Greddy Speed Limiter Cut Controller

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von celicagt4, 03.08.2011.

  1. #1 celicagt4, 03.08.2011
    celicagt4

    celicagt4 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20 GT4, Toyota Celica T18 STI
    Hallo Leute,

    also ich habe mal wieder ein kleines Problem mit deiner Four (St205) also habe mir einen Speed Limiter Cuter von Greddy bestellt, und habe auch soweit alles angeschlossen, bloß funktioniert er nicht so wie er es eigentlich sollte. Und zwar schaltet er einfach diesen Geschwindigkeitsbegrenzer nicht aus. Er fährt einfach so ganz normal weiter.Habe auch schon einige Foren gefunden in denen schon manche Problem mit diesem Geräte besprochen wurden aber hat mir nicht wirklich weitergeholfen. So jetzt frage ich euch weiß einer vielleicht was es sein könnte? Vielleicht hat ja einer von euch den selben installiert.
    Wäre froh wenn mir einer weiterhelfen könnte.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 yellowsnow, 03.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 03.08.2011
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Is das das Teil hier?
    http://greddy.com/upload/file/SCC.pdf

    Bei meinem HKS SLD musste ich nur in die Leitung vom Tacho zum Steuergerät dazwischen gehen und mit den anderen 2 Kabeln an Zündung und Masse. Dann ging das alles und man musste nix mehr einstellen.
     
  4. #3 celicagt4, 04.08.2011
    celicagt4

    celicagt4 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20 GT4, Toyota Celica T18 STI
    jawohl das ist es. So habe soweit alles angeschlossen und ja was soll ich denn noch mehr machen? O.o
    Eine frage wo hast du denn Masse und Plus genommen? hast du das Gerät direkt hinter den Tacho angeschlossen oder wie? Und welches kabel war es denn? War doch das Braun-rote oder?
     
  5. #4 yellowsnow, 04.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.2011
    yellowsnow

    yellowsnow Mitglied

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    881
    Zustimmungen:
    4
    Das Signal läuft vom Speed-Sensor zum Tacho und dann zum Steuergerät. Damit der Tacho weiter anzeigt, gehst du in die Leitung vom Tacho zum Steuergerät.
    Ist ein oranges Kabel am Tacho Stecker B Pin 2.
    Ich bin unten ans Steuergerät gegangen und hab Zündung und Masse am Zigarettenanzünder geholt.
    Am Steuergerät ist es auch ein oranges Kabel Stecker B PIN 9.
     
  6. #5 celicagt4, 06.08.2011
    celicagt4

    celicagt4 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20 GT4, Toyota Celica T18 STI
    dankeschön habe es noch nicht probiert;-) aber werde es tun und ja muss ich halt jetzt mal abwarten. Danke schonmal für deine Antworten aber ich denke mal es wird nicht an den Anschlüssen liegen ich hatte es jetzt schon extern an 12V dauerstrom gelegt das ging auch nicht und an die ganz normale Stromversorgen von der ECU das geht auch nicht. Also ich werde mal versuchen an das Zündungplus des Zigarettenanzünders zu klemmen vielleicht geht es ja. Danke nochmals;-)
     
  7. #6 celicagt4, 07.08.2011
    celicagt4

    celicagt4 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20 GT4, Toyota Celica T18 STI
    so alles so gemacht wie du mir es gesagt hast, aber es geht immer noch nicht zu hundert proezent weil ich jetzt wenn ich fahre deutlich auf der autobahn an leistung verloren habe. er hat den Bardruck runtergeschraubt auf 0,7 Bar das ist doch nicht richtig oder? O.o
     
  8. #7 _hoschi_, 07.08.2011
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Haste die Microschalter richtig eingestellt?
     
  9. #8 celicagt4, 08.08.2011
    celicagt4

    celicagt4 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20 GT4, Toyota Celica T18 STI
    jawohl habe ich auch gemacht.

    off
    off
    on
    off
    on
    on
    on
    on

    So wie ich das in dem Forum und in dem Hilfsblatt herauslesen konnte.
     
  10. #9 celicagt4, 09.08.2011
    celicagt4

    celicagt4 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20 GT4, Toyota Celica T18 STI
    na toll irgendwie läuft mein Turbo nur noch auf 0,96 bar das kann ja nicht richtig sein odeR? aber wenigstens habe ich mich schonmal von 0,7 auf 0,96 verbessert xD

    Kann mir denn keiner irgendwie weiterhelfen?
     
  11. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Mehr Ladedruck wirst du mit dem stock Kat und Auspuff auch nicht erreichen. Selbst mit 3" Anlage und Stahlkat sind 1 bis 1,1 bar das Maximum mit der originalen Ladedrucksteuerung.
     
  12. #11 celicagt4, 09.08.2011
    celicagt4

    celicagt4 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20 GT4, Toyota Celica T18 STI
    Aber ich hatte vorher als ich noch nichts reingebaut hatte um die 1,06 so um die kante. war das nicht normal? also nach meinem TT O.o
     
  13. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Etwas Streung und Tagesformabhängigkeit spielen da natürlich immer eine Rolle, hauptsächlich abhängig von den Aussentemperaturen und der Luftfeuchtigkeit.
     
  14. #13 _hoschi_, 09.08.2011
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    Was benutzt Du zum messen?
     
  15. #14 celicagt4, 09.08.2011
    celicagt4

    celicagt4 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20 GT4, Toyota Celica T18 STI
    naja meinen Turbo Timer der hat da noch die messung mit drin.
     
  16. #15 celicagt4, 09.08.2011
    celicagt4

    celicagt4 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20 GT4, Toyota Celica T18 STI
    so jetzt habe ich mal wieder ein anderes problem habe es jetzt mit dem Speed limiter gelassen und wieder raus gebaut. Ich fahre dann wenn alles soweit fertig ist zu einem kollegen der optimiert mir hoffentlich noch ein bisschen was und kann mir dann auch gerade noch den km/h begrenzer raushauen. Wenn das geht;-)

    Aber zurück zu meinem neuen Problem seit ich das ding dran hatte höre ich dieses Stör signal in meinen Boxen wisst ihr was ich meine? dieses Pfeifen und ich habe jetzt schon alles probiert aber es geht nicht weg. habe die Kabel schon abgemacht und alles aber was mir aufgefallen ist das wenn ich das eine Chinch kabel abmache dann ist es Weg. es ist also nur an den Vorderen Lautsprechern. Das finde ich schon komisch. Vorher hatte ich das problem nicht O.o
     
  17. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Was will dein Kollege denn optimieren ? Prgrammierung des Steuergeräts ? Kannste knicken. Die alten Toyota-Steuergeräte lassen sich nicht chippen oder mappen. Dazu brauchst du eine PiggyBack ECU oder ein Standalone.

    Alternative wäre eine Upgrade ECU wie es sie von mehreren japanischen Tunern gab. Das sind umgebaute Serien-ECU die mit besseren Maps versehen sind, das Drehzahllimit etwas anheben und auch die 180 km/h-Limitirung aufheben. Ich hab eine solche ECU von Mines, es gab aber auch welche von Blitz, Sard und Tom´s .
     
  18. #17 celicagt4, 09.08.2011
    celicagt4

    celicagt4 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20 GT4, Toyota Celica T18 STI
    jetzt mal eine ganz doofe Frage warum hat es denn bei der Supra funktioniert? Oder kann man das bei der einfach so machen. Weil ein kollege war auch bei dem mit seiner Supra und bei dem Hat er alles soweit Optimiert. Was ist jetzt zum Beispiel wenn man einen Offenen Luftfilter hat anderen Auspuff und größeren Ladeluftkühler? Muss man da alles wieder neu Einstellen lassen oder brauch man da nicht einzustellen und man hat dann halt nur ein paar PS mehr? Das interessiert mich schon. Also werde ich wohl ein anderes Steuergerät brauchen? Wo bekommt man die denn her? Habe zwar schon welche gesehen aber das ist doch nicht Ihr ernst das sie für ein Steuergerät 3.000 Euronen wollen oder? 8o
     
  19. #18 _hoschi_, 09.08.2011
    _hoschi_

    _hoschi_ Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.192
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Tretroller
    :rofl

    Wenn Du nicht was an der Zündung, den NW, den Einspritzdüsen, dem Turbo oder sonstwie an der Maschine gemacht hast, benötigst Du eigentlich keine Anpassung des Steuergeräts.

    Es reicht ein Boostcontroller. Wenn Du viel Ladedruck fahren willst musst Du eh mehr machen, angefangen bei einer anderen Kopfdichtung...

