Haltbarkeit Motor 1,4 - 1,6

Diskutiere Haltbarkeit Motor 1,4 - 1,6 im Motor Forum im Bereich Technik; Moin, Mein E11 1,4 Facelift ist ja der erste mit Steuerkette und OBD 2, mich würde mal interessieren, gibt es zu diesem Motor 4ZZ-FE und dem...

  1. kyoto

    kyoto Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2019
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    E11
    Moin, Mein E11 1,4 Facelift ist ja der erste mit Steuerkette und OBD 2, mich würde mal interessieren, gibt es zu diesem Motor 4ZZ-FE und dem damaligen 1,6 als Alternativmodell eigentlich signifikante Unterschiede was Haltbarkeit und erreichbare Laufleistung betrifft?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Haltbarkeit Motor 1,4 - 1,6. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SaxnPaule, 12.08.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    520
    Fahrzeug:
    E11U FL LB 3ZZ-FE, Mazda 6 G194
    Wieder mal eine hoch phylosophische Frage.

    Das hängt von 1000 Faktoren ab wie lange ein Motor hält. Ich behaupte mal, dass man beide locker 250.000km fahren kann, wenn man den Motor halbwegs ordentlich behandelt. Regelmäßige Ölwechsel und nicht kalt treten sind zwei der wichtigsten Punkte dabei.

    Bevor dir beim E11 der Motor hops geht, haben bereits andere Sachen das Zeitliche gesegnet.
     
    Max T. und SterniP9 gefällt das.
  4. kyoto

    kyoto Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2019
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    E11
    Als Nichtexperte würde ich vermuten wenn ich mit einem 1,6 Berge hochfahre muss der Motor sich weniger verausgaben als mit dem 1,4 und das auf lange Sicht führt zu weniger Verschleiß. Ob das aber in dem Maße bedeutend ist das man vielleicht sagen könnte ein 1,6 schafft im Durchschnitt 100t. km mehr, das ist mir ein Rätsel.

    Ist es eigentlich so das beim 1,6 auch andere Bauteile wie z.B. die Kupplung solider / größer ausgelegt ist, weil 13 PS mehr, oder hat Toyota schätzungsweise eher dieselben Kupplungen reingebaut?
    Also ist Toyota da pingelig und alles ist feinfühlig abgestuft, oder eher alles eine Suppe.
     
  5. #4 SterniP9, 12.08.2020
    SterniP9

    SterniP9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.03.2016
    Beiträge:
    2.867
    Zustimmungen:
    1.251
    Fahrzeug:
    P8 Bj.95 , P9 Bj.96 , P9 Bj.97 , 2x P9 Bj.98; E10 Bj.96; T19 Bj.97
    Ich glaube mich zu erinnern, das beim 1,6-er der Bowdenzug für die Kofferraumentriegelung wesentlich stabiler
    ausgeführt ist. :giggle
     
    P373, clausi und rohoel gefällt das.
  6. #5 SaxnPaule, 12.08.2020
    Zuletzt bearbeitet: 12.08.2020
    SaxnPaule

    SaxnPaule Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.04.2007
    Beiträge:
    2.588
    Zustimmungen:
    520
    Fahrzeug:
    E11U FL LB 3ZZ-FE, Mazda 6 G194
    Zumindest der Hebel isses nicht :(

    Wegen unterschiedlichen Teilen schau doch einfach mal bei japan-parts.eu rein und vergleiche zum Beispiel die Kupplungen miteinander.

    Ich wette, da unterscheidet sich bis auf den Motor nix. Wahrscheinlich ist sogar der Block der gleiche und nur der Kopf minimal höher.

    Edit:
    Hier gibt's Lektüre zum Unterschied 1ZZ, 3ZZ und 4ZZ
    https://www.toyota-forum.de/threads/hubraumerweiterung-3zz.128372/
    Sogar der Kopf ist gleich.
     
    SterniP9 gefällt das.
  7. kyoto

    kyoto Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2019
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    E11
    Das wäre auch nötig, es spricht nicht für Toyota wenn sowas nach 170t. bei normaler Benutzung abreißt.
     
  8. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. corjoh

    corjoh Mitglied

    Dabei seit:
    31.08.2017
    Beiträge:
    582
    Zustimmungen:
    366
    Fahrzeug:
    Toyota Altezza RS200, Nissan Bluebird Grand Prix, Nissan S13
    Um grob verschiedene Motoren, und auch sehr grob deren haltbarkeit zu vergleichen, würde ich am ehesten die Literleistung als Vergleichsgröße hernehmen.
     
  10. kyoto

    kyoto Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2019
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    E11
    Die Kuppelungen 1,4 - 1,6 sind unterschiedlich, z.B. Ölfilter, Motorluftfilter sind aber gleich.
     
Thema:

Haltbarkeit Motor 1,4 - 1,6

Die Seite wird geladen...

Haltbarkeit Motor 1,4 - 1,6 - Ähnliche Themen

  1. Wie haltbar ist der 1.5er , 111PS Motor im Yaris?

    Wie haltbar ist der 1.5er , 111PS Motor im Yaris?: Hallo zusammen, Wir beabsichtigen, einen Neuwagen bzw. Tageszulassung vom Toyota Yaris Y20 Club zu kaufen. In Anbetracht der Tatsache, dass der 3...
  2. Haltbarkeit 2L-t Turbodiesel Motor?

    Haltbarkeit 2L-t Turbodiesel Motor?: Hallo, ich überlege mir einen 1998 Toyota Hiace mit 2,4 liter turbodiesel zu kaufen. Es ist ein Wohnmobilumbau mit hohem Dach und Allrad Antrieb....
  3. 1,2 Liter Downsize Turbo Benziner, Krankheiten, Haltbarkeit

    1,2 Liter Downsize Turbo Benziner, Krankheiten, Haltbarkeit: Ich bin ein reiner Dieselfahrer seit meiner Fahrprüfung. Heute bin ich im Auris den 1,2 Turbobenziner mit 116ps gefahren und war angetan, dass...
  4. 4 Gang Wandler Automatik - Erfahrungen und Haltbarkeit

    4 Gang Wandler Automatik - Erfahrungen und Haltbarkeit: Hallo zusammen, würde mich freuen wenn das Thema ausgiebig beantwortet würde. Es geht in erster Linie um den Avensis 1,8 bzw 2,0. Über die PS...
  5. Haltbarkeit MMT vs Wandlerautomat

    Haltbarkeit MMT vs Wandlerautomat: [FONT=&quot]Grüß euch! Sagt mal, wie kann das sein, dass ich mit dem Begriff MMT in der Suche keine Ergebnisse bekomme? Der Großteil der Corolla...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden