Günstige abnehmbare AHK für Yaris?

Diskutiere Günstige abnehmbare AHK für Yaris? im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Ich möchte meinen Yaris (D4D, 66 KW, Baujahr 2006) gerne mit einer Anhängerkupplung versehen lassen, um einen Fahrradträger von Thule zu...

  1. #1 tarzan04, 09.02.2007
    tarzan04

    tarzan04 Guest

    Ich möchte meinen Yaris (D4D, 66 KW, Baujahr 2006) gerne mit einer Anhängerkupplung versehen lassen, um einen Fahrradträger von Thule zu installieren ---- Zum Transportieren von max. 2 Rädern.


    Nun habe ich mir schon einige Preise von Toyota-Werkstätten eingeholt:

    Der günstigste Preis mit Anbau inkl. E-Satz lag bei 650 Euro. Wenn man noch 300 Euro für den Thule-Träger hinzu addiert ist man fast bei 1000 Euro.

    Wenn man bedenkt, dass eine abnehmbare AHK von Westfalia 250 € (inkl. 13-poligem E-Satz) im Zubehörhandel kostet, dann halte ich 400 € für die Montage doch für einen sehr stolzen Preis.


    Wisst Ihr vielleicht wo man die AHK inkl. E-Satz und Montage günstiger bekommt?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ToyotaSchrauber, 09.02.2007
    ToyotaSchrauber

    ToyotaSchrauber Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    der einbau ist sehr langwierig bzw zeitaufendig bei universalen E-Sätzen
    und man muss bis in den motorraum ein kabel legen wenne ne ladeleitung willst
     
  4. #3 Schuttgriwler, 11.02.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Er will Fahrräder transportieren. Brauchen die eine Ladeleitung ?
     
  5. #4 Schuttgriwler, 11.02.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Also 400€ Montage sind 6,66h Arbeit. Die Autos heute sind sehr komplex, was das entfernen der Innenraumseitenwände im Kofferraum angeht. Da gehst schon mal locker ne Stunde drauf. Stoßstangenschürze, samt Halterungen muß weg, wieder ne halbe Stunde, wenn alles flutscht.

    AHK dranmontieren. Dauer, je nach Aufwand....

    Ich empfehle UNBEDINGT (!!) den teureren Fahrzeugspezifischen E-Satz und keinen Universellen, weil:

    - geht schneller
    - paßgenau
    - keine Korrosionsprobleme, die bei den Quetschverbindern evtl. so ab dem 5. Jahr auftauchen. Hatte ich an meinem EP91

    Ja und dann muß der Kladderadatsch wider zusammen gebaut werden.

    Hast Du keinen Bekannten der das für Dich erledigt ?
     
  6. Jevil

    Jevil Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    01.09.2002
    Beiträge:
    2.278
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe schon zwei AHK montiert. Damals an meinem E10 und letztens an meinem X-Trail. Länger als 3 Stunden habe ich dafür nie gebraucht. Schwierig ist es eigentlich auch nicht.
    Der stolze Preis beim Händler kommt wohl eher vom hohen Preis der Original-AHK.
     
  7. #6 ToyotaSchrauber, 11.02.2007
    ToyotaSchrauber

    ToyotaSchrauber Junior Mitglied

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Wir nehmen nie Stromdiebe bzw querschverbinder
    wir löten das immer
     
  8. #7 Schuttgriwler, 11.02.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Löten ist im Kfz-Bereich unzulässig/unbrauchbar, da das erkaltete Lötzinn die Litzen versteift und diese dann im laufe der Jahre direkt am Ende der Lötzinnfahne brechen. Das Kabel ist nicht mehr Flexibel genug, was es im Auto aufgrund der Vibrationen immer sein sollte.

    Man schneidet ab, isoliert ab, und nimmt dann eine gute Ratschenquetschzange und isolierte Quetschverbinder.

    Was ich vorher meinte bei dem universellen E-Satz sind die lidderlichen "Stromdiebe" (blau/rot zum Zusammendrücken, Zuklappen) die sind echter Mist.
     
