Habe Probleme und merkwürdige Phänomene bei meiner ST205

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von Dr.Hossa, 01.04.2005.

  1. #1 Dr.Hossa, 01.04.2005
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Hallo,
    habe mir ja kürzlich ne ST205 gekauft, jetzt treten die 1. Probs auf. Der Motor wurde vom Vorbesitzer erst kürzlich wegen einer defekten ZKD teilweise neu aufgebaut, d.h. neue Turbine, neue Dichtungen, neue ZKD usw.
    Seitdem ist die Motorwarnleuchte an, ich war gestern bei der Werkstatt, nun kam raus, dass es Fehler 54 ist, also Intercooler. Der Fehler konnte auch nicht gelöscht werden. Jedes mal wenn ich den Motor starte leuchtet nach 2 sec die Lampe auf.

    Auf dieser Seite ist ja beschrieben was der Grund sein kann. Der Füllstand ist ok, also kann es nur noch die Pumpe sein.

    Hier ist ja beschrieben wie man das überprüfen kann, kann mir das einer auf deutsch genauer erklären?

    "Leave the sensor wire hanging free and connect together the two terminals of the plug it was connected to with some wire or a paperclip. Wrap a bit of electrical insulation tape around it then reset the ECU"

    Sonst noch Ideen was es sein könnte?

    So 2. Problem:
    Da wegen der Motorsache ja die ganzen Flüssigkeiten abgelassen wurden, ist auch die Klimaflüssigkeit rausgekommen. Der Vorbesitzer meinte, dass die Klima ok is, aber eben die Flüssigkeit fehlt, also hab ich die nachfüllen lassen, Klima funzt aber noch immer nicht. Wenn ich sie einschalte, läuft der der Kompressor an, dann geht er aus, es kommt ein anderes Geräusch und das Lämpchen am Klimaschalter fängt an zu blinken.
    In der Werkstatt hieß es, es könnte was an der Elektronik sein.

    Habt ihr ne Idee?

    3.Problem/Phänomen

    Wenn ich den Motor anmache dreht der Turbo sofort ziemlich hoch (im Leerlauf!). Die ganze Zeit über dreht der Turbo sehr hoch beim Fahren und erst nach ner Weile(paar min) "beruhigt" er sich dann. Außerdem dreht der Turbo schon beim kleinsten Gasgeben weit über den obersten Strich auf der Skala bis zum Anschlag, vor allem im kalten Zustand.

    Is das normal?

    4.Phänomen
    Ist es normal, dass am Intercooler expansion tank kein Schlauch dranhängt?

    [​IMG]

    So is ja einiges an Text geworden, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    wenn du den oben abstehenden zuppel meinst: JA!
     
  4. #3 Dr.Hossa, 01.04.2005
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Da warn noch mehr Fragen :D
     
  5. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich das richtig deute, steht da: man soll die kontakte des verbindungssteckers zum sensor kurzschließen und die ecu resetten...

    damit kannst du im prinzip die funktion des sensors "simulieren". wenn dann der fehler genauso auftritt, isses wohl nicht der sensor! oder so... :rolleyes:
     
  6. #5 Dr.Hossa, 01.04.2005
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Wo is die ECU und wie resette ich die denn?
     
  7. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    oh hossa ;(

    die ecu ist der computer für die motorsteuerung, den findet man als kleine blechkiste tief in der mittelkonsole vergraben...

    reset wird nötig, um den fehlerspeicher zu löschen. sonst kannst du nicht checken, ob der fehler "neu" auftritt. das macht man normalerweise, indem man die batterie für ne zeitlang abklemmt, zumindest ohne passendes diagnosegerät ;-)

    ich hab übrigens keinerlei hinweise zu der ic-elektrik in den büchern gefunden. das steht sicher im zusatzhandbuch zum 3s-gte - und das gerade hab ich nicht da :(
     
  8. #7 Dr.Hossa, 01.04.2005
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Neue Erkenntnisse:

    Also es bringt nix die Batterie abzuklemmen (reicht doch, wenn Pluspolabgeklemmt wird,oder). Fehlermeldung kommt immernoch.

    ABER der hohe Ladedruck am Anfang scheint etwas mit dem Intercoller-Fehler zu tun zu haben. Und zwar geht der Druck sofort nach Start des Motors auf halb und fällt stätig ab, dann kommt aber die Warnleuchte und zack geht der Druck sofort auf fast max! Dann fällt der Druck gaaaanz langsam ab (ca. 1 Strich pro min im Stand.).

    D.h. also wenn ich die Sache mit dem IC hinkrieg könnte das Druckproblem auch weg sein...

    @djr
    Hab mir den Kühlwasserstand bei laufendem Motor angeschaut, da ändert sich auch nach 2min nix, könnte also tatsächlich die Pumpe sein, oder?

    Morgen wird weitergetestet.
     
