H4 Glühlampentest 1/2012

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von Yaris 1.3, 05.01.2012.

  1. #1 Yaris 1.3, 05.01.2012
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    In der aktuellen Ausgabe der Auto Straßenverkehr wurden 20 H4 Lampen getestet. Hier die Sieger:

    5 Sterne bekamen:

    -Bosch Plus 90 (baugleich GE Megalight Ultra +90)
    -Osram Night Breaker Plus
    -Philips X-treme Vision +100

    4 Sterne haben erhalten:

    -Beru Powerlight +50
    -Bosch Xenon Silver (baugleich GE Sportlight Silver)
    -Osram Silverstar +50
    -Cartechnic H4

    Die restlichen kann man mehr oder weniger vergessen. Ganz mies mit 0 Sternen waren diese Lampen:

    -Electronicx Guangtai 100/90 Watt
    -Electronicx Superwhite 4000k
    -Xtec 100/90 Watt

    Die Electronicx Guangtai 100/90 Watt hat im Mittel wahnsinnige 8,7 Lux erreicht. :] Die guten Lampen erreichen im Vergleich 80-90 Lux.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 toyotafreund, 05.01.2012
    toyotafreund

    toyotafreund Senior Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    1.150
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla E11 - Toyota Prius P2
    Wie lustig, das habe ich gestern Abend auch gelesen.
    Nach der Arbeit hole ich mir direkt die Night Breaker, bei mir hat die Werbung gewirkt.

    OT: Das alle (Polo, Fiesta, Corsa, Yaris) gleichauf sind, stimmt ja net.
    Nur in der Rubrik Laufkultur sticht der Yaris, sonst teilweise unter Durchschnitt.
     
  4. #3 Yaris 1.3, 05.01.2012
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2012
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Das versucht die Auto Straßenverkehr zumindest den Lesern vorzumachen. :P Oder wie könnte es sein, dass der Polo mehr Punkte für die Sicherheit bekommt als der Yaris? Trotz fehlender Kopfairbags, kein Knieairbag, keine Rückfahrkamera usw.? Das ist wieder so nen typischer Munkeltest, wo der Polo mit allen Mitteln auf Platz 1 gehieft wurde. Aber wer's glaubt, ok. :]

    Aber hier geht's ja jetzt nicht wieder um den neuen Yaris, sondern um H4 Lampen... :D Ich hab die GE Sportlight Silver im Yaris. Sehr gute Lampe mit strahlend weißem Licht. ;)
     
  5. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    Da meine Phillips X-treme Vision +100 nach 5 monaten den geist aufgegeben ahben, hab ich mir nun die Bosch 90plus geholt. Mal sehen ob wenigstens die länger halten als Osram & Phillips...

    Und btw.: Der Motorraum des XP9 ist eine Failkonstruktion, man bricht sich die Finger beim Lampenwechsel. -.-
     
  6. #5 Yaris 1.3, 20.01.2012
    Yaris 1.3

    Yaris 1.3 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 Club
    Die Hochleistungslampen sind eigentlich alle nach etwa 6 Monaten kaputt. Bei Vielfahrern sicherlich noch eher. Mein Tipp: Wenn du nochmal diese Lampen kaufen willst, dann bestellt dir die GE Megalight +90. General Electric ist nämlich Lampenzulieferer für Bosch und die beiden Lampen sind baugleich. ;)

    Der H4 Wechsel beim XP9 ist ne Katastrophe, stimmt. Beim XP13 geht das spielend einfach. Dafür ist der Tausch der Standlichtlampen beim Neuen beinahe unmöglich, da man nur 1 mm Spiel hat. :]
     
  7. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    So, nach einem Jahr sind auch die Bosch hinüber. Beim XP9f halten komischerweise die Glühlampen nie länger als 1 Jahr.

