gute Tieferlegungsfedern für T18 Cabrio

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von Daniel_B, 02.05.2013.

  1. #1 Daniel_B, 02.05.2013
    Daniel_B

    Daniel_B Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E10, P1F TS, T18C
    Hallo,

    möchte mein T18C auch etwas tieferlegen. Da es die Eibach-Federn für die GTI ja leider nicht mehr gibt bin ich auf der Suche nach brauchbaren Alternativen.

    Habe schon des öfteren gelesen dass die KAW recht gut sein sollen. Diese sind mir mit 40/50 allerdings zu tief.
    Empfohlen wurden mir auch die Lowtec 30/30. Allerdings steht bei denen im Gutachten das Cabrio nicht mit drin. Wegen gleicher Achslasten würde sie mir der TÜV aber mit Zähneknirschen eintragen.

    Das ganze Zeug was es sonst noch bei eBay gibt ist wohl von sehr fraglicher Qualität?

    Was fahrt ihr denn so?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 TA40ROLI, 03.05.2013
    TA40ROLI

    TA40ROLI Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    TA 40 / Carlos Sainz / GT-Four / ST202 / Avensis T25 D-CAT
    Also nach meiner Erfahrung, mit Postertfedern , H&R , Apex.
    Mit Vogtlandfedern kommt er vorne ein wenig mehr rund als bei den andern Leicht Keilförmig.
    I würde wen nur Federn bei meiner 18 Vogtland verbauen.
    Die Dämpfer lässt Du die Originalen drunter?
     
  4. #3 Daniel_B, 03.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.05.2013
    Daniel_B

    Daniel_B Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E10, P1F TS, T18C
    Dämpfer sollen original bleiben. Geht mir eigentlich nur um die zu hohe Optik.
    So wie ich das sehe sind Vogtland wie Eibach wohl nicht mehr zu bekommen.

    Edit:
    Irgendwie finde ich überhaupt keine Federn mehr die bis 970kg Hinterachslast gehen.
    Die Eibach wären bis 970kg gegangen, alles andere nur bis 945kg.
     
  5. #4 TA40ROLI, 04.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.2013
    TA40ROLI

    TA40ROLI Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    TA 40 / Carlos Sainz / GT-Four / ST202 / Avensis T25 D-CAT
    Dan schau doch mal für Turbo Federn ST185 so wie ich weiss sind die gleich meistens steht im Zertifikat e für Celica T16 / T18 / T20

    H&R ( HR-TO29836 ) ist bei Carex unter Classic Line bestellbar.
     
  6. #5 Daniel_B, 04.05.2013
    Daniel_B

    Daniel_B Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E10, P1F TS, T18C
    Für die Turbo gibts auch keine mehr bei Markenherstellern.
    Die HR-TO29836 sind für die STI, da fehlen vorne 110kg Achslast.
     
  7. #6 TA40ROLI, 05.05.2013
    TA40ROLI

    TA40ROLI Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    TA 40 / Carlos Sainz / GT-Four / ST202 / Avensis T25 D-CAT
    Bei uns wird nicht so ein Theater gemacht die meisten Ferdern kann man ob Coupe oder Cabrio verbaut werden!
     
  8. #7 Daniel_B, 05.05.2013
    Daniel_B

    Daniel_B Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E10, P1F TS, T18C
    Es geht hier weniger um Liftback oder Cabrio (Coupe gibts nur in den USA), sondern um die passenden Achslasten. Auf ne Feder für 890kg kann man halt keine 1000kg drauf packen.
     
  9. #8 TA40ROLI, 05.05.2013
    TA40ROLI

    TA40ROLI Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    TA 40 / Carlos Sainz / GT-Four / ST202 / Avensis T25 D-CAT
    Ja das kennt man bei uns nicht das Zerti wird aud Celica T18 ausgestellt und ab zur MFK ( TÜV ) und gut ist!
    das mit den Achslasten wird bei uns gar nicht beachtet geht nur um Gesamtgewicht!
     
  10. #9 Daniel_B, 06.05.2013
    Daniel_B

    Daniel_B Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E10, P1F TS, T18C
    Hab rausgefunden dass die LowTec ebenfalls keine Achslasten im Gutachten stehen haben.
    Passend für STI und GTI. Diese werde ich wohl mal testen.
     
  11. #10 TA40ROLI, 06.05.2013
    TA40ROLI

    TA40ROLI Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    TA 40 / Carlos Sainz / GT-Four / ST202 / Avensis T25 D-CAT
    Okay machmal bitte nachher ein Bild von der Celi.... 8)
     
  12. #11 Daniel_B, 12.05.2013
    Daniel_B

    Daniel_B Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E10, P1F TS, T18C
    Hab mal ein bisschen rumgemessen und durch Gewichte mal optisch tiefer gelegt.
    Ergebnis: die Lowtec 40/30 wieder abbestellt und werde mir wohl die 20/20 Lesjöfors bestellen.
    Die Lowtec sind mir optisch fast schon zu tief und es bleibt kaum noch Restfederweg. Und gerade den möcht ich mir noch etwas erhalten, auch wegen der AHK.
     
  13. #12 greg777, 16.05.2013
    greg777

    greg777 Senior Mitglied

    Dabei seit:
    30.03.2005
    Beiträge:
    1.593
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    T182
  14. #13 TA40ROLI, 16.05.2013
    TA40ROLI

    TA40ROLI Mitglied

    Dabei seit:
    27.09.2008
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    TA 40 / Carlos Sainz / GT-Four / ST202 / Avensis T25 D-CAT
    Man o man sind das Preise bei uns kosten die locker 400.- SFr.
     
