hammerite auf Karosseriebleche??

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Jan, 10.08.2005.

  1. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    moin...

    mein Winterwagen wird langsam "lackierfertig"...und da steht nu die frage...was für lack.. ich wär ja ganz einfach für hammerite....schützt gegen rost, deckt gut, schöne farben, preise erschwinglich...

    NUR stellt sich die frage...hllt daszeug auf dem WABBELBLECH von nem auto?? z.b. net tür.das blech macht ja imemr vibratioenne.. net das der kram dann runter bröckelt..

    ne alternative wäre richtiger 2k autolack....aber dsa soll nen Kadett werden...wollt keine unsummen ausgeben..zumal den 2k lack kann man sicher NUR sprühen?? wird wo nix mit rollen oder pinseln???
    wie lang bleibt ein solcher lack flüssig, nach vermischung...

    Lackierrei kommt eh net in frage..maximal inner garge bissel staubfrei..also showreif wird der lack eh net....
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    Hau drauf das Zeug, scheißegal ... wenns irgendwo bröckelt gehst halt hin und pinselst nach. :D
     
  4. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    das wird net gepinselt.....das wird fachmännisch gerollt!!!!!!!! :D

    aber hält das??net das ich öfters de rolle ansetzt als tanken geh...
     
  5. #4 duntradux, 10.08.2005
    duntradux

    duntradux Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    1.829
    Zustimmungen:
    0
    ich glaub das hammerite zeug braucht bissi rost als untergrund um optimal zu haften. also bloß den loßen rost wech und drauf das zeug. das das zeug auf blanken blech dauerhaft haftet glaub ich eher nicht.
     
  6. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    das wär schlecht.. weil mein kadett is zu 95% rostfrei....ergo..fällt de komplette teure hammerite-farbe ab...MIST
     
  7. seblan

    seblan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    2.702
    Zustimmungen:
    0
    also vorher mit Salzwasser beregnen ... wird schon noch Rost ansetzen. :D
     
  8. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    NEIN!!! NIX rost.....will ja den rost auf dauer weiteri weg haben.. verschdissde das??? SEBLAN :D

    nu ma ernst.. blättert der kram runter?? scho mal jemand probiert?? mit was lacken de goofer ihre "ratten-gulfs" ,etwa mit richtigem KFZ-lack in schwarz matt???
     
  9. #8 fraschumi, 10.08.2005
    fraschumi

    fraschumi Mitglied

    Dabei seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    973
    Zustimmungen:
    0
    @Jan
    Lass das besser mit dem Zeuch, Du wirst nicht lang Freude dran haben.
    Wenn ich es richtig erinnere(?), steht sogar in der "Bedienungsanleitung", das das Zeug für Autos eher ungeeignet ist.
    Aber nundenn: Ich hab es ausprobiert, bei den Stahlteilen eines alten Anhängers. Resultat: Lass es besser.......
    Und bei meiner Eigenbaustoßstange für den LC.............Resultat........lass es.
    Ist nicht so wild in dem Fall, weil das Metall so dick ist, das Stosstange eh nicht ohne weiteres durchrostet. War halt ein Versuch....... ;)

    Gruß Frank
     
  10. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    na das war ma lnen spruch.....endlich mal was richtiges... danke...aber warum wird das gelumpe dann so angepriesen??? aber is sicher nur gut auf dicken, stabilem stahl.....
     
  11. #10 the_iceman, 10.08.2005
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
    es gibt hier im forum nen e9 compakt, im rat-look...
    er hat auch hammerite gerollt, drauf.
     
  12. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    @ICE
    und wer is das??? weist das zufällig???
     
  13. #12 the_iceman, 11.08.2005
    the_iceman

    the_iceman Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.03.2004
    Beiträge:
    7.318
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    G6S by TTE, Skoda Pickup Fun
  14. #13 HeRo11k3, 11.08.2005
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    3.220
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab die Rostflecken an meinem Kratzer an der rechten Hintertür auch mit Hammerite behandelt (bzw. sowas ähnliches von Hagebau) - nach einem Jahr hälts noch.

    MfG, HeRo
     
  15. #14 Impeesa, 11.08.2005
    Impeesa

    Impeesa Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab vor zwei Jahren bei meinem E9 die kompletten hinteren Radhaeuser (waren natuerlich nur z.T. metallisch blank :D) mit Hammerit gemacht. Dann mit Unterbodenschwarz drauf - bis heute haelts, und es scheint keinen Rost angesetzt zu haben. 8)
    Bei ner Karosserie-Lackierung wuerd ich aber glaub icg eher billigen Autolack (von Ebay oder so) vorziehen. Mein Kumpel hat seinen Transit mal mit normalem Autolack (pder wars doch Bootslack...?) gerollt und das sieht stellenweise sogar richtig geil aus.... :]
     
  16. Jan

    Jan Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.04.2001
    Beiträge:
    2.915
    Zustimmungen:
    3
    also hammerite selbst, meint das die Farbe net für Karosseriebleche gedacht is....also die selbst raten ab.....
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Hagbard23rd, 13.08.2005
    Hagbard23rd

    Hagbard23rd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    3.611
    Zustimmungen:
    16
    Fahrzeug:
    Corolla E10 Kombi (EX) & Mazda 323 & Legnum VR4 RHD
    [​IMG]

    Hammerit, mattschwarz und silber. Hält bombig, seid einem Jahr!
     
  19. #17 Schwarzer Engel, 13.08.2005
    Schwarzer Engel

    Schwarzer Engel Mitglied

    Dabei seit:
    03.10.2004
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Aber sich

    Ich bin auch die Ganze zeit am überlegen ob ich sowas mache. Laut Hammerit Hompage ist der Lack auch nicht Hitzebeständig . Meine Bremstrommeln sagen mir da was ganz anderes. Seit 1000 Km in Hammerschlag- Metalic Grün und nichts der Lack hält.

    Würde dir nur raten ihn mit dem Hammerit Verdünner etwas Flüssiger zu machen und ich würde Hammerschlag Efekt nehmen.

    Und das mit dem abfallen bei dem Blech ist lachhaft ... wenn ich mir CNC Maschienen für das Fräsen von Schifffsmotoren anschaue die sind auch mit so was wie Hammerit gelackt und die haben Viberationen dagegen ist der Schlag einer Autotür einfach nur lachhaft.
     
Thema: hammerite auf Karosseriebleche??
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hammerite karosserie

    ,
  2. hamerit fur karrosserie

    ,
  3. hammerite auto

    ,
  4. hammerite auto Karosserie ,
  5. auto hammerit
Die Seite wird geladen...

hammerite auf Karosseriebleche?? - Ähnliche Themen

  1. Hammerite auf alufelge?

    Hammerite auf alufelge?: Hi Ich muss über den Sommer meine Winter Alufelgen neu lackieren. Kann mann da hammerite Lacke nehmen? Muss ja bisschen was aushalten, Salz und...
  2. Hammerit Bremssattellack

    Hammerit Bremssattellack: Hallo, habe durch die Suchfunktion erfahren, dass es "ausweichmöglichkeiten" zum Thema Bremssattellack gibt. Am E11 habe ich vor ca 7-8...
  3. Hammerit

    Hammerit: Wollte heute mal Was für meine Bremssättel kaufen. Als Farbe wollte ich so in Richtung Gold/Kupfer/Orange gehen wie z.B beim 350z. Aber da gab es...