Gutachtenerklärung.

Dieses Thema im Forum "TÜV, DEKRA, MFK, GTU, KÜS usw." wurde erstellt von playa86, 09.03.2007.

  1. #1 playa86, 09.03.2007
    playa86

    playa86 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich hab mir neue 17" Felgen für meinen E10 gekauft.
    Nun brauche ich noch Reifen. Also stöberte ich mal ein bisschen im Gutachten rum und bin auf folgende Auflagen gestoßen.

    ________________________________________________________
    T81) Reifen (LI 81) nur zulässig für Fahrzeuge mit zul. Achslasten bis 924 kg (Fzg.-Schein, Ziff. 16 bzw. Zulassungsbescheinigung Feld 8.)

    T83) Reifen (LI 83) nur zulässig für Fahrzeuge mit zul. Achslasten bis 974 kg (Fzg.-Schein, Ziff. 16 bzw. Zulassungsbescheinigung Feld 8.)

    T84) Reifen (LI 84) nur zulässig für Fahrzeuge mit zul. Achslasten bis 1000 kg (Fzg.-Schein, Ziff. 16 bzw. Zulassungsbescheinigung Feld 8.)
    ________________________________________________________

    Ziff. 16 in meinem Fzg.- Schein: 920 kg

    Meine Frage: Welche Reifen darf ich da nun drauf machen? bzw. auf was muss ich beim Reifenkauf achten?

    Kann mir da jemand weiterhelfen?
    Danke schonmal..

    MFG Marcel
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. muc

    muc Guest

    Manchmal hilft es schon, wenn man etwas denkt, aber für dich: Du darfst alle drei fahren.
     
  4. timber

    timber Guest

    manchmal tuts echt weh
     
  5. #4 playa86, 10.03.2007
    playa86

    playa86 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    danke danke für das kompliment.
    ich geh davon aus, dass LI 81 für den Gewichtsindex steht, oder?
    aber warum darf ich dann keine 82er fahren?
     
  6. muc

    muc Guest

    Wer sagt denn, dass du keine Reifen mit LI 82 fahren darfst und gibts die Reifen in der Größe überhaupt mit LI 82?
     
  7. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 MR2Olli, 10.03.2007
    MR2Olli

    MR2Olli Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    23.12.2004
    Beiträge:
    3.585
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    GSX-R750, VN800, Lancer CY0
    Nach den vielen Qualifizierten antworten hier.....

    Du darfst immer einen höheren Index fahren, nur keinen niedrigeren. Ebenso mit dem Geschwindigkeitsindex: besser immer-schlechter nie (ausser M&S mit Kennzeichnung der Höchstgeschwindigkeit im Sichtbereich des Fahrers) ;)
     
  9. #7 playa86, 10.03.2007
    playa86

    playa86 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    ok danke für eure hilfe.
    sorry, dass ich für das hochqualifizierte getexte zu blöd bin.
     
Thema:

Gutachtenerklärung.