Hätt nicht gedacht, dasses so einfach ist nen Toyo zu knacken!

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Kobold_EB, 18.02.2003.

  1. #1 Kobold_EB, 18.02.2003
    Kobold_EB

    Kobold_EB Guest

    Oder besser gesagt, ich hab mich noch gar nicht mit dem Gedanken befasst!

    Vor zwei Wochen hab ich mir ein JVC KD-SH909R eingebaut ... nichtmal ne Woche später wars gezoggt. ;(
    OK, zugegebnermaßen hab ich auch das Frontpanel nicht abgemacht.

    Aber wie die Säcke vorgegangen sind! ... Plasteverschalung des Türgriffs an der Beifahrerseite bissel hochgehebelt und mussten genau gewusst haben wie sie rumfummeln müssen um die Mechanik aufzudrücken. ... eigentlich total billig! Ham nichmal groß was zerstört dabei, ein paar kleine Lackkratzer. Naja, und dann natürlich rein, das Radio sammt Einbaurahmen rausgehebelt, ordnungsgemäß abgestöpselt (zum Glück, sonst hätt ich noch ärger mit der Kabelei gehabt) und Tür wieder leise zugedrückt (ham die Bullen rausgefunden).

    Krasse sch****!!! Kotzt ein an ey!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 crypto612, 18.02.2003
    crypto612

    crypto612 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2002
    Beiträge:
    1.084
    Zustimmungen:
    0
    mit ner defender wäre die das nicht passiert -- trotzdem mein beileid!!! is echt mies sowas
     
  4. djmnm

    djmnm Mitglied

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    773
    Zustimmungen:
    1
    Ok, das es so schnell geht, wußte ich gar nicht.
    Ich hab mir aufrund meiner Musikanlage eine gute und Teure Alarmanlage eingebaut!
    Sie mußte auch bisher noch nicht zum Einsatz kommen! Glück gehabt !!! ;)
    Sorry, ich kann mir vorstellen das es scheiße ist !!! ;(
     
  5. #4 Kobold_EB, 18.02.2003
    Kobold_EB

    Kobold_EB Guest

    Naja, man kann sich ja nciht alles auf einmal leisten! Und wer baut schon erst ne Alarmanlage ein und dann das Radio?



    P.S.: Achja, und noch dickes Lob an die Forum macher :tup , war schon ne weile nicht da und heut hab ich geguckt als alles neu war!
     
  6. #5 Blizzard, 18.02.2003
    Blizzard

    Blizzard Mitglied

    Dabei seit:
    07.01.2001
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Hab mich auch schon des öfteren gefragt, warum mein Türgriff eingentlich nur an 2 dünnen Blechen befestigt ist, mit ein bisschen Gewalt kann den echt jeder aufhebeln! :( Das Gestänge vom Türschloss ist dann natürlich auch kein Problem mehr.
     
  7. #6 Schuttgriwler, 18.02.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Ich habs meiner Schwester nach dem ersten Einbruch in Ihren Sunny und meiner schelchten Erfahrung zuvor auch gesagt: "Mach das Panel weg." :§$% (Ich hatte es vergessen, da ich es vom KP60 gewohnt war: "Den klaut eh keiner".

    Es dauerte nicht lange, dann war auch dieses weg und ich durfte erneut ein neues Schloß einbauen.

    Mir haben se den 4 Wochen alten EP91 im März 1997 in einer Retgennacht geknackt: Auf der Beifahrerseite ein 4cm² großes Loch mit der Beißzange gerissen. War komplette neue Tür fällig. Die Kabel hat das Arschloch abgzwickt und ich konnte den halben Starlet erneut zerlegen, um die Wechslerkabel wieder durchzuziehen.

