Hafkai's Celica T20 ST powered by 7A-FTE

Diskutiere Hafkai's Celica T20 ST powered by 7A-FTE im Showroom Forum im Bereich Toyota; Das 6Gang das ich in meiner Celica habe könnte Intressant sein! Es ist in der Endübersetzung minimal länger aber du hast halt eben ein Gang mehr.

  1. Mictian

    Mictian Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E
    Das 6Gang das ich in meiner Celica habe könnte Intressant sein! Es ist in der Endübersetzung minimal länger aber du hast halt eben ein Gang mehr.
     
  2. Anzeige

  3. Motu

    Motu Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.08.2003
    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    IS300H;Ta40 Sunchaser
    Hat es den eine andere Spreizung. Oder nur einen gang mehr
     
  4. Mictian

    Mictian Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E
    Das Getriebe hat einen Gang mehr bei fast identischer Endübersetzung dadurch ist die Unterteilung feiner.
    Bei meinem Serienmotor hat das schon eine bessere Beschleunigung gebracht allerdings finde ich den ersten Gang etwas zu kurz.
     
  5. #704 Hafkai, 05.05.2019
    Zuletzt bearbeitet: 05.05.2019
    Hafkai

    Hafkai Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    135
    Fahrzeug:
    '94 Celica ST-T / '98 Audi S4 Avant
    Hab da mal wieder ein paar Videos gemacht... erstmal ein Tachovideo, leider bin ich im 3. Gang in den Boost cut gerannt... habe ich etwas zu niedrig gesetzt das limit, Ladedruck im 1. Gang beträgt 0,4bar und baut bis 0,8bar auf, im 2. Gang gehts bei 0,8bar los und endet bei ca. 1.1bar, im 3. Gang gehts bis 1,3bar..
    Die LED Schaltblitzleiste habe ich heute auch wieder aktiviert, dank CAN-Bus gibt es keine Probleme mehr ein sauberes Drehzahlsignal zum Arduino zu bekommen ;) ..



    und nochmal ein etwas besseres Video von dem Anzeigenhaufen ;) ... inkl. Turbogepfeife..

     
    OnTheRoadAgain, PoorFly, Bastel und 2 anderen gefällt das.
  6. #705 carina e 2.0, 05.05.2019
    carina e 2.0

    carina e 2.0 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    19.10.2004
    Beiträge:
    4.236
    Zustimmungen:
    112
    Wahnsinn was der 7a-fe alles aushält!8)
     
  7. Hafkai

    Hafkai Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    135
    Fahrzeug:
    '94 Celica ST-T / '98 Audi S4 Avant
    Der Motor macht schon bischen was mit ;) ... wäre nur schön wenn ich soviel vertrauen in das Getriebe hätte.... aber noch hält es...
    Habe heute wieder ein bischen rumgespielt... mit dem Ladedruck... 4. und 5. Gang bekommen jetzt 1,4-1,5bar ... witzig muss ich sagen :D ... mit dem alten Lader hat es keinen spürbaren Unterschied gemacht wenn ich den Ladedruck noch weiter erhöht habe, der GTX legt aber richtig los.. so muss dass..

    Da ich mich mit der Drehzahl nun doch etwas höher traue wie früher angedacht habe ich den Tacho nochmal umgebaut... schaut ganz gut aus wie ich finde:

    [​IMG]

    Hatte den Begrenzer mal auf 8300rpm gesetzt zum testen, scheint der Motor erstmal nichts dagegen zu haben aber ob es Sinn macht müsste ich mal auf dem Prüfstand rausfinden ...
     
    Colos, Bastel, Mictian und einer weiteren Person gefällt das.
  8. Mictian

    Mictian Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E
    Ist der neue Tacho schon fertig 8o
    ging ja schneller als ich gedacht habe!
     
