Gurtstraffer (ab wann verbaut und wo bei E11)

Diskutiere Gurtstraffer (ab wann verbaut und wo bei E11) im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Hallo, weiß jemand seit welchem Corolla Modell Toyota Gurtstraffer verbaut ? Und wo die beim E11 (vor Facelift) verbaut sind ? danke

  1. #1 ente1980, 10.04.2005
    ente1980

    ente1980 Guest

    Hallo,
    weiß jemand seit welchem Corolla Modell Toyota Gurtstraffer verbaut ? Und wo die beim E11 (vor Facelift) verbaut sind ?
    danke
     
  2. Anzeige

  3. #2 rolla-Mg, 10.04.2005
    rolla-Mg

    rolla-Mg Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.09.2002
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Gurtstraffer dürften erst ab dem E10 verbaut sein wenn er Airbags hat. Beim E11 haben alle einen Gurtstraffer, außer die Sparmodelle die für Afrika gebaut wurden. Der Gurtstraffer sitzt an der Gurtrolle selber in der B-Säule.
     
  4. DoA

    DoA Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    ich hab in meinen E9 auch schon gurtstaffer!
    wie rolla-Mg schon gesagt hat der sitzt hinter der b-säulen verkleidung.

    MFG
    DoA
     
  5. #4 rolla-Mg, 10.04.2005
    rolla-Mg

    rolla-Mg Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.09.2002
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Im E9?? Wow, hab ich noch nie gesehen. Normalerweise sind die nur in Fahrzeugen mit Airbag´s verbaut, aber man kann ja immer noch was neues lernen...
    Hast du sie schon selbst gesehen?? :looking
     
  6. Alex

    Alex Guest

    Das ist falsch. Ich denke Du hast die falsche Vorstellung von einem Gurtstraffer.
     
  7. DoA

    DoA Mitglied

    Dabei seit:
    28.10.2004
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    0
    wieso hab ich ein falsche vorstellung von einem gurtstraffer? erklär mir das mal bitte.
     
  8. Jani

    Jani Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2001
    Beiträge:
    909
    Zustimmungen:
    0
    Noch einfacher wäre es, wenn Du uns erklärst, was DU denkst, es sei ein Gurtstraffer :D
    Nichts für Ungut: Gurtstraffer ist ein Pyrotechnisches Element, was im Unfallgeschehen bei EInschlag den Gurt strafft. D.h. nicht, dass der Gurt blockiert, wie gewöhnlich, sondern dass des den Fahrer zusätzlich in den Sitz drückt.
    Normaler Weise sind die Gurtstraffer nur 1x zu verwenden und müssen wie der Airbag nach dem Chrash erneuert werden.

    Mein E10 Si hat übrigens weder Airbag noch Gurtstraffer :D

    Gruss JANi, der letztens nen Gurtaufroller in der Hand hatte.
     
  9. #8 Schuttgriwler, 10.04.2005
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.638
    Zustimmungen:
    169
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, E11, UCF20, RH32
    Du bist dran mit erklären, Jani hats ja schon gesagt :D
     
  10. #9 rolla-Mg, 11.04.2005
    rolla-Mg

    rolla-Mg Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.09.2002
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Gurtstraffer sind meines wissen nach NUR in Fahrzeugen mit Airbags verbaut. Sie sollen den Fahrer ( oder Beifahrer ) soweit wie möglich in den Sitz ziehen, damit es beim auslösen des Airbags nicht zu ungewollten kollisionen zwischen Fahrer und Airbag kommt... :wand
     
  11. R@iner

    [email protected] Junior Mitglied

    Dabei seit:
    16.03.2005
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Servus.

    Soweit ich weis, sitzt der Gurtstraffer unter dem Gurtschloß neben dem Sitz in der Mitte.
    Der Gurtstraffer soll, wie der Name schon sagt, den Gurt straffen, das dieser am Körper anliegt und der Körper keinen weiten Weg nach vorne vornehmen kann.
    Was in der B-Säule ist, ist der Gurt-Aufroller bzw. -Dehner, der bei langsammer betätigung den Gurt nachgibt und bei schneller betätigung verschließt.

    Tschau.
    [email protected]
     
  12. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Ceejay

    Ceejay Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2001
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Tja so ist das auch eine möglichkeit, aber:

    Es ist scho richtig was andere geschrieben haben, denn, beim Corolla ist nix mit gurtschloss, dat is standart, sondern, der Gurt wird über den Gurt-Aufroller gespannt, und nicht übers Schloss. zu erkennen an den Schönen gelben Stecker drann :D. Soweit ich weiss, wird diese Methode heute öfters angewandt, als die mit dem Gurtschloss.

    Grüsse Chris
     
  14. #12 rolla-Mg, 12.04.2005
    rolla-Mg

    rolla-Mg Grünschnabel

    Dabei seit:
    03.09.2002
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Die Methode mit dem Gurtschloss kenn ich eigentlich nur von Opel und VW. Mir fällt auf anhieb auch kein Toyota ein der das System haben könnte... ?(
     
Thema: Gurtstraffer (ab wann verbaut und wo bei E11)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ab wann werden Gurtstraffer eingebaut

    ,
  2. gurtstrammer mit sprengsatz ab wann

Die Seite wird geladen...

Gurtstraffer (ab wann verbaut und wo bei E11) - Ähnliche Themen

  1. Fehlercode B0138 Pyrotechnischer Gurtstraffer

    Fehlercode B0138 Pyrotechnischer Gurtstraffer: Hallo liebe Forum gemeinde, ich bin neu hier und habe auch direkt eine frage an euch. Bei meinem Toyota Corolla E12 wurde der Fehlercode B0138...
  2. Gurtstraffer

    Gurtstraffer: Angenommen ich würde vorne die Gurte ausbauen, (unanhängig davon wieso), hat der dann einen Airbag Fehlercode? Anders formuliert, funktionieren...
  3. frage zu gurtstraffer

    frage zu gurtstraffer: weiß jemand annähernd was n gurtstraffer kostet?? wenn einer losgegangen is, muss dann das steuergerät auch ausgetauscht werden? funktioniert der...
  4. gurtstraffer ohne airbag? erledigt

    gurtstraffer ohne airbag? erledigt: hi wieder mal ne frage will die airbags aus mein e10 rausmachen jetz meine frage gehen dann die gurtstraffer noch? muss ja alle airbag module...
  5. E10 Gurtstraffer ausbauen, gefährlich?

    E10 Gurtstraffer ausbauen, gefährlich?: Hallo, stimmt es, dass man die Gurtstraffer nicht ausbauen darf oder dies lieber einer Fachwerkstatt überlassen sollte, hab nämlich gelesen, dass...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden