Handyhalterung anschließen (Corolla E12)

Diskutiere Handyhalterung anschließen (Corolla E12) im Elektrik Forum im Bereich Technik; Hallo, ich habe vor, mir eine Handyhalterung von Brodit in das Auto einzubauen. Hierbei besteht laut Hersteller die Möglichkeit, das Gerät...

  1. Haensn

    Haensn Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.11.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe vor, mir eine Handyhalterung von Brodit in das Auto einzubauen. Hierbei besteht laut Hersteller die Möglichkeit, das Gerät anstatt am Zigarettenanzünder, direkt an der Stromversorgung des Autos anzuschließen. Über eine zusätzliche 2A-Sicherung, soweit ich das richtig verstanden habe...

    Da ich in der Elektronik nicht so bewandert bin, habe ich einige Fragen:
    Gibt es im Sicherungskasten zufällig genau so eine Sicherung, dass man nur noch verkabeln muss? Ich denke nicht, also habe ich mich ein bisschen schlau gemacht.. :)
    Würde der Anschluss der Handyhalterung über so ein Teil (http://www.reichelt.de/?ARTICLE=778...leich&utm_medium=CPC&utm_campaign=google_feed) und einer zusätzlichen 2A-Sicherung funktionieren?

    Vielen Dank schon mal ;-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Duke_Suppenhuhn, 15.11.2011
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    An Deiner Stelle würde ich Strom am Zigarettenanzünder abgreifen.

    Da kannst Du immer noch eine Sicherung zwischen machen, im Falle eines Kurzschlusses greift aber auch die Sicherung des Anzünders.
     
  4. Haensn

    Haensn Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.11.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Also das wäre schon möglich, von Brodit gibts Halterungen, die man direkt am Zigarettenanzünder anschließen kann.. Mir wärs allerdings lieber, wenn man möglichst wenig vom Kabel sieht. Deshalb hätte ich mich für die andere Lösung begeistert. :)
     
  5. Vince

    Vince Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS HSD, P9 Blue, A3 8PB Ambition, Corsa D Color Edition, Passat B7 Variant Bluemotion
    Was Suppenhuhn glaube ich meinte, war, dass du den Strom an der Zuleitung zum Zigarettenanzuender abgreifen sollst.
    Sprich hinter der Mittelkonsole, das Kabel das zum Zig.-Anzünder geht anzapfen.
    Das ist halt direkt entsprechend abgesichert und zudem so geschaltet, dass du nur bei Schlüssel in ACC oder Zündungsstellung Saft drauf hast und kein Dauerplus.
    Hatte ich bei meinem Corolla E10 ebenfalls so gemacht und hat wunderbar funktioniert.
     
  6. #5 Haensn, 16.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 16.11.2011
    Haensn

    Haensn Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.11.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ahhh, das hab ich falsch verstanden.. Die Lösung hört sich auf jeden Fall gut an ;)
    Vielen Dank!

    Hab da aber doch noch Fragen :D
    Soll ich das dann am besten mit Stromdieben machen? Kann es passieren, dass die Spannung am Zigarettenanzünder dann zu hoch für das Ladegerät ist? Und wie verhält sich das Ganze, wenn zusätzlich am Zigarettenanzünder ein Gerät angeschlossen wird?
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Vince

    Vince Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2008
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Auris TS HSD, P9 Blue, A3 8PB Ambition, Corsa D Color Edition, Passat B7 Variant Bluemotion
    Bin auch nicht vom Fach, aber ich habs damals mit Stromdieben oder Lüsterklemmen gemacht, weiß nicht mehr genau was ich hergenommen habe. Sollte aber beides taugen, wenn alles vernünftig isoliert und verstaut wird.

    Spannung dürfte kein Problem sein, der Zig-Anzünder läuft ja mit 12V, genau wie das Brodit-Ladegerät.
    Bei zusätzlichen Geräten solltest du darauf achten, dass nicht zuviel Ampere gezogen werden, wobei normale Geräte, wie Navis etc da kein Problem darstellen und das Handyladegerät ja auch kaum Strom zieht.
     
  9. #7 Duke_Suppenhuhn, 29.11.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2011
    Duke_Suppenhuhn

    Duke_Suppenhuhn Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    8.234
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla
    Ja, richtig!

    Die Sicherung für den Zigarettenanzünder ist so bemessen, dass sie durchbrennt, bevor dein Auto abbrennt. :)

    Die Spannung kann auch nicht zu hoch werden und ob Du den Strom per Lüsterklemmen, mit Stromdieben oder per Lötung abgreifst ist an dieser Stelle relativ egal, Platz ist genug da usw.
     
Thema:

Handyhalterung anschließen (Corolla E12)

Die Seite wird geladen...

Handyhalterung anschließen (Corolla E12) - Ähnliche Themen

  1. Zuleitungen Airbag Corolla E12

    Zuleitungen Airbag Corolla E12: Hallo zusammen, drei Wochen, nachdem mein Wägelchen in einer Rückrufaktion, einen neuen Airbag verpasst bekommen hat, begann die Warnleuchte...
  2. Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung

    Corolla E12 schleifgeräusch beim treten der Kupplung: Servus Leute. Habe heute leider ein kleinesProblem bemerkt bei meinem Corolla. Habe den E12 1.6 Benziner. Nachdem ich heute ein wenig durch die...
  3. Bremssystem entlüften (E12 TSC)

    Bremssystem entlüften (E12 TSC): Moin Leute, beim Austausch des Bremskolbens vorne rechts ist mir vorhin ein kleiner Fauxpas unterlaufen. Die Bremsleitung war nicht richtig...
  4. Toyota Kühler Celica T16, Corolla, Carina

    Toyota Kühler Celica T16, Corolla, Carina: Habe hier noch einen guten Kühler aus einer Celica T16 der soweit ich weiß auch bei Corolla und anderen Modellen Passt <p> Guter Zustand hat bis...