Grillsaison

Dieses Thema im Forum "OFF-TOPIC" wurde erstellt von Deaconfrost, 17.06.2013.

  1. #1 Deaconfrost, 17.06.2013
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss mal meine freude loswerden. ich konnte am wochenende meine freundin überzeugen, dass wir ganz dringend nen richtigen männergrill brauchen :D es hat wirklich lange gedauert bis sie es eingesehen hat. nunja, wir sind also in den weststyle shop in gründau lieblos und haben zugeschlagen. am ende ist es ein weber spirit e 310 premium geworden. ich bin sooooooooo glücklich :D
    gerade habe ich ein leckeres irish angus steak darauf gegrillt. es ist eine wahre freude :)

    wo kauft ihr euer fleisch? welches fleisch bevorzugt ihr? kauft ihr es schon mariniert oder macht ihr das selbst?!

    ich werde diese woche mal www.derludwig.de ausprobieren. hab mir sagen lassen, dass man da sehr gutes fleisch bekommt... per post :)
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mister_Two, 17.06.2013
    Mister_Two

    Mister_Two Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    15.12.2004
    Beiträge:
    5.547
    Zustimmungen:
    5
  4. Widu

    Widu Mitglied

    Dabei seit:
    21.05.2006
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RAV 4 2,2l D-Cat
    Wir kaufen direkt am Schlachthof, Marinirt wird selber
     
  5. #4 Sushi, 17.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2013
    Sushi

    Sushi Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    08.02.2003
    Beiträge:
    8.475
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Hybrid
    Das Ding kostet 800 Tacken da kannst gleich einen von der Tanke nehmen :D:D:D

    Fleisch kommt aus Uruguay und Argentinien ...wird eingeflogen :D
     
  6. #5 Thunderball, 17.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 17.06.2013
    Thunderball

    Thunderball Mindesthöhenbeauftragter

    Dabei seit:
    01.03.2004
    Beiträge:
    9.362
    Zustimmungen:
    1
  7. #6 Sgt.Maulwurf, 17.06.2013
    Sgt.Maulwurf

    Sgt.Maulwurf Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.03.2009
    Beiträge:
    2.787
    Zustimmungen:
    17
    Fahrzeug:
    Starlet P9, RAV4 XA3, Suzuki GS500E, BMW F650GS, Hanomag R27, Deutz D40.1S
    :rofl:rofl:rofl:rofl
     
  8. #7 Deaconfrost, 18.06.2013
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    Der grill is geil ;)) und jaaaaa ich habe heute feuer gemacht. Selbst meine freundin die anfangs meinte "das schmeckt doch dann eh nicht anders als aus der pfanne" hat doch den unterschied geschmeckt ;)) lecker lecker ;))
     
  9. #8 AndreLei, 18.06.2013
    AndreLei

    AndreLei ich zieh mich nicht aus!

    Dabei seit:
    01.08.2007
    Beiträge:
    4.988
    Zustimmungen:
    45
    Fahrzeug:
    1990 Celica 2.0 GTi ST182, 1999 Corolla 1.6 G6R AE111
  10. Planet

    Planet Guest

    Weber ist das neue Apple oder wie soll man das verstehn
     
  11. #10 Deaconfrost, 18.06.2013
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    mich haben kommentare aus einem ami forum überzeugt. wollte erst einen char broil grill kaufen aber jeder hat davon abgeraten und gesagt, dass weber das einzig wahre ist.
    nach ein bissl umschauen und genauer ansehen der garantieleistungen habe ich mich dann für weber entschieden. schon beim zusammenbauen hab ich gemerkt, dass ich da was gutes habe ;-)
     
  12. Planet

    Planet Guest

    Okay ,das mit der Garantie ist ein Argument. Mein Schwager und ich Grillen ja immer um die Wette .Er mit einem Weber Grill und ich mit einem 3 Flammigen Obi Grill (beide Gas) . Der Weber kann nix besser wie mein Obi Grill . Wenn das Fleisch oder die Marinade kacke ist bringt der beste Grill nix!

    Nachbar hat sich das ding hier geholt und gleich mal Würstchen gegrillt:rofl:doh

    http://www.weberstephen.de/Produktwelt/Gasgrills/Summit/Summit-E-470-Black.aspx

    Viele Kaufen hier gutes Fleisch. Macht ihr dann alles andere auch selbst (was man kann) oder wird gleich zur BBQ sosse aus der Flasche gegriffen um Steaks und Ribs noch besser zumachen?
     
  13. #12 el_marco, 18.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2013
    el_marco

    el_marco Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    1
    "grillen" mit gas... :giggle sicher, ist angenehm, hat aber mit grillen nicht viel zu tun. geschmacklich was ganz anderes als mit holzkohle.

     
  14. Planet

    Planet Guest

    Die Marinade machts wie ich finde. Da bringen dir keine Spähne und noch so teure Kohle aus der Geier was. Ich glaub nicht an sowas!
     
  15. #14 el_marco, 18.06.2013
    el_marco

    el_marco Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    1
    an was glaubst du nicht? ?(
     
  16. Planet

    Planet Guest

    Das durch Spähne oder bestimmte Kohle mehr Geschmack ans Fleisch kommt. Dazu liegt es zukurz auf dem Grill. Aber lassen wir das :D

    Rezepte her!:)
     
  17. #16 Deaconfrost, 18.06.2013
    Deaconfrost

    Deaconfrost Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    22.11.2001
    Beiträge:
    3.491
    Zustimmungen:
    0
    Ich schmeck da auch keinen unterschied... es sei denn die fleischstücke werden stundenlang in einem smoker zubereitet. Aber so kurz wie ein geschnittenes steak auf dem grill liegt.... außerdem gibt es nicht jede wohnsituation her dass man mit holz grillt. Darüberhinaus ist grillen mit gas viel komfortabler. Wenns nicht komfortabel genug ist macht mans auch nicht so oft...
     
  18. #17 el_marco, 18.06.2013
    el_marco

    el_marco Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2011
    Beiträge:
    861
    Zustimmungen:
    1

    spare ribs mit nem rub einreiben, zb aus paprika, cayennepfeffer, kreukümmel, oregano, salz, passiv grillen (also nicht direkt über der kohle sondern daneben. alle 20 minuten mit nem pinsel mit ner mischung aus apfelsaft, apfelessig und dem rub einpinseln und die letzten 20 minuten ne ordentliche ladung braunen zucker drüber geben.

    ich kann jedem nur empfehlen, sich auf youtube die barbecueweb boys reinzuziehen, extrem geiles zeug, vieles habe ich selbst getestet.



     
  19. Planet

    Planet Guest

    Genau sowas :D
    Ich mach immer die BBQ Soße selber aus Ketchup, Essig, Braunen Zucker, Pfeffer ,Kräutersalz, Knoblauchpulver. Das paar stunden Kochen bis es eingekocht ist und dann die Ribs einlegen über nacht. Dann stell ich die komplett mit Soße 20min in den Offen und dann kommen die auf den grill und werden schön langsam gegrillt und bestrichen mit der Soße. Werden durch den Essig sowas von Zart das man mit einem biss das ganze Fleisch ab hat.

    Was auch rockt ist Trockenfleisch! Nie wieder werd ich mir das hier Teuer kaufen!
    [​IMG]
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Corollamen, 18.06.2013
    Corollamen

    Corollamen Senior Mitglied

    Dabei seit:
    31.03.2012
    Beiträge:
    1.146
    Zustimmungen:
    22
    Also da muß ich dir recht geben,der wahre Grill ist immer noch der mit Holzkohle betrieben wird.
    Der geschmack ist durch nichts zu ersetzen. Außerdem ist mir dir marke des Grills egal,wichtiger ist die Qualität vom Grillgut8o
     
  22. Toy

    Toy Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2000
    Beiträge:
    10.709
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    dies und das...
    Ich muss mich mit diesem Thema ja nun seit Jahren auch beruflich befassen und im Laufe der Zeit habe ich so einiges an Modellen ausprobiert und auch verschlissen.

    Es gibt gute Alternativen zu Weber, aber Weber produziert schon ganz passable Ware.
    Nicht vergleichbar mit etwas solidem aus dem Profibedarf, aber für den Privatgebrauch voll in Ordnung.

    Gasgrill ist auch nicht Gasgrill und insbesondere Weber hat sich da schon einiges einfallen lassen, um den Geschmack von einem Holzkohlegrill zu imitieren. So wird beispielsweise abtropfendes Fett verbrannt, was ja auf Kohle einen Großteil des Aromas ausmacht.

    Zur Grundsatzfrage Gas oder nicht.
    Ein guter Gasgrill ist einfach mega unkompliziert.
    Anwerfen, auflegen, freibrennen lassen, abbürsten, Auffangschale ausleeren, fertig.
    Für ein schnelles Steak zwischendurch völlig ok.

    Vom Geschmack und auch fürs feeling kommt natürlich nach wie vor nur Kohle in Frage.
    Selbstverständlich kann der beste Grill und die teuerste Kohle ein miserables Stück Fleisch nicht wunderheilen.
    Aber ein schönes T-Bone/Flank/Filetsteak oder Bürgermeisterstück (hier wird immer von Marinade gesprochen; für mich bitte ohne) schmeckt auf Kohle/Holz doch ganz anders.
     
Thema:

Grillsaison

Die Seite wird geladen...

Grillsaison - Ähnliche Themen

  1. Grillsaison ist eröffnet.....

    Grillsaison ist eröffnet.....: .....mit einem Grill für "große Jungs". Hat super viel Spaß gemacht, auch wenn es abends etwas schattig wurde und die Mädels ein Jäckchen...
  2. Tipps zur Grillsaison!

    Tipps zur Grillsaison!: Die Grillsaison hat endlich wieder angefangen und es ist daher wichtig, dass wir uns ein paar Punkte in Erinnerung rufen über die Regeln des...