GT86 Turbo - Erster Bericht

Diskutiere GT86 Turbo - Erster Bericht im Motor Forum im Bereich Tuning; ;);):D:D:D:D:D;);)ich dachte, vier smileys reichen aus, um ironie deutlich zu kennzeichnen...:D:D;););););):D:D:D aber scheinbar hatte ich mich...

  1. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.620
    Zustimmungen:
    361
    ;);):D:D:D:D:D;);)ich dachte, vier smileys reichen aus, um ironie deutlich zu kennzeichnen...:D:D;););););):D:D:D

    aber scheinbar hatte ich mich gatäuscht...:D;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #122 jura1985, 24.04.2014
    jura1985

    jura1985 Mitglied

    Dabei seit:
    12.01.2011
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    :D
     
  4. NOS

    NOS Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.11.2013
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    GT86-.-,Yamaha Warrior
    @horscht(i)

    Die Literleistung ist ja nichts neues. Hatte vorher mal nen MR2 Turbo mit 380Ps. Das Der 3S
    hatte auch gehalten. Davor war es es ein AE86 mit 260Ps. Und wenn mann sich andere Motoren-
    Hersteller ansieht, die können es auch.
    Also es wurden neben der Bremsanlage auch Kupplung mit Flywheel getauscht.
    Mit den 396 Ps ist noch nicht Ende der Leistung, aber hier höre ich auf, da der Motor ja auch halten soll. Aber bezüglich der Haltbarkeit, es kommt immer darauf an, wie der Motor behandelt wird.
    Also immer schön warmfahren (Öltemperatur). Dann werden ja auch nicht gleich hunderte von
    Kilometer unter Volllast gefahren. Da denke ich im Renneinsatz würde der Motor, so wie er ist,
    es nicht überleben. Aber wenn er rund 80.000 Km so hält, reicht es mir. Als reines Sommer-
    Spaßauto sind das ungefähr 10 Jahre. Dann darf auch der Motor mit dem Paket 1 überholt
    werden.

    Pico
     
    silencium gefällt das.
  5. Harley

    Harley Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.12.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Toyota GT 86
    Gibt es bezüglich Turboeinbau für einen GT 86 inzwischen einen verlässlichen und vertrauenwürdigen Anbieter ?
     
  6. #125 Celicat20Chris, 27.12.2017
    Celicat20Chris

    Celicat20Chris Senior Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2008
    Beiträge:
    1.711
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Subaru Impreza WRX STI HAWK
  7. clausi

    clausi Mitglied

    Dabei seit:
    09.07.2015
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    111
    Fahrzeug:
    Corolla E11U 1.4
    Seriöse Hompage ohne Impressum?
     
  8. #127 Harley, 28.12.2017
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2017
    Harley

    Harley Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.12.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Toyota GT 86
    Habe nun 4 Anfragen per Mail an 4 verschiedene Anbieter abgeschickt.
    Da ja aktuell noch "Urlaubsphase" ist denke ich werde ich so schnell keine Antwort bekommen,
    sollte eine Antwort der Anbieter eintreffen bin ich gerne bereit das mit euch zu teilen sofern es erwünscht ist.

    Ich habe desweiteren schon mal alle bisherigen Themen zu diesem Thema durchgelesen um mir einen kleinen Überblick zu verschaffen.
    Misstrauen und vage Beschreibungen findet man genug.

    Ich warte mal 1-2 Wochen ab, werte dann die Angebote aus und werde mich dann anhand der Angebote und dem im Forum bisher geposteten Sachverhalt orientieren bzw. eine Entscheidung treffen.

    Sollten einem von euch noch seriöse Anbieter zu dem Thema Aufladung GT 86 bekannt sein, bitte mitteilen.
    Ich werde mir auch dort ein/e Angebot/Beratung geben lassen.


    Zur Info: Bin selbst KFZ-Servicetechnikermeister, einen Mist lass ich mir bestimmt nicht andrehen.


    Angeschriebene Anbieter:

    MPS
    Autohaus Hantke
    HK Power
    GP Performance
     
    Max T., Torsten-T25 und PoorFly gefällt das.
  9. #128 schmutzi1990, 28.12.2017
    schmutzi1990

    schmutzi1990 Mitglied

    Dabei seit:
    19.09.2010
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    72
    Fahrzeug:
    ST185 3S-GTE GEN4, CDT220
  10. Harley

    Harley Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.12.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Toyota GT 86
    Erledigt, bin da echt mal gespannt, ob sich die angeschriebenen melden, bzw. was dabei rauskommt.
     
