grosses Service bei nem Corolla e11?

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von Django69, 17.10.2003.

  1. #1 Django69, 17.10.2003
    Django69

    Django69 Guest

    Hi Leute!

    Mich würd interessieren, was alles bei einem großen Service an meiner Karre alles von der Werkstatt gemacht wird. ?(
    Da ich leider einen akuten ;( Geldmangel hab werd ich es wohl oder übel selber in die Hand nehmen.

    Garantie gibz sowieso keine mehr.
    Mein Auto ist ein Corolla e11 Linea Sol Bj. 2001 mit 45tkm.

    Ich glaub: Ölwechsel + Filterwechsel, Pollenfilterwechsel, Bremsflüssigkeit, bei Bedarf Bremsen, Frostschutz in Kühlflüssigkeit, Frostschutz in Scheibenwaschanlage,...
    Wenn irgendwas fehlt, würd ich euch bitten, mir zu schreiben was alles noch fällig wär.. Ich mein kaputt kann eigtl. noch nix sein nach den paar km.. hoff ich zumindest.

    Ich seh nicht ein warum ich den Mechaniker zahlen soll, wenns nur um so Kleinigkeiten geht! Ist klar, wenns mal was gröberes hat, dann ab in die Werkstatt. Sonst kann man doch eh fast alles selber machen (mit Anleitung ausm Werkstättenhandbuch).
    Scheitern könnts höchstens an irgendeinem Spezialwerkzeug..

    Wär super, wenn ihr sagen könnt, was ich noch machen sollt, bzw. worauf ich achten sollte!

    thx!!!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Torsten 75, 17.10.2003
    Torsten 75

    Torsten 75 Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2002
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    0
    Bremsen? Eher unwahrscheinlich :D ich hab jetzt 120 000 km runter und immernoch die 1. Bremsen.

    45 000er:

    Service: 104,00 DM
    ölwechsel: 19,50 DM

    Öl Vollsynthetik: 52,08 DM
    Ölfilter: 14,25 DM
    Dichtung: 1,76 DM
    Abdeckung: 2,07 DM

    Gesamt: 193,66 DM also ich würd mal sagen ca 150 € wirste rechnen müssen.

    Sag sie sollen nicht die Waschanlage auffüllen und die Wischer wechseln. Das kost immer ein Haufen Geld und sowas kann man selbst machen.
     
  4. #3 Django69, 17.10.2003
    Django69

    Django69 Guest

    sonst brauch ich nix machen?

    Nur nen Ölwechsel? Bei nem kleinen Service haben sie mir schon 175€ verrechnet.. Da war die Arbeitszeit das teuerste.. und Öl habens glaub ich auch nicht das beste verwendet. Solche Säcke!!
     
  5. mani81

    mani81 Guest

    Grosses Service ist bei 90.000 km, der kostet ca. 700€...
     
  6. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Ich hab mal eine kurze Zwischenfrage:
    wieso hast Du keine Garantie mehr?

    Toy
     
  7. #6 Django69, 17.10.2003
    Django69

    Django69 Guest

    war glaub ich werksmässig nur 2 Jahre.. hab ihn gebraucht gekauft.. deshalb gibz keine Garantie mehr
     
  8. #7 Django69, 17.10.2003
    Django69

    Django69 Guest

    noch schnell ein paar Fragen:

    -Was für Öl soll ich denn verwenden? Welche Sorten sind empfehlenswert? Irgendwelche Additive?

    -Muss die Klimaanlage irgendwie gewartet werden?

    thx gleich mal für die Antworten
     
  9. mani81

    mani81 Guest

    Nimm stinknormales 15W40 Öl, reicht vollkommend...

    Klimaanlagen gehören regelmässig desinfiziert, der Pollenfilter ausgewechselt (was ich weiss.....)
     
  10. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Bin ich jetzt blöd?
    Alle Toyotas haben eine 3 jährige Werksgarantie bis max 100tkm. Wenn Deiner von `01 ist, hat der auch noch Garantie!?

    Toy
     
  11. #10 Django69, 20.10.2003
    Django69

    Django69 Guest

    3 Jahre?? sicher?
    Dann wärs ja doch noch sinnvoll, von ner Fachwerkstätte das Service machen zu lassen...
     
  12. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Klar hat der 3 Jahre Garantie. (hat jeder E11)
    Schau doch mal in Deine Papiere (Bedienungsanleitung, Scheckheft usw. da steht das drin)
     
  13. #12 japangift, 20.10.2003
    japangift

    japangift Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2002
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Starlet P7 & P8, Carina GTi (T19), Yaris P1 TS, Auris E15 D-Cat
    :( *kopfschüttel* :( toyota gibt schon seit anno dazemal 3 jahre garantie. alle anderen jap. hersteller im übrigen auch.
    :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :( :(
     
  14. #13 Django69, 21.10.2003
    Django69

    Django69 Guest

    :] habs schon gecheckt!

    und erübrigt hat es sich auch.. Erstzulassung 9/2000 -> Garantie lief letzten Sept. aus
    Da ich ja nicht vorhab den Corolla gleich wieder zu verkaufen, mach ich die Services selber. Ist echt billiger.

    trotzdem thx
     
  15. Bernd

    Bernd Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    10.03.2001
    Beiträge:
    6.887
    Zustimmungen:
    0
    Wenn's bissl länger halten soll, dann laß ich den lieber beim Händler machen. Der weiß, was zu machen ist und macht es (bei mir jedenfalls) sehr ordentlich. Die 120,- Euro im Jahr kann ich verschmerzen.... (oder laß es von mir aus 200,- sein....)
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Django69, 23.10.2003
    Django69

    Django69 Guest

    Sodala... hab jetzt ne gute Lösung für mein Problem gefunden.
    Ist sicher nicht schlecht fürs Auto, und schon gar nicht für meine Geldtasche *gg*

    Ein Freund meines Vaters arbeitet beim ÖAMTC (österr. automobilclub falls es jemand nicht kennt). Das heißt er hat eine komplett ausgerüstete Werkstätte inkl. allen möglichen Prüf- und Testgeräten zur Verfügung.. Er ist gelernter Mechaniker und verlangt nicht viel. Hab mich schon ein wenig umgehört, und es hat sich noch niemand über ihn beschwert.
    Naja mal abwarten..
     
  18. #16 Schuttgriwler, 23.10.2003
    Schuttgriwler

    Schuttgriwler Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.04.2001
    Beiträge:
    8.999
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    KP60, KP61, CDE120J1, E10, UCF20, RH32
    Was zu machen ist, steht alles im Serviceheft drin.

    Wenn Du die 180'km Inspektion nimmst, dann hast Du ALLES.
     
Thema:

grosses Service bei nem Corolla e11?

Die Seite wird geladen...

grosses Service bei nem Corolla e11? - Ähnliche Themen

  1. Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten

    Corolla E10 hintere Bremse aufrüsten: So nach Jahre langer Pause sollte es am E10 ein bisschen weitergehen! Bremse vorne ist erledigt mit einer D2 330mm 6 Kolben Bremse jetzt muss...
  2. Corolla Verso Heizung Defekt

    Corolla Verso Heizung Defekt: Hallo Fahre einen CV 1.8 Bj. 08 und habe seit heute Mittag ein Problem mit meiner Climatronic. Und zwar lässt sich an der Klimaanlage die...
  3. Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi

    Leuchtweitenregulierung brummt - Corolla E12 1.4 VVTi: Hallo Community, nachdem ich nun meinen RAV4 XA2 verkauft habe, besitze ich seit nun einer Woche einen Corolla E12 Baujahr 2002 mit dem 1.4L...
  4. Blinker Corolla E10

    Blinker Corolla E10: Servus, Kurze frage... ... sind die Blinker beim E10 durchverbunden? Also wenn ich vorne links 12Volt auf das Pluskabel gebe leuchtet dann auch...
  5. Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017

    Verkaufe Toyota Corolla 1.4 (E11) mit Getriebeschaden. TÜV bis 10/2017: Ich verkaufe meinen Toyota Corolla 1.4 E11, bei dem sich leider ein Lager im Getriebe verabschiedet hat. Ansonsten ist das Fahrzeug in einem...