haben airbags ein HU mäßig relevantes Verfallsdatum? - vielleicht @muc ;-)

Dieses Thema im Forum "TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw." wurde erstellt von 6pack, 11.05.2007.

  1. 6pack

    6pack Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    moin,
    ich habe mal die Suche bemüht, bin aber nicht so richtig fündig geworden.

    Ich frage deshalb, weil bei meinem "Neuerwerb" ein Aufkleber Herstellerseitig an der B-Säule angebracht ist, der besagt, daß die Airbags im Sept. 07 verfallen.
    Was nun, wenn ich so im Folgejahr zur Tüv Fälligkeit 4/08 zur HU fahre?

    Wie sieht der TÜV das? Muß ich bis dahin etwa neue einbauen?

    Dies fand ich:
    Danach kann ich ja fast schon davon ausgehen, daß es keine Vorgabe seitens der Prüforganisation gibt, oder?

    Da ich aber weiß, daß hier im Forum einige Leute aktiv sind, die sich mit der geseztlichen Lage genauestens auskennen, hoffe ich auf abschließende Klärung.

    Danke schonmal,
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Alex

    Alex Guest

    Was ich dazu sagen kann:

    Da die Hersteller selbst nicht unbedingt so die Ahnung hatten, wie lange so eine Airbag-Ladung hält, hat Daimler Benz damals sogar Autos "zurückgekauft" und "ausprobiert", ob die noch funktionieren. Soweit ich weiß mit 100% Erfolg...

    Natürlich würden die Hersteller die Unsicherheit und den Schuldkomplex hrer Kunden nur zu gerne ausnutzen und ein Auto in einem gewissen Alter automatisch zum "Totalschaden" erklären- den genau das wäre es, wenn man bei einem nomalo-Auto mit "nur" den beiden vorderen Airbags und zwei Sidebags nach 10 Jahren die Luftsäcke tauschen müsste...

    Allerdings kann es noch keine Prüfvorschrift für das Auslösen von Airbags geben (wie auch?), genau sowenig existiert eine "maximale Haltedauer", die für alle Hersteller gleichermaßen gütig sein müsste und nicht überschritten werden darf.

    Daher denke ich nicht, dass ein Prüfer diesem "Ablaufdatum" ein Interesse widmet ....

    Aber es würde mich interessieren, welhcer Fahrzeughersteller so ein "Mindesthaltbarkeitsdatum" auf seine Karren draufschreibt....?
     
  4. #3 Toyota4life, 11.05.2007
    Toyota4life

    Toyota4life Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab letztens entweder im Wartungsplan oder auf nem Aufkleber im Auto gesehen, dass die Airbags nach 10 Jahren alle 2 Jahre bei der Inspektion mit geprüft werden sollen.

    Wie das geht, was die dann machen - ob es überhaupt wer macht - keine Ahnung.
     
  5. #4 Serialkiller, 12.05.2007
    Serialkiller

    Serialkiller Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    3.304
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica ST182
    Meine Toyo-Händler hat mir auf die gleiche Frage die Antwort gegeben, dass das ganze Airbag-System sich bei jedem Fahrzeugstart selbst prüft. Sollte dort ein Fehler auftauchen, merkt sich das das Steuergerät. Deshalb wird bei der Inspektion nur auf einen eventuell hinterlegten Fehler geachtet. Die einzige Möglichkeit 100%ige Sicherheit für die Funktionsfähigkeit eines Airbags zu haben, ist ihn auszulösen, aber danach weißt du auch nur, dass er funktioniert hätte.

    Deswegen wird diese Prüfung nur mit einem Blick auf den Fehlerspeicher erledigt.
     
  6. muc

    muc Guest

    Ihr werdet lachen, bei meinem Skoda ist es nach dem Hörensagen so, dass nach dem Ablauf der Frist sogar die Warnleuchte an geht, bei den etwas neueren Modellen ist das nicht mehr.

    Die Frage als solche ist leider nicht ganz so einfach zu beantworten, explizit vorgeschrieben sind Airbags ja nicht. Letztlich kommt es eigentlich drauf an, ob das Auto auch ohne Airbag die Crashanforderungen erfüllt. Bei älteren Modellen, die es mi oder ohne Airbag gab, ist die Sache noch relativ klar, bei neueren, die nur mit Airbag erhältlich waren, kann es vermutlich niemand sagen.

    Die Frage wird die Fachleute sicher bald schwer beschäftigen...
     
  7. 6pack

    6pack Mitglied

    Dabei seit:
    09.04.2006
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    ...also werde ich es drauf ankommen lassen und ganz normal zur nächsten Fälligkeit Tüv machen (wollte erst vorziehen damit ich etwas Zeit gewinne), ein ungutes Gefühl bleibt trotzdem.

    Aber ich denke, es wird sicherlich Möglichkeiten geben die Fehlerspeicherausgabe so zu beeinflussen, daß kein Fehler angezeigt wird oder die Möglichkeiten werden noch geschaffen - ein Markt dafür wird sicher da sein :] ;)

    Um keine schlafenden Hunde zu wecken, werde ich aber sicherheitshalber die Aufkleber entfernen :rolleyes:

    Das Modell ist übrigens von dem von dir angesprochenen Hersteller - MB, ein W124er.
    Bewußt gewählt, weil eigentlich wenig Elektronik und ziemlich unkaputtbare Solidität im Alter.