    Ein FMIC (Front Mount InterCooler), ein anderer LuFi und ne andere Abgasanlage erfordern keine Änderungen am Steuergerät bzw. man hat kaum Möglichkeiten was zu verbessern. Für den FMIC brauchst Du bloß ne kleine Schaltung die dem Steuergerät den WLLK vorgaukelt.

    Btw: Haste TÜV? :D
     
  20. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 celicagt4, 09.08.2011
    celicagt4

    celicagt4 Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Toyota Celica T20 GT4, Toyota Celica T18 STI

    Lol gut also erste Frage: Bringt mir das alles was? wenn ich diese einzelnen Stücke ersetze durch bessere?

    zweite Frage: Kann man einfach so ein FMIC einbauen? O.o

    dritte Frage: Für was brauche ich diesen Schalter? Um dem Steuergerät was vorzugaukeln? ?(

    Sry aber ich habe mal null plan von dem ganzen xD

    Und wenn ich was am Motor machen will muss ich da wirklich so viel Geld reinstecken? und mit wieviel muss ich denn da Rechnen? und was muss man denn da alles verändern? ?(
     
  22. XLarge

    XLarge Super Moderator

    Dabei seit:
    23.12.2000
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    52
    Mit einem Boostcontroller ist es leider nicht getan. Das Mapping der Serien-ECU funzt nicht besonders gut selbst mit basic Upgrades. Resultat sind zu hohe Abgastemperaturen und Boostcuts. Mit einer Upgrade-ECU kommt nebenbei auch mehr Leistung raus.

    Die Kopfdichtung ist übrigens nicht das Problem bei Ladedrucksteigerungen weil die Kopfdichtung des 3S-GTE Gen3 ab Werk schon eine Ganzmetalldichtung ist. Risikofaktor bei Ladedrücken jenseits der 1,2 bar sind da eher die Kolben deren Stege dann akut zum Brechen neigen.

    Einen FMIC brauchst du beim besten Willen nicht solange nicht massive Änderungen am Motor gemacht wurden. Mit dem hiesigen Sprit ist der originale LLK für locker 400 PS gut.

    Die Schaltung die hoschi meint braucht man wenn am auf FMIC umbaut weil die Wasserpumpe und der Wasserstand des originalen Wasserladeluftkühlerkreislaufs vom Motorsteuergerät überwacht wird. Fällt diese mit der Montage des FMIC weg muß man die Motor-ECU mit einer kleinen Schaltung gescheißen damit die das Fehlen der Pumpe nicht permanent moniert.
     
Thema: Greddy Speed Limiter Cut Controller
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. greddy speed limiter cut controller

    ,
  2. greddy speed limit cut controller tiptronic

    ,
  3. greddy boost controller blue st205

Die Seite wird geladen...

Greddy Speed Limiter Cut Controller - Ähnliche Themen

  1. Greddy e- manage blue

    Greddy e- manage blue: Biete ein e-manage von Grade an. Gruß SAM Preis: 180,00 VB [IMG]
  2. Suche Greddy Emanage Ultimate erfahrene im Raum Hannover

    Suche Greddy Emanage Ultimate erfahrene im Raum Hannover: Hi , wie der Titel schon sagt suche ich jemanden der mir mein Greddy Emanage Ultimate programmieren kann , für meine Celica GT Four ST205 Gen 3 ,...
  3. Greddy Anzeigen 60mm

    Greddy Anzeigen 60mm: Verkaufe Greddy Anzeigen in 60mm. Ladedruck, elektronische Anzeige - 80€ Abgastemperatur, elektrisch - 130€ mit Peak Hold Warning Funktion...
  4. BeeR Launch Control REV-limiter (mr2 celica rx7 Skyline Subaru evo)

    BeeR Launch Control REV-limiter (mr2 celica rx7 Skyline Subaru evo): Zum verkauf steht ein neuer REV-LIMITER - Drehzahlbegrenzer inklusive Launch-Control und Zündunterbrechung Drehzahlbegrenzer - Launch Control...
  5. Suche Boost-Controller

    Suche Boost-Controller: Hey, ich bin auf der suche nach einem Boost-Controller für meine GT4. Wer einen übrig hat kann sich gerne mal melden :D Sollte dann aber doch...