  9. Bastel

    Bastel Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo El 54, Corolla E10 Si
    @Mictian der @Hafkai ist halt nicht so langsam wie du ;)
     
  10. Hafkai

    Hafkai Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    135
    Fahrzeug:
    '94 Celica ST-T / '98 Audi S4 Avant
    :D .... tja dafür macht er aber auch weniger kaputt wie ich .... habe heute aufm Heimweg einfach mal, wer hätte es erwartet, den 3. Gang zerrissen .... man man den habe ich ja nun wirklich geschont mit wenig Ladedruck, irgendwie war das Wochenende dann wohl doch zuviel fürs Getriebe... ich habe ja nur darauf gewartet.

    Dank Bastel und Mictian mangelt es aber nicht an Getrieben von daher könnte der Wagen recht schnell wieder rollen.... auf dass ich noch ein Getriebe reissen kann ... ;)
     
    Mictian gefällt das.
  11. Mictian

    Mictian Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E
    :P
     
  12. Bastel

    Bastel Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo El 54, Corolla E10 Si
    Gib mir eine Getriebeglocke und ich habe wieder ein Getriebe für dich da liegen. Oder für den Fall das ich zu langsam bin. Es ist bereits zusammen "gebaut" mit falscher Glocke.
     
  13. #712 silencium, 20.06.2019
    silencium

    silencium Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    118
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 2.0 GTi, Nissan 200SX S13
    Hast du das Zifferblatt anfertigen lassen? Darf ich fragen wo?
    Grüsse

    Oh Mann, das wäre mir zu mühsam. Gibts keine Alternative das Getriebe zu verstärken oder ein S54 oder was in der Art reinzuhängen?
     
  14. Hafkai

    Hafkai Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    135
    Fahrzeug:
    '94 Celica ST-T / '98 Audi S4 Avant
    Die Tachoscheiben lasse ich mir hier anfertigen: k-tec-carconcepts.de ... von dem hatte ich auch damals schon die erste Version

    Ja also Getriebe tauschen ist keine einfache und lustige Aktion, schon garnicht ohne Bühne oder Grube :D ... aber was soll man machen, ich bräuchte ein E58 Getriebe und das zu finden ist alles andere als einfach, bin schon weltweit am suchen aber das einzige Angebot, in den USA, was ich finden konnte wird nicht ins Ausland verschickt... wer eine Quelle oder sogar so ein Getriebe rumliegen hat darf mich gerne informieren :)

    Das kaputte hatte ich letztes Wochenende schon rausgerissen und zerlegt, noch ist keine Zeit gewesen mich weiter drum zu kümmern, nächstes Wochenende geht es hoffentlich weiter

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Mictian, Max T. und PoorFly gefällt das.
  15. Hafkai

    Hafkai Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    135
    Fahrzeug:
    '94 Celica ST-T / '98 Audi S4 Avant
    Kurzes Update... ein einbaufertiges C52 liegt schon neben der Celica, noch viel besser aber... ein E58 hängt zum gucken wie es passt schon drin .... habe doch tatsächlich in Australien eins gefunden und der Verkäufer hat nicht gezögert es zu verschicken, sehr schnelle Aktion von dem Kollege.

    Sieht erstmal auch alles gut aus, die Halter muss ich natürlich alle selber basteln aber das wird nicht weiter schlimm, die Kupplungsscheibe für die neue Eingangswelle und die 7A Schwungscheibe bekomme ich bei ACT, auch kein Problem, Antriebswellen werde ich mir anfertigen lassen müssen, Dazu fehlen mir aber noch ein paar originale 4AGZE Wellen, da bin ich derzeit noch auf der Suche.

    Morgen kommt jedenfalls erstmal wieder das C52 rein damit ich fahren kann, wie und wann das E58 rein wandert wird sich zeigen, geplant ist der Umbau für den Winter.... sollte sich das Antriebswellenproblem aber schneller lösen lassen könnte es noch diese Saison geschehen.
     
    PoorFly, Bastel, silencium und 2 anderen gefällt das.
  16. Bastel

    Bastel Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo El 54, Corolla E10 Si
    Endsprechend benötigst du nicht mehr das Getriebe was bei mir noch rum liegt? Ich lager es bis dein E Gtetriebe passt und wenn du es nicht brauchst geb ich es zum Altmetall.
     