    P.S:: Den alten KP60 ließ ich mal eine Nacht mit Staubsauger drin und 5 OFFENEN TÜREN mit steckendem Schlüssel !!! :achdufresse eine Nacht stehen auf dem offenen Hof. Da ging keiner dran..... :wow

    gruß

    dennis
     
  8. #7 Phoenix, 18.02.2003
    Phoenix

    Phoenix Mitglied

    Dabei seit:
    12.07.2001
    Beiträge:
    437
    Zustimmungen:
    0
    Und was bringt Dir ne Alarmanlage? Bei meinem letzten wagen (Daihatsu Charade 1,3i) hatte ich auch ne Alarmanlage für ca. 800,00 DM drin. Und? Was hats genütz? NICHTS!!! :§$% :flame 1

    Die haben einfach die Seitenscheibe eingeschlagen, Mein Radio, Wechsler (Im Kofferraum), CD's und nen Fotoaperart mitgehen lassen. Das ganze ist vor einem Krankenhaus passiert und da wo mein Wagen stand waren ca. 8 Häuser. Die Alarmanlage war an 6 Kompresserhörnern angeschlossen (ca. 125 db) aber von den Anwohner hat das keiner gehört.

    Gut ich kann die ja alle verstehen, neben einem Krankenhaus eine Alarmanlage zu hören, die gerade mal so 3,5 m vorm Wohnzimmer steht, dass voll besetzt ist, da kann man die ja ganz leicht überhören.:firedevil :firedevil :firedevil

    Da das nach diesem vorfall noch ein paar mal bei anderen vorgekommen ist, habe wir und mal mit 8 Mann auf die Lauer gelegt. Und jetzt is da am Kranken Haus Ruhe und ich hatte meine Sache neach ner Woche komplett (na ja, bis auf eine CD) wieder.
     
  9. Benni

    Benni Guest

    Tja Leute, ich kanns nur immer wieder sagen, Gelgenheit macht Diebe. nehmt eure Wertsachen aus den Autos, Panels, abnehmen, und wenn ihr zu faul zum schleppen seid, tut die Sachen wenigstens ins Handschuhfach, unter den Sitz. Wenn irgendwelche Typen Abends im Suff an einem Auto vorbeigehen, da liegt ne teure Kamera da, wie schnell is die Scheibe eingeschlagen, das gute Stück wech? Das müssen oftmals keine Profis sein, es reichen wie gesagt Gelegenheitsdiebe aus!!!
    Und wer etwas haben will, der kriegt es auch, Alarmanlage hin oder her, bis früh um 3 jemand reagiert hat, sind die doch längst weg. Also nehmt die Wertsachen aus den Autos bzw. lasst sie net offen herum liegen!
     
  10. #9 Kobold_EB, 19.02.2003
    Kobold_EB

    Kobold_EB Guest

    Stimmt, du kannst dein Auto 364 Tage im aufgeschlossen lassen und eine Nacht abschließen und in genau der Nacht wirds geknackt! ;)

    Na bei mir wars jedenfalls so, dass mir die Grünen gesagt haben, ich wär nicht der erste, der an dem Tag angerufen hat ... also ne Serie in meiner Gegend ... waren aber anscheinend nur auf Radios aus ... weil mein Kofferraum hamse nicht angerührt ... Zum Glück! :whatever Da wär nämlich auch noch einiges zu holen gewesen
     
  11. #10 Ronny aBer, 19.02.2003
    Ronny aBer

    Ronny aBer Mitglied

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    ich war einer davon :]
     
  12. kosmo

    kosmo Mitglied

    Dabei seit:
    07.05.2002
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Wer reagiert den heute schon auf eine Alarmanlage????????

    Schade um das Geld dafür!!!!!!!!:gaehn
     
  13. #12 Andreas-M, 19.02.2003
    Andreas-M

    Andreas-M Guest

    Sei froh das Du keinen 3er-Golf hast, den bekommt jedes Kind aufgeknackt... Einem bekannten haben die das Teil in einem jahr 3 oder 4 mal geknackt, weils so easy ist.

    Und alarmanlagen gut und schön, aber wen kümmerts heutzutage noch wenn irgendwo ne alrmanlage rumplärrt? Die Leute die ne plärrende alarmanlage hören sagen eher: "du schatz, mach bitte mal das fenster zu, die alarmanlage plärrt so laut..."
    Und das wissen die knacker auch, während es plärrt wird in aller ruhe das auto weiter ausgeräumt.
     
