Hallo, bin der neue und habe gleich ne wichtige Frage^^

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von skywalker, 22.08.2006.

  1. #1 skywalker, 22.08.2006
    skywalker

    skywalker Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    brauche dringend einen Rat.
    Bin kurz davor mir mein erstes Auto zu kaufen, nur welches?
    Ich bin schon soweit gekommen, dass ich nun zwei zur Auswahl habe...

    und zwar einmal:

    den Corolla G6R (E11) Bj. 1999 oder
    den Corolla 1.4 compact (E11) Bj. 2000

    Preislich liegen beide gleich bei 6200, beide haben klima und ca. 50tausend runter...

    ich zögere noch wegen spritverbrauch und unterhaltung (versicherung)...

    was meint ihr??

    ich habe noch drei wochen... :] :rolleyes:

    gruß Sebastian
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Hi,
    Versicherung (Haftpflicht) ist bei beiden gleich.
    Der Verbrauch hängt natürlich stark von der Fahrweise ab, aber die Unterschiede sind zu vernachlässigen. Die Unterhaltskosten sind also etwa gleich hoch.
    Wichtig wäre dann noch das Baujahr. In dem Zeitraum von dem Du sprichst ist das Facelift vollzogen worden (2000). Da hat sich doch einiges geändert.
    Die Optik ist nicht sonderlich stark verändert worden (hauptsächlich Scheinwerfer), aber die Technik schon. Die Pre-Facelift haben 4E-FE (1.4) und 4A-FE (1.6) Motoren. Die Faceliftmodelle haben schon die neueren Motoren mit variablen Nockenwellen- 4ZZ-FE (1.4) und 3ZZ-FE (1.6) die auch im aktuellen Corolla verbaut werden.
    Die neueren Motoren haben Steuerkette und die älteren Zahnriemen, der wiederrum alle 6 Jahre respektive 90tkm gewechselt werden muss; was zumindest in einer Vertragswerkstatt eine kostenspielige Sache ist (~400 Euro).
    Mir persönlich gefallen sowohl von der Optik, als auch von der Technik die Vorfaceliftmodelle besser- ist aber reine Geschmackssache.
    Du bist noch relativ jung und ich finde das 6 Gang Getriebe bietet schon ein vielfaches mehr an Fahrspaß.
    Ich würde mich also zwischen den beiden 1.6er G6 Modellen (vor und nach Facelift) entscheiden, insbesondere weil die Beide ziemlich genau in Deiner Preisklasse liegen.
    Ich weiß nicht, wie Du zu optischem Tuning stehst, aber falls Du da was vor hast, würde ich direkt beim Kauf darauf achten, da das im Nachhinein immer eine kostspielige Angelegenheit ist.
    Vom Vorfacelift gab es einen "G6S by TTE". Der hat so ziemlich alles verbaut (ausser Gewindefahrwerk) was TTE so verfügbar hatte. Frontspoiler, Heckspoiler, Federn, Räder, Auspuff, Badges usw.
    Beispiel hier - wobei das nicht die Originalräder sind.

    Vom Faceliftmodell gab es sowas nicht, jedoch waren die Teile weiterhin verfügbar, dieser hier ist z.B. schon ganz nett:
    klick

    Viele hier haben sich einen Serien 1.4er gekauft und überlegen dann im Nachhinein an optischem und an Motortuning.
    Das ist finanziell ein grausamer Schuss nach hinten.

    Ich persönlich würde einen Vorfacelift 1.6 G6S mit Klima bevorzugen.
    Mein bester Kumpel hat den seit 7 Jahren und ist bisher 180000 sorgenfreie, günstige und trotzdem spaßige Km damit gefahren.

    cu Toy
     
  4. Alex

    Alex Guest

    Die Frage ist. was Du von dem Auto erwartest:

    Wenn Du Spaß am Autofahren hast und eine Menge sportlicher Extras haben möchtest, ist der G6R erste Wahl...da ist ne Menge an spotlichem Kram schon serienmäßig mit dabei und die Technik ist ist ohne Ende ausgereift. Mit dem 6-Gang Getriebe ist auch der alte 1600´er Motor (4A-FE) recht sparsam zu fahren.

