Halbschallen?

Dieses Thema im Forum "TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw." wurde erstellt von X-TREME, 11.10.2005.

  1. #1 X-TREME, 11.10.2005
    X-TREME

    X-TREME Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    0
    Hy habe mir neue Halbschallen in meinen E10 gepflanzt muss ich die Eintragen lassen??
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 *Toyotafreak*, 11.10.2005
    *Toyotafreak*

    *Toyotafreak* Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    5.378
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Single Turbo
    nein brauchste nicht eintragen lassen
    wenn die Lehne ?% verstellbar ist, ich weiss nicht mehr wieviel

    meine sind und müssen nicht eingetragen werden, sind FK Sitze
     
  4. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    1
    NEin in D muss mann die nicht eintragen müsse aber meines wiesens sicher über 15° verstellbar sein!! Also wenn sie klappbar sind no Problem!

    mfg
     
  5. #4 Torsten Riedel, 13.10.2005
    Torsten Riedel

    Torsten Riedel Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Ich kann´s nicht mit Sicherheit sagen, aber meines Wissens nach muss man geänderte Sitze schon eintragen lassen - wurden bei uns schon paar Mal vom TÜV bemängelt und wir haben bei unseren immer die Sitze eintragen lassen. Ist auf jeden Fall immer vernünftiger, als wenn´s deshalb doch Mal Ärger gibt...
     
  6. D3xt3r

    D3xt3r Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Also meines Wissens nach ist das auch Schwachsinn das diese Halbschalen eintragungsfrei sind sobald sie verstellbar sind. Es ist nur so wenn die nach vorne klabbar sind mußt du die hintere Bank nicht austragen lassen.

    Jedoch müssen die Sitze schon so etwas wie einen Qualitätsnachweis usw. haben sonst kann ich mir ja auch für 150$ das Paar so Billigsitze holen die beim Crash dann zusammenklappen wie ein Klappstuhl.

    Anständige Sitze von Recaro, Sparco usw. sollten aber kein Problem geben bei der Eintragung solang die Konsole paßt usw.
     
  7. #6 Serialkiller, 14.10.2005
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    das mit dem klappbar ist nur für die rückbank gültig, damit die nicht ausgetragen werden muss. vorgabe ist, dass man die rückenlehne mindestens um 13° verstellen können muss, sonst muss man sie eintragen lassen. sind diese vorgaben erfüllt, ist eine eintragung nicht notwendig, egal wer anfängt zu motzen.
     
  8. #7 X-TREME, 14.10.2005
    X-TREME

    X-TREME Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten so hatte ich das auch schon mal gehört wollte mir das nur noch mal bestätigen lassen!
     
  9. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    1
    Das mit der Rückbank ist doch SChwachsinn oder was soll das für einen Sinn machen??

    Ich meine so wie ich es jetzt im Kopf habe muss man bei einem 3 Türer Klappbare SItze haben das die Rückbank nicht ausgetragen wird!

    mfg
     
  10. #9 Serialkiller, 14.10.2005
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    es hat doch keine was dagegen gesagt. entweder müssen die sitze oder die konsolen klappbar sein, damit du bei nem dreitürer die rückbank nicht austragen lassen musst. es hat keiner was anderes behauptet. aber dafür, dass du die sitze nicht eintragen lassen musst ist halt eine verstellbare rückenlehne vorschrift.
     
  11. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    1
    Ja schon klar ich hab das nur so verstanden das die Rückbank klappbar sein muss!!! :rolleyes:

    mfg
     
  12. #11 Corolla Fanatic, 14.10.2005
    Corolla Fanatic

    Corolla Fanatic Senior Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2001
    Beiträge:
    1.915
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Lexus SC 430, RAV4 Executive
    Die Sitze mußt du, soweit sie ne ABE haben nicht eintragen lassen. Nur die Konsolen dazu sind eintragungspflichtig :]
    Schon wieder Neue? Waren dir die alten Vollschalen bissel eng? :D

    Wenn ja, ich kenn das! :D :D
     
  13. #12 Torsten Riedel, 14.10.2005
    Torsten Riedel

    Torsten Riedel Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Hab´unseren TÜV-Prüfer jetzt gefragt, der hat seinen Chef angerufen:
    Jeder geänderte Sitz muss mit Konsole eingetragen werden.
    Sitze, die nicht über 15° Lehnenverstellung verfügen, können überhaupt nicht eingetragen werden - ausser dass es genau für diese Sitze ein gesondertes Gutachten nach §19.3 gibt. (starren Sitz mit Gutachten kenne ich nur einen einzigen...)
    Bei einem 2-türigen Fahrzeug mit Rückbank muss ausserdem die Konsole, oder ww. die Rückenfläche klappbar sein - ansonsten werden die hinteren Sitzplätze gestrichen.
    Ist also alles genau festgelegt.
     
  14. #13 Carina_E, 14.10.2005
    Carina_E

    Carina_E Mitglied

    Dabei seit:
    30.07.2003
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    1
    genau... soweit keine ABE vorliegt muss alles abgenommen und eingetragen werden was einer "bauartveränderung" entspricht... und sicherheitsrelevante einrichtungsgegenstände wie sitze sowieso...
     
  15. #14 X-TREME, 15.10.2005
    X-TREME

    X-TREME Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    0
    Da war aber nix dabei keine ABE und kein Gutachten was jetzt??
     
  16. E10

    E10 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    28.02.2003
    Beiträge:
    3.764
    Zustimmungen:
    1
    Tja ganz einfach eintragen ist ja kein Problem!!!

    mfg
     
  17. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Torsten Riedel, 15.10.2005
    Torsten Riedel

    Torsten Riedel Mitglied

    Dabei seit:
    22.03.2002
    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    0
    Musst dich nur an den Händler wenden, der dir die Sitze und Konsolen verkauft hat - wenn´s ein echter Händler und kein so´n "Heijopei" ist, hat er Papiere dafür oder hat zumindest die Möglichkeit, die Sitze preiswert eintragen zu lassen.
    Zumindest machen wir das so!
    Deshalb kauft man ja schliesslich beim Tuner ein, damit´s hinterher keine Probleme gibt.
    Wenn der dir nicht weiterhelfen will oder kann, bleibt nur die Einzelabnahme - so können billige Sitze dann richtig teuer werden...
     
  19. Marius

    Marius Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.08.2002
    Beiträge:
    1.081
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E11 G6 20V ST

    @ Torsten

    und wie sieht es aus, wenn ich Sitze mit Seitenairbags durch Sportsitze ersetzen möchte ?
    hast Du 'ne Ahnung was ist in dem Fall machbar und was es kostet ?



    gruß
    marius
     
Thema:

Halbschallen?