Handbremse verbessern E11

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von renew, 07.04.2004.

  1. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Ich war heute am Fahrsicherheitstraining und hab mich dort ein wenig gespielt.

    Da der Corolla doch sehr wenig zum übersteuern neigt hab ich hie und da mal mit der Handbremse nachgeholfen.
    Das ganze war aber eher als sehr zach zu bezeichnen.

    Bin dann auch mal mitn Rav 4 von meinem Vater gefahren - und da zieht die Handbremse schon ganz anders. (ok, der Rav ist neu - aber trotzdem)

    Ist die Handbremse im E11 wirklich so schlecht und das ist eigentlich normal - od. ist das nur bei mir so.
    Weil z.B. wenn ich auf trockener Straße langsam geradeaus fahre, und dann die Handbremse anziehe bringe ich dabei die hinteren Reifen nicht wirklich zum Blockieren.

    Die Scheiben schaun auch irgendwie blau-"glasig" und ein wenig verheizt aus (die hinteren).

    Würde es was bringen die Scheiben und Beläge hinten zu tauschen.

    PS: ich bin jetzt ein paar Tage Schifahren, das heißt es kann ein wengerl dauern, bis ich antworte.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Neotron, 07.04.2004
    Neotron

    Neotron Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Also ich find auch, dass die Handbremse beim E11 eher schlecht ist.

    Die hilft nur, wenn ich anzieh wie ein Ochs.
     
  4. #3 spiderpig, 07.04.2004
    spiderpig

    spiderpig Senior Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2003
    Beiträge:
    1.834
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus IS 300 Limo
    da sproblem bei der handbremse ist, dass sie nicht wie bei den meisten auf eine innenbackenbremse zurückgreifen kann. die handbremse beim e11 geht auf die hinteren klötzer der bremsscheibe. bremsscheiben haben keine selbsverstärkung wie die bremstrommeln, wo es die auflaufende backe regelrecht in die trommel zieht. man muss beim e11 schon ganz schön reissen, bis man blockierender weise die hinterräder zum stillstand kriegt.


    fazit: es liegt NICHT an euch, die bremskonstruktion ist für solche manöver ungeeignet.

    soweit ich weiss, hat auch nur der e11 die bremswirkung der feststellbremse über die scheibe zu realisieren, alle andren haben trotz scheibenbremse an hinterachse noch zusätzlich trommelbremsen in der hinteren scheibe
     
  5. Hardy

    Hardy Guest

    Die Handbremse des RAV4 wird allein schon wegen seines höheren Gewichts besser zupacken.

    Soweit ich weiß betätigt man mit der Handbremse nicht das normale Hinterradbremssystem, sondern extra Bremsbacken. Oder hat sich das bei modernen Autos geändert?
     
  6. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Wie schon von den anderen vorher geschrieben - leider ists beim E11 nicht so.

    Hmm, schas, ich will eine bessere Handbremse. :motz

    Naja, derzeit kann ich eh nicht autofahren - nachdem ich gestern eine ziemliche "Brezn" gerissen hab, und mein linkes Knie ziemlich schmerzt. ;(
     
  7. #6 SchiffiG6R, 11.04.2004
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.215
    Zustimmungen:
    49
    Fahrzeug:
    AE111 G6R (Baustelle), Lexus IS200, Aprilia SR 125 Motard
    Ja,das ärgert mich auch.Bei meinem altem G6(`98er;1,4er) waren hinten noch Trommeln,die haben richtig zugehauen!
    Leider sind bei den neueren Modellen,so wie bei meinem jetzigen G6R,Scheiben verbaut,die von Kombinationssätteln gebremst werden.Grrrrrr.Die Scheibenbremse hinten ist eh meiner Meinung nach unnütz,da sie gar nicht richtig genutzt wird!!Die Dinger rosten lieber!!Ein Kumpel von mir hat nen '99er E11 Limited mit der 1,4er Maschine und bei dem sind alle Scheiben verrostet,obwohl er es sehr oft ziemilich eilig hat.Durch den Rost bremst sich alles kaputt!!Selbst bei mir rosten die Scheiben hinten,und ich kriech nicht durch die Gegend!!!Das Material der Originalbremsen ist miserabel,sind die vom Zubehör besser?Speziell die Beläge weicher?
     
  8. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir schaun die hinteren Scheiben auch nicht gerade toll aus....

    Vor allem, hat sich ja eigentlich auch nix nach dem Fahrsicherheitskurs geändert.
    Und ich weiß nicht, wie viele Vollbremsungen ich dort gemacht habe (nicht aus hohen Geschwindigkeiten, so zwischen 40 u. 60kmh - aber doch sehr viele Bremsungen)

    Naja, eine Möglichkeit wäre evt. die Scheiben von Bremsa zu nehmen und andere Beläge zu verwenden (Ferrodo?).
    Aber das ist dann schon wieder ziemlich teuer und ich weiß nicht ob es den gewünschten Effekt erzielt. :rolleyes:
     
  9. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Hab grad nachgerechnet - bei GTN.ch würde der komplette Satz Bremsa Scheiben und Beläge für vorne und hinten beim E11 vorfacelift "günstige" 1386CHf kosten.