    Der 1.4´er ist nur dann interessant, wenn es sich um ein FACELIFTMODELL handelt- erkennbar an den Klarglas-Doppelscheinwerfern. Dieses Fahrzeug hat dann den neueren, sparsamen VVTi-Motor verbaut und eine etwas hochwertigere Innenausstattung.
    Sollte es kein Facelift sein, finde ich das Auto recht teuer angeboten und nur interessant, wenn "sonst alles stimmt". Der alte 1.4er ist auch ein sparsamer Dauerläufer aber bei der Innenausstattung meist nicht ganz so Geschmackssicher.

    In Versicherung liegen alle Modelle relativ gleich. Wenn Du genaueres wissen willst, solltest Du bei DEINER zukünftigen Versicherung (Jederden Du hier fragen würdest hat andere Prozente, Versicherungen oder individuelle Kriterien wie Alter etc....-ist also kaum vergleichbar) nachfragen und die Schlüsselnummern der Fahrzeug parat haben:

    Die sind:

    HSN:5013 TSN:360
    E11 (COROLLA 1.4 COMPACT vorfacelift 86PS)

    HSN:5013 TSN364
    E11 (COROLLA 1.6 COMPACT G6 110PS)

    HSN:5013 TSN:417
    E11 (COROLLA COMPACT 1.4vvti Facelift 97PS)

    HSN ist wird auch die Schlüsselnummer des Herstellers zu 2 im KFZ-Schein genannt-Hier also Toyota Europa), die TSN ist die Typschlüsselnummer zu 3 aus dem KFZ-Schein.

    Falls Du noch keine Versicherung hast, kannst Du unter http://www.huk24.de Deine Versicherung online Berechnen...
     
  5. fitzi

    fitzi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.05.2003
    Beiträge:
    4.514
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    1xCorolla E11G6, 2xCorolla E11, Kia Cee´d SW
    ohne jetzt die sehr ausführlichen kommentare meiner vorredner zu wiederholen würde ich dir auf jeden fall zum G6R raten, allein aus 2 gründen:

    er ist selten
    er ist geiler

    ok, sicherlich nicht die objektivste begründung, aber ich würd den G6R auf jeden fall vorziehn!
     
  6. #5 skywalker, 23.08.2006
    skywalker

    skywalker Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    ^^,

    Da ich das zukünftige Auto über meine Mutter anmelde, denke ich schon, dass ich Vollkasko nehme.
    Der Punkt ist, dass in der VK der 1.4 (Facelift mit 97ps) deutlich günstiger ist, als der 1.6 G6R.

    Das Auto möcht ich schon optisch dezent gestalten ... zum Thema wie stehe ich zum tuning^^

    Das Auto wird in Zukunft für Langstrecken genutzt. Also Wöchentlich 240km und mehr...

    Ich bin zur Zeit Azubi und ich muss halt auch sehen, wie ich mit dem Unterhalt hinkomme. Sonst wär dieser Thread totaler Unsinn! Dann würde ich sofort den geilen und seltenen G6R an mich reisen :bounce 5

    Nochmal danke für die Auskunft :respekt

    Brauche nochmal Meinungen :rolleyes: *durchdreh* ^^
     
  7. #6 Corolla-Lady, 23.08.2006
    Corolla-Lady

    Corolla-Lady Mitglied

    Dabei seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    'Kannst dxoch meinen haben! Ist günstiger und schöner! Ist auch ein E11, G6, Spoiler... etc. musst dir mal anguckn, wart ich hol mal den biete thread ganz rauf!
     
  8. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Das mit der Vollkasko würde ich mir aber nochmal überlegen.
    Fahrzeugkaufpreis 6000 Euro, Wiederbeschaffungswert laut Liste weniger.
    Desweiteren "lohnt" es sich- je nach SFR- erst ab 1000-1250 Euro die Vollkasko einzuschalten.
    Wie wärs mit Teilkasko mit wenig SB, dann sind Wildschäden und sowas mitversichert. Wenn man dann noch bissl umsichtig fährt, läasst man das Auto auch heile :]

    cu Toy
     
  9. #8 skywalker, 23.08.2006
    skywalker

    skywalker Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Danke für das Angebot, aber...

    dein toller Rolla kostet 5.960 Euro und ich habe keine Garantie.
    Ich bekomme den anderen für 6200 Euro und ich habe 2 Jahre Garantie vom Vertragshändler ...

    :rolleyes:
     
  10. #9 daGuybrush, 23.08.2006
    daGuybrush

    daGuybrush Senior Mitglied

    Dabei seit:
    07.04.2003
    Beiträge:
    1.439
    Zustimmungen:
    0
    Würd mit die Vollkasko bei dem Wagen sparen. (besser gesagt: ich spare sie mir. ;) )

    Die Zusatzleistungen stehen einfach net im Verhältnis zu den Kosten. Zudem ist der Wagen auch net mehr sooo viel wert.

    Verbrauch liegt bei mir beim G6R schon so bei 8.5l/100km.
    Auf der Autobahn bei ~160km/h verbraucht er unter 8l.

    bye
     
  11. #10 adema87, 25.08.2006
    adema87

    adema87 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.07.2005
    Beiträge:
    1.119
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 Facelift G6
    ich würde den g6r nehmen!!

    1,6 ist auch geiler!

    weiss nicht ob schon erwähnt wurde, aber normalrer weise wird ein 1,6 mit 110 ps mehr haftpflicht kosten als einer mit 86 ps, klingt doch logisch?!!

    ansonsten, vollkasko ist fünr arsch!
    ich würde teilkasko so 800€ bezahlen, hätte 150 selbstbeteilgung, also müsste ich schon die ganz front zerkloppen, dass sich das lohnt und für 950€ bekommt man schon ganz schön viel repariert!!
     
  12. Alex

    Alex Guest

    Das kann so sein, muss aber nicht. Das mit "mehr PS" mehr "Versicherungskosten" war mal- auch wenn´s oft noch hinkommt....es gibt viiiiiiele Ausnahmen. Deshalb IMMER im direkten Vergleich bei einer Versicherung (ggf online) mit den HSN und TSN anfragen.
     
  13. #12 Celi GT, 26.08.2006
    Celi GT

    Celi GT Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Ist auch bei uns in Österreich so ähnlich: mein AE86 kostet normalerweise mehr
    Haftpflicht als mein Lexus IS200 da es lt. Versicherung ein Risikofahrzeug
    ist. Obwohl da über 30 PS Unterschied sind.
    Wahrscheinlich haben früher zuviele ihnen AE durch Unfälle verschrottet.
    Ich hab aber beide auf einer Nummer und brauch daher nur für 1 zahlen.
     
  14. #13 lexuslover, 26.08.2006
    lexuslover

    lexuslover Mitglied

    Dabei seit:
    27.07.2005
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    0
    Überlegs dir gut.

    Ich hab den E11 Compact 1.4 und hätte sooo gerne den G6 mit 1.6.

    Leider hatte ich damals nicht die Auswahl und deshalb muss ich mit meinem nun zufrieden sein. (Bin ich auch ;) .)

    Spar dir doch das Geld für die Vollkasko! Die Fahrzeuge sind ja schließlich schon 6/7 Jahre alt!

    Mein Freund hatte seinen Wagen auch auf Vollkasko und nach 2-3 Jahren Versicherungsbeitrag hatte er quasi das Auto 2x gekauft. :D ;)
    Sowas lohnt sich dann nicht.
    Bei teuren Neuwagen kann ichs verstehen oder wenn es sonstwie getunt ist.

    Ich würde an deiner Stelle den G6R nehmen und ihn mit Teilkasko 150€ Selbstbeteiligung versichern.
     
  15. #14 skywalker, 26.08.2006
    skywalker

    skywalker Mitglied

    Dabei seit:
    22.08.2006
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    0
    Also,

    bedanke mich schonmal im vorraus für die Beiträge.
    Ich sehe schon ihr findet den G6R alle geil und ich auch, aber ich habe nochmal mit dem Automensch geredet und der ist auch bei dem 1.4er um 500Euro runter gegangen.
    Und er hat mir den Rat gegeben den 1.4er zu nehmen, weil in ihm schon die neuere Motorentechnik verbaut ist.

    Schwere Entscheidung ?(

    p.s. Der 1.4 ist wie gesagt Bj. 2000 und 97 Ps keine 86 Ps.
     
  16. #15 *Toyotafreak*, 26.08.2006
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    noch ein Grund denn G6 zu nehmen
     
  17. #16 sittenfifi, 26.08.2006
    sittenfifi

    sittenfifi Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.03.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    vollkasko JA oder NEE?

    meine Meinung zum Thema vollkasko JA oder NEIN? lautet:

    vollkasko lohnt sich immer dann, wenn man auf das auto angewiesen ist (er hat jede woche ~240 km arbeitsweg) und wenn man das geld nicht rumliegen hat, um im falle eines falles mal eben schnell einen neuen fahrbaren untersatz zu kaufen (wo ich mal von ausgehe, weil azubi).

    schöne grüße aus lüneburg
    sönke
     
  18. #17 RainerS, 26.08.2006
    RainerS

    RainerS Mitglied

    Dabei seit:
    20.07.2005
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E11, XP9TS, C6
    Hi,

    nimm den G6. Bist Du beide schon mal gefahren? Es geht weniger um Leistung und Optik. Der 1,4er hat die deutlich ausgeprägtere Anfahrschwäche gegenüber dem 1,6er. Deshalb halten da auch die Kupplungen länger. Und der fährt sich vor allem im Normalbetrieb angenehmer.

    Auf den VVTi-Quatsch würde ich auch verzichten. Spart minimal Sprit, wenn da aber mal was kaputt geht tränen Dir die Augen.

    Für den 1,4er, wenn es ein nachfacelift ist, spräche nur der nicht vorhandene Zahnriemen.

    Gruss Rainer
     
  19. #18 TS-Power, 26.08.2006
    TS-Power

    TS-Power Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2004
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    0
    Nimm den G6,hatte ich auch mal.Sehr Geiles Auto und ohne Vollkasko zu bezahlen.Macht echt ne Menge Spaß.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 CRX_ED9, 26.08.2006
    CRX_ED9

    CRX_ED9 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    27.12.2003
    Beiträge:
    4.369
    Zustimmungen:
    0
    Muahaa...

    Ich fahr nur Kurzstrecken...
    Und mach in der Woche mehr als 500...
    Und zwar jede Woche...

    :D
     
  22. Alex

    Alex Guest

    @Rainer: Du hast Keinen, gell?

    Der alte 1600 ist ein Säufer...dem kommt man nur mit eben mit dem 6-Gang Getriebe bei.
    Der VVT-i Quatsch hat den Vorteil, dass man ihn kaum bemerkt, aber der Verbrauch deutlich günstiger ist- das Auto ist ein echtes "Sparschwein". Wenn man ntülich davon ausgeht, dass "neuer Krempel" nur Kaputt geht, ist auch der 4A-FE zuviel hi-tec. Ich empfehle einen 1975 Corolla KE30- da ist nix dran, was kaputt gehen könnte.. :rofl

    Wie gesagt: Wenn Du einfach nur ein billiges Auto suchst, um es zu fahren "as it is., nimm den 1.4er vvti. Wenn Du ein Wenig Spaß am fahren haben möchtest, bzw das Auto auch gerne etwas optisch schön haben möchtest, nimm den G6. Da spricht die schöne Ausstattung und das tolle 6-Gang Getriebe für....
     
Thema:

Hallo, bin der neue und habe gleich ne wichtige Frage^^

Die Seite wird geladen...

Hallo, bin der neue und habe gleich ne wichtige Frage^^ - Ähnliche Themen

  1. Neuer aus Regensburg

    Neuer aus Regensburg: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] Bin Chris 43 Jahre und komme aus Regensburg. Fahre seit 24 Jahren nun den 7 Toyota meine Chronik ist wie folgt -Corolla...
  2. Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage

    Hallo, ein Neuer aus Berlin und die gleichen eine Frage: Hallo, mein Name ist Michael, ich bin 50 Jahre alt und in Berlin zu Hause! Seit 2012 haben wir einen Toyota RAV 4 Baujahr 2005, zweitägigen in...
  3. RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen

    RAV4 D-4D Bj:2005 Radio/Bordcomputer Fragen: Guten Tag liebe RAV Freunde, Ich habe heute meinen RAV4 D-4D 4x4, Baujahr 2005, gekauft. Nun zu meinen Fragen: Verbaut ist ein Radio "Toyota...
  4. Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis

    Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 neue Preis: Verkaufe einen neuen Tieferlegungssatz 25/20 mm für den Toyota GT86 oder Subaru BRZ Es ist ein noch nie verbautes Set. Es ist ein Original...
  5. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...