Hagelschaden vom Unwetter

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Hertom, 26.08.2011.

  1. Hertom

    Hertom Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 Bj.08/06 2,0 L 147 PS,,,Starlet P9,Bj.07/97, 234000km,Moonlight
    Hallo Leute,
    ich war mit meiner Frau heute nachmittag in der Nähe von Bernkastel-Kues als ein Unwetter mit Tennisballgroßen Hagelkörnern los ging.
    Ihr könnt euch ja vorstellen wie der P9 jetzt aussieht (Dach,Motorhaube und sogar die Seiten alles verbeult)
    Wer hat schon mal so einen Schaden erlebt?
    Was kann da überhaupt gerichtet werden an diesen Dellen?
    Sowas kann man Schicksal nennen wir wollten eigentlich nur eine Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen da essen.
    So jetzt trinke ich erst mal einen auf den Schreck.
    mfg Hertom
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BlackSupra, 26.08.2011
    BlackSupra

    BlackSupra Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2003
    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Supra MKIII
    Ging mir heute genauso in Mendig.Hm Supra hat ein paar Dellen aber nicht so viele wie einige Neufahrzeuge auf dem Parkplatz.DIe Versicherung schickt Jemanden wenn wieder Gutachter verfügbar sind. ;(
     
  4. #3 Schemi888, 26.08.2011
    Schemi888

    Schemi888 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    24.02.2010
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ex Paseo, jetzt Celica T20
    Gutachter sehen nix!!!
    Unserer hat beim letzten Hagel-Wetter an einem fahrzeug ca 20 dellen gefunden (ich sah auch nicht mehr). Dann kam unser "dellendoktor" und siehe da, es waren über 300!
    Unter normalen Umständen und mit normalem Licht sieht man so gut wie nix!
     
  5. #4 celica-t20-gt, 26.08.2011
    celica-t20-gt

    celica-t20-gt Senior Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    0
    Kommt auf die Dellen an, aber man kann die eigentlich ganz gut rausziehen lassen, dann sieht man nix mehr. Ist die Anzahl zu groß, dann kann man auch ein paar Teile tauschen. Der P9 dürfte damit eigentlich bezahlt sein. :D
     
  6. Crizz

    Crizz Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2003
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei mir war das damals so, dass ich den Schaden der Versicherung gemeldet habe, danach das Auto einem Gutachter vorgeführt wurde und ich das Gutachten abwarten musste. Danach bin ich damit zu einer Werkstatt, die hat das dann gerichtet. Alles kann man nicht ausbeulen. Haube wurde getauscht und das Auto teilweise neu lackiert. An der Dachkante war an einer Delle der Lack gerissen.

    Wurde anstandslos von der Versicherung beglichen, obwohl die Rechnung 30% höher ausfiel als das Gutachten meinte. Das Auto sah danach eigentlich besser aus als vorher.

    Allerdings hat sich das alles etwas hingezogen, bis es endlich gemacht war, weil man normalerweise nicht der einzige mit Hagelschaden in der Region ist.

    Was aber jetzt ist, wenn der Schaden über den Wert des P9 hinaus geht, musst Du dann mit Deiner Versicherung klären.

    Viele Grüße
    Christian
     
  7. #6 Corollamark, 27.08.2011
    Corollamark

    Corollamark Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    03.01.2002
    Beiträge:
    3.105
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Lexus IS200, Mitsubishi CS0 Kombi (Familie: E12 T + Yaris Verso)
  8. #7 veilside, 27.08.2011
    veilside

    veilside Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.12.2004
    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla TS+diverse andere
    Bei einem P9 braucht es nicht viel und der ist Totalschaden
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. Hertom

    Hertom Junior Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2008
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Avensis Kombi T25 Bj.08/06 2,0 L 147 PS,,,Starlet P9,Bj.07/97, 234000km,Moonlight

    versuche jetzt seit fast 24 Stunden den schaden zu melden bei der HUK ist immer besetzt.
    Wie mir das mit dem Schaden anstellen werden und/oder können das weiß ich auch noch nicht
     
  11. ingh

    ingh Senior Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Corolla E12 2.0 D-4D
    Wenn ich mich recht erinnere gilt diese regel für Haftpflichtschäden; die Kasko zahlt nur bis zum Zeitwert.
     
Thema:

Hagelschaden vom Unwetter

Die Seite wird geladen...

Hagelschaden vom Unwetter - Ähnliche Themen

  1. Ganz leichter Hagelschaden, melden oder nicht?

    Ganz leichter Hagelschaden, melden oder nicht?: Hi zusammen! Gestern hat es bei uns in der Gegend ziemlich starken Hagel gegeben, da ich arbeiten war stand mein Corolla auf dem...
  2. Hagelschaden

    Hagelschaden: Hallo zusammen, ich habe eine Frage, aber ich weiß nicht, wo ich sie posten soll. Ich hatte einen Hagelschaden an meinem Wagen. Die Haube ist...
  3. Hagelschaden - verflixt!

    Hagelschaden - verflixt!: Hallo alle miteinander, soeben war ich an meinem Auto, nachdem es hier doch ganz gut runtergemacht hat. Mein E12 ist nun um paar Rundungen...
  4. Avensis im Unwetter

    Avensis im Unwetter: Gestern abend hatten wir ein leichtes Unwetter mit Hagelkörner 3 mal so gross wie backerbsen. und mein Kombi hat es voll abbekommen:trooper...
  5. Unwetter beim 24h Rennen?

    Unwetter beim 24h Rennen?: Lese ich grad im Internet: Das Rennen wurde verspätet gestartet, wegen eines Unwetters??? Einige waren doch da! Gibts ma lustige Bilder???? Her...