    ...nun stelle ich fest, da ist doch viel mehr Elektronik drin, als vorher gedacht - CAN BUS...ne riesen Steuerbox mit Elekronik Innereien, nun ja ich hoffe mal das beste für die Zukunft :rolleyes: ein gewisses Risiko ist immer dabei, wenn man ein 14 Jahre altes Auto kauft ?(
     
  8. Alex

    Alex Guest

    Ich sehe auch noch den anderen Punkt- es heisst doch immer "was verbaut ist, muss auch funktionieren". Aber: Wie will man Funktion sicherstellen?

    Ich denke mir, dass es (erst mal) dabei bleibt nur Fehler, die über´s Steuergerät auftauchen Beachtung zu schenken- die Anderen kann man ja auch nicht sehen. Na und das mit dem "Mindesthaltbarkeitsdatum" wäre wohl der Traum der (Einweg-) Hersteller...
     
  9. #8 MR2Olli, 13.05.2007
    MR2Olli

    MR2Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSX-R750, VN800, Lancer CY0
    bei uns wird dem Airbag bei der Tüvabnahme keinerlei weitere Beachtung geschenkt, von daher also egal.... :]
     
  10. muc

    muc Guest

    Der Grundsatz gilt im wesentlichen eigentlich nur für die ganzen Lichtergeschichten. Was es jetzt für OBD Fahrzeuge aber seit einer gewissen Zeit gibt, ist die Kontorlle der Elektronik bi de HU und es gibt auch schon Bestrebungen, die Probleme hinsichtlich der Überwachung der Fahrzeugelektronik europaweit zu regeln. Mal sehen, was da dabei raus kommt.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Panther, 30.05.2007
    Panther

    Panther Mitglied

    Dabei seit:
    22.02.2001
    Beiträge:
    378
    Zustimmungen:
    0
    Volvo hat ein Ablauf datum der Airbag.

    zumindest in meinem 850 steht was in der Tür.

    die Werkstatt meinte die kann man lassen oder wechseln was der wechsel kostet woll ich dann garnichtmehr wissen.
    es könnte halt sein das der Airbag nicht ganz aufgeht oder ev. verzögert.

    der Volvo ist eh ein Panzer für was brauch ich da noch nen Airbag ;-) bin froh wenn ich den nie brauche.

    Gruss Daniel

    Edit
    hier noch ein Bild
    [​IMG]
     
  13. rd600

    rd600 Mitglied

    Dabei seit:
    03.01.2007
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Moin, ich habe auch einen Hinweis das ich nach 10Jahren die Airbags testen lassen soll. Habe dann knapp 40€ beim Toyota Händler gelöhnt und mir auf die Rechnung schreiben lassen das alles OK ist :). Ich habe schon "modernere" sagte er :). Da wird dann eine Sichtkontrolle der Anschlüsse und ein Test der Sensoren gemacht. Werd aber mal schauen ob bei mir auch ein Verfallsdatum der AirBags drauf steht. Aber ich dachte mir, was passiert, wenn das Ding ne Fehlzündung hat ? Ich würde mich bestimmt mega erschrecken und evtl. das Lenkrad verreissen und wenn man dann nen Auto ramt oder wo rein Fährt .... hmmm dann möchte ich nicht auf die Frage der Versicherung die evtl. lautet "Haben Sie die Airbags wie vorgeschrieben testen lassen?" mit "Nein" beantworte :) diese 40€ tun ja nicht weh, wenn es um Sicherheit geht.
     
Thema:

haben airbags ein HU mäßig relevantes Verfallsdatum? - vielleicht @muc ;-)

Die Seite wird geladen...

haben airbags ein HU mäßig relevantes Verfallsdatum? - vielleicht @muc ;-) - Ähnliche Themen

  1. Suche Airbag-Steuergerät für Toyota Corolla E10

    Suche Airbag-Steuergerät für Toyota Corolla E10: Hi, ich suche ein Airbagsteuergerät für meinen Corolla E10. Teile Nummer 89170-12030 23100-0100 Grund der Suche: Fehlerspeicher sagt Fehler 31,...
  2. suche airbag steuergerät starlet p9 bj ca 98 teilenr 89170 10040

    suche airbag steuergerät starlet p9 bj ca 98 teilenr 89170 10040: hi leute suche airbag steuergerät starlet p9 bj ca 98 teilenr 89170 10040. gruß christian
  3. Celica T20 Airbag für Dreispeichenlenkrad

    Celica T20 Airbag für Dreispeichenlenkrad: Hallo Gemeinde ich suche ein Airbag mit Abdeckung für dieses Lenkrad [IMG] oder auch ein komplettes Lenkrad aber vorzugsweise nur der Airbag....
  4. Rückruf wegen Airbags?

    Rückruf wegen Airbags?: Ich habe irgendwo gelesen das es einen Rückruf gibt für Toyota wegen Airbags. Angeblich sollen die 2006 Baujahre auch betroffen sein, ich habe...
  5. Airbag Corolla E10 loswerden

    Airbag Corolla E10 loswerden: Hallöchen. Letztens hab ich mit dem Alex ein bisschen geschnackt und dabei erwähnt, dass ich gerne ein anderes Lenkrad in meinem Corolla hätte. In...