  14. #13 Thunder, 19.02.2003
    Thunder

    Thunder Mitglied

    Dabei seit:
    29.08.2001
    Beiträge:
    845
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir die Arbeit vorher geamcht, und das Radio nicht in den Schacht geschoben, sondern mit Winkeln direkt an die Karosserie geschraubt.
    Wenn mir jetzt jemand das Radio klaut, dann muss er erstmal die Verkleidung abbauen.
    Will er an den Wechsler, dann muss der Fahrersitz ausgebaut werden... viel Spaß beim Schrauben. Diese Drecks-Schächte auch 1mm Blech halten nix. Da zieht man einmal, und das Ding ist draußen.

    Naja, und dann wäre da noch meine Alarmanlage.
    Leider geht die auch immer an, wenn keiner am Auto hantiert, also wird sie von vielen im Ernstfall warscheinlich nicht ernstgenommen.
     
  15. #14 Holsatica, 19.02.2003
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.463
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Ein Radio wurde mir noch nicht geklaut!
    Aber dafür jede Menge Wischer! :D
     
  16. #15 Kobold_EB, 20.02.2003
    Kobold_EB

    Kobold_EB Guest

    Gibts bei euch nich genug Gummi oder was? :D ... Wischer ... naja, es muss halt immer verrückte geben ...

    @Thunder
    Ich muss zugeben, das is ne relativ einfache und geniale Lösung. Man sollte halt nicht so faul sein und bissel arbeit reinstecken, dann bekommt man nicht so schnell probleme.
    Aber andererseits, das Frontpanel kann ich in dem Fall auch nicht dran lassen, weil, wennse schon den Versuch machen und das Auto knacken, dann aber das Radio nicht rausbekommen, dann nehmse wenigstens das Panel mit und ich sitz genauso aufm trocknen ... den Rest vom Radio holn se sich halt in ner anderen Karre ... :O
     
  17. #16 Rinalover, 20.02.2003
    Rinalover

    Rinalover Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2002
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem ist... wenn jemand rein will, dann er auch rein...
    und wenn man sein Radio festschraubt, hebelt derjenige solange dran rum, bis entweder drausse ist oder alles im Arsch ist...
    und dann sind die Schäden meist höher, als das Radio wert war.

    Und reinzukommen ist auch kein wirkliches Problem...
    Schraubenzieher ins Schloss rammen und mit n bischen Hebel rumdrehen. Traurig aber wahr!

    Da kann mein Freund n Liedchen von singen.
    Und die blöde Versicherung drückt sich schon ewig vorm bezahlen...

    Ich hätte ja für solche Fälle gern die "Südafrika"-Alarmanlage!!! :D :D :D
    Damit wird solchen Wi*ern mal ordentlich Feuer unterm Arsch gemacht! :firedevil

    Grüsse
     
  18. #17 Terrorgi, 20.02.2003
    Terrorgi

    Terrorgi Guest

    Auch mein Beileid habe es erleben müssen!!!

    Mein Vermieter holte mich mitten in der Nacht aus dem Bett und sagte nur:Du ich glaube die haben gerade dein Auto aufgebrochen!! ?(
    Ich:Ach was,habe mich dann in aller Seelenruhe angezogen und bin zum Auto!!Es war November und es war so kalt das meine Scheiben zugefroren waren und ich nicht reinsehen konnte!!!

    Alle Scheiben waren heile und ich dachte,was mein Vermieter wohl gehört hatte! Zog am Türschloß;zu!!
    Der mußte sich geirrt haben und schloß die Tür auf!!!
    Keine Spuren aber das Radio war weg!!!
    Aber wirklich feinsäuberlich ausgebaut kabel waren alle heile und den Rest haben sie drin gelassen!! ;(

    Rennleitung geholt und die haben sich das angeguckt und gesagt das waren Profis!!!