    In Euro wären das dann ca. 894€ - und das für Verschleißteile.... :rolleyes:

    Da würden mir die Tarox besser gefallen - aber da gibt es soviel ich weiß nur welche für vorne.
     
  10. Kultus

    Kultus Senior Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    1.560
    Zustimmungen:
    0
    Ja, die Scheiben hinten sind echt beschissen. :(

    Mit der Handbremse bin ich eigentlich vollauf zufrieden. ?(
     
  11. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    ja wie jetzt - da gibts doch wen, der damit zufrieden ist!? ?(

    Lässt sich der Rolla also mit Handbremse auf leicht feuchtem Asphalt in den Drift zwingen!?
    Ich mach mal ein Bild von meinen Scheiben hinten - mich würde interessieren ob eure auch so ausschaun....
     
  12. #11 CorollaMichi, 11.04.2004
    CorollaMichi

    CorollaMichi Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    209
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab nen E9 und kann muss mich auch beschweren :)
    Also auf Schnee kann man wunderschöne Drifts hinlegen :] aber bei trockenem Wetter schaff ich Tempo 50 :D MIT Handbremse... Das kann doch nich normal sein oder ? :rolleyes:
     
  13. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt mal ein Bild von einer meiner hinteren Scheiben. Es ist nicht ideal (kann mich wegen meines Knies nicht gscheit bücken) - aber es sollte reichen. :D
    [​IMG]

    Der Wagen steht seit gestern nachmittag - und davor bin ich fast 4 Stunden auf der AB gewesen - also auch mal hie und da aus höherem Tempo runter bremsen.

    Und mir gefällt das gar nicht, wie die Scheibe aussieht. X(
     
  14. Hardy

    Hardy Guest

    Irgendwas stimmt da bei Dir ganz gewaltig nicht. Da rosten ja sogar die Radmuttern. :rolleyes:
     
  15. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    Mit nicht rostenden Radmuttern würde die Handbremse aber auch nicht besser funktionieren. :P

    Die Muttern dürften den Winter heuer nicht so unbedingt überlebt haben.
    Da wir sehr lange und sehr oft Schnee hatten kann ich mir auch gut vorstellen, warum das so ist.

    Aber schaut deine Scheibe hinten auch so be....scheiden aus?
     
  16. Hardy

    Hardy Guest

    Nein, sicher nicht. ... Er steht in der Garage. :D

    Aber damals, wenn er bei Regen draußenstand, da war sie angerostet. Ein paarmal leicht bremsen, und sie waren wieder blank.
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. renew

    renew Senior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2002
    Beiträge:
    1.414
    Zustimmungen:
    0
    naja, jetzt schauts eh wieder besser aus - dürfte wohl wirklich das feuchte Wetter gewesen sein.

    Vielleicht mach ich auch mal nur einen Bremsbelagstausch hinten!? ?(
    Weiß wer auswendig was Ferodos für E11 hinten kosten? ;)
     
  19. #17 Worldchampion, 22.04.2004
    Worldchampion

    Worldchampion Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    EE101, R5 C40, P9, Twingo, Justy J12
    Moin,
    ich wär froh wenn mein Cross Kadett ne Handbremse mit Scheiben hätte. Mag sein, daß die nicht so gewaltig zieht nur läßt sie auch nicht nach was schon ein großer Vorteil ist.

    Probiers mal mit neuen Scheiben und Sportbremsbelägen. Deine Räder sehen auch ziehmlich groß aus, mit 175ern rutscht sichs auch besser.
     
Thema:

Handbremse verbessern E11

Die Seite wird geladen...

Handbremse verbessern E11 - Ähnliche Themen

  1. Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert

    Corolla E11 VVTI 3zzfe klappert: Guten Morgen, nach hin und her und beobachten und Toyotahändler fragen wende ich mich jetzt hilfesuchend zu euch. Mein Rolla klappert. Daten:...
  2. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  3. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  4. GT86 Lenkrad -> E11 G6?

    GT86 Lenkrad -> E11 G6?: Moin, kurz und knapp, ich wollt mal nachfragen ob es eine möglichkeit gibt ein GT86 Lenkrad in einem E11 G6 Bj 99 VFL zu bauen?
  5. Corolls E11 Tacho

    Corolls E11 Tacho: Suche ein Corolla E11 Facelift VVTI Tacho Auto ist eine England Produktion. Wer was da hat und los werden will bitte melden