  15. #14 Daniel_B, 16.05.2013
    Daniel_B

    Daniel_B Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E10, P1F TS, T18C
    Die Weitec gibt es nicht mehr. Sind alles Angebotsleichen. Genauso wie Eibach und Co.

    Langsam weiß ich aber echt nicht mehr was ich glauben soll. Hab jetzt wegen unfähigem Verkäufer doch die Lowtec geschickt bekommen. Waren ja mit 40/30 angegeben.
    Geliefert wurden direkt von Lowtec unter der Nummer 54312F aber Autotechnics TY405 mit 20mm Tieferlegung. Da werde ich gleich mal nachhaken was das soll.
     
  16. #15 Celica459, 16.05.2013
    Celica459

    Celica459 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    24.06.2006
    Beiträge:
    6.902
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Blitz und Donner
    Von KAW kann ich dir sagen, dass die 50/40 nur in den ersten Tagen so sind, danach gehts um einiges tiefer:D
     
  17. #16 Daniel_B, 16.05.2013
    Daniel_B

    Daniel_B Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E10, P1F TS, T18C
    Drum kommen die auch nicht in Frage ;)

    Aber geht das überhaupt noch weiter runter?
    Hab mal etwas rumprobiert mit Gewichten im Kofferraum und Kumpels im Motorraum :D.
    Also mit 50 vorne ist aber von Restfederweg nicht mehr viel zu wollen.
    Und hinten verschwindet das Rad bei 30 schon fast im Radhaus drin. Das schaut doch auch nicht mehr gut aus. Hat was von den alten Citroen...
     
  18. #17 Daniel_B, 17.05.2013
    Daniel_B

    Daniel_B Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E10, P1F TS, T18C
    Also Antwort von Lowtec war dass zwar das Gutachten auf 20mm lautet, es aber erfahrungsgemäß eher 40/30 werden.

    Hat jemand eine Ahnung in wie weit die Serienfedern sich setzen bzw. bei dem Fahrzeugalter schon gesetzt haben? Denn die Tieferlegungsangaben werden wohl vom Neuwagen ausgehen.
     
  19. #18 XLarge, 19.05.2013
    Zuletzt bearbeitet: 19.05.2013
    XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Das Coupe gab es auch hier, nur eben ohne Dach. Schau dir mal das Cabrio und das Coupe genauer an (Heckklappe, Rückleuchten...) . Dann wirst du feststellen daß das Cabrio auf dem Coupe basiert, bzw die Cabrios zurechtgeschnittene Coupe-Karosserien sind.

    BTT: Ich hab in die GTi eines Forumsmitglieds vor Jahren mal die 40mm Weitec in Verbindung mit Koni Gelb verbaut. Wichtig ist hierbei wie im Gutachten der Federn beschrieben die originalen Federwegsbegrenzer zu kürzen um genügend Restfederweg zu erhalten ! Die Fahrbarkeit empfand ich mit dieser Kombination sogar recht gut. Auch auf schlechteren Straßen und bei schärferer Gangart hat da nix durchgeschlagen.
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Daniel_B, 19.05.2013
    Daniel_B

    Daniel_B Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E10, P1F TS, T18C
    Dass das Cabrio ein in den USA abgeändertes Coupe ist das ist mir schon klar.
    Aber in Deutschland zwischen Cabrio und Coupe zu unterscheiden ist einfach nicht korrekt.
     
  22. #20 Daniel_B, 27.05.2013
    Daniel_B

    Daniel_B Mitglied

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E10, P1F TS, T18C
    Hier nun das Ergebnis.
    Die Lowtec (nicht getestet) und die Lesjöfors (jetzt drin) tun sich wohl nicht viel.
    Beide geben im Gutachten 20mm an, raus kommt aber ca. 40/25 gleich nach Einbau.
    Ist mir fast zu viel. Mal schaun ob se drin bleiben.

    [​IMG]
     
Thema:

gute Tieferlegungsfedern für T18 Cabrio

Die Seite wird geladen...

gute Tieferlegungsfedern für T18 Cabrio - Ähnliche Themen

  1. Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen

    Toyota celica Cabrio T18 Keilriemen entspannen: Hallo Leute, Ich muss die Lichtmaschine erneuern und dazu den Keilriemen entspannen. Irgendwie kriege ich das nicht hin. Kann mir einer sagen...
  2. verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung

    verschenke T18 Teile Rücksitze + Verkleidung: Rücksitzbank + Lehne viele Innenverkleigungen/Plastikteil,..(Kofferaum hinten Seite schon weg) ggf noch andere teile.. Abholung bevorzugt. Kann...
  3. Celica T18 original Heckspoiler in weiß

    Celica T18 original Heckspoiler in weiß: Hallo, wie in der Überschrift, suche ich den originalen Heckspoiler der T18 in weiß :) Gruß, Alex
  4. Schlachte T18

    Schlachte T18: Hallo zusammen, Bin in den letzten Zügen..die Karosse geht dieses Jahr noch aufen Schrott. wer was bracuh kann noch fragen, alles günstig... Ist...
  5. Kabelbaum frage T18

    Kabelbaum frage T18: Hi leute, kurze frage, wieviel verschiedene kabelbäume gab es beim celica T18 Interessant wäre zu wissen in wiefern der z.b. von der 2.0 gti zum...