Gurte nachspannen! Wie teuer? Kann mans selber machen?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Smeagol, 11.06.2002.

  1. #1 Smeagol, 11.06.2002
    Smeagol

    Smeagol Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2002
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Meine Gurte sind auf Fahrer und Beifahrerseite total ausgeleiert und gehen nur mit "Nachdruck" wieder zurück.<br />DEswegen die Frage: wie teuer wirds wenn ichs in der Werkstatt machn lass, kann mans selber machen?<br />Bekomme diese Woche eine Reperaturanleitung für meinen E9, kann ich da was diesbezüglich rauslesen? ?(
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dennis B, 11.06.2002
    Dennis B

    Dennis B Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2000
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hatte das Problem auch mal, das die Gurte beim abschnallen kaum noch zurück in die gurtrolle gezogen wurden. hab dann nen tipp bekommen. den gurt ganz raus ziehen und beiseitig mit silikon-spay einsprühen. hat geklappt bei mir. versuchs einfach mal!
     
  4. #3 Peter Hähnel, 11.06.2002
    Peter Hähnel

    Peter Hähnel Mitglied

    Dabei seit:
    11.12.2001
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3, 530D Touring
    lass es !!! tausch die gurte aus, die kosten nicht die welt. so bist du auf der sicheren seite.

    ein rep. der gurte ist übrigens auch verboten, auch wenn es sich nur um die spannrolle handelt.
     
  5. #4 Smeagol, 11.06.2002
    Smeagol

    Smeagol Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2002
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Weiß jemand wieviel die ungefähr kosten? Nur damit ich mich drauf einstellen kann
     
  6. #5 Holsatica, 11.06.2002
    Holsatica

    Holsatica Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    13.07.2001
    Beiträge:
    4.464
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Nissan Navara
    Hi!<br />An der Gurtmechanik selbst kann man nix machen-soll man ja auch nicht!Das ist alles total abgekapselt.

    Aber was hilft ist das was Dennis B schreibt.Das wird in einer Werkstatt auch so gemacht.Das der Gurt so lahm ist,liegt daran,weil er sehr trocken läuft.Nach einigen Jahren ist so ein Gurt überhaupt nicht mehr geschmeidig.

    Ich hab aus der Werkstatt von UWP das Innenraumspray.Da steht extra auf der Dose,dass man es auch sehr gut für schwergängige Gurte benutzten kann.Bisher hab ich jeden Gurt wieder frisch bekommen.
     
  7. #6 Dennis B, 11.06.2002
    Dennis B

    Dennis B Mitglied

    Dabei seit:
    27.12.2000
    Beiträge:
    361
    Zustimmungen:
    0
    HA hab ichs doch gesagt!!! <br />nänä nä nä nä ... :D :D :D <br />ne scherz bei seite. an der mechanik sollte man echt nicht rumpfuschen. das ist ein sicherheitsrelevantes teil! aber das mit dem "einsprühen" hilft wirklich und dürfe keine negativen nachwirkungen geben!
     
  8. Hardy

    Hardy Guest

    Mich nervt an meinem Gurt, daß er dauernd blockiert, wenn ich eine sachte Kurve fahre. X(
     
  9. -FX-

    -FX- Mitglied

    Dabei seit:
    07.03.2002
    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    R32
    <blockquote>Original erstellt von Hardy:<br /><strong>Mich nervt an meinem Gurt, daß er dauernd blockiert, wenn ich eine sachte Kurve fahre. ?(
     
  10. #9 karsten w, 12.06.2002
    karsten w

    karsten w Mitglied

    Dabei seit:
    15.01.2001
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0
    Dafür ist man aber wenigstens sicher, daß die Gurte im Ernstfall wirklich blockieren.
     
  11. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Smeagol, 12.06.2002
    Smeagol

    Smeagol Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2002
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Na dann mal herzlichen Dank für die Antworten, dann mach ich das mit dem Spray.
     
  13. #11 Smeagol, 15.06.2002
    Smeagol

    Smeagol Mitglied

    Dabei seit:
    15.02.2002
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    0
    Habs jetzt mit Silikonspray ausprobiert.<br />Hat super funktioniert.<br />Danke nochmal für die Hilfe
     
Thema:

Gurte nachspannen! Wie teuer? Kann mans selber machen?

Die Seite wird geladen...

Gurte nachspannen! Wie teuer? Kann mans selber machen? - Ähnliche Themen

  1. 2x SCHROTH Gurte Hosenträgergurte mit Rollen und Gurtpolster

    2x SCHROTH Gurte Hosenträgergurte mit Rollen und Gurtpolster: Verkaufe 2 Schroth Gurte mit Rollen und Gurtpolstern. Guter Zustand, Gebrauchsspuren vorhanden. Aus Nichtraucherauto. Ebay kleinanzeigenlink...
  2. Toyota Corolla 1.4 für 2450€ zu teuer oder zuschlagen?

    Toyota Corolla 1.4 für 2450€ zu teuer oder zuschlagen?: Moin, ich bin grad dabei mir einen neuen gebrauchten Toyota zu ergattern weil mein derzeitiger Toyota Corolle E9 ( fast 28 Jahre Alt) anfängt...
  3. AE86 Gurt

    AE86 Gurt: Bin neu hier und hoffentlich richtig. Bin auf der Suche nach AE86 Sicherheitsgurten in blau für den Fond. Danke
  4. Schroth Gurte Yaris P1 ( Dringende Antwort gesucht ! )

    Schroth Gurte Yaris P1 ( Dringende Antwort gesucht ! ): Moin Freunde ich habe mit Blaue starre Schroth Gurte gekauft und möchte sie gerne in meinen Yaris einbauen ... leider hab ich von Schroth kein "...
  5. Schroth Gurte im P1

    Schroth Gurte im P1: Moin Freunde ich habe mit Blaue starre Schroth Gurte gekauft und möchte sie gerne in meinen Yaris einbauen ... leider hab ich von Schroth kein "...