  9. muc

    muc Guest

    @DL: [​IMG]
     
  10. #9 tarzan04, 11.02.2007
    tarzan04

    tarzan04 Guest

    Leider habe ich keinen Bekannten, der sich mit Toyota auskennt. Das Problem beim Händler ist, dass Dieser die Preise aus der Toyota-Zubehörliste nimmt (ca. 400 €) dann seine Arbeitskosten basierend auf ca. 80 €/Stunde hinzuaddiert. Dabei nehmen die Händler auch nur AHK aus dem Zubehörhandel von z.B. Westfalia, welche Denen im Einkauf inkl. E-Satz ca. 250 € kosten.

    Wenn mir jemend von Euch eine Monteur nennen könnte, der mir dieAHK fachgerecht einbauen kann auch ohne sie bei Ihm gekauft zu haben, wäre mir schon geholfen.

    Kennt jemand einen Monteur im Raum Ruhrgebiet, Ostwestfalen, Münsterland, Emsland bzw. Nordhorn, der das erledigen könnte?




     
  11. muc

    muc Guest

    Ganz vergessen... Geh halt mal zu ner freien Werkstatt, die machen die Montage ja sicher deutlich günstiger und mitbringen kannst du die Kupplung ja sicher auch...
     
  12. #11 tarzan04, 11.02.2007
    tarzan04

    tarzan04 Guest


    Da es halt ein neuer PKW ist, wollte ich keinen Schrauber dran lassen. Lieber privat machen lassen von einem Monteur der bei Toyota arbeitet oder aber bei einer Toyota-Fachwerkstatt, die das nicht so eng sieht, wenn man die Teile mitbringt. Die Toyota-Werkstätten hier in der Nähe haben damit leider ein Problem ---- Stolze Leute halt!
    Da kommen dann so Bemerkungen wie:

    "Wenn Sie zum Bäcker gehen zum Brötchen kaufen, dann bringen Sie das Mehl ja schließlich auch nicht mit!"..........
     
  13. muc

    muc Guest

    Nu... wegen ner Anhängekupplung braucht es wirklich nicht den TD, insbesondere, wenn es so ein toller ist. Dem hättest halt entgegen müssen, dass es durchaus üblich ist, dass man zum Müller seinen Weizen zum Mahlen mitbringt. ;)
     
  14. #13 tarzan04, 11.02.2007
    tarzan04

    tarzan04 Guest

    Es wäre halt nicht schlecht, wenn man Jemanden kennen würde, den man auch sonst mal wg. anderer Sachen, z.B. möchte ich mir gerne demnächst noch ein Navi (TNS 310, Gekauft über Ebay) einbauen lassen, kennen würde.

    Weißt Du nicht jemanden?
     
  15. meawc

    meawc Mitglied

    Dabei seit:
    16.08.2003
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    0
    Nochmal zum Löten. Es ist alles besser im gegensatz zum Quetschverbinder. Eine Lötstelle mit anschliessenden konservieren mit hilfe eines Schrumpfschlauches ist die beste lösung die es gibt. Ein Quetschverbinder löst sich 100 prozentig mit der Zeit.
     
  16. #15 Schuttgriwler, 11.02.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Mein Vater hat ein Büromaschinengeschäft. Ihm geht es genauso: Die Leuten rufen nur noch an, wenn die Geräte kaputt sind, kaufen Ihre Verbrauchsmaterialien im Internet, obwohl wir frei Haus liefern.

    Daher fragt mein Vater immer wieder die Kunden: Repariert Ihnen das Internet den Kopierer genauso schnell wie wir ?

    Die Frage ist durchaus berechtigt, denn Du bringst Dein Schnitzel auch nicht ins Restaurant mit.
     
  17. -Kawa-

    -Kawa- Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    9.559
    Zustimmungen:
    0
    <-- "nähe" emsland
     
  18. #17 tarzan04, 11.02.2007
    tarzan04

    tarzan04 Guest


    Ist er Monteur bei Toyota?
     
  19. #18 tarzan04, 11.02.2007
    tarzan04

    tarzan04 Guest

    Prinzipiell hast Du wohl recht. Doch bin ich ja bereit 80 €/h für die Werkstatt auszugeben. Jedoch bin ich nicht bereit einen Preisaufschlag von nahezu 100% für die AHK zu bezahlen. Übrigens: Ich bin im Angestelltenverhältnis und komme bei weitem nicht an einen Stundensatz von 85 € brutto.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schuttgriwler, 11.02.2007
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    9.015
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    So ist es eben. Unsere Politiker beschäftigen sich lieber mit sich selbst, anstelle mal die Lohnnebenkosten zu senken, um es für Mittelständische Betriebe einfacher zu machen, Leute einzustellen.

    Die Werkstatt muß auch von etwas leben. Möchte aber auch "Gesellschaftskritisch" (nicht gegen Dich persönlich) anmerken, daß heute viele Leute alles "sofort und jetzt" haben wollen. Früher hat man eben dafür gespart, weil die Kluft zwischen verdientem Geld und Anschaffungskosten noch größer war.

    BTT please, also keine Schweineschnitzel ins Restaurant, sondern hier nun wieder AHK Montage diskutieren ;)
     
  22. muc

    muc Guest

    Nicht alles was hinkt ist auch ein Vergleich. ;)

    So ziemlich jeder TD ist nicht nur ein Autohändler, sondern auch eine Werkstatt und eine Werkstatt lebt von der Arbeitsleistung, die sie erbringt und davon leben die auch ganz gut! Für mich ist jedenfalls ne Werkstatt, die den Einbau einer vom Kunden gelieferten AHK verweigert völlig unten durch!
     
Thema: Günstige abnehmbare AHK für Yaris?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota yaris anhängerkupplung nachrüsten kosten

    ,
  2. Anhängerkupplung yaris 2007

    ,
  3. anhaengerkupplung toyota yaris abnehmen

    ,
  4. anhängerkupplung nachrüsten toyota yaris,
  5. toyota auris anhängerkupplung nachrüsten,
  6. toyota yaris anhängerkupplung montieren,
  7. welche anhängevorrichtung toyota yaris,
  8. toyota auris 2006 anhängerkupplung nachrüsten,
  9. anhängerkupplung toyota yaris nachrüsten,
  10. toyota yaris 2005 anhängerkupplung,
  11. toyota yaris anhängerkupplung nachrüsten,
  12. toyota yaris anhängerkupplung,
  13. was kostet anhängerkuplung für tojota yaris
Die Seite wird geladen...

Günstige abnehmbare AHK für Yaris? - Ähnliche Themen

  1. Suche Betriebsanleitung für Yaris Hybrid

    Suche Betriebsanleitung für Yaris Hybrid: Hi. Ich suche eine Betriebsanleitung oder Handbuch für den Yaris Hybrid. HSN: 5013; TSN: AJS Ich bekomme das Fahrzeug erst im Mai. Wenn ich die...
  2. Suche Teile für Yaris Hybrid (HSN zu 2: 5013; TSN zu 3: AJS)

    Suche Teile für Yaris Hybrid (HSN zu 2: 5013; TSN zu 3: AJS): Hi. Ich suche schwarze (Evtl. LED) Rückleuchten für Yaris Hybrid (HSN zu 2: 5013; TSN zu 3: AJS). Bekomme das Fahrzeug erst im Mai. Aber suche...
  3. Yaris 1.33 Benziner springt manchmal schlecht an

    Yaris 1.33 Benziner springt manchmal schlecht an: Hallo, vielleicht hat jemand eine Idee wo das Problem liegen könnte und kann mir einen Tipp geben :-) Ich habe einen Yaris 1.33l Benziner mit...
  4. Toyota Yaris 1.3 86PS Probleme, Teile, Hilfe

    Toyota Yaris 1.3 86PS Probleme, Teile, Hilfe: Hey. Also: bei dem guten Stück bleiben bei warmem Motor gern mal die Drehzahlen bei 2000 hängen. Im Leerlauf wie auch bei eingelegtem Gang. Da...
  5. Grauer Stecker "ohne" nutzen, Toyota Yaris Verso

    Grauer Stecker "ohne" nutzen, Toyota Yaris Verso: Hallo! Ganz neu hier, über die Suche nichts zu folgendem gefunden, aber zu anderen meiner Probleme. An der Stelle schon mal Danke für die vielen...