Greddy E-01 Boost Controller

Diskutiere Greddy E-01 Boost Controller im Sonstiges Forum im Bereich Tuning; Hat den schon jemand in einem ST205? Erfahrungen? [IMG] Danke für eure Infos

  1. #1 deversator, 21.01.2005
    deversator

    deversator Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hat den schon jemand in einem ST205?
    Erfahrungen?

    [​IMG]

    Danke für eure Infos
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 deversator, 23.01.2005
    deversator

    deversator Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Also hat niemand so ein Teil
     
  4. D3xt3r

    D3xt3r Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Was willst du denn damit machen? :) Brauchst du wirklich die Dataloggin Eigenschaften die man damit hat.

    Ich meine der Controller ist ja nicht gerade der günstigste ;) Macht aber durchaus Sinn wenn man das E-Manage als Piggyback Unit installiert hat.

    Wenn nicht würde ich auf etwas anderes ausweichen das kleiner + günstiger ist.
     
  5. #4 deversator, 24.01.2005
    deversator

    deversator Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Wenn dann sicher mit E-Manage, und dann ist man immer noch günstiger als zum Beispiel mit Apex'i (AVC-R + AFC)

    Die Frage ist ja ob das Ding bauchbar ist ober nur unnötig kompliziert und man einen Doktor Titel braucht um es zu bedienen.
    Zudem wäre es von Vorteil, wenn jemand bei Problemen helfen könnte.

    Will mir nämlich einen anderen BC zulegen und eine riesen Auswahl hat man nicht:

    Blitz SCD-iD III habe ich jeztz
    Apex'i AVC R
    HKS EVC 5
    Greddy E-01

    Wobei der Apex'i sicher einer der günstigeren und besseren ist, HKS und Blitz ist in etwa das gleiche nur das der HKS teurer ist und eben noch Greddy von dem man nie was hört.
     
  6. D3xt3r

    D3xt3r Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Was hast du denn gegen den Blitz? :) Hab von dem eigentlich bisher nur gutes mitgekriegt...

    Aber wenn du schon Boost Controller + Fuel Controller kaufen willst wärs dann vielleicht nicht gleich besser auf ein Standalone zu gehen mit ner Boost Control Funktion?

    Ich weiß ja nicht was du sonst noch so verbaut hast aber wenn man mal rechnet was Greddy E-01 + E-Manage + Sensoren + Software kostet dann schenkt sich das nicht wirklich viel im Gegensatz zu nem PowerFC, Nemesis und ähnlichem.

    Wichtig ist halt auch das du jemand hast der dir die Map macht sonst bringt das ganze nicht viel.
     
  7. #6 deversator, 24.01.2005
    deversator

    deversator Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beim Blitz fehlt mir die Gangabhängige Ladedruckregelung was glaube ich nur der Apex'i hat, aber wenn ich mir vieleicht auch noch ein ACF zulege, wird der Platz neben dem AVC und dem RSM etwas knapp.

    Wegen den Standalone, wie soll ich da etwas gescheites einstellen können ohne Allradprüfstand um die ecke? Und extra nach England fahren nur um das Motec M4 einzustellen ist etwas aufwendig.

    Wenn das mit den Standalone etwas weiter verbreitet ist ist es sicher eine überlegung wert aber es würde sich erst lohnen wenn man über 1.6 Bar geht
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. D3xt3r

    D3xt3r Mitglied

    Dabei seit:
    08.04.2004
    Beiträge:
    509
    Zustimmungen:
    0
    Ah sorry hatte nicht bedacht das du nen Allrad Prüfstand brauchst. Das ist natürlich ne dumme Sache da die ja doch recht selten sind ;)

    Die Gangabhängigen Ladedrücke kannst du dir aber auch über einen Umweg beim Blitz holen. Und zwar holste dir ein Power Meter i-D und linkst das per Infrarot an den SBC-ID jetzt kannst du den Ladedruck über sechs Geschwindigkeitspunkte festsetzen was ja praktisch einer Gangwahl entspricht.
     
  10. #8 deversator, 25.01.2005
    deversator

    deversator Junior Mitglied

    Dabei seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Schauen wir mal :D
     
Thema:

Greddy E-01 Boost Controller

Die Seite wird geladen...

Greddy E-01 Boost Controller - Ähnliche Themen

  1. artec e 75438 felgendeckel 2626

    artec e 75438 felgendeckel 2626: Hallo, suche Artec Felgendeckel 2626 KBA 42809. würde mich freuen wenn jemand noch welche hat???
  2. Radiotausch Carina E

    Radiotausch Carina E: Das originale Toyota-Kassetten-Radio in meiner Carina fährt ja beim Einschalten auch die Antenne aus und beim Ausschalten wieder ein. Ich würde...
  3. Economy-Anzeige Carina E 1.8

    Economy-Anzeige Carina E 1.8: Bei meiner Carina Bj.97 funktioniert die o.g. Anzeige nicht mehr. Wie funktioniert die Anzeige, also wie wird sie geschaltet (Unterdruck,...
  4. Nebelschlußleuchte Carina E geht von selbst an

    Nebelschlußleuchte Carina E geht von selbst an: Ich möchte nun endlich mal ein Problem mit dem Schalter der NSL beheben. Bei eingeschaltetem Abblendlicht/Fernlicht geht die NSL manchmal von...
  5. GREDDY ULTIMATE

    GREDDY ULTIMATE: Hi hab noch ein ultimate inkl. Kabelbaum mappsensor und option1-2 steckersatz liegen Inkl Toyota celica 1.5bar mapp bei bedarf auch noch den...