  17. Hafkai

    Hafkai Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    135
    Fahrzeug:
    '94 Celica ST-T / '98 Audi S4 Avant
    So ist es, das Thema C52 ist dann demnächst hoffentlich abgeschlossen ;) ...

    Das E58 habe ich ertsmal zerlegt und geschaut ob was zu machen ist, die Lagerung ist komplett in Ordnung, Späne waren auch nicht übermäßig am Magnet und auch sonst schaut fast alles gut aus, lediglich die Synchronisierung vom 3. und 4. Gang hat schon etwas gelitten. Die Synchronringe selber schauen gut aus und bremsen die Gangräder noch ordentlich aber die Schaltmuffe scheint schon ein paar mal Zähne geputzt zu haben, die versuche ich gerade neu zu bekommen, natüriich ne tolle Aufgabe bei so einem Getriebe...

    Allgemein habe ich mir das Getriebe natürlich genauer angeschaut, die Lagerung ist deutlich massiver wie beim C52, kein Vergleich, die Wellen selber sind auch deutlich stärker, interessant sind aber die Gangräder, der Durchmesser ist bei allen Gängen deutlich größer wie beim C52 aber die Stärke ist teilweise sogar geringer, der 1.und 2.Gang wirken beim C52 sogar massiver, dafür sind die Zähne an sich allgemein etwas kräftiger, naja... wird schon halten......

    Hier mal ein direkter Vergleich, links E58 rechts C52:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Antriebswellen habe ich mittlerweile auch bekommen, zwar keine AE92 aber dafür AW11 SC, somit habe ich schonmal die Achsstümpfe

    [​IMG]
     
    marco und Bastel gefällt das.
  18. Hafkai

    Hafkai Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    135
    Fahrzeug:
    '94 Celica ST-T / '98 Audi S4 Avant
    Planänderung.... so ein E58 ist natürlich schon was sehr feines... aber ein E154 is einfach nochmal eine komplett andere Geschichte.... und an einem 7A-FE erstmal... ;)

    Dass das nicht einfach so passt ist natürlich klar, aber in der Theorie sollte sich aus dem E58 und dem E154 etwas zusammenbauen lassen was an den 7A passt.... und soweit sieht auch alles perfekt aus, das GT4 Getriebe ist knapp 3cm länger wie das E58 also muss das gesamte Getriebegehäuse mit umgebaut werden aber das ist ja kein Problem, im direkten Vergleich sieht man warum ich den Aufwand betreibe....

    [​IMG]

    [​IMG]

    Tja und so habe ich jetzt erstmal 2 Getriebe verteilt in der Garage liegen und muss gucken da was zurechtzubauen ;)

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    Max T., Bastel, Tapik und einer weiteren Person gefällt das.
  19. Bastel

    Bastel Mitglied

    Dabei seit:
    26.01.2007
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    Toyota Paseo El 54, Corolla E10 Si
    Ich hätt da so ne Idee. Ich schreib dir mal Persönlich.
     
  20. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #719 silencium, 10.09.2019
    silencium

    silencium Mitglied

    Dabei seit:
    06.01.2012
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    118
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E 2.0 GTi, Nissan 200SX S13
    Sehr geil... Zwar eine riesen Arbeit, aber danach kannst gelassen mal das Drehmoment voll ausreizen :)
     
  22. Hafkai

    Hafkai Mitglied

    Dabei seit:
    27.08.2006
    Beiträge:
    907
    Zustimmungen:
    135
    Fahrzeug:
    '94 Celica ST-T / '98 Audi S4 Avant
    Ja das ist schon etwas Arbeit, zum Glück passt nahezu alles ohne Probleme, das einzige was nicht hinkommt ist das große Zahnrad am Differential, das muss natürlich auch vom E154F übernommen werden sitzt aber komplett falsch, aber kein unlösbares Problem... es muss lediglich 6mm "höher" gelegt werden.. da lasse ich mir gerade eine Zwischenplatte fertigen... und wo ich eh schon dabei bin das Konto zu erleichtern habe ich mir noch ein Quaife Sperrdifferential bestellt....

