Grundsätzliche Motorprobleme Toyota 2,2 Diesel Zylinderkopfdichtung?

Diskutiere Grundsätzliche Motorprobleme Toyota 2,2 Diesel Zylinderkopfdichtung? im Motor Forum im Bereich Technik; Hallo ans Forum! Ich fahre aktuell noch einen Toyota Rav 4 2,0 der 2. Generation und als Benziner (150PS 3-Türer). Evtl. hatte ich als...

  1. #1 MSMMSM, 26.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 26.11.2013
    MSMMSM

    MSMMSM Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.11.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ans Forum!

    Ich fahre aktuell noch einen Toyota Rav 4 2,0 der 2. Generation und als Benziner (150PS 3-Türer).

    Evtl. hatte ich als Nachfolger an einen Rav 4 2,2d der 3. Generation (vermutlich den mit 177PS) gedacht, doch ist mir von mehreren Seite zu Ohren gekommen, dass Toyota massive Probleme mit diesem Diesel hat, da die Zylinderkopfdichtung sehr anfällig ist und oftmals Schäden daran auch den Motor massiv schädigen.

    Meine Frage ist nun:

    - ob jemand hier dieses Problem bestätigen kann

    - welche Modelle davon genau betroffen sind (spezielle Fahrzeuge oder der Motor allgemein)

    - ob Toyota da irgendwann Abhilfe geschaffen hat und ob dafür dann z.b. eine bessere Dichtung verbaut wird oder was sonst verbessert wurde, so dass man ggf. ein Fahrzeug umrüsten kann zur Vorsorge

    Vielen Dank!

    Gruß Manfred
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Vik1899, 27.11.2013
    Vik1899

    Vik1899 Junior Mitglied

    Dabei seit:
    25.10.2013
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica TS T23 / Toyota Corolla E11 G6
    Also mein Vater hatte den Avensis mit 564000km verkauft ohne jeglichen motorschaden.
    Allerdings bei den neuen D-CAT's (die 177PS sind D-CAT Maschienen) ist öfter mal das AGR-Ventil verstopft und muss gereinigt werden. Ganz wichtig beim D-CAT um nicht mit dem komplizierten Abgassystem Probleme zu bekommen immer Warmfahren min 15-20km. Sonst ist der D-CAT einer der solidetsen Dieselmotoren seiner Klasse die ich kenne. Achja die Probleme kommen nicht durch ein bestimmtes Modell sondern durch den Motor selber.

    MFG
    Vik1899
     
  4. #3 corollae11blacktop, 28.11.2013
    corollae11blacktop

    corollae11blacktop Senior Mitglied

    Dabei seit:
    14.09.2013
    Beiträge:
    1.090
    Zustimmungen:
    18
    Fahrzeug:
    Toyota Corolla e11G6S+ae82 GT Verso 2.0 D4D
    und durch die abgasnormen,da haben fast alle Hersteller ihre Probleme mit........
     
  5. #4 diosaner, 28.11.2013
    Zuletzt bearbeitet: 28.11.2013
    diosaner

    diosaner Fahrzeug Techniker

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    5.305
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Än alde Avensis
    Die Probleme mit der Zylinderkopfdichtung hat nichts mit den Modellen zu tun. Egal, ob RAV, Avensis, Corolla Verso.....
    Alle Fahrzeuge hatten vereinzelt Schäden am Kopf und oder Motorblock. Toyota hatte das verbesserte Dichtungen verbaut und war auch sonst sehr Kulant, auch wenn die Garantie abgelaufen war.

    Ich würde mich auf jeden Fall nur bei einem Toyotahändler nach so einem Gebrauchten umschauen auch weil du ihn direkt auf die Historie vom Fahrzeug ansprechen kannst.
    Ansonsten kannst du ja ein paar Euro drauflegen und ein neueres Modell bevorzugen. Kommt auch darauf an, was du denn ausgeben möchtest.

    P.S. Muss es denn ein Diesel sein oder doch lieber ein Benziner. Die Technik beim Diesel ist teuer und anfälliger wie beim Benziner. Hast du schon grössere Probleme mit deinem jetzigen gehabt?
     
  6. #5 57muhi57, 30.11.2013
    57muhi57

    57muhi57 Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.11.2013
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Opel mit Pumpenschaden :)
    Ich weiß nur bei den 2-AD Motoren haben wir letztes Jahr massig Motorblöcke getauscht, aufgrund vom Ölverbrauch.. (Auf Garantie)
     
Thema: Grundsätzliche Motorprobleme Toyota 2,2 Diesel Zylinderkopfdichtung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. motorprobleme toyota avensis

    ,
  2. toyota corolla verso diesel probleme

    ,
  3. toyota rav4 diesel probleme

    ,
  4. toyota dieselmotoren probleme,
  5. rav4 kopfdichtung,
  6. avensis diesel probleme,
  7. toyota corolla verso 2 2 diesel probleme dieselpumpe,
  8. toyota avensis 2 2 diesel motorprobleme,
  9. toyota rav4 probleme diesel
Die Seite wird geladen...

Grundsätzliche Motorprobleme Toyota 2,2 Diesel Zylinderkopfdichtung? - Ähnliche Themen

  1. Toyota Starlet P7 **PreisUpdate**

    Toyota Starlet P7 **PreisUpdate**: Verkauft wird hier ein Toyota Starlet P7 mit Diversen Umbauten. VHB 1900€ Bitte alle Deteils und Fotos von dem Inserat auf Gebrauchtwagen.at...
  2. Toyota Previa D4d 116PS Baujahr 2001 Getriebeölwechsel

    Toyota Previa D4d 116PS Baujahr 2001 Getriebeölwechsel: Hi Leute, brauche eure Hilfe. Kann mir jemand sagen welchen Imbuss ich brauche um die Ablass bzw. Einfüllschraube am Getriebe zu öffenen ? Hat...
  3. Toyota RAV4 2.0 D-4D 4WD gebraucht kaufen?

    Toyota RAV4 2.0 D-4D 4WD gebraucht kaufen?: Hallo liebe Gemeinde! Ich bin durch einiges an Recherche zum u.g. Modell auf dieses Forum gestoßen. Ich bin kurz davor, mein erstes eigenes...
  4. WRC 2017 Toyota Comeback Saison

    WRC 2017 Toyota Comeback Saison: Die Monte geht los. Toyota ist mit dabei! Leider ist Juho Hänninen auf der SS5 ausgeschieden, hat nen Baum getroffen. War bis dahin sehr gut...
  5. Toyota Starlet P9 welche Teile kaufen ?

    Toyota Starlet P9 welche Teile kaufen ?: Hallo, ich habe einen Starlet P9 und brauche einen Zahnriemen Satz & Kupplungssatz. Was wird an Zulieferer teilen empfohlen ? Danke im voraus.