Handbremse T18

Diskutiere Handbremse T18 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Heute hat das Fahren mit der Celi keinen Spaß mehr gemacht,hat gerattert an der HA als wenn die Räder nicht ausgewuchtet sind.Auf der Hebebühne...

  1. #1 Supra666, 01.12.2007
    Supra666

    Supra666 Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Heute hat das Fahren mit der Celi keinen Spaß mehr gemacht,hat gerattert an der HA als wenn die Räder nicht ausgewuchtet sind.Auf der Hebebühne hab ich festgestellt das das linke Hinterrad in eine Richtung blockiert,hab die Bremse auseinandergenommen u.die Handbremsbacken zurückgeschraubt,jetzt gehts erstmal kommt mir aber trotzdem komisch vor,hatte schonmal wer son Prob?Positiver Nebeneffekt, sie ist jetzt nichtmehr so Lahm 8) :rolleyes:
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 derjunky, 01.12.2007
    derjunky

    derjunky Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2002
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mr2 Turbo
    hat sich veilleicht der belag gelöst und verkeilt? prüf mal die trommel auf rundheit und tu neue backen rein... isses ne scheibenbremse mit integrierter handbremse oder ne reine trommelbremse? also at180 oder st182??
     
  4. #3 Bezeckin, 01.12.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    Hatte ich bei nem Kumpel schon mal. Der hatte gebremst und aus irgend einem Grun hatte sich die eine Trommel nicht mehr gelöst. Die ist dann tierisch heiß geworden. Saubermachen hatte abhilfe geschafft.

    Wird bei dir halt ebenfalls verkeimt sein, und durch die niedrigen Temeraturen hats dann den rrest gegeben.
     
  5. #4 Supra666, 02.12.2007
    Supra666

    Supra666 Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Ist ne ST182,hab es erstmal gereinigt u. wieder zusammengebaut u.die Backen ein Stück zurück gedreht. Das Prob ist nur das das Rad beim ziehen der Handbremse mit einemmal blockiert ich hoffe das neue Backen das Prob beseitigen,oder ist es vielleicht ein festes Seil?
     
  6. #5 Bezeckin, 02.12.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    Nein, mit sicherheit nicht.
     
  7. #6 Supra666, 03.12.2007
    Supra666

    Supra666 Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Sollte es nur an den Backen liegen?Wie dick ist der Belag bei neuen?
     
  8. #7 Bezeckin, 03.12.2007
    Bezeckin

    Bezeckin Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.06.2007
    Beiträge:
    5.303
    Zustimmungen:
    1
    Obs die Backen sind oder nicht... keine Ahnung. Wie gesagt, bei nem Kumpel wars einfach nur verkeimt.
    Mach das Ding auf und schau nach.
     
  9. #8 Supra666, 03.12.2007
    Supra666

    Supra666 Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Hab ich doch schon,es war viel Abrieb von den Backen drin,ansonsten alles in Ordnung.Wie schon gesagt,wenn ich das Rad drehe u. dabei langsam die Handbremse ziehe blockiert das Rad mit einmal,auf der anderen Seite merkt man wie das Rad langsam abgebremst wird.Das Seil ist an der einen halterung durchgescheuert,ich denke mal das da wasser reingekommen ist.
     
  10. #9 derjunky, 03.12.2007
    derjunky

    derjunky Mitglied

    Dabei seit:
    06.05.2002
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mr2 Turbo
    also.. wenn das ganze mein problem wäre ( :D ), würde ich die trommeln komplett zerlegen, die seile ausbauen und auf knicke prüfen. dann die seile neu fetten mit wb 40 oder so.. danach die backendicke messen und auf beiden seiten vergleichen und wie gesagt auch nochmal die trommeln vermessen.. alles putzen und ganz gemütlich ohne (!) zeitdruck wieder zusammenfummeln... besorg dir vorher am besten mal nen anleitung für toyota-trommelbremsen... wenn die belagdicken ok sind wirds wirklich am dreck liegen... und beim zusammenbau finger weg vom fett! ... und schön das rost vom trägerblech entfernen, damit die backen besser rutschen können. hab die ganze prozedur vor nem jahr bei meiner gemacht.
     
  11. #10 Supra666, 04.12.2007
    Supra666

    Supra666 Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    Sowie ich Zeit hab (WE) werd ich das tun,wollt ja nur mal wissen wo der fehler liegen könnte 8).
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 devilocelica, 04.12.2007
    devilocelica

    devilocelica Senior Mitglied

    Dabei seit:
    01.07.2002
    Beiträge:
    1.525
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Audi A4 B6 Limousine 3.0 V6
    Ich hatte letztes Jahr das ähnliche Problem und musste neue Seile einbauen, danach war es weg und alles wieder in Ordnung. Mit dem Backenabrieb und alles war bei mir auch, da sich das Bremsseil auf der rechten Seite festgesetzt hatte und sich nicht mehr ganz lösen lies.

    Gruß
    Jürgen
     
  14. #12 Supra666, 06.02.2008
    Supra666

    Supra666 Mitglied

    Dabei seit:
    29.07.2002
    Beiträge:
    167
    Zustimmungen:
    0
    War wie ich vermutet habe das linke Bremsseil,habs am Sams gewechselt 8)
     
Thema:

Handbremse T18

Die Seite wird geladen...

Handbremse T18 - Ähnliche Themen

  1. Klimakompressor Celica t18 2.0 gti

    Klimakompressor Celica t18 2.0 gti: Hallo Leute Bei mir ist letztes Jahr der Kompressor eingegangen. Suche nun schon seit Ewigkeiten einen Neuen oder Gebrauchten nur das ist nicht...
  2. celica T18 schwarz, Bj. 93 / 204.000km / 3. Hand / 105 PS

    celica T18 schwarz, Bj. 93 / 204.000km / 3. Hand / 105 PS: gute Substanz! Einige kleine Mängel: - Stossdämpfer - Kotflügel vorne links unten rostig - Beifahrertür unten Lack beschädigt -...
  3. Heizungregler Celica T18 ausbauen

    Heizungregler Celica T18 ausbauen: Wie baue ich den Heizungsregler bei meiner T18 aus? Hat irgendwer eine Anleitung? Am besten mit Bildern.
  4. T18 Ersatzteile

    T18 Ersatzteile: Hallo! Ich hab einen T18 geschenkt bekommen mit der 1,6er Maschine. Ich hab auch selber schon geguckt aber bin nicht wirklich fündig geworden....
  5. T18 Warnsummer Licht Wackelkontakt

    T18 Warnsummer Licht Wackelkontakt: Hi guys, Bei meiner GTI habe ich einen Wackelkontakt bei der Funktion für den Warmsummer und (daran gekoppelten? Innenraumlicht). Situationen: 1....