    Hier kurz meine Erfahrung mit H4 Lampen im Yaris XP9f:

    Philips X-treme Vision +100 - hielt bei mir nur ein 3/4-Jahr. War nicht so hell, ausleuchtend, wie durch den Hersteller versprochen ca. 20euro

    Philips Blue Vision Ultra - haben 1 Jahr gehalten, waren leicht blau und dadurch nicht wirklich hell, haben sich nach einiger Zeit vergilbt ca. 22euro

    OSRAM Night Breaker - leuchten klasse, tolle ausleuchtung, nahezu weißes Licht, haben nur knapp ein 3/4-Jahr gehalten ca. 15euro

    Bosch 90+ - hielt fast exakt 1 Jahr, beste Ausleuchtung der bisher verbauten, tolles fast weißes Licht mit blauen Lichtkegelrand, keine Vergilbung, günstig! (bei Amazon in H4 13,49euro)

    Habe mir nun wieder die Bosch bestellt. Sind unschlagbar!!
    Das hier aufgezeigte beruht auf persönlichen Erfahrungen.

    Gruß ausm Schwobaland :D
     
  8. #7 chris_mit_avensis, 28.10.2012
    chris_mit_avensis

    chris_mit_avensis Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    3.337
    Zustimmungen:
    0
    Beim Avensis hielt keine der guten Glühlampen länger als 3-4 Monate. Aber auch die Longlife-Birnen taten es nicht viel länger. Wahnsinn, was die Kiste für einen Verschleiss an Leuchtmitteln hatte.

    Beim Passat hielten die Philips Extreme Vision (H7) doch fast ein Jahr, d.h., 35tkm, das ist doch ein ordentlicher Wert, zumal ich immer mit Licht fahren. Ausserdem ist das Licht ganz gut.

    Die Bosch 90 würde ich auch gerne ausprobieren.
     
  9. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Dr.Hossa, 28.10.2012
    Dr.Hossa

    Dr.Hossa Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    11.01.2003
    Beiträge:
    10.520
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205 GT-Four, E91 320d
    Meine Night Breaker (nicht Plus) in Four und BMW sind gut und halten sehr lange. Gerade den BMW fahr ich recht viel, von daher versteh ich nicht was ihr macht, dass die so schnell kaputt gehen...
     
  11. BRO

    BRO Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.08.2004
    Beiträge:
    6.957
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Yaris 1.33 DOPE Edition Im Familienbesitz: AYGO; BMW 320D
    Nochmal zum Thema Lampenwechsel: Also den Entwickler der die "Sicherungskastenverteilung" im Motorraum des XP9 geplant hat, sollte man die Finger abhacken! Direkt hinter dem linken Scheinwerfer einen Sicherungskasten zu installieren, wo doch üüüberall anderst auch genug Plastz da ist, ist sinnfrei!
    Jedesmal reg ich mich da auf!
     
Thema:

H4 Glühlampentest 1/2012

Die Seite wird geladen...

H4 Glühlampentest 1/2012 - Ähnliche Themen

  1. Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi

    Lizenz Schlüssel für Karten Update Touch & Go 1 Navi: Hi! Ich biete hier einen, natürlich, neuen und original verpackten, Lizenz Schlüssel für ein Karten Update vom Toyota Touch & Go 1...
  2. RAV4 09/2012 Rückfahrkamera ohne Linien

    RAV4 09/2012 Rückfahrkamera ohne Linien: Seit einigen Monaten habe ich einen RAV4 2.2 D4D Automatik Executive Baujahr 09/2012. Leider hat die Rückfahrkamera keine Begrenzungs- bzw....
  3. Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?

    Toyota Avensis T22 1.8 VVTi 1 Gang heult - Getriebeschaden?: Hallo , Ich bin neu hier, Habe vor Kurze zeit Für 800 Euro mir eine Toyota Avensis T22 1.8 VVTi von mein Kumpel gekauft mit 127.000 Km. Läuft...
  4. Corolla E11: Sport-ESD 1-Rohr

    Corolla E11: Sport-ESD 1-Rohr: Hi, für meinen E11 G6R suche ich einen guten gebrauchten Sport-ESD. Gerne von Remus, Ulter oder TTE in der 1-Rohr-Variante. Falls jemand seiner...
  5. R-parts "Click" 'N' WIN - Gewinne 1 Monat Extrarabatte auf alles!

    R-parts "Click" 'N' WIN - Gewinne 1 Monat Extrarabatte auf alles!: [IMG] Bilder einfach per PN, E-Mail oder Facebook schicken und 1 Monat Extrarabatte auf ALLES (auch auf bereits rabattierte Artikel oder sonstige...