günstige Alternative für eine Sportbremsanlage Corolla TS / TSC

Dieses Thema im Forum "Karosserie und Fahrwerk" wurde erstellt von djcroatia, 28.03.2016.

  1. #1 djcroatia, 28.03.2016
    djcroatia

    djcroatia Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Opel Vectra C 3,2V6 und Toyota Corolla E12 TS
    Hallo zusammen,

    anbei eine günstige Alternative für eine Brembo Sportbremsanlage bei einem Corolla TS/TSC.

    Freue mich Kommentare und Kritik (Positiv/Negativ).

    Schöne Grüsse
    Mirko
     

    Anhänge:

  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 djcroatia, 29.03.2016
    djcroatia

    djcroatia Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Opel Vectra C 3,2V6 und Toyota Corolla E12 TS
    Sportbremsanlage für einen Toyota Corolla E12
    (Hier TS bzw. TSC)


    Auf der Suche nach einer sportlichen Mehr-Kolben Bremsanlage, wurde ich fündig und schreibe es hier nieder.

    Im Vordergrund stand, dass auch die Folgekosten gering bleiben sollen, die Montage bzw. der Wechsel der Beläge und/oder der Scheiben auch nichtschwer ist.

    Es gab vor Jahren ein Umrüstkit von TTE von 275mm auf 330 Bremsscheiben, Bremssatel blieb der gleiche.

    Hierbei gab es neue Sattelhalter um die grösseren Bremsscheiben aufnehmen zu können.

    Wenn man diese findet (ca. 200-300,- €), was noch geht, kosten die Bremsscheiben weil zu 99% nicht mehr verfügbar sage und schreibe um die 700-800,- € „JE“ Scheibe.

    Vieles habe ich durchgelesen, nachgefragt und geguckt/geschaut etc.

    Am Ende bin ich bei Brembo angekommen, ersten wird es auch in Jahren hierfür Ersatzteile geben und das bei vielen Händlern.

    Brembo 4 Kolbensattel für 305x28mm Bremsscheiben, diese Bremsanlage war ab Werk bei Seat Ibiza Cupra R (180 PS) verbaut gewesen mit 305x28 und 4-100 Bremsscheiben.

    [​IMG]

    [​IMG]

    Falls es nicht aufgefallen ist, vorderen Kolben sind kleiner als die hinteren.

    Das ist aber nicht schlimm, da der Sattel in gleicher Richtung montiert wird wie beim Seat.

    Die Bremssättel findet man auch u.a. beim Renault, Alfa 159, Alfa Mito.

    Der Bremssattel muss ja montiert werden ;-)

    Hierfür habe ich im Opel-Turbo-Forum einen Feinmeachaniker gefunden, der diese inkl. Eines Materialgutachtens anfertig, es ist die KT-Fahrzeugtechnik.

    Das verwendete Material ist eingestanzt, sehr ihr nachher auf den nächsten Fotos.

    Zwei Halter kosten 250,- € inkl. Versand.

    [​IMG]

    Das Schraubenset um Sattel und Sattelträger zu verbinden gibt es in 10.9 Ausführung bei der Fa. Epytec zu kaufen, Kostenpunkt 19,90 € zzgl. Versand.

    10.9 wird bei Serienbremsanlagen verwendet und für den TÜV ausreichend.

    Die Bremsscheiben gibt es z.b. vom Seat Ibiza Cupra R (180 PS), jedoch da dieser Wagen wenig gebaut wurde, besser nach den Scheiben vom Fiat Grande Punto Abarth (180 PS) gucken.

    Hatte mich für Bremboscheiben von für/von Seat entschieden.

    [​IMG]

    Es gibt sie von Textar, ATE, Brembo, EBC und Tarox.

    Bremsscheiben kosten zwischen 120 – 190,- € (2 Stück), Tarox ca. 300-350,- € (2 Stück)

    Bremsbeläge kosten zwischen Brembo, ATE, Textar 100-140 €, Feredo DS ca. 200,- €

    Die Bremsbeläge haben einen Sensor für den Verschleiss, da der Corolla das nicht unterstützt last es weg.

    Der Bremssattel ist knappe 14cm breit
    [​IMG]

    Für die Felgen und ggf. Spurplatten, bitte daher vorher messen.

    Misst wie viel Platz ihr in euren Felgen innen haben, 16 Zoll aussen ist nicht 16 Zoll innen.

    Mit Spurplatten von ca. 10mm passen bestimmt auch die TS-Felgen.

    Ich habe 17 Zoll montiert, jedoch benötige ich auch 10mm Spurplatten, da ansonsten nicht ausreichend Platz zwischen Felgenspeiche und Bremssattel ist.

    Fertig montiert
    [​IMG]

    Noch nicht festgeschraubt, nur gesteckt, da seht ihr auch das verwendete Material
    [​IMG]

    Mit 10mm Spurplatten (je Seite), genügend Platz für Felge etc.
    [​IMG]

    Ihr braucht 3mm von Sattel zu Felgenspeichen und 5mm von Sattel zur Felge.

    Hatte leider keine 16 Zoll Felge um es zu testen.

    Von der anderen Seite
    [​IMG]

    Wie bestimmt den einen oder anderen aufgelassen ist, haben Seat bzw. Fiat/Alfa einen anderen Durchmesser der Zentrierung.