  11. Harley

    Harley Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.12.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Toyota GT 86
    Also, nach nun einiger Zeit welche ich den angeschriebenen Anbietern gegeben habe, habe ich nun 2 Angebote bekommen.

    Das 1. Angebot kam am 01.01.18 von HK-Power dort soll das Turbo-Kit mit Einbau etc. 11k kosten.
    Leistung bis max. 320 PS, alles darüber benötigt Umbauarbeiten am Motor.
    Kosten in diesem Falle zusätzlich ca. 8,2k hier ist dein Leistungstechnisch bis zu 450PS / 600Nm möglich.

    Das 2. Angebot kam am 02.01.18 vom GP-Performance, Kosten liegen hier bei ca 7,7k und eine Leistungssteigerung auf 280 PS.

    Solltet ihr euch für Details interessieren bitte per PN an mich oder wenn die breite Masse sich dafür interessiert setzte ich auch eine Detailansicht der beiden Angebote hier rein.
     
    Elwood_B. und Torsten-T25 gefällt das.
  12. #131 northernlite, 05.01.2018
    northernlite

    northernlite Junior Mitglied

    Dabei seit:
    07.10.2010
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    2
    das ist auf jeden Fall ne ganze Stange Geld was da zusammen kommt.

    die Angebote beinhalten was ungefähr?
    Turbolader, Programmierung, Abgasanlage ab Turbo, Einbau und Tüv?
     
  13. Speedy

    Speedy Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    25.08.2001
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    T25, ST205, GT 86
    i.d.R. schon, zumindest für die ca 7,7k€ bekommst du in der CH die 280PS fahrfertig, sprich mit allem drum und dran
     
  14. Harley

    Harley Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.12.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Toyota GT 86
    Also bei den jeweiligen Angeboten ist der Turbolader etc dabei, der Einbau, Programmierung, und TÜV.

    Das 3. Angebot von Provotekk ist auch eingegangen.
    Habe hier allerdings eine etwas höher angestrebte Leistung angegeben.
    Kosten bei Provotekk wären hier mit allem drum und dran ca. 20k
    Allerdings auch bei einer geplanten Leistung von ca 400 PS Plus, das diese Leistungsteigerung so teuer sein würde habe ich mir schon gedacht, da über ca. 300 PS der Motor umgebaut werden muss.
     
  15. Cybexx

    Cybexx Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    8.620
    Zustimmungen:
    361
    warum holt man sich nicht nicht einfach einen subaru wrx? der hat von haus aus 300 ps, ist innermotorisch für die leistung ausgelegt, und den bekommt man auch wieder rel. problemlos verkauft.

    zudem gibts darauf 5 jahre garantie...
     
  16. Mictian

    Mictian Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    2.090
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Toyota Carina E
    weil ein WRX nunmal kein GT86 ist .......
     
  17. #136 e10düser, 09.01.2018
    e10düser

    e10düser Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2008
    Beiträge:
    1.741
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Corolla E10, Mini R58
    Ich hätte mit höheren Kosten gerechnet. Wenn das hält, dann sind das doch ganz gute Angebote?
    Bin gespannt, für was du dich entscheidest ;)
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. sXe

    sXe Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    27
    Fahrzeug:
    ST205, T18C, wanted FT86 Hybrid
    Ich habe meinen GT86 vor über 2 Jahren bei GP mit dem HKS-Kompressor aufrüsten lassen. Kann den Laden nur weiterempfehlen. Seitdem über 40.000 km mit Aufladung. War einer der ersten, die dort umgerüstet haben. Wenn es ein Problem gab, haben die sich sofort und sehr kulant drum gekümmert. Das ist nicht bei jedem Tuner der Fall. Wenn ich dort in der Nähe wohnen würde, würde ich auch alle Services dort machen lassen.

    In der Aufzählung weiter oben fehlen einige Kits, ich mach mal ne aktuelle Auflistung der in Deutschland tüvigen Varianten.

    Kompressor:
    HKS (GP Performance in Ayl bei Trier, Handtke)
    Vortech (GME bei Leipzig)
    früher gab es noch über SAW-Tuning (Betrieb eingestellt) das Sprintex-Kit mit Tüv,
    (Cosworth hat mM nach immer noch kein Tüv)

    Turbo:
    MPS im Pott
    Greddy (über HK-Tuning?)

    Mehr fällt mir grad nicht ein, es gibt noch einige Einzeleintragungen diverser Kits.

    Beim HKS verbaut GP einen Ölkühler von HKS mit. Es sollte bei jeder Leistungssteigerung ein Ölkühler mit verbaut werden! Darauf sollte man achten, wenn man sich ein Angebot einholt.
    Die Turbo-kits sind in der Regel etwas teurer, da auch Auspuffteile mitgemacht werden müssen. Beim HKS-Kit hat kann die Abgasanlage original bleiben.
    Je nach Kit kann es sinnvoll sein, einen stärkeren Map-Sensor zu verbauen. Original geht nur bis 0,5 bar.

    Die meisten Umbauten in Deutschland entfallen mit ziemlicher Sicherheit auf GP, GME und MPS. Natürlich gibt es auch andere gute Kits (wie Greddy) oder Tuner. Allerdings sollte man sich dann bewusst sein, dass die Erfahrungen mit dem Kit dementsprechend gering sind.

    Alles bis 320 PS gilt als machbar für die originalen Innerein, darüber werden Umbauten am Motor fällig. Das Automatikgetriebe scheint anfälliger zu sein als der Handschalten.

    Mehr fällt mir grad nicht ein... ;-)
     
  20. Harley

    Harley Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.12.2017
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Toyota GT 86
    Um die ganzen letzten Posts mal zusammen zufassen:

    Du hast definitiv nicht unrecht.
    Wenn ich einen WRX gewollt hätte, hätte ich mir einen geholt.
    Ich wollte aber eben unbedingt diesen einen GT 86, so wie er jetzt in meiner Garage steht.
    An ein Fahrzeug mit dieser Ausstattung / Km-Leistung und Preis wäre ich nie wieder rangekommen.
    Man könnte sagen Liebe auf den ersten Blick.
    Werde mein Fahrzeug bevor ich ein halbes Jahr weg bin hier im Forum auch nochmal sauber vorstellen.

    Wenn ich ganz ehrlich bin, ich auch.
    Sind bisher bis auf ein Angebot alle sehr detailliert und aussagekräftig.
    Da wird es nicht einfach sich zu entscheiden.

    Desweiteren kamen heute die Angebote von MPS rein.
    4 verschiedene Angebote für verschiedene Leistungsstufen.

    1.Angebot 280PS ca. 8k
    2.Angebot 300PS ca.10k
    3.Angebot bis zu 400PS ca.17k
    4.Angebot bis zu 400PS ink. Zusatzausstattung ca. 28k

    (Preise sind alle aufgerundet)
    Umbau je nach Angebot 2 bis 6 Wochen

    Sollten Fragen zu den Angeboten sein, sprich was genau eingebaut wird, welches Teil wie viel kostet
    oder was ist bei dem und dem Angebot dabei, könnt ihr mir gerne per PN schreiben.

    Wenn ich in den nächsten Tagen dazu kommen beantworte ich eure Fragen gerne.
    Habt bitte Verständniss dafür das ich hier keine Angebot der einzelnen Anbieter im Original reinstelle.
     
    Max T. gefällt das.
Thema: GT86 Turbo - Erster Bericht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. toyota gt86 turbo umbau hantke erfahrung

    ,
  2. gt86 hantke

    ,
  3. overseas imports gt86 turbo

    ,
  4. hantke gt86 forum,
  5. hantke turbo gt86,
  6. hantke tuning erfahrung
Die Seite wird geladen...

GT86 Turbo - Erster Bericht - Ähnliche Themen

  1. suche Bezugsquelle in Deutschland für Gt86 Dreiecksplatte

    suche Bezugsquelle in Deutschland für Gt86 Dreiecksplatte: Hallo ich such eine Bezugsquelle für die Dreiecksplatte für den GT 86 in Deutschland.[ATTACH] [ATTACH]
  2. Toyota GT86 KW Rota Brembo

    Toyota GT86 KW Rota Brembo: Hi, ich möchte mich von meinem GT86 trennen. Verkaufe hier meinen Toyota GT86 mit 65.000 km Ich habe das Fahrzeug am 17.01.2013 neu gekauft,...
  3. Celica T 18 Turbo Kolben

    Celica T 18 Turbo Kolben: Suche für eine Celica T 18 Turbo Kolben!!!
  4. Hallo erst Mal

    Hallo erst Mal: Guten Morgen, Ich komme aus dem Berliner Umland und bin durch Google auf dieses Forum aufmerksam geworden, weil ich Tipps, Teile und vieles mehr...
  5. Starlet GT Turbo Teile aus UK (auch andere Fhzg. möglich)

    Starlet GT Turbo Teile aus UK (auch andere Fhzg. möglich): Moin, in einem anderen Thread habe ich bereits meine Teiletransporttour nach England beworben. Diese wird in 2-3 Wochen statt finden. Für...