    Fazit:anzeige aufgegeben,2 Wochen später Geld von der Versicherung bekommen!
    Auto heile!!

    Das einzige was die Kaputt gemacht haben war mein neues Standlicht,das lag auf der Beifahrerseite!!
    Aber bitte jetzt nicht lachen eine Woche später lag eine neue auf meinem Auto!!!!!!!!:achdufresse
    Habe erst alee meine Freunde gefragt,aber von denen war es keiner!!!!
     
  19. #18 Kobold_EB, 20.02.2003
    Kobold_EB

    Kobold_EB Guest

    Na hoffen wir, das meine Versicherung das auch so schnell klarmacht!

    Die grünen haben bei mir auch gesagt, Profis ... wie gesagt, Serienfall.

    und mit deinem Standlicht ... *lol* ich muss doch lachen. Entweder echt ein derber scherz von jemanden oder den "Profies" gings drum so wenig schaden wie möglich zu machen (sauber abgestöpselte Kabel wie bei mir auch) ... abgesehn vom radio. :rolleyes:
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 HappyAlien, 23.02.2003
    HappyAlien

    HappyAlien Mitglied

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    989
    Zustimmungen:
    0
    Nette Diebe :D
     
  22. #20 DJBlade, 23.02.2003
    DJBlade

    DJBlade Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.02.2001
    Beiträge:
    3.514
    Zustimmungen:
    0
    Siehste bei meiner Waeco is es scheiß egal, Türkontaktschalter und Innenraumsensoren, da bimmelts dann ganz schön laut über die ZUsatzsirene :] aber in einem Punkt habt Ihr recht! Wer hört schon noch hin auf so ne dumme Alarmanlage ?( Den Leuten ist das eh egal und bis das irgendjemand mal gucken würd was da los is, sind die Diebe mit Gut schon weg :(

    Naja. Bei der guten Alarmanlage und einer vernünftigen Versicherung kann man sich davor auch schützen. Meine Waeco hatte Papiere für die Versicherung dabei, diese hab ich auch eingereicht. Mit versichert ist auch der Radio im Auto *haumenhoch* wobei der mir ziemlich egal währ, die würden mir eh viel teurigere Teile rausklauen... ;(

    Im Prinzip kommste in den E10 Compakt in 5 Sec über die Heckklappe rein. Einfach nur mit einem schmalen Gegenstand zum Heckklappenschloss runterfummeln und zack auf springt er. auch nicht so toll X(
     
Thema:

Hätt nicht gedacht, dasses so einfach ist nen Toyo zu knacken!

Die Seite wird geladen...

Hätt nicht gedacht, dasses so einfach ist nen Toyo zu knacken! - Ähnliche Themen

  1. Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.

    Celica T18C Bj. 93: Motor geht einfach aus und lässt sich dann nicht starten.: Seit ein paar Tagen habe ich ein sehr unschönes Problem: Der Motor meines geliebten Toyota T18C, Baujahr 1993, ging in den letzten Tagen (bisher...
  2. Wo kann ich einfachen Schweller für e11 bekommen?

    Wo kann ich einfachen Schweller für e11 bekommen?: Hallo zusammen, weiss jemand eine seriöse Firma bei denen ich günstig normalen rechten Schweller für e11 Dreitürer Bj 98 bekommen kann oder hat...
  3. Einfach mal kurz vorgestellt....

    Einfach mal kurz vorgestellt....: Mein Name ist Sascha und bin 37 Jahre alt. Ich wohne mit meiner Familie am schoenen Niederrhein im Kreis Wesel. Bin ziemlich interessiert was...
  4. Toyo R1R

    Toyo R1R: Hallo hat einer von euch den Toyo R1R getestet wie ist er so
  5. AYGO 2012 - Knacken an der Hinterachse nach Kupplungstausch

    AYGO 2012 - Knacken an der Hinterachse nach Kupplungstausch: Hallo Zusammen, da ich derzeit mit meinem AYGO aus dem Jahr 2012 einige Probleme habe und mir meine Toyota - Garage weis machen will, dass alles...