    Hierbei habe ich mir auch 2 Ringe plus 2 Ersatz drehen lassen, passt perfekt und auch Tüv gibt grünes Licht.

    Da wir eh die komplette Bremsanlage wechseln, lohnt es sich auch direkt auf Stahlflex umzubauen
    [​IMG]

    So würde es hinter den Felgen verbaut aussehen
    [​IMG]

    Kommen wir zu den Kosten:

    2 Bremssättel (je nach Zustand ca. 200-450,- €)
    4 Bremsbeläge, habe mir die Brembo Sport Beläge genommen 140,- €
    2 Brembo Sportscheiben (gelocht) 330,- €
    2 Sattelhalter mit Materialzeugnis 250,- €
    4 Bremsscheibenzentrierringe 25,- €
    Stahlflexleitungen 4 Stück 110,- €


    Die Bremsanlage kann u.a. RHD Speedmaster abnehmen.
    Bei mir in der Nähe wurde keiner gefunden, RHD ist ca. 2 Stunden von mit entfernt.

    Da mir familär was dazwischen gekommen ist, habe ich den Umbau erst einmal verschoben, aber ich wollte euch meine Erfahrungen geben bzw. euch zeigen, dass Sportbremsanlagen nicht teuer sein müssen.

    Für alle 5-Lochfahrer, es gibt eine änliche Bremboanlage für 330er Bremsscheiben, die kosten sind ca. die gleichen, Bremsscheiben in der Grösse 330x30 findet man bestimm in 5x114,3

    Freue mich über Kommentare, Kritik (positive/negative) etc.

    Schöne Grüsse
    Mirko


    Hier eine kleine Auflistung der Originalnummern vom Seat Ibiza Cupra R (180 PS)

    Brembo 4 Kolben Bremssättel, die Bremsscheiben haben die Maße 305x28mm und LK4/100.
    1) 1x 6KL 615 123 - Bremssattelgehäuse links
    1) 1x 6KL 615 124 - Bremssattelgehäuse rechts
    2) 2x 6KL 615 421 - Befestigungswinkel für Faustsattelbremse
    3) 4x 6KL 615 141 - Zylinderschraube mit Innensechskantkopf M12x1,5x67
    4) 4x 6KL 615 143 A - Rippschraube M12x1,5x28
    5) 2x 6KL 611 315 - Verbindungsstück M10x1-3/8"
    6) 2x 6KL 611 317 - Verbindungskrümmer Bremsschlauch M10x1-3/8"
    7) 2x 6KL 611 701 - Bremsschlauch 638mm
    8 ) 2x 6KL 615 301 - Bremsscheibe belüftet 305x28 4/100
    9) 1x 6KL 698 151 - Ein Satz Bremsbeläge
    10) 2x 6KL 698 273 - Reparatursatz
    11) 2x 6KL 698 295 - Ein Satz Befestigungsteile
    12) 2x N 101 126 03 - Senkschraube M6x15SP
     
    Ädam`s gefällt das.
  4. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Celica St182, Starlet P9
    Der Feinmechaniker macht den Satz Halter für 250€ mit Gutachten?
    Macht er das auch für andere Fahrzeuge?


    Gruß Max
     
  5. #4 djcroatia, 29.03.2016
    djcroatia

    djcroatia Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Opel Vectra C 3,2V6 und Toyota Corolla E12 TS
    Er kann es für alle Fahrzeuge und Bremssättel dieser Welt machen (sehr viele für Opel gemacht).
    250,- € inkl. Rückversand habeb ich mit Materialgutachten bezahlt, optisch auch ein Hingucker.

    Was er von dir benötigt sind entweder genau Zahlen/Maße oder so habe ich es gemacht, habe ihm eine Radnabe (bei ebay für 40,- €) gekauft, einen Bremssattel und eine Bremsscheibe zugeschickt.
     
  6. #5 djcroatia, 29.03.2016
    djcroatia

    djcroatia Mitglied

    Dabei seit:
    08.11.2011
    Beiträge:
    670
    Zustimmungen:
    21
    Fahrzeug:
    Opel Vectra C 3,2V6 und Toyota Corolla E12 TS
    Max T. gefällt das.
  7. Max T.

    Max T. Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2015
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Supra Mk3, Celica St182, Starlet P9
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

günstige Alternative für eine Sportbremsanlage Corolla TS / TSC

Die Seite wird geladen...

günstige Alternative für eine Sportbremsanlage Corolla TS / TSC - Ähnliche Themen

  1. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...
  2. Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11

    Längsträger Endstück L hinten für erinen Corolla e11: Moin Moin. Bietet hier jemand zufällig einen Längsträger hinten links für einen Toyota Corolla e11 an oder weiß jemand wo ich so ein ding noch...
  3. ...Corolla E 10....22 Jahre alt

    ...Corolla E 10....22 Jahre alt: Hallo, ....hab ich gerade gefunden. Zwar absolut "nackt", aber gut in Schuss... Nein, ich habe nichts mit dem Verkauf zu tun. Wäre nur echt...
  4. 2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps

    2ZZ-GE Toyota ts Motor 192ps: suche für meinen corolla ts einen motor block mit kopf würde mir reichen bitte alles anbieten km ist egal hauptsache läuft gut
  5. Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz

    Corolla Facelift E12 Stoßstange vorne 52119-02510 in schwarz: Suche Corolla E12 Stoßstange für vorne (52119-02510) in schwarz :)