Handbremse Corolla E12

Diskutiere Handbremse Corolla E12 im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo Ich habe die Bremsscheiben und die Bremsbeläge an der Hinterachse erneuert. Nun schaffe ich es nicht, die Handbremse einzustellen. Sie...

  1. #1 MattisH, 24.10.2020
    MattisH

    MattisH Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.10.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ich habe die Bremsscheiben und die Bremsbeläge an der Hinterachse erneuert. Nun schaffe ich es nicht, die Handbremse einzustellen. Sie erreicht keinerlei Bremswirkung. Habe alles kontrolliert und nach Vorgaben eingebaut. Könnte es sein, dass es die falschen Teile sind und es daran liegt, oder gibt es einen anderen Tip, was ich nochmal prüfen könnte. Ich habe die Version für englische Corollas verbaut - 172mm Durchmesser und 20mm breit - ist das korrekt oder wie finde ich heraus, ob das die richtigen sind.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Handbremse Corolla E12. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchiffiG6R, 25.10.2020
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    275
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK2, Vitz TRD-MSB (Baustelle), AE111 G6R (Baustelle)
    Um herauszufinden ob die von Dir verbauten Teile die richtigen sind, solltest Du das Fahrzeug über die Schlüsselnummern aus dem Fahrzeugschein zuordnen können. Dazu sollte man das Produktionsland wissen, das kann man an den Anfangsbuchstaben der Fahrgestellnummer erkennen - JT steht für Japan, SB für UK.

    Nach dem Wechsel der hinteren Bremsscheiben muss eine Grundeinstellung der Feststellbremse erfolgen. Dazu werden die Bremsbacken der FSB mittels der Einstellexzenter (die in der Scheibe befindlichen Gummistopfen in etwa "Sechs-Uhr-Position" drehen) und mittels eines Schraubendrehers beidseitig und gleichmäßig komplett festgestellt, die Scheiben dürfen sich nicht mehr drehen lassen.
    Dann werden die Exzenter wieder beidseitig und gleichmäßig gelöst, so etwa drei Betätigungen. Damit wäre das Lüftspiel der Backen eingestellt.
    Nun noch den Hebelweg der FSB kontrollieren, fünf bis sechs Rasten insgesamt und die Wirkung der FSB sollte ab der zweiten Raste beidseitig und gleichmäßig beginnen.
     
    SterniP9 und Max T. gefällt das.
  4. #3 MattisH, 25.10.2020
    MattisH

    MattisH Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.10.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Vielen Dank für die ausführliche Antwort. Meine Fahrgestellnr ist NMTEZ20E60R078300
    Schl. Nr. zu 1 : 5048 zu 2: 065 . Die Zuordnung woher dieses Auto stammt gestaltet sich irgendwie
    schwierig. Die Einstellung habe ich genau so vorgenommen und das mehrfach. Leider ohne Erfolg
     
  5. #4 Chemnitzer, 25.10.2020
    Chemnitzer

    Chemnitzer Mitglied

    Dabei seit:
    21.10.2012
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis Kombi T25 und Suzuki Alto
    Hast du vorm Zusammenbau die alten und neuen Teile verglichen?
    Die Einstellung wurde oben super beschrieben.
    NM.... ist eine komische Fahrgestellnummer.

    Ok, hab mal gesucht
    Der müsste aus der Türkei sein.
     
  6. #5 MattisH, 25.10.2020
    MattisH

    MattisH Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.10.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Das mit der Türkei habe ich gerade auch herausgefunden
     
  7. #6 SchiffiG6R, 25.10.2020
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2020
    SchiffiG6R

    SchiffiG6R Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    24.10.2003
    Beiträge:
    3.593
    Zustimmungen:
    275
    Fahrzeug:
    Ford Focus ST MK2, Vitz TRD-MSB (Baustelle), AE111 G6R (Baustelle)
    Stimmt, die hatte ich ja vergessen: Kombi und Stufenheck wurden in der Türkei gebaut. Deshalb NM.

    Hast Du vor dem Zusammenbau den Topf der Scheibe innen und die Backen etwas angeschmirgelt? Welche Scheiben hast Du verbaut (Marke, Quelle)?

    Die passenden Bremsscheiben müssen mit der originalen Nr. 42431-02070 übereinstimmen.
    http://www.japan-parts.eu/toyota/eu...rtrain-chassis/4102_rear-axle-shaft-hub#42431

    Es gibt für Kombi/Limo zwei verschiedene ET-Nummern für Bremsscheiben:
    42431-12250 bis Ende 2004 und ab da die 42431-02070. Laut Deiner VIN müssen die zu verwendeten Scheiben der -02070 entsprechen.
    Im Zweifel musst Du messen.
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 MattisH, 29.10.2020
    MattisH

    MattisH Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.10.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe 258er Scheiben mit einem Trommeldurchmesser von 172mm , Backen für 172mm Durchmesser und 22mm breit.
    Die Teile entsprechen denen, die vorher verbaut waren. Wobei ich sagen muß, dass die Handbremse irgendwie schon immer ein Problem war. Bisher hat es für den Tüv aber immer ausgereicht. Jetzt leider nicht mehr. Mehrere Händler u.a. auch Toyota Deutschland haben mir bestätigt, dass ich die richtigen Teile verbaut habe. Aber es funktioniert noch immer nicht. Inzwischen habe ich noch die Druckplatte/Strebe ausgetauscht. Auch ohne erfolgt. Ein Versuchsaufbau zeigt mir jedoch, dass diese Druckplatte ca 3mm Spiel hat, bevor die Backen an der Trommel anliegen. Könnte es sein, dass ich Scheiben mit einer kleineren Trommel benötige ?
    Könnte es sein, dass es eine 258er Scheibe mit einer kleineren - 170er Trommel gibt ?
     
  10. #8 wolfE12, 30.10.2020
    wolfE12

    wolfE12 Mitglied

    Dabei seit:
    02.08.2008
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    106
    Hallo MattisH,
    dein Corolla (ZZE121) lief am 23.06.2004 in England vom Band. Deine Fahrgestellnummer ist nach R0005 und somit, wie schon bemerkt wurde, nach Prod. Datum 06.2004. Deine TMUK Bremsscheibe hat einen Solldurchmesser der Trommel von 172mm, max 173mm und eine Belagstärke von Soll 3,1mm, min 1mm. Also alles OK was du hast. Die TMC Scheibe (die hast du nicht) hat einen Solldurchmesser von 173mm, max 174mm und eine Belagstärke von Soll 3,5mm, min 1mm. Vom Baujahr deines Autos ausgehend, ist davon auszugehen, dass es hier Vorbesitzer gab. Möglicherweise hat hier einer, ohne die von SchiffG6R beschriebene Grundeinstellung zu machen, den Backen mit dem Handbremsseil an die Trommel gezogen was zu den komischsten Bremswerten führen kann. Ich würde am Handbremshebel erstmal die Seile entspannen und dann die Grundeinstellung der Backen durchführen. Danach würde ich die Seile einstellen.

    Gruß Wolfgang
     
    SterniP9 gefällt das.
Thema:

Handbremse Corolla E12

Die Seite wird geladen...

Handbremse Corolla E12 - Ähnliche Themen

  1. Handbremse beim Corolla E12 richtig einstellen?

    Handbremse beim Corolla E12 richtig einstellen?: Im Oktober 2018 hat mir Vergölst eine komplett neue Handbremse eingebaut, inkl. 2 Seilzüge und dem ganzen Kram. Weil ich die Handbremse nur eher...
  2. Corolla E12 Handbremse nachstellen

    Corolla E12 Handbremse nachstellen: Servus. Bei dem Corolla E12 Kombie von meinen Eltern muss die Handbremse nachgestellt werden. Also Räder hinten ab, den Gummipropfen aus der...
  3. Handbremse nachstellen Corolla E12

    Handbremse nachstellen Corolla E12: Nabend, ich kann bei meinem E12 die Handbremse ziemlich weit anziehen. Nun würde ich diese gerne nachstellen. Nur wie??? Vllt könnt ihr mir...
  4. Corolla E12 TS Bremsbacken (Handbremse)

    Corolla E12 TS Bremsbacken (Handbremse): Hallo zusammen, ich fahre einen Corolla E12 Baujahr 2001 / 2002. Jetzt müssen die Bremsbacken erneuert werden. Ich hab im Internet jetzt 2...
  5. Handbremse COROLLA E12 zeigt nichtmehr ihre volle Bremswirkung

    Handbremse COROLLA E12 zeigt nichtmehr ihre volle Bremswirkung: Hi, Seit dem letzten Winter ( Handbremse wurde öffters [Jeden Tag] während dem Fahren gezogen :naughty ) . Dannach ging sie nichtmehr richtig, im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden