Grosses Problem mit der Heizung :-(

Diskutiere Grosses Problem mit der Heizung :-( im Karosserie und Fahrwerk Forum im Bereich Technik; Kurze Beschreiben was passiert ist : Mir is der Kühler geplatzt. Nichts für ungut. Kühler raus neuer Kühler rein... Seitdem beschlagen die...

  1. #1 CaRiSmA, 11.07.2004
    CaRiSmA

    CaRiSmA Guest

    Kurze Beschreiben was passiert ist :

    Mir is der Kühler geplatzt. Nichts für ungut. Kühler raus neuer Kühler rein...

    Seitdem beschlagen die Scheiben so komisch .... ölig bzw. schmierig...
    Wenn ich alles austelle passiert nix. Nur kann ich ja nicht ewig so rumfahren.... wird ein bisschen kalt bei diesem Sommer

    Also bin ich zu meiner Werkstatt gefahren und gefragt wodran es liegen könnte. Er meinte Heizung ist defekt!Kostenpunkt ca. 250 T€uro's

    Da ich knapp bei Kasse bin und mir es nicht leisten kann im Moment hab ich ihn nach einer alternative gefragt um keine beschlagenen scheiben zu haben!

    Gesagt getan: Er meinte ich solle die zuleitungen vom Kühler zum Innenraum bzw. Heizung abmachen und mit einander verbinden so das die Heizung trocken läuft und nichts mehr von dem vergammelten Kühlwasser oder was es auch immer ist ausprustet....

    Kann das wirklich sein das durch so eine Kühlerplatzer die Heizung mit drauf geht oder wie kann ich das Problem beheben ?

    Hat da jemand schon Erfahrung mit gemacht ?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Roderic, 13.07.2004
    Roderic

    Roderic Guest

    Hallo CaRiSmA !

    warscheinlich hast du nicht genügend Frostschutz im
    Wasser gehabt.
    Dann können beide Kühler aufgefrohren sein.
    Die Schäden treten dann manchmal erst später auf.
    Oft ist auch einfach das Heizungsventil undicht.
    Vergammelt oft am Schlauchstutzen.
    Und das Teil sitzt glaube ich ziehmlich versteckt.

    Das abklemmen ist sonst eine Möglichkeit.
    Der Wechsel ist etwas gefummel weil die Heizung schön
    tief im Amaturenbrett verbaut ist.

    Probier mal "BARS LEAKS" Kühlerdichtmittel.
    Hat bei mir schon wunder gewirkt.

    Gruß

    Roderic
     
  4. Böhni

    Böhni Mitglied

    Dabei seit:
    19.12.2002
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem Carina T17 hatte ich Kühlflüssigkeit im Innenraum. Also - alles raus, und Heizungskühler ausgebaut. Dort sind 2 O-Ringe, die die Rohrstutzen durch die Spritzwand abdichten, einer war kaputt. Ersetzt, eingebaut, - scheiße, Federspange vergessen - alles noch mal - - und seither wieder Dicht.

    War aber ne Sauarbeit, die ich nie mehr wieder machen will. Wenn geht. Würde unbedingt einen Profi zu Rate ziehen, ich hab Vordersitze, Lüftungskanäle, eigentlich alles unter dem Armaturenbrett ausgebaut. Bei Bedarf kann ich ja die lückenhafte Mitschrift zur Verfügung stellen!

    V.a.: Möge dieser Kelch an Dir vorrüber gehen!!!!

    Böhni.
     
Thema:

Grosses Problem mit der Heizung :-(

Die Seite wird geladen...

Grosses Problem mit der Heizung :-( - Ähnliche Themen

  1. Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem

    Yaris P1 1.5 TS Getriebe Problem: Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Getriebe für einen Yaris p1 Bj 2004, 1.5 liter und 77KW/105PS. Das Getriebe macht extreme Geräusche im 4...
  2. Ae86 zündzeitpunkt Problem

    Ae86 zündzeitpunkt Problem: Servus Leute hätte mal ne Frage an die Profis. Ich bekomme bei meiner ae86 den zündzeit einfach nicht eingestellt habe sie schon ausgelesen, ori...
  3. Celica T 16 1,6Liter Problem mit 5. Gang

    Celica T 16 1,6Liter Problem mit 5. Gang: Hallo, ich bin zum ersten mal in eurem Forum und freue mich, dass es Gleichgesinnte zu der Marke gibt, da ich das Auto sehr schätze. Leider habe...
  4. Motor Problem mit Leistung und Öl verlust

    Motor Problem mit Leistung und Öl verlust: Mahlzeit Zu erst verzeit mir das ich schlecht im beschreiben bin Ich habe mir vor kurzem ein Toyota Avensi 2.4 l als Automatik zu gelegt...
  5. Heizung warm und dann wieder kalt?

    Heizung warm und dann wieder kalt?: Hallo t25 fans, bei mir wird die Heizung derzeit immer wieder mal für kurze Zeit (5-10 Minuten) kalt. Danach wird sie wieder warm. Dies wechselt...