Hallo an die Toyota Community

Diskutiere Hallo an die Toyota Community im Uservorstellung Forum im Bereich Off Topic; Hallo zusammen, ich habe mich gerade hier angemeldet. Zur Zeit fahre ich ein Honda Civic. Ich bin gerade am überlegen und recherchieren, ob ich...

  1. #1 spritschlucker, 03.01.2021
    spritschlucker

    spritschlucker Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    10
    Hallo zusammen,

    ich habe mich gerade hier angemeldet.
    Zur Zeit fahre ich ein Honda Civic.
    Ich bin gerade am überlegen und recherchieren, ob ich diesen gegen einen Yaris GR eintausche.

    Viele Grüße
    Michael
     
    rumpel666 gefällt das.
  2. Anzeige

    schau mal hier: Hallo an die Toyota Community. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Max T.

    Max T. Senior Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    1.184
    Zustimmungen:
    370
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Lexus IS300
    Herzlich willkommen :)
     
  4. #3 paseo_rulez, 03.01.2021
    paseo_rulez

    paseo_rulez Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    8.151
    Zustimmungen:
    221
    Fahrzeug:
    Celica GT-Four (ST205), MR2 W3 (ZZW30), Subaru Legacy III (BH)
    Welcome!

    Bei der Überlegung kann ich dich nur unterstützen.
    Hervorragendes Auto, durfte ihn schon fahren.
     
  5. #4 RinaMat, 03.01.2021
    RinaMat

    RinaMat Mitglied

    Dabei seit:
    26.09.2018
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    76
    Fahrzeug:
    T19U, HJ41 (J4 mit 12H-T)
    Hi Spritschlucker
    Der GR ist ein sehr spezielles Fahrzeug.
    Wenn du nicht fahren kannst (weil der Wagen nimmt dir alles ab und du kannst nur die ungefähre Richtung vorgeben) und nicht fahren willst (weil der Wagen ein dich einlullendes Wohnzimmer ist) und du auch gar keinen richtigen Allradantrieb willst (weil du eh keine Ahnung von Technik hast aber den "Vorsprung" durch selbige jeden Tag vorgebetet bekommst) und du unbedingt mit viel PS angeben musst (weil dein Ego schwach ist) dann nimm dir bitte einen Audi RS3 oder TTRS.
    Wenn du aber die obigen Punkte lieber im Gegenteil siehst dann UNBEDINGT den GR Yaris nehmen, der ist eigentlich ohne Konkurrenz.
    Aber gleich nach dem Kauf RICHTIG vor Rost schützen (auch alle Innenverkleidungen abnehmen, um Türen und hintere Radläufe von innen schützen zu können), dann hast du in 20 Jahren eine Wertanlage ...
     
    SterniP9, Max T. und Tapik gefällt das.
  6. #5 rumpel666, 03.01.2021
    rumpel666

    rumpel666 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2020
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    GR Yaris
    Auch von mir ein herzliches Willkommen.

    .... sehen uns am Samstag.
     
  7. Nera

    Nera Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    04.08.2009
    Beiträge:
    3.627
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Celica T23 S & ST202
    Willkommen. Sicherlich eine gute Wahl.
     
  8. #7 Schöni, 05.01.2021
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.408
    Zustimmungen:
    172
    Fahrzeug:
    Polo GTI, VW Schummeldiesel .... Toyota folgt bald wieder!!!!!!
    Willkommen!
    Welchen Civic fährst du denn?
     
  9. #8 spritschlucker, 05.01.2021
    spritschlucker

    spritschlucker Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    10
    Ich fahre einen Civic Type R (FK2).
    In einigen Dingen wäre es zwar ein Rückschritt auf den GRY zu wechseln, aber man kann nicht alles haben..
    Zum Glück habe ich für diese Woche einen Termin für eine Yaris Probefahrt bekommen.
    Dann wird sich zeigen inwieweit mich der Wagen überzeugen kann.
     
  10. #9 Schöni, 05.01.2021
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.408
    Zustimmungen:
    172
    Fahrzeug:
    Polo GTI, VW Schummeldiesel .... Toyota folgt bald wieder!!!!!!
    Der Fk2 als TR ist doch mega!
    Bin den mal gefahren, was ein Spaßgerät!
    Hatte früher nur den 1,8er Fk2, der war ja schon gegenüber allem in seiner Klasse in der Leistungsgegend total sportlich!