    Zum Thema Drehmoment..... tja das bereitet mir noch etwas sorgen... dem Motor traue ich schon gut was zu aber meine Kupplung ist vom Hersteller bis max 420Nm angegeben, wobei ich vermute das ich da jetzt schon etwas drüber bin bei 1,5bar im 4. und 5. Gang, rutschen tut noch nichts aber viel mehr wird die nicht wollen.... die einfachste Lösung wäre eine Sinterscheibe, dann hätte ich bis ca. 540Nm ruhe.... aaaaaber ich will definitiv nie wieder eine Sinterkupplung im Alltag fahren ;) .... habe ich 2 Jahre lang gemacht und bin geheilt.... also muss ich kreativ werden..

    So richtig habe ich aber noch keine Lösung gefunden, für das 212mm Schwungrad gibt es keine bessere Kupplung wie die ACT die ich derzeit fahre, das größte was in das Getriebe passen würde wäre eine 230mm Kupplung, das hatten die 4A-GZE zuletzt drin, allerdings habe ich noch keine brauchbaren Kupplungen in der größe bzw für den Motor gefunden. Ein passendes Schwungrad würde mir ein Kumpel herstellen aber erstmal müsste ich eine Kupplung finden die auch noch ins Gehäuse passt.... das nervt gerade etwas...
     
    Bastel gefällt das.
Thema: Hafkai's Celica T20 ST powered by 7A-FTE
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kompressionsmessung

    ,
  2. luftfilterkasten selber bauen auto

    ,
  3. deutz d4005 kupplung wechseln

    ,
  4. toyota celica t20 grill,
  5. t25 kupplung getriebe,
  6. toyota corolla e12 ohne verkleidung,
  7. celica t20 motor anschlüsse,
  8. toyota celica t18 Cockpit ,
  9. kaputte zündkerze,
  10. Nissan 200sx dämmmatte verlegen,
  11. toyota corolla e12 Getriebe explosionszeichnung,
  12. celica gt4 ladeluftkühlung,
  13. toyota avensis t25 kupplung wechseln,
  14. toyota avensis t25 getriebe wechseln wie?,
  15. glühzündung zündkerzen,
  16. wann zündkerzen wechseln bei toyota t25,
  17. toyota corolla kupplung einstellen,
  18. glühzündung zündkerze,
  19. Kupplung wechseln toyota avensis t25,
  20. krümmer selbst bauen t25,
  21. luftfilterkasten selber bauen,
  22. auspuff einbauen in mr2,
  23. schmutz aus dem gebläse beim celica t20,
  24. toyota t20 zylinderkopf,
  25. t20 gt heck
Die Seite wird geladen...

Hafkai's Celica T20 ST powered by 7A-FTE - Ähnliche Themen

  1. Celica T20 GT 1 Kolben Bremse VA

    Celica T20 GT 1 Kolben Bremse VA: Hallo zusammen, Ich suche von einer T20 2,0l GT, die 1 Kolben Bremsanlage der Vorderachse. Bitte alles anbieten, danke im voraus
  2. Original Toyota Celica T18 US-Modell-Spiegel

    Original Toyota Celica T18 US-Modell-Spiegel: Original Toyota Celica T18 US-Modell-Spiegel - M3-style
  3. Celica T20 springt nicht an

    Celica T20 springt nicht an: Hallo liebe Community, ich habe ein leider nicht ganz so kleines Problem mit meiner Celica T20. Dabei handelt es sich um die 1.8l Variante mit...
  4. Toyota Celica GT T20 170PS, TRANSPONDER KEY ECU

    Toyota Celica GT T20 170PS, TRANSPONDER KEY ECU: Hallo miteinander :) Suche ein TRANSPONDER KEY ECU (Teilenr. 89780-20080) mit dazu programierten Schlüsselchip, der Empfänger Ring ums...
  5. Verkaufe Toyota Celica ST182 04/1990 137382km

    Verkaufe Toyota Celica ST182 04/1990 137382km: [ATTACH] Hallo, ich habe hier eine weiße Celica abzugeben. Ich habe sie selbst vor zwei Jahren erworben, um sie zurecht zum machen. Ich habe aber...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden