Glühkerzen bei Carina wechseln

Dieses Thema im Forum "Motor" wurde erstellt von ukitz, 22.07.2009.

  1. ukitz

    ukitz Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    kann mir vielleicht jemand sagen woran man merkt dass die Glühkerzen gewechselt werden sollten? Ich hatte in den letzten Tagen paar mal Startprobleme, könnte aber sein dass ich nicht lange genug vorgeglüht habe. An der Batterie lags nicht, die ist ok.
    Und dann wollte ich noch fragen ob mir vielleicht jemand eine Anleitung zukommen lassen kann, wie man die Glühkerzen bei meinem Fahrzeug wechselt. Es ist ein Toyota Carina II 2.0D (T17)
    Vielen Dank schon mal an alle die antworten.

    MfG, ukitz
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 T(oyota) 18, 22.07.2009
    T(oyota) 18

    T(oyota) 18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.

    So trift man sich wieder. :D Heizungssteuerung Beleuchtung.

    Zu Glühkerzen.
    Ich würde als erstes Prüfen ob da überhaupt Spannung anliegt . Wenn nicht ist es wahrscheinlich das Vorglüh-Zeitschaltgerät (steht original so im Werkstatthandbuch ) Glühkerzenrelais , Sicherung oder die Verdrahtung.
    Wenn da Spannung anliegt dann wird es im Werkstatthandbuch empfohlen die Sammelschiene welche die Glühkerzen miteinander verbindet, zu demontieren und die einzelnen Glühkerzen auf Durchgang zu der Masse mit einem Ohmmeter zu testen.

    MfG T(oyota) 18
     
  4. ukitz

    ukitz Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallihallo :)

    kannst du mir vielleicht eine Anleitung zukommen lassen wie man die Glühkerzen wechselt? Oder sollte man das besser nem Fachmann überlassen?

    MfG, ukitz :)
     
  5. #4 T(oyota) 18, 01.08.2009
    T(oyota) 18

    T(oyota) 18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Hi.
    Bist du sicher das sie nicht mehr OK sind.
    Theoretische Möglichkeit: Vielleicht kommt einfach Luft in die Kraftstoffleitung.
     
  6. ukitz

    ukitz Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    sicher bin ich mir ehrlich gesagt nicht. Mir ist nur aufgefallen dass mein Wagen ein paar Mal Startschwierigkeiten hatte...ein Grund war mit Sicherheit auch der Anlasser (da war einer der beiden Kupferwinkel die da drin sind fast total weggeschliffen). Nachdem ich den Winkel ersetzt hatte, sprang der Wagen ja wieder normal an...aussr wenn ich nicht lange genug vorgeglüht hatte.
    Und gestern war das wieder so. Mir kommts so vor als wenn ich immer länger vorglühen lassen muss...
    Wie lange halten denn Glühkerzen normalerweise? Diese haben jetzt eine Laufleistung von etwa 120 000 km.
     
  7. #6 T(oyota) 18, 02.08.2009
    T(oyota) 18

    T(oyota) 18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Hallo.
    Bezüglich der Lebenserwartung der Glühkerzen habe ich leider keine Erfahrungen.
    In dem normalen Handbuch steht nicht zum Thema drinnen.
    Mal sehen ob etwas im Werkstatthandbuch über die Wechselintervalle steht.
     
  8. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 T(oyota) 18, 03.08.2009
    T(oyota) 18

    T(oyota) 18 Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    575
    Zustimmungen:
    0
    Kleines Update.

    Das Werkstatthandbuch sagt auch nichts zum Thema Glühkerzen Wechselintervalle.

    Vielleicht sollte man ein neues Thema (Lebenserwartung der Glühkerzen) anfangen ?
     
  10. ukitz

    ukitz Grünschnabel

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Sorry dass ich mich jetzt erst wieder melde.
    Wegen dem neuen Thema...wenn nicht mal das Werkstatthandbuch wird wohl auch kein anderer etwas genaues dazu sagen können. Aber von mir aus könnte so ein Thema eröffnet werden :)
     
Thema:

Glühkerzen bei Carina wechseln

Die Seite wird geladen...

Glühkerzen bei Carina wechseln - Ähnliche Themen

  1. Carina Kühlwasser

    Carina Kühlwasser: Nabend, Weis jemand zufällig welches Kühlwasser in Folgendes Fahrzeug kommt? Rosa/Rot/Grün? Oder doch eine andere? Hab nichts gefunden in der...
  2. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  3. Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen)

    Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen): Hallo Zusammen, gestern Abend hat leider beim Reifenwechsel meines Yaris XP9F eine Mutter/Bolzen gefressen. Ich habe die Version ohne...
  4. Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?)

    Carina II 1,6 4A-FE Leerlaufprobleme nach dem Starten ( Einspritzventile ?): Hallo, kann mir hier vielleicht jemand helfen? unser erbstück der carina ( bj.90 1.6 72KW 4A-FE ) von meinem patenonkel läuft nach dem starten,...
  5. Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994

    Toyota Carina T19 GLI Liftback 107 PS Bj 1994: Suche für meinen Toyota Gummiprofildichtungen für die Türen, Gummi am Rahmen des Autos