    Ich muss sagen, dass der Fk2 als TR mir sogar mehr Spaß gemacht hatte als der Focus 2,5 ST!!!
     
  11. #10 Schöni, 08.01.2021
    Schöni

    Schöni Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    5.408
    Zustimmungen:
    172
    Fahrzeug:
    Polo GTI, VW Schummeldiesel .... Toyota folgt bald wieder!!!!!!
    Mich interessiert nach wie vor, wie der Threadersteller die Probefahrt mit dem Yaris fand und auch gerade im Vergleich zu seinem wahrscheinlich (für mich) megageilen Fk2 TR!!!
    Bitte berichte!!!
     
    TrAxX gefällt das.
  12. Atreyu

    Atreyu Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2005
    Beiträge:
    535
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Avensis T25 Kombi MR2 W2 Skyline R33
    Also von mir erstmal ein Hallo und herzlich willkommen im Forum.
    Ein "Testbericht" würde mich auch Interessieren.:)
     
  13. #12 spritschlucker, 09.01.2021
    spritschlucker

    spritschlucker Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    10
    1. Probefahrt habe ich überstanden :D. Hab nächste Woche bei meinen ortsansässigen Händler auch eine Probefahrt in Aussicht. Danach werd ich nochmal etwas dazu schreiben.
     
  14. #13 spritschlucker, 16.01.2021
    spritschlucker

    spritschlucker Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    10
    IMG-10-.jpg Vergleich Probefahrt GR Yaris mit meinem Honda Civic Type R (FK2)


    Ich hatte innerhalb der letzen 2 Wochen 2 mal die Möglichkeit den GR Yaris Probe zufahren.
    Beim ersten Händler hatte ich 100km frei und war 2 Std. im Rhein Main Gebiet unterwegs.
    Beim 2. Händler konnte ich den Wagen für eine Stunde testen.


    Sportsitze:
    Der Yaris hat sehr grosse Seitentüren, sodass der Einstieg kein grosses Problem darstellt.
    Es wird ja oft die zu hohe Sitzposition bemängelt. Wenn ich diesen (Mangel) nicht schon vorher zig mal
    gehört hätte, wäre es mir nicht aufgefallen. Den Sitz ganz nach unten gestellt und ich habe bei einer
    Größe von 1,84 noch locker eine Faust zum Himmel Platz. Seitenhalt ist gut.
    Im Honda ist die Sitzposition ebenfalls hoch allerdings gefühlt tiefer als im Yaris.
    Der Einstieg und Ausstieg ist aber immer mit etwas Akrobatik verbunden, da der Sitz seitlich extrem hohe Sitzwangen
    hat. Der Seitenhalt ist ensprechend gut. Von der Form her gefallen mir die Honda Sitze mit den Alueinfassungen besser,
    dafür sind die Yaris Sitze schön dunkel in grau/schwarz gehalten und nicht rot wie beim Honda.
    Was mir erst bei der 2. Probefahrt aufgefallen ist und auch öfters bemängelt wird ist der schmale Spalt zwischen
    Spiegel und dem Media Display. Das schränkt die Sicht in rechtskurven schon deutlisch ein.
    Allerdings gibt da schon Mods, um den Spiegel höher zu setzen.


    Platz und Kofferraum:
    Der Yaris ist ein vollwertiger 2 Sitzer, hinten macht das Sitzen für große Leute nicht wirklich Spass.
    Der kleine Kofferraum hat eine ebene Ladefläche wenn man die Sitze umklappt.
    Habe da nur Bedenken das ich mein Mountainbike auch mit demontiertem Vorderrad nicht reinbekomme.
    Beim Honda finde ich den Kofferraum riesig für diese Klasse, 4 Getränkekisten ohne umklappen passen da locker rein.


    Kosten:
    Die Anschaffungskosten für den Yaris mit Performance Paket sind bis auf wenige Euro fast identisch mit denen des Honda vor 5 Jahren.
    Beim Verbrauch, sowohl beim schnellen Fahren als auch beim mitschwimmen im Verkehr geben sich beide Fahrzeuge nichts.
    Steuer kostet der Yaris ca. 80€ mehr durch neue CO2 Richtlinien.
    Versicherung kostet der Yaris ca. 10% mehr.
    Service wird man sehen.


    Reifen:
    Der Honda hat 8,5x19ET60 serienmäßig mit 235/35R19, da fällt die Reifenflanke wirklich schmal aus und man muss bei jedem Bordstein extremst aufpassen.
    Der Yaris mit 8x18 und 225/40R18 macht dort einen Pluspunkt, da ich eher zu 18" als 19" tendiere.
    Beim FK2 ist die Felgenauswahl (LK, ET, etc.) speziell wegen Freigängigkeit wenn man tieferlegt sehr mau. Konnte die Felgen und Reifengröße nur
    beibehalten mit 15mm geringerer Einpresstiefe, das war das äusserste ohne das es schleift.
    Beim Yaris fahren ja schon Leute 255/35R18 auf 9,5x18ET45 unter Serienkotflügeln. Das gefällt mir.


    Wendekreis:
    Hat mich beim Kauf des Honda nicht wirklich gross interessiert, ist aber mit 12,6m sehr groß und sehr nervig.
    In meiner Tiefgarage muss ich mindestens 1-2x mehr rangieren um ein oder auszuparken als mit meinem vorherigen Auto (Seat Leon Cupra 1P).
    Der Yaris hat mit 10,6m einen um 2m verkleinerte Wendekreis. Das macht Welten aus.


    Klang:
    Klanglich konnte man soweit ich das beurteilen kann aus dem Auspuff nicht viel hören.
    Dafür umso mehr von dem über die Lautsprecher abgegebenen Motorengeräusch.
    Fand den Klang soweit ok und nicht nervend.
    Leider hat der Yaris sehr niedrige db Zahlen für Stand- und Fahrgeräusch eingetragen. Trotzdem hoffe ich das noch Auspuffanlagen kommen, die klanglich
    Wunder vollbringen können.
    Der Honda mit Klappenanlage ist da natürlich was anderes, aber auch nicht wirklich ganz legal.
    Mit geschlossener Klappe klingt er in etwa so brummig wie der Yaris über die Lautsprecher.


    Fahreigenschaften:
    Kurvenjäger sind beide. Der Yaris hat mit seinem variablen Allradsystem sicherlich mehr Potential, vor allem auch bei nassen oder glatten Wetterbedingungen.
    Das Fahrwerk im Yaris finde ich nicht übertrieben hart, eher sogar angenehm für meine Verhältnisse. Auch kein poltern bei schlechten Strassen.
    Auch wenn es ein Rallyfahrzeug ist, könnte er meiner Ansicht nach etwas tiefer sein.
    Aber das Fahrwerk würde früher oder später sowieso getauscht werden, z.B. so wie im Honda gegen ein KW v3.

    Motor:
    Gasgeben macht schon Spass im Yaris. Die Gänge lassen sich locker bis 7000 drehen, bei ca. 7200 kommt der Begrenzer.
    Die Gänge schliessen gut an und lassen sich schön knackig schalten. Die Schaltwege sind schön kurz gehalten, alles in etwa genauso wie im Honda.
    Das Auto fühlt sich wirklich schnell an, was ja auch diverse Tests belegen. Beim Beschleunigen aus hohen Gängen bei niedrigen Geschwindigkeiten
    war ich erst etwas entäuscht gegenüber dem Honda. Allerdings liegt das einfach nur daran das der Yaris eine andere Kennlinie des Gaspedals hat.
    Sprich man muss hier das Gaspedal ein Stück weiter durchgetreten als beim Honda, denn dann gehts auch im Yaris gut voran.
    Trotz allem kam es mir bei beiden Probefahrten so vor das der Yaris eher bis kurz vor 7000 geprügelt werden will um sehr flott unterwegs zu sein.
    Den Honda dreh ich im Vergleich selten über 5000 um schnell zu sein. Liegt aber vielleicht auch an der extrem agressiven Beschallung durch die Klappenanalge,
    das man meint man müsste mal wieder schalten.
    Endgeschwindigkeit 230 (abgeregelt) für den Yaris zu >280 nach Tacho (270 eingetragen) für den Honda.


