Handbremswarnleuchte Dauer-An TA 28

Dieses Thema im Forum "Oldies" wurde erstellt von Strikecom, 08.10.2009.

  1. #1 Strikecom, 08.10.2009
    Strikecom

    Strikecom Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Meine Handbremswarnleuchte ist seit geraumer Zeit immer an, was mich langsam anfängt zu nerven. Das problem besteht, seitdem die Bremsanlage entlüftet wurde. Allerdings habe ich die Version des Hauptbremszylinders, die gar keinen Anschluss für eine Warnung von gegebendfalls zu wenig Bremsflüssigkeit rausgibt. Deshalb wundert mich das ganze ein bisschen. An der Handbremse sieht die Verkablung auch gängig aus, also irgendwie weiß ich nicht mehr weiter. Hat jemand einen Rat?

    Danke!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RA29

    RA29 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Schalter an der Handbremse defekt? -> einfach mal dazwischen weg nehmen.(Kabel abziehen)
    Pegelgeber im Vorratsbehälter defekt? -> s.o.
    Kabel am Geber oder am Schalter durchgescheuert und Masseschluß ??
    Sonst fällt mir nichts ein.
     
  4. Manix

    Manix Mitglied

    Dabei seit:
    31.05.2001
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Ich würde auf den Schalter der Handbremse tippen, das Plastikteil neigt dazu sich zu verziehen und dann ist der Schalter evt. geschlossen.

    Und richtig, die TA28 hatte keinen Anschluß am Hauptbremszylinder um über zu wenig Bremsflüssigkeit zu warnen.
     
  5. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    Also bei meinem Ami ist das so geregelt das ein Einstellbarer Druckkontakt bei unbetätigter Fussbremse gedrückt wird und schliesst beim Drücken des Pedals, also ein NC Kontakt (normaly Closed). Dieser ist mit einem Gewinde einstellbar, wenn er natürlich zu wenig ans Pedal drückt im Ruhezustand leuchtet die Lampe.
    Eventuell ist das bei deinem TA28 auch noch so gehandhabt, einfach an der Handbremse und nicht mit Fusspedal.


    Gruss

    Urs
     
  6. RA29

    RA29 Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    0
    Manchmal bin ich im Schreiben schneller als im Lesen. :D :D :D
     
  7. #6 Strikecom, 11.10.2009
    Strikecom

    Strikecom Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2006
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Hey vielen dank euch allen schonmal. Werde mit dir Handbremse nochmal genauer anschaun. Achso was ich noch vergessen hatte: die Leuchte hat genau dann angefangen zu leuchten, als ich probehalber eine Vollbremsung durchgeführt habe, um meine bremswirkung zu testen als zu wenig bremsöl drinne war. Vllt hilft das bei der Identifizierung des Fehlers.

    Lg

    Robin
     
  8. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    ja dann könnte es sein das Du durch das durchtreten des Pedals den weg des Kontaktes überstrapaziert hast und er jetzt eventuell verklemmt ist....



    Gruss Urs
     
  9. r17

    r17 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2009
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Celica TA28 ST
    Hallo, quo

    Ich verstehe nicht ganz, warum bei einem Problem mit dem Kontakt des Bremspedals die Handbremskontrollleuchte leuchten sollte. Bei mir in den Armaturen leuchtet jedenfalls nicht bei jedem Bremsvorgang die Kontrollleuchte.
    Wenn sich, wie von Dir beschrieben, der Kontakt am Pedal verklemmt, leuchten die hinteren Bremsleuchten permanent, denn dafür ist dieser Schalter.
    Strikecom hat aber das Problem (falls ich es richtig verstanden habe), daß die Handbremskontrolleuchte ständig an ist, und die wird wie beschrieben nur vom Schalter am Handbremshebel geschaltet.
    Entweder ist das Zusammentreffen mit der Vollbremsung Zufall und Schalter oder Verkabelung ist defekt oder ggf. war der Schalter für den Handbremshebel ganz knapp eingestellt, so daß sich durch das automatische Nachstellen der hinteren Backen bei der Bremsung der Weg des Handbremszugs verändert hat und etwas Einfluß auf den Hebel genommen hat, so daß der jetzt nicht mehr ganz in Ruhestellung ist. Wie gesagt, nur eine entfernte Möglichkeit.

    Viele Grüße
    Ralf
     
  10. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. quo

    quo Senior Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    67' Pontiac GTO, 81' Corolla GT DOHC, 99' Corolla G6R
    ja da hast Du natürlich recht, das mit dem Kontakt verklemmen bei der Vollbremsung geht natürlich nicht auf die Handbremsleuchte, sorry, da war ich zu unüberlegt, sehr wahrscheinlich hast Du recht mit der Vermutung das es die Verstellung der Bremstrommeln ist .




    Gruss Urs
     
  12. Coyota

    Coyota Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2003
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    0
    hatte so ein prob auch mal bei meinem corolla...bei mir lags an den trommelbremsen hinten...da war schon soviel bremsstaub drinnen das sich die mechnik nicht mehr ordenltich bewegen konnte..da kam es vor das ich nach ner rechtskurve, ein dauerleuchten der handbremslampe hatte...alles zerlegt, ausgeblasne und das problem war erledigt! :))
     
Thema:

Handbremswarnleuchte Dauer-An TA 28

Die Seite wird geladen...

Handbremswarnleuchte Dauer-An TA 28 - Ähnliche Themen

  1. Chromleisten TA 22/23

    Chromleisten TA 22/23: verschiedene chromleisten für schweller /fenster/ motorhaube abzugeben !!!!!!!!! auch ein kardanwellelager passt aber nur für eine celica GT ta...
  2. Suche f. CELICA TA/RA40 Papier f. 4-Speichen-Lederlenkrad ATI 2

    Suche f. CELICA TA/RA40 Papier f. 4-Speichen-Lederlenkrad ATI 2: Guten Tag an Alle, ich suche Papiere für ein 4-Speichenleder-Lenkrad für eine 40er Celica (Bj. 78-82). Hat jemand ein Gutachten oder eine ABE für...
  3. Gutachten gesucht TEVOG Felgen 6x14 für Celica TA/RA40

    Gutachten gesucht TEVOG Felgen 6x14 für Celica TA/RA40: Guten Tag an Alle, ich suche für meine TEVOG-Felgen ein Gutachten bzw. Papiere für eine Celica TA/RA 40. Hersteller: Stilauto Grifo, vertrieben...
  4. Lenksäule ta 28

    Lenksäule ta 28: Hallo hat vielleicht einer von euch eine Lenksäule für mein TA 28 zu verkaufen? Gruß
  5. verk. celica teile ta 22-23

    verk. celica teile ta 22-23: hallo habe stosstangen leider fast nur in schwarz aber ok , fenster zierleisten in chrom das muss aufbereitet werden zwei kotflügel tank von...