glühbirne wechseln

Dieses Thema im Forum "Elektrik" wurde erstellt von patrick_e10, 27.04.2004.

  1. #1 patrick_e10, 27.04.2004
    patrick_e10

    patrick_e10 Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.04.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    wollte vorne die glühbirne der scheinwerfer wechseln, habe aber gemerkt, dass ich mit meinen wurstfinger keine chance habe, da irgendwas zu machen. würde gerne wissen, ob es da irgendwelche tricks gibt? und vor allem, wie stabil ist dieser gummi, der die glühbirne abdichtet? kann man an dem gnadenlos ziehen bis er ab ist, oder ist der gummi doch eher zu schwach für sowas?

    gruss
    patrick
     
  2. AdMan

    Schau mal hier (hier klicken). Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Nonsens, 27.04.2004
    Nonsens

    Nonsens Senior Mitglied

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    1
    zieh einfach ab die staubkappe
    die kann das ab
    und mit tricks kann ich nicht dienen
    da mußte durch

    viel spaß:hat2
     
  4. #3 nemesisdrei, 27.04.2004
    nemesisdrei

    nemesisdrei Senior Mitglied

    Dabei seit:
    06.09.2003
    Beiträge:
    1.174
    Zustimmungen:
    0
    also das gummie kannste wie gesagt einfach abziehen, aber keine rohe gewalt, immer geudlt haben

    tricks gibts nicht, außer du hast ne freundin mit kleinen finger :D
     
  5. #4 E10Jens, 27.04.2004
    E10Jens

    E10Jens Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    18.08.2003
    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    0
    *klugscheisser MOD an*

    GlühLAMPE

    *klugscheisser MOD aus*
     
  6. #5 SkaterAzN, 30.04.2004
    SkaterAzN

    SkaterAzN Mitglied

    Dabei seit:
    11.11.2003
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    eigentlich geht das gummiteil ganz leicht ab, jedenfalls bei mir. ansonsten ein wenig ziegen, wird schon gehen.
     
  7. #6 patrick_e10, 30.04.2004
    patrick_e10

    patrick_e10 Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.04.2004
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    habs geschaff,

    habe natürlich übersehen, dass noch so ein plastikdeckel drauf hockt:wand, dass das gummi festhält. :rolleyes:

    patrick
     
  8. tino66

    tino66 Guest

    :D gratulation
    es ist wirklich ein gefummel. tricks gibs keine nur gedult. oder eben eine freundin mit schlanken händen :D :D
     
  9. Hardy

    Hardy Guest

    Habe gerade beim E11 zum Wechseln die Scheinwerfer ausgebaut.
     
  10. animal

    animal Junior Mitglied

    Dabei seit:
    28.04.2004
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Ist das Lampen wechseln beim E11 so ein Problem, daß man die Leuchten am Besten ausbaut?


    Ich hatte eigentlich vor neue Lampen einzusetzen...
     
  11. #10 Speedsta, 30.04.2004
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    weiss nich, aber hardy macht so manches "anders" :D
     
  12. #11 CorollaTuningFreak, 26.09.2006
    CorollaTuningFreak

    CorollaTuningFreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    2.452
    Zustimmungen:
    0
    Hi.

    Meiner Meinung nach kein Problem. Habe zwar auch nicht gerade schlanke Hände aber mit etwas geduld geht das schon.
    1. Stecker ab.
    2. Gummi runter
    3. Druckfeder lösen
    4. Birne raus und neue rein
    5. das selbe nur rückwärts.

    Auf der Fahrer Seite ist es schon etwas komplizierte da dort die Batterie im weg steht aber abgeschraubt und etwas zur Seite gerrückt, zwar noch enger als auf der Beifahrerseite aber das selbe schema.
     
  13. #12 Speedsta, 26.09.2006
    Speedsta

    Speedsta Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.09.2001
    Beiträge:
    6.070
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Toyota Highlander Hybrid + 4-Runner
    deswegen ja scheinwerfer rausmachen - geht ja easy beim e11 ;)
     
  14. #13 CorollaTuningFreak, 26.09.2006
    CorollaTuningFreak

    CorollaTuningFreak Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    05.09.2006
    Beiträge:
    2.452
    Zustimmungen:
    0
    Man kann den ganzen Scheinwerfer ausbauen ja, aber meiner Meinung nach ist meine Methode schneller und unkomplizierter. Aber ist jedem selbst überlassen.
     
  15. Formi

    Formi Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2003
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3
    so eine scheißkiste.

    welcher ing. hat die innere lampengehäuseverschraubung verbrochen?

    2x angesetzt, schraube dreht durch weil das gegenstück abreißt. nicht mal eine mutter ist das :rolleyes:

    mal schauen, wie ich den gammel da nun rausbekomme...
     
  16. AdMan

    Schau dir mal denpassenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. #15 Ice@man, 17.12.2007
    Ice@man

    Ice@man Mitglied

    Dabei seit:
    03.11.2007
    Beiträge:
    745
    Zustimmungen:
    0
    das einzige problem beim e10 ist der wechsel auf der fahrerseite da musste du vorher noch den luftanauger rausmachen, der is aber ganz einfach mit nem plastebolzen festgemacht und kannst den mit den finger rausziehn, dann musst du evt. noch von der batterie die befestigung leicht lösen und zur seite schieben, so kommt man am besten ran
     
  18. Formi

    Formi Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2003
    Beiträge:
    550
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Supra MK3
    ah, hier gehts um nen e10.
    hab nen e11.

    naja, egal. wenn ich das untere gegenstück draussen hab kommt da eine mutter drauf und dann ist ruhe.
     
Thema:

glühbirne wechseln

Die Seite wird geladen...

glühbirne wechseln - Ähnliche Themen

  1. Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]

    Avensis T22 Riemenspanner wechseln [HILFE]: Hallo liebe Forianer, Erst mal Fahrzeug-Details: Avensis T22 2.0 VVT-I Station wagon Nun zur Frage: Da mein Keilrippenriemen-Spanner leider...
  2. Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen)

    Yaris 2 (XP9F) Radbolzen wechseln (lassen): Hallo Zusammen, gestern Abend hat leider beim Reifenwechsel meines Yaris XP9F eine Mutter/Bolzen gefressen. Ich habe die Version ohne...
  3. Bremsklötze vorne wechseln

    Bremsklötze vorne wechseln: Hallo Freunde, hier nun meine erste Frage , ich hoff ich bin richtig hier ,da ich ja den RAV 4+4 fahre,Bj. 2007. Ich möchte bald die vorderen...
  4. Kühlwasser wechseln nach 10 Jahren?

    Kühlwasser wechseln nach 10 Jahren?: Ich überlege bei meinem Corolla E12 Edition S mal Kühlwasser tauschen zu lassen. Das Fahrzeug ist nun 10 Jahre alt, hat 58.800 km gelaufen,...
  5. Yaris Klima-Trockner wechseln

    Yaris Klima-Trockner wechseln: Hi, meine Frau fährt nen Yaris XP9 1.33 und die Klima hat vor 1 oder 2 Jahren schon mal den Geist aufgegeben. Damals hat Toyota den Kondensator,...