    Der Unterschied im Alltag zwischen den Fahrzeugen ist nicht groß, man kann mit beiden sehr grossen Spass haben.
    Am Honda ist bis auf eine eventuelle Leistungssteigerung alles gemacht was ich machen wollte.
    Mit dem Yaris hätte ich wieder ein Projektauto.
    Wahrscheinlich ist es auch eine der letzten, vielleicht sogar die letzte Chance so ein Fahrzeug neu zu erwerben,
    bevor Automatikgetriebe, noch mehr Downsizing, Hybrid, etc. noch mehr Einzug in die neuen PKW halten.
    Entschieden habe ich mich noch nicht. Aber wahrscheinlich behalte ich den Honda und der Yaris kommt einfach dazu.
     
    Elwood_B., Schöni, TrAxX und 2 anderen gefällt das.
  15. #14 Torsten-T25, 16.01.2021
    Torsten-T25

    Torsten-T25 Wieder nicht Meister 2020!

    Dabei seit:
    28.08.2007
    Beiträge:
    11.016
    Zustimmungen:
    325
    Fahrzeug:
    Toyota Avensis T27 Combi 2.2 D-CAT Executive Plus Edition
    8o WTF :]
     
    Nera gefällt das.
  16. #15 rumpel666, 16.01.2021
    rumpel666

    rumpel666 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2020
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    GR Yaris
    Was will man mit eingetragenen 65db Fahrgeräusch schon groß machen.

    Ich lebe damit und die Nachbarn freuen sich, dass mein Polo mit Downpipe und Komplettanlage weg ist ^^

    .... bin auch schon lange raus aus dem Alter in dem ich meinte, jeder muss hören wenn ich starte ^^
     
  17. #16 spritschlucker, 13.02.2021
    spritschlucker

    spritschlucker Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.01.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    10
    Gestern einen weissen GR Yaris bestellt :]
     
    Elwood_B., TrAxX und Schöni gefällt das.
  18. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 rumpel666, 13.02.2021
    rumpel666

    rumpel666 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    02.04.2020
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    GR Yaris
    Ich würde sagen "Alles richtig gemacht" :)
     
    spritschlucker gefällt das.
  20. TrAxX

    TrAxX Fummeltriene <3

    Dabei seit:
    08.09.2003
    Beiträge:
    11.028
    Zustimmungen:
    163
    Fahrzeug:
    AURIS NZE151H
    Gebe ich dir vollkommen Recht , ist bei mir das Gleiche ...... Alters - sowie StVzo bedingt

    aber ....



    .... vermisst man die Zeit schon denn geil war es , das kann niemand leugnen :D :D :D :D
     
    rumpel666 gefällt das.
Thema:

Hallo an die Toyota Community

Die Seite wird geladen...

Hallo an die Toyota Community - Ähnliche Themen

  1. Diskussionsthread aus "Hallo an die Toyota Community"

    Diskussionsthread aus "Hallo an die Toyota Community": ---------- Hi Spritschlucker Der GR ist ein sehr spezielles Fahrzeug. Wenn du nicht fahren kannst (weil der Wagen nimmt dir alles ab und du kannst...
  2. hallo mein toyota yaris p1 zeigt motorlampe an.

    hallo mein toyota yaris p1 zeigt motorlampe an.: mein schatz zeigt mir heute das die motorsteuerungslampe an ist.es ist der 1.3 Automatik. ich bin gefahren und alles war normal keine...
  3. Neuer Toyota Land Cruiser Fahrer sagt Hallo an Alle

    Neuer Toyota Land Cruiser Fahrer sagt Hallo an Alle: Hallo zusammen, nach 8 Jahren Dacia Duster fahren habe ich mich jetzt für einen Toyota Land Cruiser entschieden. Das soll nicht heißen das unser...
  4. Hallo ich suche für ein Toyota corolla e9 compact Rücklichter Rot weiß und klarglas Blinker

    Hallo ich suche für ein Toyota corolla e9 compact Rücklichter Rot weiß und klarglas Blinker: Hi ich suche klarglasblinker und Rücklichter in rot weiß mit E prüfzeichen Für ein corolla e9 compact [IMG]
  5. Hallo liebe Toyota Gemeinde

    Hallo liebe Toyota Gemeinde: ---------- ganz blöde kannst Du also nicht sein. ---------- ?(:wtf
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden