: Toyota Flop - Nissan und Mazda Top

    Jap. Hersteller in D: Toyota Flop - Nissan und Mazda Top: http://www.automobilwoche.de/article/20160124/NACHRICHTEN/160129962/1276/japanische-hersteller-in-deutschland-toyota-muss-2015-abhaken---nissan-und...
  5. 2* Sommerreifen 215/45/17 Hankook/Conti

    2* Sommerreifen 215/45/17 Hankook/Conti: Hallo zusammen, Da die Freundin ausweichen musste wurden 2 Reifen geplättet. Die anderen beiden (waren rechte Seite montiert) biete ich nun an,...