  9. #8 corollafreak, 01.04.2005
    corollafreak

    corollafreak Guest

    also mit deiner Klimaanlage könnte ich dir weiterhelfen
    wenn der Kompressor anläuft wir er warm?
    kommt nach dem einschalten der Klima am Kompressor ein Klick geräusch?
    wenn diese Klick kommt, lösst das Klixon vom Kompressor aus, dh. der Klima Kompressor ist kaputt
    am besten ist natürlich messen was er für strom zieht im defekten zustand viel zu viel

    MFG Corollafreak
     
  10. #9 Dr.Hossa, 01.04.2005
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Aha danke werd mal schaun
     
  11. #10 Dr.Hossa, 02.04.2005
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Sonst noch einer ne Idee?
     
  12. #11 Slowrider, 02.04.2005
    Slowrider

    Slowrider Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.11.2003
    Beiträge:
    7.779
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    KEIN GELD
    wegem prb. nr.1
    könte da nicht auch der fühler vom füllstand defekt sein ?(
     
  13. djr97

    djr97 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.03.2001
    Beiträge:
    1.775
    Zustimmungen:
    0
    @slow
    das ist doch genau das, was bei o. g. test gecheckt wird!

    @hossa
    dieses verhalten kann ich mir jetzt nicht erklären! eigentlich kann im standgas kein ladedruck anliegen!!! vielleicht hat dein ld-sensor auch ne macke oder irgendwas stimmt mit der verschlauchung nicht - der schlauch zum sensor war ja ziemlich straff gespannt...

    so wie die kiste aussah, musst du ohnehin alle verbindungen und schläuche mal durchchecken! und da gibt es sehr sehr viele - und ebenso viele mögliche fehlerquellen!
     
  14. #13 Dr.Hossa, 03.04.2005
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Neue Erkenntnisse:
    Hab mal mein Messgerät ausgepackt:
    Es laufen 12V zum IC, allerdings hat der IC, also wohl die Pumpe O Ohm!!! D.h. doch, dass die Pumpe nicht aktiv ist, oder? Wenn sie verstopft wäre, hätte man doch Widerstand oder?
    Außerdem hör ich nix von der Pumpe wenn ich die Zündung einschalte und Gas gebe, da meldet sie sich also auch nicht.
    Ist die Pumpe noch sonstwo angeschlossen, sodass vlt. ein Stecker irgenwo nicht steckt, oder das die einzigen Kabel am IC?

    Wollte schon den Ladedrucksensor prüfen, Problem:
    Laut Anleitung sollte der Ladedruck bei +- 0 sein bei Zündung an, bei mir steht er beim zweitobersten Strich (der Motor ist aus!). Dann soll man ja Druck auf den Sensor geben, aber hat das Sinn wenn schon der Druck so hoch ist?

    Habe den Fehlerspeicher ausgelesen:
    Es ist NUR 54!

    Den Kühlwasserstand hab ich auch komplett aufgefüllt--> Fehler kommt immernoch, also ist der Füllstand als Fehlerquelle auszuschließen, oder?

    Als nächstes werde ich den EFI überprüfen...
     
  15. #14 Dr.Hossa, 04.04.2005
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    up
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 E9_Carsten, 04.04.2005
    E9_Carsten

    E9_Carsten Mitglied

    Dabei seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda Octavia 1Z; Mercedes SLK R170
    Ich weiss zwar nicht genau, wo du diese 0 Ohm gemessen hast, aber "0 Ohm = kein Innenwiderstand = Kurzschluss".

    D.h. das der Motor der Pumpe hinüber sein müsste.
    Wenn der wirklich ´nen Schluß hat, müsste auch die zugehörige Sicherung durchgebrannt sein.

    Ciao, Carsten
     
  18. P7er

    P7er Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.03.2001
    Beiträge:
    12.240
    Zustimmungen:
    5
    War der Motor nicht dieses wahnsinnig teure Teil? Über die Boardsuche müßte sich der entsprechende Beitrag finden lassen, die Frage kam nämlich nicht zum ersten Mal.
     
Thema:

Habe Probleme und merkwürdige Phänomene bei meiner ST205

Die Seite wird geladen...

Habe Probleme und merkwürdige Phänomene bei meiner ST205 - Ähnliche Themen

  1. Celica ST205 GT4

    Celica ST205 GT4: Möchte mir für den kommenden Frühling neue Felgen zulegen, habe da an die Gram Lights 57 Xtreme 18 Zoll gedacht. Hat jemand erfahrung mit der...
  2. toyota aygo generator ausgetauscht probleme!

    toyota aygo generator ausgetauscht probleme!: hallo, ich habe mir vor einiger zeit einen toyota aygo gekauft baujahr 2006. mit diesem auto habe ich nur probleme und ist gefuehlt mehr in der...
  3. RAV 4 - Probleme bei dem Öffnen

    RAV 4 - Probleme bei dem Öffnen: Hallo, ich hoffe jemand kann mir hier helfen, denn ich bin langsam am verzweifeln… Ich habe Probleme mein Auto zu öffnen. Es handelt sich dabei...
  4. Klimaleitung ST205

    Klimaleitung ST205: Halli hallo, Bin auf der suche nach einer klimaleitung für meine celica. Und zwar handelt es sich um die, die vom Kompressor zum Kondensator...
  5. Suche Servopumpe aus ST202 oder ST205

    Suche Servopumpe aus ST202 oder ST205: Bitte funktionstüchtig.